Atomkraft in Deutschland: Endlich Geschichte!
Samstag 15. April 2023
Umwelt Umwelt, News 

Von WWF

Stromversorgung in Deutschland auch ohne Atomkraftwerke gesichert

Nach mehr als 60 Jahren geht Deutschland einen historischen Schritt und beendet hierzulande das Zeitalter der Atomkraft. Am 15. April gehen die drei noch in Betrieb befindlichen Meiler vom Netz.  
 
„Es ist ein Grund zu feiern und ein Erfolg der Umweltbewegung, dass die Atomenergie in Deutschland jetzt Geschichte wird“, erklärt Viviane Raddatz, Leiterin ...

Weiter lesen>>

Ein Erfolg der Anti-AKW-Bewegung
Samstag 15. April 2023
Umwelt Umwelt, Politik, News 

Zur Abschaltung der letzten drei deutschen Atomkraftwerke meint Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

"Endlich gehen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke vom Netz. Atomenergie ist nicht sicher, die Endlagerfrage immer noch ungelöst und sie ist keineswegs klimaneutral, wie gerne behauptet wird. Der Ausstieg aus der Atomenergie ist ein Erfolg der Anti-AKW-Bewegung, die über Jahrzehnte dafür gekämpft hat. Die Orte Wackersdorf, Brokdorf und Gorleben stehen symbolisch für ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung gießt Öl ins Feuer
Freitag 14. April 2023
Internationales Internationales, Politik, News 

Zur Entscheidung der Bundesregierung, Polen die Weitergabe von fünf MiG-29-Kampfflugzeugen aus DDR-Altbeständen an die Ukraine zu gestatten, erklärt Martin Schirdewan, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

"Mit der Genehmigung, die MiG29 durch Polen an die Ukraine zu liefern, reißt die Ampel quasi kommentarlos die nächste selbstgesetzte rote Linie. Bundeskanzler Scholz schafft so Tatsachen, stellt sich einmal mehr gegen die Bevölkerungsmehrheit und würgt unangenehme Debatten über  ...

Weiter lesen>>

Viertagewoche möglich machen!
Freitag 14. April 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Politik 

In Spanien können sich Unternehmen nun für einen staatlich geförderten Test der Viertagewoche bewerben. Dazu meint Martin Schirdewan, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Während EU-Staaten wie Spanien vorangehen, duckt sich die Bundesregierung weiter weg. Deshalb unterstützen wir die Forderungen der IG-Metall nach einer Viertagewoche und fordern die Bundesregierung auf, ihre Blockadehaltung aufzugeben. Vor allem die SPD macht hier keine gute Figur. Als angebliche Vertreterin der ...

Weiter lesen>>

Tote im Mittelmeer sind politische Absicht - die Bundesregierung muss endlich handeln
Donnerstag 13. April 2023
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Zahl der Toten im Mittelmeer erreicht ein seit Jahren nicht gesehenes Ausmaß: Allein von Januar bis März dieses Jahres sind 441 Menschen auf ihrer Flucht nach Europa ertrunken. Und das sind nur die bestätigten Fälle, noch viel mehr Personen gelten als vermisst. Dabei beobachten wir seit Wochen beinahe täglich, wie Menschen in Seenot um Hilfe bitten. Die zuständigen Stellen hören diese Hilfegesuche, reagieren aber verzögert oder ignorieren sie vollständig“, so Clara Bünger,  ...

Weiter lesen>>

Atomausstieg ist Ende mit Schrecken
Donnerstag 13. April 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, News 

Von NABU

Krüger: Billiger Atomstrom kostet Steuerzahler weiter Milliarden

Am 15.4. wird das letzte deutsche Atomkraftwerk abgeschaltet. NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger kritisiert die Unehrlichkeit in der Atomdebatte:

"Atomenergie ist weder sauber noch sicher und schon gar nicht billig. Der Atomausstieg ist realistisch betrachtet ein Ende mit Schrecken. Die Gewinne wurden verteilt, Atommüll und Endlosrisiken bleiben - kein Endlager in ...

Weiter lesen>>

Inflation: LINKE fordert Preisdeckel für Lebensmittel
Donnerstag 13. April 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

Zu der Meldung des Statistischen Bundesamtes, wonach sich die Inflation in Deutschland leicht abgeschwächt hat, meint Tobias Bank, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE:

„Für Jubelmeldungen ist es zu früh, denn die Inflation geht nicht überall zurück. Lebensmittel verteuern sich immer weiter und legen im Vergleich zum Vorjahresmonat um mehr als 22 Prozent zu! Besonders für Menschen mit niedrigen Einkommen ist das eine Katastrophe. Schon jetzt sind 2 Millionen Menschen von  ...

Weiter lesen>>

Klima-Protestaktionen von Extinction Rebellion und Letzte Generation
Donnerstag 13. April 2023
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Zu den Protestaktionen von Extinction Rebellion und Letzte Generation, unter anderem vor der FDP-Zentrale in Berlin, sagt Lorenz Gösta Beutin, Stellv. Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Klimapolitiker:

„Die Aktionen treffen die Richtigen, diejenigen, die mit ihrer Politik und ihrer Gier nach Profiten die Axt an die Lebensgrundlagen der Menschheit legen. Der Klimawandel kann nur gestoppt werden, wenn die Profiteure der Klimazerstörung zur Rechenschaft gezogen werden.“

Der Protest von ...

Weiter lesen>>

Keine gute Figur bei Cannabis-Freigabe
Mittwoch 12. April 2023
Soziales Soziales, Politik, News 

Zu den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach und Agrarminister Cem Özdemir heute vorgestellten Plänen für eine Cannabis-Legalisierung sagt Ates Gürpinar, stellv. Vorsitzender der Partei DIE LINKE und drogenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag:

"Die Entkriminalisierung und der kontrollierte Eigenanbau von Cannabis sind längst überfällige Schritte in die richtige Richtung. Dass der Gesundheitsminister das jetzt vorschlägt, ist ein Erfolg jahrzehntelanger ...

Weiter lesen>>

Atomkraft ist keine Antwort auf die Klimakrise
Dienstag 11. April 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Zur aktuellen Debatte um die bevorstehende Abschaltung der letzten Atomkraftwerke in Deutschland sagt Lorenz Gösta Beutin, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

"Dass die letzten verbliebenen AKWs abgeschaltet werden, ist ein Tag zum Feiern! Zuallererst gilt unser Dank dem jahrzehntelangen Engagement der vielen Menschen in der Anti-Atomkraft-Bewegung.

Atomkraft ist unbezahlbar teuer und gefährlich. Atomkraft ist keine Antwort auf die Klimakrise, nicht zuletzt angesichts ...

Weiter lesen>>

Kluge Finanzpolitik ist von der FDP nicht zu erwarten
Dienstag 11. April 2023
Politik Politik, News 

Mit Blick auf die Ankündigung des Finanzministers Christian Lindner vom Wochenende, dass es Sparkurs mit Einschnitten notwendig werde, sagt Tobias Bank, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE:

"Kluge Finanzpolitik zeigt sich daran, dass sie an den richtigen Stellen investiert, spart und die Einnahmen erhöht. Investieren müssen wir in unsere Zukunft, das heißt, Bildung, Infrastruktur und Klimaschutz. Sparen können wir da, wo sinnlos Geld verpulvert wird, nämlich bei der Anschaffung ...

Weiter lesen>>

Verkehrswendecamp in Wolfsburg vom 05. bis 10. Mai
Donnerstag 06. April 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Wolfsburgs erstes Klimacamp  findet vom 5. bis zum 10. Mai als Verkehrswendecamp statt. Bist Du dabei?

Mitten in der Innenstadt schaffen wir gemeinsam einen Ort für alle Ideen für eine grundlegende sozial-ökologische Verkehrswende. Von dort können wir unseren Protest gegen die Dominanz des Autos auf die Straße tragen. Anlass ist die Aktionärsversammlung von VW, die am 10. Mai stattfinden wird.

Am Stammsitz von VW machen wir zusammen die Autostadt zur ...

Weiter lesen>>

Ostermarsch 2023 Leipzig
Mittwoch 05. April 2023
Bewegungen Bewegungen, Sachsen, News 

WE ARE THE PEOPLE! WE ARE PEACE!

„Der Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit.“ Dieser Satz aus der Grundsatzerklärung der War Resisters International, gegründet 1921 als Konsequenz aus dem 1. Weltkrieg, ist aktueller denn je - in der Ukraine, im Jemen, in Syrien, in Bergkarabach, in Afghanistan oder in anderen Konflikten auf der Welt, die in der bundesdeutschen öffentlichen Wahrnehmung nicht vorkommen. Krieg kennt keine Sieger, er schafft Tod, Vernichtung, Leid ...

Weiter lesen>>

Arznei-Absicherung: Lauterbach knickt vor Pharma-Lobby ein
Mittwoch 05. April 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

u dem heute verabschiedeten Gesetzentwurf zur Absicherung von Medikamentenlieferungen meint Tobias Bank,  Bundesgeschäftsführer der LINKEN: 

„Lauterbach knickt vor der Pharma-Lobby ein. Anstatt den Konzernen strengere Vorgaben zu machen, will er sie nun mit Geld locken und so anderen EU-Ländern die Medikamente wegkaufen. Das wird ein Überbietungswettkampf, bei dem nur die Pharmafirmen gewinnen. Jene Konzerne haben die derzeitige Krise aber verursacht. Sie haben die  ...

Weiter lesen>>

Einheitliche S-Bahn bedeutet, die Ausschreibung abzubrechen
Dienstag 04. April 2023
Bewegungen Bewegungen, Berlin, News 

Von Bahn für Alle

Die Bündnisse Bahn für Alle und EINE S-Bahn  für ALLE sehen einen großen Widerspruch zwischen zwei Aussagen zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen. Dazu Jorinde Schulz, Sprecherin von EINE S-Bahn  für ALLE:

"Die Garantie eines einheitlichen Betriebs der S-Bahn durch CDU und SPD ist ein riesiger Erfolg unserer Arbeit! Genau das fordern wir seit drei Jahren vehement. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 213

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz