„Der Wert der Leistung liegt im Geleisteten“
Mittwoch 03. Juni 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Besonders seit Corona aber auch schon vorher bahnt sich eine tiefgreifende Umwälzung in der Weltpolitik an. Ausgelöst durch die „America-First-Politik“ des US-Präsidenten tun sich tiefe Risse im globalen Verständnis für Kultur und Wirtschaft auf. China mutiert dabei vom Wunschpartner zum scheinbaren Bösewicht.

Dabei ist ein Vorurteil fatal: «Das freie Unternehmertum und die liberale Demokratie sind das Ergebnis einer Entwicklung, ...

Weiter lesen>>

China verbietet den Verkauf von Hunde- und Katzenfleisch
Mittwoch 03. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN fordert die Regierungen von Kambodscha, Indonesien und Vietnam auf, dem Beispiel Chinas zu folgen

Ein historischer Moment für den Tierschutz: China veröffentlichte am 29.5.2020 einen neuen nationalen Nutztier-Katalog, der Hunde explizit ausschließt. Damit ist der Verkauf von lebenden Hunden und Hundefleisch zum Verzehr in China verboten. Katzen waren nie Teil des Nutztier-Katalogs. Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN begrüßt den Vorstoß ...

Weiter lesen>>

Internationale Geberkonferenz für humanitäre Hilfe im Jemen mit erschütternder Bilanz
Mittwoch 03. Juni 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und stellv. Vorsitzende der Parlamentariergruppe Arabischsprachige Staaten des Nahen und Mittleren Ostens, kommentiert das Ergebnis der gestrigen Geberkonferenz für humanitäre Hilfe im Jemen: „Die Bilanz der Konferenz ist erschütternd. Eine zynische Geste, die Saudi-Arabien politisch stärken soll, das diplomatische Totalversagen der EU und Deutschlands in diesem Konflikt verdeutlicht und den Menschen im Jemen ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme der DKP zu den Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA
Mittwoch 03. Juni 2020
Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, News 

Von DKP

Nach dem Mord an dem schwarzen US-Amerikaner George Floyd in Minneapolis durch vier Polizisten vor laufenden Kameras, breiten sich in zahlreichen Städten der USA wieder Proteste gegen rassistische Polizeigewalt aus.

Gegen die Proteste wird von Seiten der Polizei und inzwischen in vielen US-Bundesstaaten auch von Seiten der Nationalgarde mit großer Brutalität vorgegangen – Schusswaffen, Tränengas, Polizeifahrzeuge, die in friedliche ...

Weiter lesen>>

Waffenexporte in die USA aussetzen
Mittwoch 03. Juni 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung muss den Einsatz schwer bewaffneter Soldaten durch US-Präsident Donald Trump gegen friedliche Demonstranten in den USA in aller Schärfe verurteilen. Angesichts der staatlich provozierten Gewalteskalation hin zu einem Kriegseinsatz gegen die eigene Bevölkerung müssen deutsche Waffenexporte in die USA umgehend ausgesetzt werden“, erklärt Sevim Dagdelen, Außenpolitikerin und Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss. Dagdelen weiter:

„Die bisherigen ...

Weiter lesen>>

Yanomami starten globale Kampagne: Goldgräber und Corona gefährden das gesamte Volk
Dienstag 02. Juni 2020

Internationales Internationales, TopNews 

Von Survival International

Das indigene Volk der Yanomami hat eine weltweite Kampagne gestartet, um 20.000 Goldgräber inmitten der Coronavirus-Pandemie von ihrem Gebiet auszuweisen.

Drei Angehörige der Yanomami sind bereits an Covid-19 gestorben und Dutzende weitere sind infiziert. Es wird befürchtet, dass die Krankheit Tausende von Yanomami töten und mehrere Ye’kwana-Gemeinschaften treffen könnte, die ebenfalls in dem Gebiet leben.

Neue Untersuchungen, die im Rahmen der ...

Weiter lesen>>

Tamtam de Luxe
Dienstag 02. Juni 2020

Foto: © Doris Schwarz-König, v.l.nr.: Martin Mondl, Klaus Bergmaier, Irene Fellner-Feldegg, Bernhard Schlichtinger, Klaus Weber

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von Klaus Bergmaier

Das ist es!  
Neue österreichische Mundarttexte über anspruchsvolle Musikstücke aus den Bereichen Blues, Jazz, Soul, Funk & Rock. Mitreißend dargeboten, auf musikalisch hohem Niveau, packende Instrumentalleistungen, aber stets mit einem Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Humor gespickt. Eben viel Tamtam der Extraklasse - deshalb: Tamtam de Luxe.

Auf

Weiter lesen>>

Angriff auf „Alan Kurdi“: Reaktion der Bundesregierung grenzt an Strafvereitelung
Dienstag 02. Juni 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die ‚Alan Kurdi‘ fährt mit deutscher Besatzung unter deutscher Flagge. Die Bundesregierung muss deshalb endlich aufklären, wer auf das Schiff geschossen hat. Es ist möglich, dass die Besatzung und die Geretteten zwischen die Fronten der Seepolizei und der Küstenwache in Libyen gerieten“, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Andrej Hunko.

Am 6. April ist das Schiff „Alan Kurdi“ zum zweiten Mal in internationalen Gewässern im zentralen Mittelmeer beschossen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE beantragt Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses zu Polizeigewalt und Militäreinsatz in den USA
Dienstag 02. Juni 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Der Bundestag muss dringend über Konsequenzen aus der Gewalteskalation in den USA nach der Ermordung des Schwarzen George Floyd und dem von US-Präsident Donald Trump angedrohten Einsatz der Armee gegen die eigene Bevölkerung beraten. Das bisherige öffentliche Schweigen der Bundesregierung in der Sache ist vollkommen inakzeptabel. Ich habe daher heute bei Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble die schnellstmögliche Durchführung einer Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses beantragt“, erklärt ...

Weiter lesen>>

Hongkong-Sicherheitsgesetz: PIRATEN kritisieren Tatenlosigkeit der Europäischen Regierungen
Montag 01. Juni 2020
Internationales Internationales, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei

Am Donnerstag beschloss der Volkskongress in Peking das sogenannte "Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit“. Damit erhalten die Sicherheitsorgane der chinesischen Zentralregierung weitreichende Vollmachten für das Gebiet von Hongkong. Die Einführung der Maßnahmen wäre das Ende des Prinzips "ein Land, zwei Systeme". Darin wird allgemein ein Verstoß gegen die „Sino-British Joint Declaration” von 1984 gesehen [1].

Sebastian ...

Weiter lesen>>

Frauen in der Coronakrise: Mehr Misshandlungen, ungewollte Schwangerschaften und gefährliche Abtreibungen - vor allem in Afrika
Montag 01. Juni 2020
Internationales Internationales, Feminismus, News 

Von SOS-Kinderdörfer

Die Coronakrise trifft Frauen auf der ganzen Welt besonders hart: So werde die Anzahl von ungewollten Schwangerschaften, unbehandelten Krankheiten und Fällen von Gewalt gegen Frauen laut Angaben der SOS Kinderdörfer weltweit deutlich steigen - vor allem in Afrika. "Wir sehen schon jetzt die katastrophalen Auswirkungen, die COVID-19 auf die weibliche Bevölkerung hat", sagt Boris Breyer, stellvertretender Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer weltweit. "Die ...

Weiter lesen>>

Keine EU-Drohnen zur Migrationsabwehr!
Montag 01. Juni 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Es ist äußerst problematisch, wenn die Europäische Union jetzt Drohnen in die Nord- und Ostsee schickt. Die gleichen Luftfahrzeuge werden in anderen Mitgliedstaaten zum Aufspüren unerwünschter Migration eingesetzt. Auch die EU-Grenzagentur Frontex nutzt den EMSA-Drohnendienst mit einer israelischen Langstreckendrohne. Deutsche Behörden helfen also dabei, dass die Geräte für die Überwachung der Festung Europa perfektioniert werden“, kritisiert der europapolitische Sprecher der Linksfraktion im ...

Weiter lesen>>

Ermittlung von PETA USA in Peru zeigt blutige, vor Schmerzen und Angst schreiende Alpakas
Sonntag 31. Mai 2020

Die Schur hinterließ bei den Alpakas teils tiefe, blutige Wunden. / © PETA USA

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

Eine heute von PETA USA veröffentlichte Undercover-Enthüllung auf Mallkini, der weltgrößten peruanischen Alpakafarm in Privatbesitz, deckt grausame Tierquälerei auf. Das Bildmaterial zeigt, wie Arbeiter schreiende, verzweifelt zappelnde Alpakas an den Ohren festhalten, während sie die Haare der Tiere grob mit elektrischen Schurmaschinen entfernen. Einige Alpakas übergaben sich vor Angst. In dem Video ist zu sehen, ...

Weiter lesen>>

Maas für „nukleare Teilhabe“ – bei der Selbstzerstörung
Freitag 29. Mai 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Politik, Internationales 

Die Tagesschau unterschlägt Nachrichten über das US-Atombombenlager in Büchel und über den Betrug am deutschen Wähler

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Die große Mehrheit der Bundesbürger ist gegen die Stationierung von Atombomben auf deutschem Boden. Für ein Verbot, hierzulande US-amerikanische Massenvernichtungswaffen zu lagern, sprechen sich 86 Prozent der Befragten aus.(1) Das prinzipielle „Nein“ des Volkes besteht schon länger als ein halbes ...

Weiter lesen>>

Am 2. Juni beginnt das erste Berufungsverfahren in Sachen „Glyphosat“
Freitag 29. Mai 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von CBG

BAYERs Prozess-Strategie ist menschenverachtend

Am 2. Juni geht das Schadensersatz-Verfahren in Sachen „Glyphosat“, das der US-Amerikaner Dewayne Johnson angestrengt hatte, in die zweite Runde. Erst-instanzlich hatte Johnson im August 2018 gewonnen. Die Geschworenen sahen es als erwiesen an, dass das Pestizid bei dem Schul-Hausmeister Krebs ausgelöst hat. Darum sprachen sie dem damals 46-Jährigen ein Schmerzensgeld in Höhe von 39 Millionen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 401

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz