BUND-Bundesdelegierte: Ampelregierung enttäuscht mit falschen Antworten auf die Krisen – Energie und Ressourcen sparen statt fossiler Lock-In
Sonntag 20. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Von BUND

Bei seiner Bundesdelegiertenversammlung an diesem Wochenende hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den zukünftigen Kurs des Verbandes festgelegt und seine Kritik an der Politik der Ampelregierung zum Ausdruck gebracht. Olaf Bandt, wiedergewählter Vorsitzender des BUND, erklärt: „Die Bundesregierung ist derzeit auf Klimaschmutzkurs statt auf Klimaschutzkurs. Dabei hätte sie es in der Hand, für wirksamen Klimaschutz zu ...

Weiter lesen>>

O Tannenbaum, wie grün bist du?
Sonntag 20. November 2022
Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD informiert über Öko-Weihnachtsbäume und gibt Tipps zu Siegeln und Einkauf

Weihnachten unterm Tannenbaum ist beliebt. Rund 90 Prozent aller Familien mit Kindern im Haushalt stellen einen Weihnachtsbaum zuhause auf. ROBIN WOOD weist darauf hin, dass die meisten der etwa 28 Millionen in Deutschland verkauften Christbäume aus ...

Weiter lesen>>

Kein Wetter für Klimaproteste?
Samstag 19. November 2022
Debatte Debatte, Umwelt, Ökologiedebatte 

Von Tomasz Konicz

Wie die herbstliche Witterung mit der aktuellen Repression gegen die Klimabewegung zusammenhängt. Ein paar Gedanken zur Transformation des Wetters zum politischen Faktor.

Vorbeugende Aufstandsbekämpfung – auf diesen etwas in Vergessenheit geratenen Begriff brachten linke Zusammenhänge in den vergangenen Jahren all die Polizeigesetze, die derzeit gegen Klimaschützer Anwendung finden. 30 Tage Knast müssen 13 Aktivisten der „Letzten ...

Weiter lesen>>

Brief aus JVA Stadelheim - Lieber Straftäter vorm Gesetz als Verbrecher gegen die Menschheit: "Kündigt auch ihr die Komplizenschaft auf!"
Samstag 19. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Letzte Generation

An unsere Eltern und Kinder, Brüder und Schwestern, Tanten, Onkel, Nichten, Neffen, Omas und Opas, Freunde und Bekannte, an alle: Wir sind 13 Menschen der Letzte Generation im Alter von 19 bis 63 Jahren und wir führen in diesem Moment unseren Widerstand im Gefängnis in München fort, wo wir bis zu einem Monat verbringen. Ihr fragt euch vielleicht, warum wir das tun und vielleicht macht ihr euch auch Sorgen darum, was wir für den Protest ...

Weiter lesen>>

„Vegan werden – sonst haben wir den Salat!“
Samstag 19. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

PETA demonstriert auf der UN-Klimakonferenz COP27 für die einzige klimarettende Ernährungsform

Von PETA

Klimaschutz geht nur vegan: Auf dem Speiseplan für die Gäste der UN-Klimakonferenz (COP27) stehen auch im Jahr 2022 immer noch Fleisch, Milchprodukte und andere tierische, klimaschädliche Nahrungsmittel. Gleichzeitig wurde über den enormen Anteil, den die industrielle Tierwirtschaft an der Klimakatastrophe hat, nicht breit debattiert. Dies, obwohl 20 ...

Weiter lesen>>

Endspiel: „…auf dem Weg in die Klimahölle…“
Freitag 18. November 2022
Debatte Debatte, Umwelt, Ökologiedebatte 

Von Jürgen Tallig

Die aktuelle Klima- und Verkehrspolitik ist rechtswidrig und lebensbedrohlich.

UN- Generalsekretär Gutteres hat den Stand der Dinge anlässlich der nun schon 27. UN-Klimakonferenz (COP) im ägyptischen Scharm-el-Scheich, treffend zusammengefasst:

Wir sind unverändert auf dem Weg in die Klimahölle,- mit dem Fuß auf dem Gaspedal.“

Ja, wie sollte es auch anders sein, befindet wir uns doch in einem globalen Wettrennen um ...

Weiter lesen>>

Prozess gegen Pressesprecherin von Ende Gelände endet mit Strafurteil
Freitag 18. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Sachsen 

Von Ende Gelände

Sina Reisch: „Das ist eine juristische Entscheidung gegen Klimaschutz“

Im Zusammenhang mit Braunkohleprotesten des Aktionsbündnisses Ende Gelände im November 2019 hat das Amtsgericht in Borna bei Leipzig heute ein weiteres Strafurteil verhängt. Damals blockierten mehr als 1.000 Aktivist*innen friedlich den Tagebau Vereinigtes Schleenhain in der Nähe von Leipzig und verließen die Grube anschließend freiwillig. Die Klimaaktivistin Sina ...

Weiter lesen>>

Anfahrt zum BER blockiert – “Das ist erst der Anfang”
Freitag 18. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Brandenburg 

Von Letzte Generation

Bürger:innen der Letzten Generation blockieren heute die A113 – die Zufahrt zum Flughafen BER aus Richtung Berlin. Ihrer Ankündigung vom vergangenen Samstag, “friedlich Flughäfen lahmzulegen”, nähert sich die Bewegung damit schrittweise an und betont: “Das ist erst der Anfang der Flughafen-Unterbrechungen”.

Mehrere Fahrzeuge fuhren zunächst auf der A113 mit niedrigem Tempo und eingeschalteten Warnblinkern nebeneinander, wodurch sich ...

Weiter lesen>>

Tierleid vs. Menschenfreud
Freitag 18. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Ein Kommentar von Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg e.V. zur lebenden Krippe auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

In wenigen Tagen beginnt der Stuttgarter Weihnachtsmarkt. Mehr als 3,5 Millionen Besucher*innen werden sich in den kommenden Wochen durch die Gassen und zwischen den engen Marktständen entlangschieben. Zwischen all dem Trubel sollen in der Zeit zwei Lämmer, sowie zwei Schafe und ein Esel zur Unterhaltung der Kinder beitragen. Nahe der hochfrequentierten  ...

Weiter lesen>>

WWF fordert mehr Ambition zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen
Freitag 18. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von WWF

Die UN-Klimakonferenz COP27 im ägyptischen Scharm el-Scheich sollte ursprünglich heute zu Ende gehen. Doch die Gespräche ziehen sich weiter hin. Zum aktuellen Stand der Verhandlungen erklärt Fentje Jacobsen, Expertin für internationale Klimapolitik beim WWF Deutschland:
 
„Erst in der letzten Nacht ist endlich Bewegung in die Verhandlungen gekommen, und für die kritischen Verhandlungspunkte liegen neue Vorschläge auf dem Tisch. ...

Weiter lesen>>

Gaspreisbremse: Unsozial und unökologisch
Donnerstag 17. November 2022
Soziales Soziales, Umwelt, Politik 

Von Attac

Attac fordert soziale Energietarife, schnellen Umstieg auf Erneuerbare Energien und Transparenz über den Energieverbrauch der Wirtschaft

Die von der Bundesregierung geplante Gaspreisbremse bevorteilt nach Ansicht von Attac weiterhin Vielverbraucher*innen, indem sie den bisherigen Verbrauch als Bemessungsgrundlage beibehält. Attac fordert stattdessen eine günstige  ...

Weiter lesen>>

Chemie auf der Haut: Die ToxFox-App des BUND erkennt jetzt Ewigkeits-Chemikalien PFAS in Kosmetik- und Körperpflegeprodukten
Donnerstag 17. November 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Ob Shampoos, Cremes oder Make-up - die meisten von uns nutzen täglich Kosmetikprodukte, die wir direkt auf unseren Körper auftragen. Nachdem der BUND bei einer Marktrecherche im Herbst in vielen Drogerieprodukten die Ewigkeits-Chemikalien PFAS (Per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) gefunden hat, können Verbraucher*innen diese ab heute mit der BUND-App ToxFox selber aufspüren. Über 30.000 unterschiedliche Chemikalien werden in Kosmetik- und ...

Weiter lesen>>

Erneute Verkehrsunterbrechungen - Mutter seit Wochen im Gefängnis - Umweltverbände sprechen Unterstützung aus
Donnerstag 17. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Heute morgen blockieren Unterstützer:innen der Letzten Generation erneut den Verkehr nahe des Berliner Hauptbahnhofs. Sie leisten damit friedlich Widerstand gegen das Regierungsversagen in der Klimakatastrophe. Für sie geht es buchstäblich ums Überleben und um den Fortbestand unserer Zivilisation. Dafür nehmen sie finanziellen Ruin, Diffamierungen und körperliche Gewalt und sogar drohende wochenlange Haft in Kauf.
Sie sehen ...

Weiter lesen>>

WWF unterstützt Beschwerde gegen Oder-Ausbau
Donnerstag 17. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Brandenburg 

Von WWF

Oder braucht mehr Naturnähe

Trotz der dramatischen Umweltkatastrophe an der Oder soll an den höchst umstrittenen Ausbauplänen zur Einengung des Flusslaufs und zur Befestigung der Ufer im Unterlauf des Flusses festgehalten werden. Ein Bündnis aus deutschen und polnischen Umweltverbänden – die Naturschutzstiftung EuroNatur, der BUND und die polnische Eko-Unia -  legen deshalb nun stellvertretend für die beiden Oder-Bündnisse „Aktionsbündnis ...

Weiter lesen>>

Kriegsgeflüchtete und Tiere leiden unter Silvester-Böllerei: PETA fordert Politik und Unternehmen auf, Feuerwerkskörper zu verbieten
Donnerstag 17. November 2022
Umwelt Umwelt, Soziales, Bewegungen 

Von PETA

Rücksicht statt Raketen: Mehrere Hunderttausend geflüchtete Menschen fanden in den vergangenen Jahren in Deutschland Schutz vor Bomben und Artilleriegeschossen. Die an Silvester eingesetzten Böller und Raketen können Kriegstraumata wieder hervorrufen und sind ebenso eine lebensgefährliche Bedrohung für Wild- und „Heimtiere“. Daher fordert PETA die Politik – insbesondere Innenministerin Nancy Faeser – sowie den Einzelhandel nun schriftlich auf, Feuerwerkskörper ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 18072

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz