Blockaden heute rund um die Kohlekommission
Freitag 01. Februar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Aufruf zu bundesweiter Aktionswoche +++ Ende Gelände nimmt Kohleausstieg selbst in die Hand

Von Ende Gelände

Ende Gelände protestiert heute ab 14 Uhr mit massenhaften Blockaden rund um das Wirtschaftsministerium in Berlin-Mitte gegen das Versagen der Kohlekommission, die heute ihren Abschlussbericht vorlegt.

„Wir lassen die Kohlekommission mit diesem verantwortungslosen Deal nicht durchkommen. Wir blockieren heute das Bundeswirtschaftsministerium und stehen ...

Weiter lesen>>

NABU: Mehr Tempo beim Moorschutz
Freitag 01. Februar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Tschimpke: Moore müssen Teil des Klimaschutzgesetzes werden

Zum Welttag der Feuchtgebiete (2.2.) fordert der NABU von der Bundesregierung mehr Tempo bei der Umsetzung der selbst gesteckten Ziele im Moorschutz. Moore sind nicht nur wichtige Kohlenstoffspeicher, sondern auch Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere und natürliche Wasserreservoirs.

„Die Dürre im vergangenen Sommer war voraussichtlich nur ein kleiner Vorgeschmack dessen, was ...

Weiter lesen>>

BBU: Bundesumweltministerin Schulze soll Wiederinbetriebnahme der Brennelementefabrik in Lingen verhindern
Donnerstag 31. Januar 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von BBU

Mit Nachdruck fordert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) von Bundesumweltministerin Svenja Schulze die dauerhafte Stilllegung der umstrittenen Brennelementefabrik in Lingen (Niedersachsen).

Schon am Montag (28.01.2019) hatte der BBU eine entsprechende Forderung an den niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies gerichtet, der soll aber laut einem NDR-Bericht nicht zuständig sein. Udo Buchholz vom Vorstand des BBU kritisiert, dass das ...

Weiter lesen>>

"Reden statt Rüsten - INF-Vertrag retten"
Donnerstag 31. Januar 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Von DFG-VK

Mahnwache vor US-Konsulat Düsseldorf

Mit einer Mahnwache demonstriert die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG-VK) NRW am Samstag den 2. Februar um 11 Uhr vor dem US-Konsulat in Düsseldorf gegen den von den USA angedrohten Ausstieg aus dem INF-Vertrag zum Verbot von Mittelstreckenwaffen in Europa.

Das von den USA gestellte Ultimatum gegenüber Russland läuft am 2. Februar aus, ohne das es zwischen den beiden Staaten ...

Weiter lesen>>

Bizarrer Fund in Deutschland: Pumawelpe in Wohnung gehalten
Donnerstag 31. Januar 2019

Foto: Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

VIER PFOTEN nimmt Opfer von Europas Handel mit Wildkatzen in ihre Obhut

Von Vier Pfoten

Behörden haben kurz vor Weihnachten 2018 einen männlichen Pumawelpen in einer Privatwohnung in der deutschen Stadt Lahr entdeckt und beschlagnahmt. Das zu dem Zeitpunkt zwei Monate alte exotische Haustier wurde legal in Tschechien erworben, aber illegal nach Deutschland geschmuggelt. Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat den Welpen namens Tikam ...

Weiter lesen>>

Nach Aus für gezuckerte Schulmilch in Berlin und Brandenburg: NRW muss als letztes Bundesland endlich nachziehen!
Donnerstag 31. Januar 2019
NRW NRW, Wirtschaft, Bewegungen 

Von foodwatch

Nach der Änderung des Schulmilchprogramms in Berlin und Brandenburg hat die Verbraucherorganisation foodwatch Nordrhein-Westfalen aufgefordert, als letztes Bundesland ebenfalls die Förderung gezuckerter Milchprodukte zu stoppen. NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser müsse das Schulmilchprogramm umgehend überarbeiten: "In 15 von 16 Bundesländern soll in Zukunft keine gezuckerte Schulmilch mehr mit Steuergeldern gefördert werden. ...

Weiter lesen>>

Landgericht Hamburg erlässt einstweilige Verfügung gegen „BILD“ - Zentrale Diffamierung von Alassa M. ab sofort untersagt
Donnerstag 31. Januar 2019
Bewegungen Bewegungen, News 

Von RAe Meister & Partner

Mit Beschluss des Landgerichts Hamburg vom 29.01.2019 (Aktenzeichen: 324 O 11/19) wurde dem Axel Springer-Verlag bzw. der „BILD“-Zeitung gegen Androhung untersagt, weiterhin im Hinblick auf die Protestaktion der Flüchtlinge in der LEA Ellwangen vom 03.05.2018 wahrheitswidrig zu behaupten: „Es kam zu Tumulten. Wieder mittendrin Alassa M.“
Bei einem Verstoß dagegen wird ein Ordnungsgeld bis zu 250.000,00 € bzw. Ordnungshaft bis zu 6 Monaten ...

Weiter lesen>>

"Topf Secret": Das sind die elf Großstädte mit den meisten Anträgen - Mehr als 15.000 Hygiene-Berichte bundesweit angefragt
Mittwoch 30. Januar 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Wie sauber ist das Lieblingsrestaurant oder der Bäcker um die Ecke? Rund Zwei Wochen nach Start der Online-Plattform "Topf Secret" haben Verbraucherinnen und Verbraucher bei den zuständigen Behörden mehr als 15.000 Hygiene-Berichte beantragt. Am neugierigsten waren die Menschen in Nürnberg. Dort gab es insgesamt 235 Anträge und damit 46,1 Anträge pro 100.000 Einwohner. Dahinter kommen Berlin mit 43,6 und Karlsruhe mit 42,2 Anträgen pro 100.000 ...

Weiter lesen>>

NABU und LBV: Weniger Meisen und Amseln, aber mehr Naturinteressierte
Mittwoch 30. Januar 2019

Bild: NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Mit fast 138.000 Teilnehmern neuer Rekord bei der Stunde der Wintervögel

Immer weniger Wintervögel sind in Gärten und Parks zu sehen – das zeigt das Endergebnis der neunten „Stunde der Wintervögel“. Mit der Teilnehmerzahl bei Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmach-Aktion geht es dagegen weiter nach oben: Fast 138.000 Teilnehmer haben ihre Vogelsichtungen dem NABU und seinem bayerischen Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) gemeldet. ...

Weiter lesen>>

Geklonte Affen in China
Mittwoch 30. Januar 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzteverein spricht von „Frankensteinforschung“

In China wurden erstmals genmanipulierte Affen geklont, vorgeblich für eine Verbesserung der biomedizinischen Forschung, indem individuelle Unterschiede wegfallen. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche sieht darin – abgesehen von dem damit verbundenen immensen Tierleid – in Zeiten der individualisierten Medizin eine völlige Fehlentwicklung.

In ...

Weiter lesen>>

Staatskrise in Venezuela: Zensur auf neuem Höhepunkt
Mittwoch 30. Januar 2019
Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die venezolanische Regierung auf, Journalistinnen und Journalisten eine freie Berichterstattung über die aktuelle Staatskrise zu ermöglichen. In der vergangenen Woche hat die Zensur privater Medien in alarmierendem Ausmaß zugenommen, etwa durch Abschaltung des Internets und Ausstrahlungsverbote. Journalistinnen und Journalisten werden auf vielfältige Weise von ihrer Arbeit abgehalten. So gab es Festnahmen, Beschlagnahmungen von ...

Weiter lesen>>

Fürstlicher Großgrundbesitz: Treibjagd auf Tiere verhindert
Dienstag 29. Januar 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Siegfried Buttenmüller

Im Süden von Baden-Württemberg finden regelmäßig und sehr oft sogenannte „Gesellschaftsjagden“ statt. Diese Drückjagden auf die Tiere des Waldes werden von der Verwaltung des Großgrundbesitzes des Hochadligen Hauses von Fürstenberg in ihrem Fürstlich Fürstenbergischen Schloss in Donaueschingen organisiert.

Diese Treibjagden sind nach Angaben der Veranstalter auf ihrer Internetseite sehr groß denn neben etwa 100 Jägern sind jedes mal auch etwa 100 ...

Weiter lesen>>

Wider den Verpackungsmüll!
Dienstag 29. Januar 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD fordert Wirtschaft, Gesetzgeber und Konsument*innen auf, die Verschwendung zu stoppen

ROBIN WOOD fordert – zum Schutz von Wäldern, Meeren und Klima – die Verschwendung von Verpackungsmaterial zu stoppen. Der Verbrauch müsse mindestens halbiert werden. Die Händler sollten mehr Ware unverpackt anbieten, auf Einwegverpackungen verzichten und auf Mehrwegsysteme umsteigen. Das Verpackungsgesetz, das seit Jahresbeginn in Kraft ist, enthält ...

Weiter lesen>>

BBU fordert von Umweltminister Lies die dauerhafte Stilllegung der Brennelementefabrik in Lingen
Dienstag 29. Januar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Nach dem Brand in der Brennelementefabrik in Lingen im Dezember 2018 und den jüngsten Protesten gegen die bundesweit einzigartige Atomfabrik fordert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) die dauerhafte Stilllegung der überregional umstrittenen Anlage. In einem Schreiben vom heutigen Montag (28.01.2019) an Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies heißt es dazu: „Es liegt in Ihrer Hand, die Wiederinbetriebnahme der Brennelementefabrik in ...

Weiter lesen>>

3 Fliegen mit einer Klappe – oder was Kohleausstieg, Wohnungsnot und Großflughafen BER verbinden
Dienstag 29. Januar 2019

Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von ABB

Normalerweise versucht man einen gemachten Fehler zu korrigieren. Beim BER gilt diese Weisheit nicht.

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Der BER befindet sich am falschen Standort.  Der BER ist zu klein, nicht zukunftsträchtig und um gut zu funktionieren benötigt er eine 3. Start-u. Landebahn.

Einzig die Politik kümmert das nicht.

Nun hat man den Kohleausstieg für 2038 beschlossen.

Wäre es jetzt nicht sinnvoll, endlich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 837

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz