COP24: Deutschland bekommt Negativpreis „Fossil des Tages“ für fehlende Klimapolitik
Freitag 07. Dezember 2018
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BUND

Am heutigen Freitag wird Deutschland auf der Klimakonferenz für seine ungenügende Klimapolitik abgestraft. Die internationale Zivilgesellschaft vergibt den „Fossil des Tages“ an die Bundesregierung für das Verfehlen der 2020-Klimaziele.

Dazu erklärt Ann-Kathrin Schneider, BUND-Expertin für internationale Klimapolitik:

„Die Bundesregierung hat die Hausaufgaben nicht gemacht und dafür nun die denkbar schlechteste Note bekommen. Die internationale ...

Weiter lesen>>

Kehrtwende oder taktische Verschiebung in Sachen Europapark Seilbahn?
Freitag 07. Dezember 2018
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Umwelt, Bewegungen 

Von BUND Südlicher Oberrhein

Wie wir soeben erfahren haben, hat Michael Mack, einer der Inhaber des Parks, über Twitter mitgeteilt, dass die „Seilbahn über das Naturschutzgebiet Taubergießen", jetzt sprachlich gut verpackt "Seilbahn der Freundschaft" genannt, in den nächsten fünf Jahren nicht weiterverfolgt werden soll.

Die bisherige Kritik des BUND an diesem Projekt finden Sie hier:

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Finger weg von der Roten Hilfe!
Freitag 07. Dezember 2018
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

Der Kreisverband Göttingen/Osterode und der Ortsverband Göttingen der Partei DIE LINKE sowie die Wähler*innengemeinschaft Göttinger Linke verurteilen alle demagogische Hetze und alle Kriminalisierungsversuche gegenüber dem Verein Rote Hilfe e.V., mögen sie nun aus dem Bundesministerium des Innern kommen oder sonst woher.

Der Verein Rote Hilfe e. V. ist eine parteiunabhängige und strömungsübergreifende linke Schutz- und ...

Weiter lesen>>

Zwei Vorkommnisse im November in der Brennelementefabrik Lingen
Donnerstag 06. Dezember 2018

Mahnwache in Lingen am 13.9.17; Foto: BBU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

BBU fordert Konsequenzen

Von BBU

Nach dem zweiten Vorkommnis innerhalb weniger Wochen in der Brennelementefabrik in Lingen (Emsland / Niedersachsen) fordert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) Konsequenzen. Aus Sicht des BBU ist der Anlagenbetrieb nicht länger hinnehmbar, die sofortige Stilllegung der bundesweit einzigartigen Atomfabrik ist erforderlich. Der BBU kritisiert, dass die Landesregierung in Hannover in der Vergangenheit nicht ...

Weiter lesen>>

Falsche Versprechen für kranke Menschen
Donnerstag 06. Dezember 2018

Soziales Soziales, Umwelt, Bewegungen 

Paviane überleben wenige Monate mit Schweineherz

Von Ärzte gegen Tierversuche

Die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche bezeichnet das an der LMU München als „Erfolg“ gefeierte Überleben eines Pavians für mehrere Monate, dem zuvor das Herz eines genmanipulierten Ferkels eingepflanzt wurde, als ethisch verwerflich und verurteilt die Xenotransplantation als „schlimmsten Auswuchs der tierexperimentellen Forschung“.

Bei ...

Weiter lesen>>

Skrupelloser Welpenhandel: VIER PFOTEN übergibt 200.000 Unterschriften an eBay Kleinanzeigen
Donnerstag 06. Dezember 2018

Protest vor der ebay-Zentrale; Foto: © VIER PFOTEN, Christopher Koch

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN fordert Online-Plattform erneut zum Handeln auf

Heute Mittag hat die Stiftung VIER PFOTEN im Rahmen der Kampagne „Danke, eBay!“ über 200.000 Unterschriften an eBay Kleinanzeigen übergeben. Das Unternehmen sperrt sich seit Monaten dagegen, eine Identitätsprüfung für Verkäufer in der Tier-Kategorie einzuführen. Als Protest gegen das massive Tierleid stellte VIER PFOTEN heute vor der eBay Firmenzentrale mit 200 Holzkreuzen einen ...

Weiter lesen>>

300 Menschen zu friedlichem Protest vor Skandal-Schlachthof in Oldenburg am 8. Dezember erwartet
Donnerstag 06. Dezember 2018

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Neues Videomaterial wird präsentiert

Von Deutsches Tierschutzbüro

Das Deutsche Tierschutzbüro veranstaltet am Samstag, den 8. Dezember, von 12 bis 14 Uhr eine friedliche Großdemonstration vor dem Rinderschlachthof der GK Oldenburg und fordert dabei die endgültige Schließung des stark kritisierten Betriebes. Gemeinsam mit über 300 Menschen wollen die Tierrechtler direkt vor Ort mit einem Protest-Singen ihre Forderung zum Ausdruck bringen und am Ende der ...

Weiter lesen>>

Medien in den Händen von Familienclans und Politik – ROG stellt Media Ownership Monitor Libanon vor
Donnerstag 06. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Die Medienlandschaft des Libanon wirkt vielfältig, wird aber von einigen wenigen Eigentümern beherrscht, die eindeutige Interessen vertreten. Fast alle wichtigen Medien in Print, Hörfunk und Fernsehen gehören Eigentümern mit politischen Verbindungen. An einem Großteil der Medienunternehmen ist zudem mindestens ein Mitglied eines mächtigen Familienclans beteiligt. Weiter eingeschränkt wird der Medienpluralismus im Land durch eine Reihe von Defiziten in der staatlichen ...

Weiter lesen>>

Internationale Liga für Menschenrechte verleiht Carl-von-Ossietzky-Medaille 2018
Donnerstag 06. Dezember 2018
Bewegungen Bewegungen, Kultur, News 

Von Internationale Liga für Menschenrechte

Gegen soziale und politische Ausgrenzung von Minderheiten
Auszeichnung für die Verteidigung der Rechte von benachteiligten und unterdrückten Menschen

Festliche Verleihung am Sonntag, 16. Dez. 2018 um 11:00 Uhr
im Grips Theater, Altonaer Str. 22, 10557 Berlin

Die Internationale Liga für Menschenrechte verleiht die Carl-von-Ossietzky-Medaille 2018

an die kurdische ...

Weiter lesen>>

Atomkraft kann die Klimakrise nicht lösen
Donnerstag 06. Dezember 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von BBU

Die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg unterstützt derzeit anlässlich der UN-Klimakonferenz vor Ort in Polen eine Kampagne gegen den Neubau von Atomkraftwerken. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), in dem auch die Bürgerinitiative organisiert ist, begrüßt die Aktivitäten. Der BBU teilt die Auffassung, dass der Neubau von Atomkraftwerken keine Klimaprobleme löst, auch nicht in Polen. Atomkraft kann die Klimakrise nicht lösen

 ...

Weiter lesen>>

Weihnachten in Freiheit: Stoppt das Polizeigesetz in NRW!
Mittwoch 05. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Düsseldorf, NRW 

Von Attac

Attac bei Bündnis-Demo in Düsseldorf

Samstag, 8. Dezember, ab 13 Uhr

DGB-Haus, Friedrich-Ebert-Straße 34-38, Düsseldorf

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac beteiligt sich mit einem eigenen Block an der Bündnis-Demonstration gegen das geplante neue nordrhein-westfälische Polizeigesetz, zu der am Samstag tausende Menschen in Düsseldorf erwartet werden.

„Weihnachten in Freiheit: Stoppt das Polizeigesetz in ...

Weiter lesen>>

Dramatisches Artensterben in Agrarlandschaften und Gewässern
Mittwoch 05. Dezember 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

NABU-Kommentar zur Roten Liste heimischer Wildpflanzen

In Deutschland sind fast ein Drittel der heimischen Wildpflanzen gefährdet. Das geht aus  der Roten Liste der Farn- und Blütenpflanzen, Moose und Algen hervor, die das Bundesamt für Naturschutz am heutigen Mittwoch in Berlin vorgestellt hat.

Dazu NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: „Die heutige Liste zeigt einmal mehr, wie dramatisch das Artensterben in unserer Agrarlandschaft und Gewässern ist. Die Liste ist ...

Weiter lesen>>

NPOG stoppen: Alle gemeinsam gegen das niedersächsische Polizeigesetz - Die GJ Göttingen ruft zur gemeinsamen Anreise zur Demo auf
Mittwoch 05. Dezember 2018
Niedersachsen Niedersachsen, Bewegungen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Am 08.12. findet in Hannover eine weitere Demonstration gegen das geplante Niedersächsische Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NPOG) statt. Der Demonstrationszug startet um 13:00 Uhr am Opernplatz. Für Teilnehmende aus Göttingen ist eine gemeinsame Anreise geplant, dazu trifft sich das Göttinger Bündnis gegen das NPOG (NoNPOG) um 10:30 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Göttingen.

Dazu eine Aktivistin aus der GJ Göttingen:"Das Polizeigesetz würde uns ...

Weiter lesen>>

Rote Liste der Pflanzen ist Offenbarungseid verfehlter Agrar-und Gewässerpolitik.
Mittwoch 05. Dezember 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

BUND fordert Stopp des Tods auf Raten

Von BUND

Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der Roten Liste der gefährdeten Pflanzen durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Bundesregierung zu entschlossenem Handeln auf. „Ohne eine drastische Änderung der Agrarpolitik in Brüssel und fundiertem Gewässerschutz in Deutschland bleibt die Lage dramatisch“, betont der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. ...

Weiter lesen>>

Polizeiwillkür und Totalüberwachung – kein neues Polizeigesetz in NRW!
Dienstag 04. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, Düsseldorf 

Von Bündnis "Polizeigesetz NRW Stoppen!"

Aktion in Düsseldorf verdeutlicht die geplanten Verschärfungen mit Lesung und in symbolischem Gefängnis

Am Donnerstag, 06.12.18, macht das Bündnis „Polizeigesetz NRW stoppen!“ im Rahmen der Aktionswochen zur landesweiten Demo am 08.12.2018 mit einer drastischen Aktion an der Schadowstraße zwischen 16.30h und 17.30h auf die möglichen Folgen der geplanten Verschärfung des Polizeigesetzes

aufmerksam: In einem ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 855

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz