Kundgebung und Kulturprogramm "Abschiebehaft abschaffen!" am 12.05. in Büren
Montag 15. April 2019

Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von buerendemo.blogsport.de

12.05., 12-16 Uhr: Kundgebung und Kulturprogramm am Abschiebeknast Büren

Im Rahmen der Aktionstage zur Abschaffung der Abschiebehaft der Kampagne
"100 Jahre Abschiebehaft"

Adresse: Ufa Büren, Stöckerbusch 1, 33142 Büren

Shuttle-Bus ab Paderborn HBF

Was reicht aus, um Menschen für bis zu 1½ Jahre einzusperren?

In Deutschland ist es alleine der Verdacht der Ausländerbehörden, dass sich jemand der ...

Weiter lesen>>

TTIP 2.0? EU-Ministerrat verabschiedet Mandat für neue Verhandlungen mit USA
Montag 15. April 2019

Internationales Internationales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Attac

Deal mit Trump: Autoexporte für EU-Regierungen wichtiger als Klimaschutz

Die EU-Landwirtschaftsminister und damit der EU-Ministerrat haben heute die Wiederaufnahme von Handelsgesprächen mit den USA beschlossen.

Frankreich stimmte dagegen, Belgien enthielt sich.

„Die EU-Regierungen zeigen damit, dass der Einsatz gegen die Klimakrise für sie keine Priorität hat. Eine zukunftsweisende Politik würde Investitionen in ökologische Infrastrukturprojekte ...

Weiter lesen>>

Extinction Rebellion muss sein
Montag 15. April 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

„Die Klimaschutzbewegung ‚Extinction Rebellion‘ ist eine Notwendigkeit. Während die Große Koalition in Berlin ein Klimaziel nach dem anderen verpasst und sich hinter Kommissionen und Kabinetten versteckt, statt Klimaschutz-Gesetze zu verabschieden, legt die bunt gemischte Gruppe aus Jung und Alt mit ihren Aktionen des zivilen Ungehorsams den Finger in die Wunde“, erklärt Lorenz Gösta Beutin, energie- und klimapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Beutin ...

Weiter lesen>>

Karfreitag Ostermarsch in Gronau / VolxKüche bittet um Kuchenspenden
Montag 15. April 2019
Bewegungen Bewegungen, NRW, News 

Von BBU

Auch in diesem Jahr wird Karfreitag in Gronau mit einem Ostermarsch vor
den Ge­fahren der Urananreicherung gewarnt. Er findet wieder als Auftakt
der nordrhein-westfälischen Ostermärsche statt.

Die Auftaktkundgebung des Gronauer Ostermarsches beginnt um 13 Uhr am
Gronauer Bahnhof mit Redebeiträgen aus der Friedens- und
Anti-Atomkraft-Bewegung. Anschließend führt der Demonstrationszug durch
die Innenstadt und dann ...

Weiter lesen>>

Türkei: Urteil im Prozess gegen ROG-Korrespondent erwartet
Sonntag 14. April 2019
Kultur Kultur, Bewegungen, Internationales 

Von ROG

Am Montag, 15. April, geht in Istanbul der Prozess gegen den langjährigen Türkei- Korrespondenten von Reporter ohne Grenzen weiter. Ende Februar hat die Staatsanwaltschaft die Verurteilung von Erol Önderoglu gefordert, ohne sich auf eine konkrete Strafmaßforderung festzulegen (https://ogy.de/9eso). Sie wirft Önderoglu wegen der Teilnahme an einer Solidaritätsaktion für die mittlerweile geschlossene pro-kurdische Zeitung Özgür Gündem unter anderem „Propaganda für eine ...

Weiter lesen>>

Verbände und Reformgruppen zum "Tag der Diakonin" 29. April 2019
Sonntag 14. April 2019
Kultur Kultur, Bewegungen, Feminismus 

Von Wir sind Kirche

„Wir machen uns auf den Weg für den Diakonat der Frau“

Schweigemarsch zum diesjährigen „Tag der Diakonin“, 29. April 2019 ca. 19 Uhr (nach dem Gottesdienst in St. Michael) 
Beginn vor St. Michael, München-Innenstadt, Neuhauser Straße 6
Ende Liebfrauendom, München-Innenstadt, gegen 20 Uhr

Anlässlich des „Tages der Diakonin“ findet am ...

Weiter lesen>>

500 Menschen bei Fridays for Future in Göttingen!
Samstag 13. April 2019
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von Fridays for Future Ortsgruppe Göttingen

Am 12.04.2019 demonstrierten erneut tausende Menschen auf der ganzen Welt in 71 registrierten Ländern für einen konsequenten Klimaschutz. In Göttingen haben sich ebenfalls 500 Menschen bei einer Laufdemonstration vom Bahnhof durch die Innenstadt zum Neues Rathaus für ihre Zukunft eingesetzt.

"Mit jeder einzelnen Demonstration und jedem einzelnen Streik zeigen wir der Politik, dass wir eine Zukunft haben wollen. Dafür werden ...

Weiter lesen>>

FriedensNetz Saar begrüßt Beitritt der Landeshauptstadt zur Organisation „Mayors for Peace“!
Samstag 13. April 2019
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar und pax christi Saarland begrüßen den einstimmigen Beschluss des Haupt- und Wirtschaftsausschusses der Landeshauptstadt Saarbrücken, der Organisation „Mayors for Peace“ (Bürgermeister für den Frieden) beizutreten. Seit vielen Jahren setzen sich Friedensaktivisten in der Region für diesen wichtigen Schritt ein, der bereits vorher in Merzig und Saarlouis vollzogen wurde.

Die Organisation „Mayors for Peace“ wurde 1982 auf ...

Weiter lesen>>

BAMF verhöhnt Schutzbedürftige – Bearbeitung des Asylantrags von Yolande Fleur abgelehnt – Abschiebung nach Italien angeordnet
Samstag 13. April 2019
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Bewegungen, News 

Von Freundeskreis Alassa

Am 11.2.19 reiste Yolande Fleur nach Deutschland ein. Sie ist die Frau des bundesweit bekannten demokratischen Flüchtlingsaktivisten Alassa M. Beide zusammen flohen sie mit ihrem damals einjährigen Sohn Ende 2014 aus Kamerun. Dort wurden sie von Sicherheitskräften des König des Bamoun-Stammes, der eng mit dem dort herrschenden Regime verbunden ist, verfolgt und mit dem Leben bedroht. Weil Fleur Christin und Alassa Moslem ist, sollten sie kein ...

Weiter lesen>>

UNCTAD rechnet mit neoliberaler Globalisierung ab
Freitag 12. April 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac

UN-Konferenz für Handel und Entwicklung propagiert langjährige Attac-Forderungen

Die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung UNCTAD wird heute beim Treffen von Weltbank und IWF in Washington DC einen neuen Bericht vorstellen (http://www.bu.edu/gdp/a-new-multilateralism-for-shared-prosperity)(1).

Dieser rechnet schonungslos mit der gegenwärtigen ...

Weiter lesen>>

Frieden will gelernt sein - Gewalt kommt von allein
Freitag 12. April 2019

Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von pax christi

Kommission Friedensbildung: Beschluss der Berliner SPD zum Werbeverbot für die Bundeswehr an Schulen ist ein wichtiges Signal

„Frieden will gelernt sein – Gewalt kommt von allein! Genau deshalb sendet der Beschluss der Berliner SPD ein wichtiges Signal in die Öffentlichkeit. Die Forderung nach einem Werbeverbot für die Bundeswehr an Berliner Schulen bietet einen guten Anlass, das zunehmende Denken in militärischen Kategorien zu ...

Weiter lesen>>

BBU und BI „Pro Lebensraum Großenlüder“ fordern Rücknahme der Stickoxid-Ausnahmegenehmigung für ZKW Otterbein
Freitag 12. April 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von Bürgerinitiative „Pro Lebensraum Großenlüder e. V.“ und BBU

Die auf der Homepage des Regierungspräsidiums Kassel eingestellte Ausnahmegenehmigung für die Zement- und Kalkwerke (ZKW) Otterbein in Großenlüder-Müs stößt auf scharfe Kritik des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) und der Bürgerinitiative „Pro Lebensraum Großenlüder e.V.“. Mit der Ausnahmegenehmigung werden Stickoxidemissionen zugelassen, die über den sonst üblichen Grenzwerten liegen. BBU ...

Weiter lesen>>

Internationaler Appell: Rumäniens Urwälder konsequent schützen!
Freitag 12. April 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von Robin Wood

Rumänische, deutsche und internationale Umweltschutzorganisationen fordern heute mit einem gemeinsamen Appell, Ur- und Naturwälder in Rumänien konsequent zu schützen und den Einschlag von Holz in streng geschützten Gebieten wirksam zu unterbinden. Der Appell richtet sich an die rumänische Umweltministerin und Vizepremierministerin, Gratiela Leocadia Gavrilescu, den rumänischen Minister für Wälder, Ioan Dene?, sowie an den Chef des staatlichen rumänischen ...

Weiter lesen>>

Agrarministerkonferenz 2019: VIER PFOTEN fordert bundesweites Exportverbot von Lebendtieren in Nicht-EU-Länder
Freitag 12. April 2019

Foto: Christopher Koch / Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

Mit der Botschaft „Stoppt Tiertransporte“ auf einer 24 Quadratmeter großen Plakatwand und lebensgroßen Kuh-Aufstellern hat die internationale Tierschutzstiftung heute vor der Agrarministerkonferenz (AMK) in Landau in der Pfalz gegen qualvolle Lebendtiertransporte protestiert. Bislang werden Tiere, häufig tragende Zuchtrinder, über Tausende Kilometer in Drittländer transportiert, in denen es keine Tierschutzstandards gibt, die mit denjenigen der EU ...

Weiter lesen>>

Die Pressefreiheit verbietet eine Auslieferung von Julian Assange
Donnerstag 11. April 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, Internationales 

Von Piratenpartei

Zu der heutigen Verhaftung von Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange erklärt Patrick Breyer, Bürgerrechtler und Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl:

„Egal, was man von Assange persönlich hält: Wegen der auch für elektronische Medien geltenden Pressefreiheit darf kein Pressevertreter für die Veröffentlichung von ‚Staatsgeheimnissen‘ verfolgt werden, auch nicht wegen ‚Anstiftung‘ seines Informanten. Zudem ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 615

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz