„Tag der Pflege" - Pflege darf nicht arm machen
Samstag 11. Mai 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich des Internationalen Tags der Pflege am 12. Mai, erklärt Sascha H. Wagner, gesundheitspolitischer Sprecher und Landesgeschäeienftsführer der LINKEN. NRW:

„DIE LINKE sagt Danke an die tausenden Engagierten, zumeist Frauen, die in oft prekären Verhältnissen eine anspruchsvolle und gesellschaftlich unverzichtbare Tätigkeit in der Pflege ausüben. Pflege darf nicht arm machen. Weder die Beschäftigten, die oft in Teilzeit zu niedrigen Löhnen schuften, ...

Weiter lesen>>

Gleiche Bezahlung und Arbeitszeitverkürzung für alle statt Blumen am Muttertag
Freitag 10. Mai 2019
NRW NRW, Feminismus, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am 12. Mai ist Muttertag. Der Tag, an dem im Blumenhandel die größten Umsätze des Jahres erzielt werden. Dazu erklärt Nina Eumann, frauenpolitische Sprecherin des Landesverbandes: "Als Mütter wollen wir nicht geehrt oder gar mit unfair gehandelten Schnittblumen beschenkt werden, die Floristinnen für Billiglöhne auch noch an einem Sonntag verkaufen müssen.

Blumen sind nicht das, was Mütter und Eltern brauchen. Wir brauchen Chancengleichheit im Job statt ...

Weiter lesen>>

8. Mai: Nie wieder Faschismus und nie wieder Krieg!
Mittwoch 08. Mai 2019
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Jahrestag des Sieges über den Faschismus, dem Ende des zweiten Weltkrieges am 8. Mai 1945, erinnert die Linke in NRW an die 60 Millionen Toten der Sowjetuniton und  dieses Krieges und die Lehre daraus: Nie wieder Faschismus und nie wieder Krieg.

Der Aachener Friedenspreis, eine Bürgerinitiative der Friedensbewegung, vergibt aus Anlass dieses Tages jährlich einen Friedenspreis. Den erhalten in diesem Jahr der ukrainischen Journalist  Ruslan ...

Weiter lesen>>

KiBiZ Referentenentwurf ist verpasste Chance für „Gute Kitas“
Mittwoch 08. Mai 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Der von Familienminister Stamp nach langen Ankündigungen nun vorgelegte Referentenentwurf für ein reformiertes Kinderbildungsgesetz KiBiZ verpasst die Chance für eine grundlegende Neuausrichtung des Kinderbetreuungswesens und seiner Finanzierung.

Christian Leye, Landessprecher der LINKEN NRW, kritisiert dazu: „Der Gesetzentwurf hält leider am längst überholten Finanzierungssystem der Kindpauschalen fest. Zwar wird ein Teil der Bundesmittel im ...

Weiter lesen>>

Aachener Friedenspreis 2019
Mittwoch 08. Mai 2019
Internationales Internationales, NRW, Bewegungen 

Zur Verleihung des Aachener Friedenspreises 2019 an den ukrainischen Journalisten Ruslan Kotsaba, den Initiativkreis gegen Atomwaffen in Büchel und die Kampagne "Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt!" erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der Partei DIE LINKE und verteidigungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag: Herzlichen Glückwunsch der LINKEN an die Preisträgerinnen und Preisträger!

Der Aachener Friedenspreis für Ruslan Kotsaba kommt zur ...

Weiter lesen>>

„Der marktgerechte Patient“ – Made in Gütersloh?
Dienstag 07. Mai 2019

Foto: Aktion „Bettentour“ in Gütersloh. Uschi Kappeler, Michael Pusch und Kathrin Vogler, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, kümmern sich um den „Patienten“ Ludger Klein Ridder.

NRW NRW, OWL, News 

Von DIE LINKE Kreisverband Gütersloh

Veranstaltungshinweis

„Der marktgerechte Patient“ – Made in Gütersloh?

Bambi-Filmkunstkino und DIE LINKE laden zu Film und Gespräch ein

 

Am Mittwoch, dem 15. Mai 2019 um 20 Uhr läuft im Bambi-Filmkunstkino, Bogenstr. 3, 33330 Gütersloh der Film „Der marktgerechte Patient“. In dem "FILM VON UNTEN" von Leslie Franke und Herdolor Lorenz geht es um die ...

Weiter lesen>>

Free Assange!
Samstag 04. Mai 2019
Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Von I. Wasilewski

Am 01.05.2019 fand eine Mahnwache für Julian Assange am Hauptbahnhof Düsseldorf statt.

Der Journalist Assange war am 11. April widerrechtlich von der britischen Polizei aus der Botschaft Ecuadors entführt worden und sitzt seitdem in Großbritannien im Gefängnis. Aufgrund seiner publizistischen Arbeit mit der Plattform Wikileaks, die u.a. Kriegsverbrechen der USA öffentlich machte, fordern die USA nun seine Auslieferung.

Gegen die staatliche Verfolgung des ...

Weiter lesen>>

Ende Gelände stellt RWE ein Ultimatum
Freitag 03. Mai 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Sofortiger Kohleausstieg im Angesicht der Klimakrise. Europaweite Mobilisierung für Massenaktionen des zivilen Ungehorsams 

Von Ende Gelände

Ende Gelände unterstützt die heutigen Klimaproteste gegen die Hauptversammlung des Konzerns RWE in Essen. Im Angesicht der Klimakrise fordert das Klimabündnis einen sofortigen Kohleausstieg und kündigt Massenaktionen des zivilen Ungehorsams vom 19. bis 24. Juni 2019 im Rheinland an.

„Die Braunkohletagebaue von ...

Weiter lesen>>

Arbeitslosigkeit in NRW auch weiterhin auf hohem Niveau
Freitag 03. Mai 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Arbeitsmarktbericht NRW April 2019

"Während die offizielle Arbeitsmarktpolitik nach wie vor die tatsächliche Arbeitslosigkeit mit geschönten Zahlen kleinrechnet, stagniert die reale Arbeitslosenzahlen weiterhin auf einem hohen Niveau" kommentiert der Sprecher für Arbeitsmarktpolitik im Landesvorstand DIE LINKE.NRW, Jürgen Aust, den aktuellen Arbeitsmarktbericht von NRW.

"Denn mit 879.355 arbeitslosen Menschen liegen die realen ...

Weiter lesen>>

Klimanotstand auch in Mönchengladbach ausrufen!
Freitag 03. Mai 2019
NRW NRW, News 

Von Linksfraktion Mönchengladbach

Als erste deutsche Stadt hat Konstanz für einen Beschluss zum Klimanotstand gestimmt. Er umfasst Ziele wie klimaneutrale Energieversorgung und ein Mobilitätsmanagement. Weltweit sind bereits zahlreiche Städte dem Aufruf von Natur- und Klimaschützern gefolgt. So haben Städte wie Los Angeles, Vancouver, London und Basel bereits ähnliche Resolutionen verabschiedet. Nach Informationen der Linksfraktion wurde in Mönchengladbach am 15. März ein ...

Weiter lesen>>

Montag, 6. Mai 2019 | 18:30 |Kolonialismus und/oder Demokratie?
Freitag 03. Mai 2019
NRW NRW, Ruhrgebiet, News 

Veranstaltung mit Hanin Zoabi (bis zum 9. April 2019) Parlamentsabgeordnete in der israelischen Knesset.

Ort: SI, Flurstraße 31, 47057 Duisburg

Sie war die erste arabische Frau im israelischen Parlament. Und sie ist eine Kämpferin für die Rechte der Unterdrückten, insbesondere des palästinensischen Volkes und der Frauen. So hat sie sich 2010 an der Flottille gegen die Blockade des Gaza-Streifens beteiligt, bei der mehrere Teilnehmer durch israelische ...

Weiter lesen>>

RWE-Hauptversammlung in Essen (3. Mai 2019): Breite Proteste vor und in der Grugahalle
Donnerstag 02. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass es am Freitag (3. Mai 2019) in Essen vor und während der Hauptversammlung des Energiekonzerns RWE zahlreiche Proteste geben wird. Der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre organisiert neben kritischen Redebeiträgen auf der Hauptversammlung vormittags von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr eine Demonstration vor der Grugahalle. Kritisiert werden einerseits die klima- und ...

Weiter lesen>>

LINKE unterstützt Protest bei RWE-Hauptversammlung
Donnerstag 02. Mai 2019
NRW NRW, Bewegungen, Umwelt 

Von DIE LINKE. NRW

Am kommenden Freitag finden anlässlich der RWE-Hauptversammlung ab 10:30 Proteste vor der Messe Essen statt. Die Linke NRW unterstützt die Proteste und ruft zur Beteiligung auf.
Dazu erklärt Inge Höger, Landessprecherin der Linken NRW: "RWE hat in den vergangenen Jahrzehnten von der Ausbeutung von Mensch und Natur profitiert, nun will sich das Unternehmen den Ausstieg aus Kohle und Atomkraft auch noch aus Steuergeldern entschädigen ...

Weiter lesen>>

RWE-Hauptversammlung in Essen- Gemeinsam gegen Europas Klimakiller Nr. 1
Donnerstag 02. Mai 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Am Freitag (03.05.) findet die alljährliche Hauptversammlung des DAX-Konzerns RWE statt. Der nordrhein-westfälische Umweltpolitiker und Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) beteiligt sich an den Protesten vor der Grugahalle in Essen und fordert Konzernchef Schmitz auf, sich den Klimaprotesten zu stellen.

 

Zdebel erklärt weiter:

 

„Der Freitag ist Tag der Klimaproteste. Und morgen auch Tag der Hauptversammlung von RWE. Mit Klimazerstörung Rendite einstreichen – so funktioniert ...

Weiter lesen>>

Spieglein Spieglein an … …
Mittwoch 01. Mai 2019

Bild: L. Spellerberg

NRW NRW, TopNews 

Eine Glosse von Ludger Spellerberg

Immer mehr Städte in Deutschland begeben sich in einen Schönheitswettbewerb. Man möchte attraktiv erscheinen und gut aussehend daherkommen. Dagegen ist ja zunächst einmal nichts einzuwenden. Wie oft treten wir am Tag vor den Spiegel und fragen uns: „Sehe ich noch gut aus?“

So ergeht es auch derzeit der Stadt Wuppertal. Man ist gerade damit beschäftig über den Bau einer Seilbahn nachzudenken. Eine Trasse ist entworfen. Sie soll den ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 311

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz