Für die Ausbreitung der Wildkatzen in Ostdeutschland: Erster grüner Korridor in Sachsen
Freitag 11. November 2022
Umwelt Umwelt, Sachsen, TopNews 

Von BUND

Einen neuen Wildkatzenkorridor, ein Wanderweg für die Natur, lässt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ab Sonntag in Sachsen wachsen. Entlang eines 720 Meter langen Korridors werden fast 1.300 heimische Bäume und Büsche gepflanzt, die die Wälder östlich von Leipzig miteinander verbinden werden. Damit soll eine grüne Verbindung zu den großen Waldgebieten in Brandenburg und Sachsen-Anhalt entstehen. Mehr als 120 Helferinnen und Helfer aus ...

Weiter lesen>>

PETA solidarisch mit „Aufstand der letzten Generation“ – Statement von Ingrid Newkirk
Freitag 11. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von PETA

Die Klimagerechtigkeitsbewegung „Aufstand der letzten Generation“ sieht sich zurzeit mehr denn je medialer, politischer und öffentlicher Kritik ausgesetzt. Hintergrund ist der Tod einer Radfahrerin, die vergangene Woche in Berlin vom Fahrer eines Betonmischers überrollt wurde. Der Tod der Frau, die mit ihrer Modemarke 2013 mit dem PETA Vegan Fashion Award ausgezeichnet wurde, bestürzt uns zutiefst, stand sie doch für dieselben Ziele ein wie „Die letzte ...

Weiter lesen>>

Proteste heute in Lingen gegen Uranimporte aus Russland, morgen vor dem Reichstag gegen AKW-Laufzeitverlängerungen
Donnerstag 10. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von BBU

Während aktuell in Lingen Anti-Atomkraft-Initiativen vor der dortigen Brennelementefabrik gegen Uranimporte aus Russland demonstrieren, organisiert die Organisation .ausgestrahlt für den morgigen Freitag eine Protestaktion gegen
AKW-Laufzeitverlängerungen. Diese soll morgen ab 8.30 Uhr vor dem Reichstag in Berlin durchgeführt werden. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) begrüßt die Protestaktionen und ruft ebenfalls zum weiteren Widerstand gegen ...

Weiter lesen>>

CITES CoP19: Weltartenschutzkonferenz startet auf bisherigem Höhepunkt des Artensterbens
Donnerstag 10. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Vor CITES-Konferenz: WWF fordert besseren Schutz für tropische Baumarten, Meeresschildkröten, Tiger sowie Haie und Rochen vor Übernutzung

Von WWF

Das Washingtoner Artenschutzabkommen CITES (Convention on International Traden in Endangered Species of Wild Fauna and Flora) reguliert seit 1973 den internationalen Handel mit gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und ist eines der bedeutendsten internationalen Naturschutzabkommen. Am Montag, den 14. ...

Weiter lesen>>

NABU: Krise von Natur und Klima ist noch fundamentaler als Krieg und Corona
Donnerstag 10. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Thüringen 

Von NABU

Am 12. und 13. November tagt die Bundesvertreterversammlung des NABU in Erfurt

Das höchste Gremium des NABU, die Bundesvertreterversammlung (BVV), kommt am 12. und 13. November erstmals seit der Coronakrise wieder in Präsenz zusammen. Rund 200 Delegierte des mitgliederstärksten und ältesten Naturschutzverbands Deutschlands treffen sich in Erfurt, um auf die Naturschutzarbeit des Jahres zurückzublicken, die Arbeit für 2023 zu planen und sich ...

Weiter lesen>>

Mäusen beim Sterben zugeschaut
Donnerstag 10. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzteverein stellt Strafanzeigen gegen Tierexperimentatoren in Heidelberg, Homburg/Saar und Magdeburg

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche stellte aktuell Strafanzeigen gegen Tierexperimentatoren in Heidelberg, Homburg/Saar und Magdeburg wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Mäusen werden künstlich Krebszellen injiziert und teilweise ein Testwirkstoff verabreicht. Dann wird beobachtet, wie lange es dauert, ...

Weiter lesen>>

Bundestag spielt mit Super-GAU-Jackpot
Mittwoch 09. November 2022
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

Super-GAU-Risiko durch AKW-Streckbetrieb ist 3.000-fach höher als Gewinnwahrscheinlichkeit beim Eurojackpot / Sicherheitsrisiken der AKW kein Thema bei Anhörung im Umweltausschuss

Zur ersten Lesung der Atomgesetznovelle im Bundestag heute und der Expert*innen-Anhörung dazu im Umweltausschuss erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Der Bundestag diskutiert über einen AKW-Streckbetrieb, als ob es um ...

Weiter lesen>>

Straßenblockaden am Tag des Mauerfalls - Zusammenhalt in der Klimakatastrophe wichtiger denn je
Mittwoch 09. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Heute, am Tag des Mauerfalls, blockieren Unterstützer:innen der Letzten Generation erneut den Verkehr in der Berliner Innenstadt, sowie auf der Autobahn. Zuvor waren am Morgen zwei junge Frauen das Brandenburger Tor bestiegen und hatten so den Protest über die Dächer der Stadt getragen. Es ist der letzte Tag vor den Verhandlungen, zu denen die Letzte Generation die Bundesregierung eingeladen hat.  Während 18 Bürger:innen für ...

Weiter lesen>>

NABU-initiierter Duschklub wendet sich an die Politik
Mittwoch 09. November 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Energiesparmaßnahmen können nicht allein von der Bevölkerung getragen werden. Die Ampel muss handeln - insbesondere im Gebäudebereich

Eine Energiesparkampagne der etwas anderen Art startet der NABU mit dem heutigen Tag. Als Mitglieder des fiktiven „Duschklubs“ sollen sich Bürgerinnen und Bürger an die Bundesregierung wenden und dringend nötige Maßnahmen einfordern. Prominente Unterstützung kommt unter anderem von Ruth Moschner und Dr. ...

Weiter lesen>>

CO2-Abgabe bei Mietwohnungen
Mittwoch 09. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von WWF

WWF: Schritt in die richtige Richtung / Vermietende sollten CO2-Kosten aber komplett übernehmen

Zur Einigung der Ampel-Koalition auf eine Aufteilung der CO2-Abgabe bei Mietwohnungen auf Mieter:innen und Vermieter:innen erklärt Viviane Raddatz, Fachbereichsleiterin für Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland:
 
„Der WWF begrüßt, dass die Koalition bei der CO2-Abgabe eine Einigung gefunden hat und ...

Weiter lesen>>

EU-Eilverordnung zu Erneuerbaren: Naturschutz wird zum Sündenbock für Versagen der Mitgliedstaaten
Mittwoch 09. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

BUND-Kommentar

Die EU-Kommission hat heute eine Eilverordnung zur Beschleunigung des Ausbaus erneuerbarer Energien veröffentlicht. Zu dem Vorschlag erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Das Vorgehen der EU-Kommission ist höchst fragwürdig. Mit einer Eilverordnung am Parlament vorbei werden die Fauna-Flora-Habitat-Richtlinien (FFH) und Vogelschutzrichtlinien sowie partizipatorische Prinzipien ...

Weiter lesen>>

„Tierversuche sind unmenschlich“
Mittwoch 09. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Animierte digitale City-Light-Poster von Ärzte gegen Tierversuche in Hamburg

Aktion: Infotisch der ÄgT-Arbeitsgruppe Hamburg am Fr., 11.11., 14-17 Uhr am Plakat Hoheluftchaussee 2, nach Lehmweg

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) plakatiert in Hamburg in der Nähe des Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) mit einer deutlichen ...

Weiter lesen>>

Atomgesetznovelle im Umweltausschuss: AKW-Weiterbetrieb gefährlich und überflüssig
Dienstag 08. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages berät am morgigen Mittwoch über die 19. Novelle des Atomgesetzes, die den umstrittenen AKW-Streckbetrieb bis 2023 regeln soll. Die Gesetzesverabschiedung ist bereits für Freitag geplant. Die Organisationen .ausgestrahlt, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) appellieren an alle Bundestagsabgeordnete, dem Weiterbetrieb der drei AKW nicht ...

Weiter lesen>>

Kartenset „Make it circular!“ – Zirkuläre Geschäftsmodelle spielerisch kennenlernen
Dienstag 08. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, Umwelt 

Von WWF

Wie starten mittelständische Unternehmen erfolgreich in die Kreislaufwirtschaft? Diese Frage stellen sich viele auf dem Weg zur Klimaneutralität bis spätestens 2045 und angesichts der Übernutzung der natürlichen Ressourcen. Dafür spielt der Übergang von einer linearen Wirtschaft zu einer echten Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) eine wichtige Rolle. Produkte, Geschäftsmodelle und -prozesse müssen sinnvoll zirkulär ausgerichtet sein, um Deutschlands ...

Weiter lesen>>

Nur Vorteile: Veganer Braten statt „Martinsgans“ schützt die Tiere und schont den Geldbeutel
Dienstag 08. November 2022
Kultur Kultur, Umwelt, Bewegungen 

Von PETA

Vegan statt arm: Aktuell häufen sich die Meldungen, dass der Gänsebraten für die klassische Martinsgans am 11.11. dieses Jahr sehr teuer wird – Branchenkenner gehen von bis zu doppelt so hohen Preisen wie in den Vorjahren je tote Gans aus: So kostet eine deutsche Gans aus der herkömmlichen Haltung derzeit etwa 64 Euro, was einem Kilopreis von fast 20 Euro entspricht. Gaspreissteigerungen, Inflation und die Nachwirkungen der Coronapandemie sind dafür die ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 106 bis 120 von 18093

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz