Kletterunterricht für Orang-Utan-Babys und ihre menschlichen Ersatzmütter
Samstag 03. November 2018

Foto: Nanang Sujana, Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

TierpflegerInnen lernen in der VIER PFOTEN Waldschule, in hohen Tropenbäumen zu klettern

Von Vier Pfoten

Für die Orang-Utan-Babys Gondar, Tegar, Kartini und Gerhana steht ein neues Unterrichtsfach auf dem Stundenplan: Klettern im Regenwald von Borneo. Vor allem die vier jüngsten der insgesamt acht verwaisten Menschenaffen im Alter von 16 Monaten bis 2 Jahren müssen noch viel in der von der Stiftung VIER PFOTEN geführten Orang-Utan WALDSCHULE in Ostkalimantan ...

Weiter lesen>>

Ein Jahr Paradise Papers: Der Steuerdiebstahl geht ungebremst weiter
Freitag 02. November 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Internationales 

Von Attac

Rigorose staatliche Maßnahmen dringend nötig

Vor einem Jahr wurde mit der Veröffentlichung der Paradise Papers am 05. November 2017 das Versagen der Politik bei der Bekämpfung von Steuerflucht erneut aufgezeigt. Die umfangreichen Unterlagen dokumentieren in einem besonders großen Detailgrad das riesige Ausmaß globaler Steuerhinterziehung von multinationalen Unternehmen und reichen Einzelpersonen. Sie sind dabei aber nur ein Teil einer langen Kette ...

Weiter lesen>>

ROG: US-Politiker haben Verantwortung gegenüber Journalisten
Freitag 02. November 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Anlässlich der Kongresswahlen in den USA am 6. November ruft Reporter ohne Grenzen (ROG) die politischen Akteure im Land dazu auf, sich für Pressefreiheit einzusetzen und Angriffe auf Medien und Journalisten zu verurteilen. Die vergangenen Monate waren geprägt von Aggressivität und Attacken gegenüber Journalisten, bis hin zu Morddrohungen und körperlicher Gewalt. In diesem Jahr gab es in den USA 40 tätliche Angriffe auf Journalisten. Befeuert wurde die feindselige ...

Weiter lesen>>

Indonesien: 2.700 Schulen zerstört, Lehrer vermisst oder getötet
Freitag 02. November 2018
Internationales Internationales, News 

Von SOS-Kinderdörfer

Nach Erdbeben und Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi leben nach Angaben der SOS-Kinderdörfer immer noch 25.000 Jungen und Mädchen in Nothilfecamps. Es mangele ihnen nicht nur an Lebensmitteln und sauberem Wasser, auch hätten sie keine Beschäftigung und keinen Zugang zu Bildung, denn 2.700 Schulen seien bei der Katastrophe am 28.September beschädigt oder zerstört worden.

"Die Kinder brauchen weiterhin dringend Hilfe wie Wasser, Nahrung, ...

Weiter lesen>>

Anhaltende Angriffe der Türkei auf Nordsyrien: Offensive gegen IS gestoppt
Freitag 02. November 2018
Internationales Internationales, News 

Von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit

Seit fünf Tagen greift die türkische Armee die demokratisch-autonomen Kantone in Nordsyrien an. Bei den bisherigen Angriffen auf Kobanê und Girê Spî (Tall Abyad) wurden drei Personen getötet und mehrere Personen verletzt. Am Abend des 1. Novembers wurde beim Beschuss auf das Dorf Tilfindir ein 12-jähriges Mädchen durch eine Kugel am Kopf getroffen. Im Krankenhaus ist das Mädchen ihren Verletzungen ...

Weiter lesen>>

Büffelmozzarella: VIER PFOTEN deckt erneut Missstände in Italiens Farmen auf
Donnerstag 01. November 2018

Foto: Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von Vier Pfoten

Männliche Kälber als unliebsames Nebenprodukt der Mozzarellaproduktion

47 Millionen Kilogramm Büffelmozzarella wurden 2017 in Italien produziert. Um der großen Nachfrage am ‚Mozzarella di Bufala Campana DOP‘ gerecht zu werden, setzen viele italienische Bauern auf Effizienz anstatt auf Tierwohl. Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN veröffentlichte heute Videoaufnahmen aus 12 Büffelfarmen in Kampanien im ...

Weiter lesen>>

Ukraine braucht Frieden, Gerechtigkeit und Versöhnung
Donnerstag 01. November 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

 „Ich erwarte von Frau Merkel, dass sie sich bei ihrem Besuch nachdrücklich dafür einsetzt, dass die ukrainische Regierung aufhört, mit Einschüchterung und Gewalt gegen die eigene Bevölkerung vorzugehen", erklärt Kathrin Vogler, stellvertretende Vorsitzende der deutsch-ukrainischen Parlamentariergruppe im Bundestag, zum heutigen Ukraine-Besuch von Bundeskanzlerin Merkel. Vogler weiter:

 "Die Handlungsspielräume für zivilgesellschaftliche Aktivisten und Journalisten werden immer ...

Weiter lesen>>

VIER PFOTEN evakuiert Wildtiere aus „Europas schlimmsten Zoo“
Dienstag 30. Oktober 2018

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Drei Löwen und dreibeinige Bärin unter den geretteten Tieren

Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN, gemeinsam mit dem albanischen Ministerium für Tourismus und Umwelt, hat am 28. Oktober 2018 elf verwahrloste Wildtiere aus dem Safari Park Zoo in Mbrostar im Landkreis Fier, Albanien evakuiert. Ein internationales Team von Tierärzten sowie ein Sonderkommando der albanischen Polizei haben die Rettungsmission überwacht. ...

Weiter lesen>>

Dual-Use-Leaks: Bundesregierung stimmt gegen schärfere Kontrollen von Überwachungsexporten
Montag 29. Oktober 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Politik 

Von ROG

Deutschland lobbyiert in der EU aktiv gegen schärfere Regelungen beim Export von Überwachungstechnologie in autokratische Regime. Das belegen interne Verhandlungsprotokolle und Strategiepapiere der Bundesregierung, die Reporter ohne Grenzen veröffentlicht. Damit behindert die Bundesregierung einen Prozess, den sie 2015 selbst angestoßen hatte: Mit der Reform der so genannten Dual-Use-Verordnung will die EU den Verkauf europäischer Spähsoftware an Staaten verhindern, in ...

Weiter lesen>>

Alptraum Bolsonaro: Rechte Politiker weltweit schüren Abstiegsängste und Konkurrenz unter sozial Schwachen
Montag 29. Oktober 2018

Foto: Fábio Rodrigues Pozzebom/Agência Brasil via Wikimedia Commons

Internationales Internationales, Bewegungen, Politik 

Von Attac

Attac bekräftigt Solidarität mit sozialen Bewegungen in Brasilien

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac ist zutiefst bestürzt über die Wahl des Rassisten, Sexisten und homophoben Rechtsextremisten Jair Messias Bolsonaro zum brasilianischen Staatspräsidenten. „Unsere Solidarität und Unterstützung gilt allen Bewegungen, Aktivist*innen und ausgegrenzten Bevölkerungsgruppen, die heute Morgen in Brasilien im Alptraum der Präsidentschaft von Jair ...

Weiter lesen>>

China erlaubt Handel mit Tigerknochen und Nashornhorn
Montag 29. Oktober 2018

Beschlagnahmte Tigerknochen und Fell, Tschechien 2017; Foto: Czech Environmental Inspectorate

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von WWF

WWF warnt vor verheerendem Anstieg der Wilderei

Der WWF zeigt sich tief besorgt über die heutige Ankündigung Chinas, den Handel mit Tigerknochen und Nashornhorn von in Gefangenschaft gezüchteter Tiere zu legalisieren. Laut chinesischer Regierung soll zukünftig die Nutzung solcher Produkte durch Krankenhäuser gestattet werden, genau wie der Handel mit antiken Tiger- und Nashornerzeugnissen für den privaten Gebrauch. Seit 1993 war der Handel mit ...

Weiter lesen>>

Zur Mitgliederversammlung des Textilbündnisses: SÜDWIND mahnt unzureichende Löhne in Indonesien an
Sonntag 28. Oktober 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Südwind

Anlässlich der Mitgliederversammlung des Textilbündnisses am 30. Oktober 2018 in Berlin veröffentlicht SÜDWIND heute zwei Fact Sheets zur Lohnsituation von ArbeiterInnen in der Textilbranche Indonesiens: Das Land gehört zu den zehn wichtigsten Lieferländern von Bekleidung weltweit. Doch die Beschäftigten arbeiten dort zu Mindestlöhnen, die von existenzsichernden Löhnen weit entfernt sind. Mindestens 17 Mitgliedsunternehmen des deutschen  ...

Weiter lesen>>

Aktuelles aus und über Kuba
Sonntag 28. Oktober 2018
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von www.fgbrdkuba.de

Veranstaltungen:
Buchvorstellungen: Fidel Castro

Donnerstag, 1. November, 19:30 Uhr
Waldheim Gaisburg, Obere Neue Halde 1, Stuttgart
Flyer:  https://www.fgbrdkuba.de/termine/flyer/20181101-fidel-castro-stuttgart.pdf<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

ROG: Bolsonaro ist Gefahr für Pressefreiheit und Demokratie in Brasilien
Freitag 26. Oktober 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) blickt angesichts der bevorstehenden Präsidentschafts-Stichwahl alarmiert auf die Zukunft von Pressefreiheit und Demokratie in Brasilien. Klarer Favorit für die Wahl am Sonntag, 28. Oktober, ist der Rechtspopulist Jair Bolsonaro, dessen Wahlkampf in den vergangenen Wochen von Hassreden, Desinformation und Gewalt gegen Journalisten geprägt war. (http://ogy.de/y2vr)

„Die Attacken Bolsonaros und seiner Anhänger ...

Weiter lesen>>

EU-Lager in Nordafrika sind unsinnig und illegal
Freitag 26. Oktober 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

"Die sogenannten Ausschiffungsplattformen bleiben eine Luftnummer. Keines der anvisierten Länder in Nordafrika wurde angefragt, in den zuständigen EU-Ratsarbeitsgruppen existiert hierzu nicht einmal ein diplomatisches Konzept oder ein Fahrplan. Die Bundesregierung will sogar nur noch von ,Ausschiffungsvereinbarungen' sprechen", erklärt der europapolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Andrej Hunko zu einer entsprechenden Antwort des Bundesinnenministeriums.

Die Europäische ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 650

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz