Stilllegung des Schweizer AKW Mühleberg am 20.12.19
Dienstag 17. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Baden-Württemberg 

Von BUND Südlicher Oberrhein

Am 20. Dezember 2019 wird der Betrieb des maroden und gefährlichen AKW Mühleberg endgültig eingestellt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz, Regionalverband Südlicher Oberrhein, gratuliert der Umweltbewegung in der Schweiz. Wir freuen uns, dass das zweite abgestellte AKW der Schweiz sich nicht wie der Klein-Reaktor in Lucens mit einem GAU selbst "abgestellt" hat.

Das Atomkraftwerk Mühleberg, in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts ...

Weiter lesen>>

Jahresbilanz zur Pressefreiheit alarmierend – Auch in Deutschland müssen Presserechte gestärkt werden
Dienstag 17. Dezember 2019
Kultur Kultur, Internationales, Politik 

„2019 wurden weltweit noch mehr Medienschaffende unter Vorwänden monatelang weggesperrt als in den Vorjahren. Dass Deutschland ungerührt ausgerechnet mit den schlimmsten Presserechtsverletzern wirtschaftlich rege in Verbindung steht, ist skandalös. Solche Menschenrechtsverletzungen gehören von höchster Stelle verurteilt und sollten von der Bundesregierung in Gesprächen deutlich thematisiert werden“, erklärt Doris Achelwilm, medienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der ...

Weiter lesen>>

Erdogan darf kein Partner in der Flüchtlingspolitik sein
Dienstag 17. Dezember 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Türkei kann gegenwärtig kein Partner für eine humanitäre Flüchtlingspolitik sein. Das sollte die Bundesregierung als einer der Gastgeber des Globalen Flüchtlingsforums unmissverständlich deutlich machen - sowohl gegenüber dem türkischen Präsidenten Erdogan als auch den EU-Partnern. Anstatt dem Despoten am Bosporus noch mehr Geld zur Flüchtlingsabwehr in den Rachen zu werfen, muss Europa die Kumpanei mit dem Erdogan-Regime beenden und die Bekämpfung von Fluchtursachen ernsthaft angehen“, ...

Weiter lesen>>

Volkszählung bei Berggorillas
Montag 16. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Zahl gefährdeter Menschenaffen steigt auf 1.063

Die Zahl der stark gefährdeten Berggorillas (Gorilla beringei beringei) ist gestiegen. Das geht aus einer aktuellen Erhebung in Uganda und der Demokratischen Republik Kongo hervor. In zwei länderübergreifenden Schutzgebieten (Bwindi Impenetrable National Park und Sarambwe Nature Reserve) nahm die Population der seltenen Menschenaffen von 400 in 2011 auf nun 459 Tiere zu, was einem Zuwachs von fast 15 ...

Weiter lesen>>

NABU und Biosphere Expeditions vergeben erstmals kostenlosen Expeditionsplatz in Armenien
Montag 16. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Mitmachen und seltene Großkatzen erforschen

Die Naturschutzorganisationen NABU und Biosphere Expeditions ermöglichen es Laien seit 2014, aktiv am Schutz des Schneeleoparden im nördlichen Tian-Shan-Gebirge mitzuwirken. Für das kommende Jahr bieten die Organisationen erstmals auch eine Expedition nach Armenien an, wo in den entlegenen Khustup-Bergen im Süden des Landes seltene Leoparden, Luchse und Bären leben. Für die Expeditionen im kommenden Jahr ...

Weiter lesen>>

Europäische Linke – Heinz Bierbaum neuer EL-Präsident
Montag 16. Dezember 2019
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Internationales, Saarland 

Im Rahmen des sechsten Kongresses der Europäischen Linken in Malaga unter dem Motto: "Reset Europe – Go Left!" wurde Heinz Bierbaum mit 66,7 Prozent zum neuen Präsidenten der Europäischen Linken gewählt. Er tritt die Nachfolge von Gregor Gysi an, der das Amt seit Dezember 2016 innehatte. Als Vizepräsidentinnen und -präsidenten wurden Maite Mola, Anna Mikkola, Natasa Theodorakopoulou, Margarita Mileva, Paolo Ferrero und Pierre Laurent gewählt.

Bierbaum übernimmt den Vorsitz der Europäischen ...

Weiter lesen>>

Kein Weihnachtsgeschenk für die französische Atomindustrie!
Montag 16. Dezember 2019
Umwelt Umwelt, Internationales, Frankreich 

Von .ausgestrahlt

Bundesregierung muss standhaft bleiben und darf bei den Nachverhandlungen zum EU-Finanzlabel kein Greenwashing von Atomkraft zulassen

Zu den heute startenden Nachverhandlungen über die geplanten EU-Regeln für nachhaltige Finanzprodukte („EU-Taxonomie“), mit denen die französische Regierung Atomkraft doch noch Zugang zu „grünem“ Geld verschaffen will, erklärt Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Die ...

Weiter lesen>>

Klimakonferenz: Quälend langsam, kaum Fortschritt
Sonntag 15. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Krüger: Schere zwischen Dringlichkeit und Verhandlungsergebnissen könnte kaum größer sein

Nach über 40 Stunden Verlängerung geht die UN-Klimakonferenz in Madrid am Sonntagmorgen, den 15. Dezember, ohne nennenswerte Durchbrüche zu Ende. Der NABU und seine Jugendorganisation NAJU ziehen eine verhaltene Bilanz. "Die Schere zwischen der Dringlichkeit des Themas und den Verhandlungsergebnissen könnte kaum größer sein", so NABU-Präsident Jörg-Andreas ...

Weiter lesen>>

Surreal Madrid
Sonntag 15. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Wie weiter nach dem Fehlstart ins Klimajahr 2020?

Madrid, 15.12.2019: Die Beschlüsse der UN-Klimakonferenz von Madrid sind so müde wie die Delegierten nach zwei durchverhandelten Nächten. Die Konferenz ist ein gruseliger Fehlstart in das für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens so entscheidende Jahr 2020. Nach den von Blockaden geprägten Verhandlungen schlussfolgert Michael Schäfer, Leiter Klimapolitik und Energie beim WWF ...

Weiter lesen>>

Ukraine – eine Brücke außer Funktion
Sonntag 15. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Von Kai Ehlers

Viel Wind gab´s um den Normandie-Gipfel in Paris. Aber Aufwind? Seit 2014 ist die Ukraine als mögliche Brücke zwischen Ost und West blockiert. Jetzt trafen sich die Staatsoberhäupter der Ukraine, Russlands, Deutschlands und Frankreichs zu ihrem dritten Versuch die blockierte Brücke wieder gängig zu machen. Was hat dieser Versuch gebracht?

Man hat wieder miteinander geredet. Man hat einen Waffenstillstand beschlossen. man will einen ...

Weiter lesen>>

Helft den Bergarbeitern in Bulqizës-Albanien
Sonntag 15. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von Max Brym

In Albanien werden Gewerkschafter und Arbeiter besonders im Bergbau brutal unterdrückt. Unabhängige Gewerkschaften werden illegalisiert. Gewerkschaftskollegen entlassen. Polizei wurde gegen streikende Bergarbeiter eingesetzt. Aber die Arbeiter kämpfen weiter für ihre Rechte. Die albanische Regierung steht an der Seite des albanischen Multimillionärs

Samir Mane. Mit den Bergarbeitern solidarisiert sich in Albanien besonders die linke ...

Weiter lesen>>

COP 25 | BUND: Blockierer-Staaten gefährden Ergebnis für mehr Klimaschutz in Madrid
Samstag 14. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von BUND

Zu den anhaltenden Verhandlungen auf der Weltklimakonferenz in Madrid kommentiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Es ist für uns schwer erträglich zu beobachten, wie viele Regierungen sich hier auf der Klimakonferenz vor ihrer Verantwortung drücken. Die Texte, die für den Abschluss der Konferenz im Umlauf sind, werden immer schwächer. Vom offiziellen Motto der ...

Weiter lesen>>

Video von PETA Asien zeigt Missstände bei Zulieferern von internationalen Zoohandlungen
Freitag 13. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Kampffische in thailändischen Betrieben grob vernachlässigt

Von PETA

Ein Augenzeugenbericht von PETA Asien deckt gravierende Missstände in zehn thailändischen Betrieben auf, die Kampffische züchten oder an Zoohandlungen auf der ganzen Welt versenden – auch nach Deutschland. Das Video zeigt, wie Kampffische der Gattung Betta bewegungslos in schmutzigen Wasserbecken treiben. In den Lagerhallen wurden Fische zudem einzeln in Tausenden Flaschen ...

Weiter lesen>>

Die Richtung der EU muss grundsätzlich geändert werden
Freitag 13. Dezember 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

Zu den ersten Ergebnissen der britischen Unterhauswahl erklärt Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE:

Wer glaubt, die Europäische Union über Konkurrenz der Standorte attraktiv zu machen, statt über gemeinsame soziale Standards, hat mit Boris Johnson und dem nun vermutlich unvermeidlichen Brexit den dazu gehörigen nationalen Irrsinn und die Borniertheit bekommen, die diese Politik auf die Spitze treibt.

Wir wollen das Auseinandertreiben der EU verhindern. Deshalb muss die ...

Weiter lesen>>

BUND: Wasserrahmenrichtlinie wird nicht angefasst. Endlich klares Signal für den Umweltschutz in der EU
Donnerstag 12. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von BUND

Anlässlich der Vorstellung der Ergebnisse zum Fitness Check der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) erklärt Antje von Broock, Geschäftsführerin für Politik und Kommunikation beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Endlich ein klares Signal aus Brüssel: Die Wasserrahmenrichtlinie, das Kerngesetz zum Schutz unserer Lebensgrundlage Wasser, wird nicht geändert. Das ist zum Ende des Jahres ein guter Tag für den ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 504

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz