Internationale ethecon Awards 2019: Vorstand & Großaktionäre des weltgrößten Fleisch-Produzenten JBS S.A. am Pranger
Sonntag 24. November 2019

Fotos: ethecon

Bewegungen Bewegungen, Kultur, Umwelt 

Von ethecon

Umwelt- und Menschenrechtsaktivistin Rachna Dhingra geehrt

Am 23.11.2019 wurden in Berlin im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung die indische Umwelt- und Menschenrechtsaktivistin Rachna Dhingra und die von Aktivist*innen aufgebaute Klinik Sambhavna Trust mit dem Internationalen ethecon Blue Planet Award 2019 geehrt.

Vorstand und Konzern-Gründer José Batista Sobrinho sowie seine Söhne, die Großaktionäre Joesley und Wesley Mendonça Batista vom ...

Weiter lesen>>

Tier- und Umweltschutzverbände laufen Sturm: Geplante Neuregelung bei Sauenhaltung ist illegal, Proteste angekündigt
Sonntag 24. November 2019

Foto: © R&D, Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

Die internationale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN und über 20 Tier- und Umweltschutzverbände protestieren in einem offenen Brief gegen die von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner geplante Neuregelung der Sauenhaltung. Über diese soll am 20. Dezember 2019 im Bundesrat abgestimmt werden. Gemeinsam fordern die Verbände die Bundesministerin dazu auf, ihren Entwurf vollständig zu überarbeiten. Dieser sei verfassungswidrig, verstoße gegen ...

Weiter lesen>>

Nach 24-stündiger Suche mit dem Fernglas: 90 weitere Menschen aus Seenot gerettet
Samstag 23. November 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von SOS MEDITERANEE

Im Folgenden einen Bericht von Nicholas Romaniuk, Such- und Rettungskoordinator von SOS MEDITERRANEE an Bord der Ocean Viking. Das Schiff der internationalen Organisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer ist seit August 2019 im zentralen Mittelmeer im Einsatz und wird von ihr zusammen mit Ärzte ohne Grenzen als medizinischem Partner an Bord betrieben. Nicholas Romaniuk beschreibt die letzten Stunden an Bord der Ocean Viking und die gegenwärtige ...

Weiter lesen>>

Flüchtlingspolitischer Kongress in Stuttgart am 30.11.19
Samstag 23. November 2019

Bild: pro asyl

Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, TopNews 

Von Freundekreis Alassa

Der Freundeskreis Alassa & Friends organisiert einen Flüchtlingspolitischen Kon­gress in Stuttgart. Wichtiges Anliegen ist ihm dabei der engere Zusammenschluss al­ler Verteidiger der Menschenrechte gegen Rassismus, Nationalismus und die deutli­che Entwicklung nach rechts, auch in Deutschland.

Eingeladen sind Flüchtlinge in Deutschland, ehrenamtliche Flüchtlingshelfer/innen, Engagierte gegen die Bekämpfung von Fluchtursachen – alle Betroffenen und ...

Weiter lesen>>

VVN-BdA: „Es zeigt sich eine zunehmende geistige Angst“
Freitag 22. November 2019

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Bewegungen, TopNews 

Von NaturFreunde Deutschland

NaturFreunde Deutschlands fordern die Neuordnung des Gemeinnützigkeitsrechts

Den Entzug der Gemeinnützigkeit für die Bundesvereinigung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) e.V. verurteilt Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde Deutschlands:

„Die Bundesvereinigung der VVN-BdA hat heute darüber informiert, dass ihr die ...

Weiter lesen>>

BUND: Scholz-Vorstoß zur Gemeinnützigkeit beerdigt Rechte der Zivilgesellschaft
Freitag 22. November 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

Von BUND

Anlässlich der Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Änderung der Abgabenordnung kritisiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Statt mehr Demokratie zu wagen, versucht Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit seinem Gesetzesentwurf zur Reform der Gemeinnützigkeit die Rechte der Zivilgesellschaft zu beerdigen. Es ist ein in Sanftmut gekleideter, aber im ...

Weiter lesen>>

Klimaleugner*innen-Konferenz: LINKE. Bayern unterstützt Gegenproteste an neuem Tagungsort
Freitag 22. November 2019
Bayern Bayern, Bewegungen, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin der LINKEN in Bayern, zur EIKE-Konferenz in München: „Die Proteste und vor allem die Kündigung des Vertrags durch den Hotelbetreiber in Aschheim sprechen eine klare Sprache. Die Bayer*innen wollen diese Konferenz nicht. Es ist deshalb gut und richtig, dass auch das OLG München dem erneuten Antrag von EIKE (Europäisches Institut für Klima & Energie) widersprochen hat. Es zeigt jedoch einmal mehr, wie aggressiv EIKE ...

Weiter lesen>>

Flughafenausbau stoppen – Klima schützen!
Donnerstag 21. November 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

ROBIN WOOD-Aktivist*innen demonstrieren mit einer Kletteraktion im Terminal 1 des Hamburger Flughafens

Von Robin Wood

Heute Vormittag protestieren Aktivist*innen von ROBIN WOOD gegen den Ausbau des Hamburger Flughafens. Zwei Aktivist*innen kletterten auf Säulen im Terminal 1 des Airports und spannten dort in etwa acht Metern Höhe ein Banner mit der Aufschrift: „Flughafen wächst – Klima stirbt – Ausbau stoppen!“ Weitere Aktivist*innen verteilen Flyer an die ...

Weiter lesen>>

Keine Privatisierung und Zerschlagung der S-Bahn Berlin!
Donnerstag 21. November 2019

Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von GIB

In einer gemeinsamen Pressekonferenz wiesen das Netzwerk Bahn für Alle und Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) heute auf die Gefahren der Privatisierung und Zerschlagung der S-Bahn-Berlin durch die geplante Ausschreibung hin. Die Organisationen kündigen Widerstand gegen das Vorhaben an.

Dr. Bernhard Knierim von Bahn für Alle verwies auf zahlreiche Probleme bei Betriebsübernahmen im Schienenpersonennahverkehr innerhalb des letzten Jahres – so in Baden-Württemberg, bei ...

Weiter lesen>>

Verdienste um Autoindustrie: Goldener Auspuff für Scheuer
Donnerstag 21. November 2019

Foto: attac.de

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Attac

Attac fordert bei Mobilitätskonferenz im Verkehrsministerium Umverteilung zugunsten des öffentlichen Verkehrs

Mit einer überraschenden Aktion im Bundesverkehrsministerium hat Attac am heutigen Donnerstag auf seine Forderung nach einer sozial-ökologischen Verkehrswende aufmerksam gemacht. Aktivistinnen und Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerkes überreichten Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bei der Jahreskonferenz des Nationalen ...

Weiter lesen>>

Wir fordern: Klare Kante gegen Erdogans Angriffskrieg jetzt!
Donnerstag 21. November 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Linksparteidebatte 

Offener Brief an die Bundesregierung

Seit dem 9. Oktober 2019 führt der NATO-Staat Türkei einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen Nord- und Ostsyrien. Die Angriffe der türkischen Armee und ihrer unter dem Feuerschutz von Leopard II-Panzern vorrückenden dschihadistischen Söldnertruppen dauern trotz der mit den USA und Russland vereinbarten Waffenstillstände unvermindert an. Dschihadistische Banden, darunter viele ehemalige Mitglieder des sog. Islamischen Staat (IS) und der Al Qaida, ...

Weiter lesen>>

Kolumbien: Friedensprozess darf kein leeres Versprechen bleiben
Donnerstag 21. November 2019

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Drei Jahre Friedensvertrag zwischen Kolumbiens Regierung und den FARC

Von pax christi

Kolumbiens Regierung torpediert zunehmend die Umsetzung des Friedensvertrags mit der Guerilla-Gruppe FARC. Die Bundesregierung sollte konkrete Fortschritte einfordern.

Die Bundesregierung sollte mit mehr Nachdruck auf die Regierung Kolumbiens einwirken, damit diese den Friedensvertrag mit den FARC umsetzt, appellieren deutsche Hilfswerke und ...

Weiter lesen>>

Tausende Klima-Aktivist*innen am 30.11.2019 in der Lausitz
Mittwoch 20. November 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Brandenburg 

Von Ende Gelände

Ende Gelände und Fridays for Future kündigen für Ende November ein großes Aktionswochenende an, welches sich gegen das klimapolitische Versagen der Bundesregierung richtet. Am Freitag, den 29.11., findet der nächste globale Klimastreik statt und am Samstag, den 30.11, werden tausende Aktivist*innen von Ende Gelände mit Kohleinfrastruktur im Lausitzer Braunkohlerevier blockieren. Ende Gelände nimmt damit denn sofortigen Kohleausstieg selbst in die Hand und ...

Weiter lesen>>

Frau A. muss weg...und Hartz IV auch! Und die Strafanzeigen müssen sowieso weg!
Dienstag 19. November 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Köln 

Von "erwerbslos nicht wehrlos"

Am 18.11. um 9.30 besuchte die Initiative „erwerbslos nicht wehrlos“ die Geschäftsführung des Jobcenters Köln, Pohligstr. 3, 50969 Köln.

Hintergrund sind die seit Monaten laufenden Proteste der Initiative im Jobcenter Köln Porz gegen Hartz IV im allgemeinen und konkret gegen eine Mitarbeiterin dort, Irmgard A..

Hartz IV bedeutet Armut durch Gesetz, Abschaffung demokratischer Grundrechte, Rohrstockpädagogik durch Sanktionen, Behördenwillkür und ...

Weiter lesen>>

Das kleine Saarland umzingelt von Militär und deren Einsätzen
Dienstag 19. November 2019

Bildmontage: HF

Saarland Saarland, Bewegungen, Debatte 

Bundeswehr feiert Geburtstag in Saarlouis mit großer Fahnenbandsverleihung

Von Waltraud Andruet, Saarwellingen

Die Bundeswehr feiert in ganz Deutschland ihren 64. Geburtstag. Auch in Saarlouis fand aus diesem Grund ein großes Spektakel statt. Dabei wurde aus der Hand des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) das ’Fahnenband’ an das Saarlouiser Fallschirmjägerregiment 26 verliehen. „Wozu soll das dienen? Das hatten wir doch schon einmal, sei ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 598

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz