Wald statt Asphalt - Bus und Bahn statt Autobahn

31.08.21
NRWNRW, OWL, News 

 

Von DIE LINKE. Gütersloh

Am Donnerstag den 2. September ist Sabine Leidig, verkehrspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE zu Gast in Gütersloh. Die Veranstaltung zum Thema: "Verkehrswende mit links - für klimagerechte Mobilität" findet von 17 Uhr bis 19 Uhr auf dem Kolbeplatz in Gütersloh statt.

Wenn die Verkehrsflut weiter wächst dann bleibt die Klimagerechtigkeit auf der Strecke und die Treibhausgasemissionen steigen weiter an. Wir wollen Mobilität und Versorgung für alle - mit weniger Verkehr. Der Autoverkehr ist eine der Hauptursachen dafür, dass Deutschland die Klimaziele verpasst. Wie Menschen unterwegs sind und wie Güter transportiert werden, ist ein zunehmend umkämpftes politisches Feld. Da geht es um viel mehr als Technologie. Es geht um Umverteilung, Gerechtigkeit, Zukunft und Kapitalismus. Über linke sozial-ökologische Konzepte und über gesellschaftliche Bewegung für eine wirkliche Verkehrswende hat Sabine Leidig viel zu sagen. Wir freuen uns auf Anregungen, Gespräch und Diskussion.

Sabine Leidig ist bewegungslinke Verkehrspolitikerin, Bundestagsabgeordnete von 2009 bis 2021, zuvor war sie Geschäftsführerin von ATTAC und hauptberufliche Gewerkschafterin.

Zu den Positionen von DIE LINKE: https://www.die-linke.de/themen/mobilitaet/







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz