Spendenaufruf



Bildmontage: HF

Liebe LeserInnen von www.scharf-links.de,

liebe AutorInnen von www.scharf-links.de,

liebe GenossInnen,

wir benötigen zur Finanzierung der Internet-Zeitung www.scharf-links.de eine finanzielle Beteiligung unserer Leserinnen und Leser an den regelmäßig entstehenden Kosten.

Vorauszustellen ist, dass die  Arbeit der Redaktion ausschließlich ehrenamtlich geleistet wird und dadurch keine Personalkosten anfallen.  Kosten für die Anmietung eines Arbeitsraumes werden ebenfalls durch die Nutzung von Privaträumen  vermieden.

Dennoch bleiben unabwendbare Aufwendungen übrig, z.B. Providerkosten, Internetrecherche, Telefon, Newsletter, Fahrtkosten, Porto, Drucksachen, Versicherungen oder manchmal auch eine Rechtsberatung (Abmahnanwälte!) etc. Insgesamt belaufen sich die unabwendbaren Kosten für unsere Online-Zeitung auf ungefähr 200 Euro pro Monat. Gemessen dem, was ein Printmedium mit ähnlich großer Reichweite kosten würde, stellt sich die Rechnung sehr günstig dar, aber auch sie muss erst einmal bezahlt werden.

Wir bitten deshalb alle Leser Innen, jeweils im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten, um eine regelmäßige Zuwendung für die Finanzierung der  im vorherigen Absatz dargelegten unabwendbaren Aufwendungen zum Betrieb von ww.scharf-links.de. Auch kleinere Beiträge sind hilfreich.

Für die Redaktion bedanken sich herzlich,

Edith Bartelmus-Scholich

Karl-Heinz Reinelt

 

Spenden bitte an:

E. Bartelmus-Scholich

Stichwort: Spende Onlinezeitung 'scharf-links'

Sparkasse Krefeld

IBAN: DE73 3205 0000 0001 3496 53

BIC: SPKRDE33XXX

Alternativ zur Banküberweisung ist auch eine Online-Spende per PayPal möglich:


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz






>