Protestwelle in Ägypten: Journalistinnen und Journalisten festgenommen, Online-Medien zensiert
Samstag 28. September 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Kultur 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen verurteilt die jüngsten Versuche der ägyptischen Behörden, eine freie Medienberichterstattung zu unterdrücken. Seit Beginn einer Protestwelle am 20. September wurden mindestens sechs Journalistinnen und Journalisten festgenommen. Zugleich wurden weitere Online-Medien zensiert, darunter die Website der britischen BBC.

„Ägyptens Regierung muss endlich aufhören, auf jedes Aufflackern von Protest mit neuen Repressionen gegen die Medien zu ...

Weiter lesen>>

Aktuelles aus und über Kuba
Samstag 28. September 2019
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von www.fgbrdkuba.de

Unblock Cuba

Kampagne "Schluss mit der US-Blockade gegen Kuba"

Nach der erneuten Verschärfung der US-Blockade gegen Kuba findet am 6. und 7. November 2019 vor der UN-Generalversammlung die Debatte und die Abstimmung zur Verurteilung der Blockade statt.

Das Netzwerk Cuba, Cuba Sí, der Verlag 8. Mai, die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba und weitere Solidaritätsgruppen rufen zur aktiven Unterstützung Kubas gegen ...

Weiter lesen>>

Protest in der BMW Welt in München
Freitag 27. September 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Künstler*innen eröffnen die „Kritische Ausstellung zur BMW-Unterwelt“ - Schattenseiten der Automobilindustrie vorgeführt

Von Ende Gelände

Im Rahmen der Globalen Klimastreik-Woche eröffnete am Freitag, den 27. Sep. 2019, erstmalig die „Kritische Ausstellung zur BMW-Unterwelt“ in der BMW-Welt. Rund 30 Aktivist*innen und Künstler*innen bringen anhand verschiedener Exponate die Schattenseiten der Automobilindustrie zum Vorschein.

„Bei Sekt und Häppchen ...

Weiter lesen>>

Online-Plattform "Topf Secret": foodwatch und FragDenStaat verklagen Land Berlin auf Herausgabe von Hygiene-Kontrollergebnissen
Freitag 27. September 2019

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Berlin 

Mehrere Bezirke lehnen Informationsbegehren von Bürgern kategorisch ab

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch und die Transparenz-Initiative FragDenStaat haben eine Klage gegen das Land Berlin auf den Weg gebracht. Mehrere Bezirke lehnen die Herausgabe von Hygiene-Kontrollergebnissen über die Online-Plattform "Topf Secret" kategorisch ab. Die Betreiber von "Topf Secret", foodwatch und FragDenStaat, bezeichneten das ...

Weiter lesen>>

Wahlen in Afghanistan: Kein dauerhafter Frieden ohne Pressefreiheit
Freitag 27. September 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Vor den Präsidentschaftswahlen in Afghanistan am Samstag (28.09.) fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) die Kandidaten auf, sich für die Pressefreiheit und den Schutz von Journalistinnen und Journalisten einzusetzen. Afghanistan gehört zu den drei Ländern, in denen seit Jahresbeginn weltweit die meisten Medienschaffenden wegen ihrer Arbeit getötet wurden.


„Als Informationsquellen und Wahlbeobachter spielen ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future Demo zum Ende der Streikwoche
Freitag 27. September 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Diesen Freitag demonstrierten erneut knapp 50 Menschen für Klimagerechtigkeit mit Fridays for Future als Abschluss der Streikwoche mit Camp am Theaterplatz. Nach dem Auftakt am Gänseliesel, wo übriggebliebene Lebensmittel aus dem Camp an Passant*innen verschenkt wurden, zog der Demonstrationszug weiter zum Neuen Rathaus um dort nach dem 20.09. wiederholt Präsenz zu zeigen.

Zu der Aktion am Gänseliesel äußert sich Jesper Mücke: „Es ist krass sich vor ...

Weiter lesen>>

26.9.19: Internationaler Tag der nuklearen Abrüstung / 28.9.19: Friedenskonferenzen in Essen und Frankfurt
Donnerstag 26. September 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, Internationales 

Von BBU

BBU fordert Auflösung des Atomwaffenlagers in Büchel sowie die sofortige Stilllegung der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage in Gronau

Anlässlich des Internationalen Tages der nuklearen Abrüstung (Nuclear Abolition Day, 26. September) hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz seine Forderungen nach Auflösung des Atomwaffenlagers in Büchel (Rheinand-Pfalz) sowie die sofortige Stilllegung der bundesweit einzigen ...

Weiter lesen>>

BUND: Fehlbildungen bei Neugeborenen erfordern bundesweite Erfassung nach Muster des Mainzer Modells
Donnerstag 26. September 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Soziales 

Von BUND

In den vergangenen Wochen häuften sich Berichte über Fehlbildungen bei Neugeborenen. Die Klärung der Ursachen hierzu ist noch im Gange. Fast zeitgleich soll Ende des Jahres das lokale „Geburtenregister Mainzer Modell“, das solche Fehlbildungen in Rheinland-Pfalz erfasst, auslaufen. Dies ist umso schlimmer, als dass dieses Register für die Ursachenforschung unabdingbar ist. 

In einem offenen Brief wendet sich Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt ...

Weiter lesen>>

1 JAHR SICHERER HAFEN HAMBURG, DIE SEEBRÜCKE HAMBURG ZIEHT BILANZ: DIE HAMBURGER REGIERUNG MACHT ZU WENIG!
Donnerstag 26. September 2019

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, Internationales 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Vor genau einem Jahr hat die Hamburger Bürgerschaft einen Antrag von SPD und GRÜNEN angenommen: "Hamburg ist ein sicherer Hafen für Flüchtlinge!" Aber was heißt das und vor allem was ist in diesem Jahr passiert?

Seit dem 26.09.2018 schmückt sich Hamburg mit dem Titel “Sicherer Hafen”. In dem Beschluss verurteilte die Hamburger Bürgerschaft die Behinderung der Seenotrettung im Mittelmeer sowie die Kriminalisierung der privaten Seenotretter*innen. ...

Weiter lesen>>

ROG: EU-Parlament muss designierten ungarischen EU-Kommissar ablehnen
Donnerstag 26. September 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert das Europäische Parlament auf, der Ernennung des ehemaligen ungarischen Justizministers László Trócsányi zum Kommissar für Erweiterungs- und Nachbarschaftspolitik nicht zuzustimmen und die weiteren Kandidatinnen und Kandidaten kritisch auf ihre Einstellung zur Pressefreiheit zu prüfen. Die Anhörungen der designierten Kommissarinnen und Kommissare im Parlament sollen Ende des Monats beginnen.


„Es fällt schwer zu ...

Weiter lesen>>

Spontandemonstration von Fridays for Future Göttingen
Donnerstag 26. September 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Am Freitag den 27. September startet Fridays for Future Göttingen eine Spontandemonstration als abschließende Aktion zur Streikwoche.

Während der Streikwoche mit Camp am Theaterplatz wurde eine abschließende Aktion für Freitag geplant und vorbereitet. Ab 12:30 werden Aktivist*innen am Gänseliesel das gerettete aus dem Camp übergebliebene Essen verschenken. Anlässlich des am Mittwoch veröffentlichten IPCC-Berichtes, entschieden sich die Aktivist*innen ...

Weiter lesen>>

„Friedensperspektiven statt Kriegsplanung“
Donnerstag 26. September 2019
Bewegungen Bewegungen, NRW, Ruhrgebiet 

Friedensorganisationen laden zur Tagung am 28.9. in die VHS Essen

Von DFG-VK

Um Alternativen zur aktuellen Forderung nach Erhöhung der Rüstungsausgaben, um die Konfrontation zwischen NATO und Russland und um die Gefahr einer neuen Atomrüstung geht es bei einer Tagung in der VHS Essen, zu der das Essener Friedensforum, die Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) NRW sowie weitere Organisationen am Samstag den 28.9. einladen. ...

Weiter lesen>>

Reform Kindesunterhalt: Alleinerziehende fordern Solidarität nach Trennung!
Mittwoch 25. September 2019

Bild: VAMV

Soziales Soziales, Bewegungen, Feminismus 

Von VAMV

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) stellt heute Eckpunkte für eine Reform des Kindesunterhaltsrechts vor. „Kernelement einer Reform muss die Einführung eines Grundsatzes familiärer Solidarität nach Trennung sein“ erläutert Daniela Jaspers, VAMV-Bundesvorsitzende, „damit die Existenz von Kindern im Haushalt beider Eltern gut gesichert ist.“

Bislang bekannt gewordene Reformideen der FDP und des Deutschen Juristentages sehen vor, ab 30 Prozent ...

Weiter lesen>>

Klima-Sitzblockade: Mutter und Sohn zeigen Polizei an
Mittwoch 25. September 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von IL

HAMBURG Ein verletzter Schüler und seine Mutter leiten rechtliche Schritte gegen die Hamburger Polizei ein. Die Polizei hatte das Handgelenk des 18jährigen gestaucht und ihm mehrere Verletzungen im Gesicht zugeführt, um ihn am vergangenen Freitag von einer Klima-Sitzblockade zu entfernen. Videos der Schmerz- und Würgegriffe gegen teils minderjährige Klimaaktivisten hatten für Empörung in den sozialen Medien gesorgt und erreichten bis zu 270.000 Views.

“Einmal für das ...

Weiter lesen>>

#FREITAG13: Aktionen gegen System Tönnies in drei Kommunen des Main-Taunus-Kreises
Mittwoch 25. September 2019

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Hessen 

(Kriftel, Hattersheim am Main, Hofheim am Taunus)

Von Wolfgang Gerecht

In ganz Deutschland beteiligten sich rund 600 Personen an Protest-Aktionen zum Schwarzen #FREITAG 13. September 2019 gegen Horror-Jobs und Ausbeutung.

Ziel war der Tönnies-Konzern, dessen Dumping-Fleisch in den Marken Böklunder, Gutfried und den ALDI-Hausmarken Tillmann’s, Sölde, Landbeck und Rolffes steckt. 

Tönnies ist der größte Schweinefleisch - Vermarkter Europas. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 588

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz