Janina Herff tritt Linksfraktion bei

02.07.14
NRWNRW, Ruhrgebiet, Linksparteidebatte 

 

Von Linksfraktion Essen

Große Überraschung heute im Rat: Janina Herff,  die vor einigen Wochen eine Erklärung verfasste, erst mal nicht der Fraktion DIE LINKE beizutreten, hat sich nach längeren Gesprächen mit Vertretern des Kreisverbandes nun doch der LINKEN Ratsfraktion angeschlossen.

Janina Herff, die sich derzeit noch immer von einer schweren Schwangerschaftskomplikation erholt, erklärte dazu: "Ich freue mich, dass alle Beteiligten gewillt sind, aufeinander zuzugehen. Die Gespräche waren von gegenseitigem Verständnis geprägt. Sicher wird man noch über vieles diskutieren müssen, wenn ich meine Arbeit wieder voll aufnehmen kann. Aber bis dahin ist es mir wichtiger, dass Partei und Fraktion gestärkt werden und das gelingt am besten gemeinsam.“

Die jetzigen Fraktionsmitglieder reagierten erfreut und erklärten, dass sie Frau Herff „gerne und mit allen Rechten und Pflichten wieder in die Fraktion aufnehmen.“







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz