NetzDG führt offenbar zu Overblocking
Freitag 27. Juli 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, Wirtschaft 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) geht angesichts neu veröffentlichter Zahlen von einem Overblocking legaler Inhalte bei Facebook und Google aus. Das Anfang 2018 in Kraft getretene Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) verpflichtet soziale Netzwerke unter Strafandrohung, illegale Inhalte rasch zu entfernen (http://ogy.de/nare). Offensichtlich hat dieser Druck dazu geführt, dass die Unternehmen viele Inhalte gelöscht haben, die eigentlich legal ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinung: Frigga Haug: SELBSTVERÄNDERUNG UND VERÄNDERUNG DER UMSTÄNDE
Donnerstag 26. Juli 2018

Feminismus Feminismus, Kultur, Theorie 

Von Argument Verlag

Lange wurde es erwartet, endlich ist es da: „Selbstveränderung und Veränderung der Umstände“, das neue Buch der nun 80jährigen marxistisch-feministischen Soziologin Frigga Haug. Um Handlungsfähigkeit im Kleinen wie im Großen zu gewinnen, muss man die gesellschaftlichen Verhältnisse studieren und darin die Rolle der Geschlechter begreifen.

Die vereinfachenden Geschichten von einzelnen Männern, die durch sexuelle Übergriffe Frauen klein halten, ...

Weiter lesen>>

Wahlen in Pakistan: ROG kritisiert massive Einschränkungen der Pressefreiheit
Dienstag 24. Juli 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) verurteilt die gravierenden Einschränkungen der Pressefreiheit im Vorfeld der Parlamentswahlen in Pakistan am Mittwoch (25.07.). In den vergangenen Monaten wurden unabhängige Medien wiederholt zensiert und kritische Journalisten bedroht, tätlich angegriffen und entführt (http://ogy.de/tl4i). Mit diesen Schikanen versuchen insbesondere das mächtige Militär und die Geheimdienste, Medienschaffende einzuschüchtern und eine unabhängige ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: »Weil wir Essen lieben. Vom achtsamen Umgang mit Lebensmitteln«
Montag 23. Juli 2018

Kultur Kultur, Wirtschaft, Umwelt 

Von Oekom Verlag

Teller statt Tonne

Unglaublich, aber wahr: 313 Kilogramm Lebensmittel werden in Deutschland weggeworfen – jede Sekunde! Was wir dagegen tun können, verrät das neue Buch zweier junger, sympathischer Food-Aktivisten, die Lebensmittel über alles lieben – und auch andere damit anstecken wollen.

Kaum ist das Mindesthaltbarkeitsdatum des Joghurts überschritten oder der Apfel nicht mehr ganz so knackig, landen sie im Müll. Laut FAO werden ...

Weiter lesen>>

Max versus Murat: schlechtere Noten im Diktat für Grundschulkinder mit türkischem Hintergrund
Montag 23. Juli 2018
Soziales Soziales, Kultur, News 

Von Universität Mannheim

Eine neue Studie zeigt, dass Grundschulkinder mit ausländischen Wurzeln im Fach Deutsch von angehenden Lehrkräften schlechter benotet werden – bei gleicher Leistung. Das fanden Forschende vom Lehrstuhl Pädagogische Psychologie der Universität Mannheim heraus.

In einer experimentellen Studie konnten die Forschenden zeigen, dass angehende Lehrerinnen und Lehrer schlechtere Diktat-Noten für Schüler mit ausländischen Namen vergeben, auch wenn die Anzahl ...

Weiter lesen>>

Özils Rücktrittserklärung völlig missglückter Konter
Montag 23. Juli 2018
Kultur Kultur, Politik, News 

„Fußballer sind nicht unfehlbar, weder auf dem Spielfeld noch in ihrem öffentlichen Auftreten. Statt zu einem gravierenden Fehler zu stehen und wenigstens einzuräumen, die Tragweite des gemeinsamen Fototermins mit Erdogan mitten im Wahlkampf in der Türkei unterschätzt zu haben, reagiert Mesut Özil nun mit einem aus meiner Sicht völlig missglückten Konter. Dies bedaure ich sowohl mit Blick auf die unstrittigen Verdienste von Mesut Özil als auch mit Blick auf die Integrationsbemühungen ...

Weiter lesen>>

Spannende Sachbuchneuheiten (Teil 1)
Samstag 21. Juli 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Redesign. Verliebt in mein neues Zuhause. Einfach neu gestalten mit vorhandenen Möbeln und Accessoires, Blottner Verlag, Taunusstein 2018, ISBN 978-3-89367-152-6

Die Redesignerin und Autorin Iris Houghton zeigt in diesem Buch, wie man mit vorhandenen Einrichtungsgegenständen ein überzeugendes Konzept erstellen kann, einen Raum optimal zu gestalten, in dem sich die Persönlichkeit widerspiegelt und man sich rundherum ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zum 50. Jahrestag der Enzyklika „Humanae vitae“ vom 25. Juli 2018
Samstag 21. Juli 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von "Wir sind Kirche"

„Eines der umstrittensten päpstlichen Schreiben der neueren Kirchengeschichte – in doppelter Hinsicht“

Wir sind Kirche zum 50. Jahrestag der Enzyklika „Humanae vitae“ vom 25. Juli 2018

  • Aussagen zur Empfängnisverhütung unter Einfluss von Karol Wojtyla
  • <span&nbsp;...
Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zur Kirchenstatistik 2017
Freitag 20. Juli 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von "Wir sind Kirche"

„Auch 2017 hält der schleichende Auszug erwartungsgemäß an“

Nach Ansicht der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche zeigen die heute veröffentlichten Zahlen der Eckdaten des kirchlichen Lebens, dass sich leider auch für das Jahr 2017 der schleichende Auszug aus der römisch-katholischen Kirche in Deutschland fortgesetzt hat. Diesmal sind die absoluten Zahlen des Austritts aus der Kirchensteuergemeinschaft gegenüber ...

Weiter lesen>>

ROG: Neues Stipendienprogramm schult Journalistinnen und Journalisten in digitaler Sicherheit
Donnerstag 19. Juli 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Angesichts der zunehmenden digitalen Überwachung von Journalistinnen und Journalisten weltweit rufen Reporter ohne Grenzen (ROG) und die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ein neues Stipendienprogramm ins Leben. Es soll Medienschaffende aus Kriegs- und Krisengebieten eine Auszeit in Berlin ermöglichen und die Teilnehmenden in digitaler Sicherheit schulen. Die ersten vier Stipendienplätze werden jetzt ausgeschrieben (<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Ein gerechterer Rundfunkbeitrag bleibt Aufgabe für die Zukunft
Mittwoch 18. Juli 2018
Kultur Kultur, Politik, News 

„Das heutige Urteil sichert die Finanzierungsgrundlage von ARD, ZDF und Deutschlandfunk. Die Sender leisten einen wesentlichen Beitrag im Sinne der öffentlichen Daseinsvorsorge und der gesellschaftlichen Meinungsbildung, dafür müssen ihnen ausreichende Mittel zur Verfügung stehen. Diesen Grundsatz hat das Gericht heute erneut bekräftigt. Das Urteil ist zu begrüßen“, erklärt Doris Achelwilm, Sprecherin für Medienpolitik der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf das Urteil des ...

Weiter lesen>>

ROG: UN müssen Journalisten in Südwestsyrien aus Lebensgefahr retten
Dienstag 17. Juli 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist in großer Sorge um mehrere Dutzend Journalisten, die im Südwesten Syriens auf der Flucht vor der Regierungsarmee festsitzen. Nach Informationen von ROG haben 69 Journalisten in der Region Quneitra entlang des Golan keine Möglichkeit, einen sicheren Zufluchtsort zu erreichen. Die Grenze zu Israel ist geschlossen, Jordanien nimmt keine syrischen Flüchtlinge mehr auf und der Grenzübergang zu Jordanien ist seit Anfang des Monats unter ...

Weiter lesen>>

Leserbrief von A. Holberg - 18-07-18 14:39
Aktueller Literaturhinweis: Texte zum 50. Todestag Fritz Bauers
Montag 16. Juli 2018

Kultur Kultur, Antifaschismus, Hessen 

Buchtipp von Rolf Gössner

Kurt Nelhiebel (Conrad Taler)

Einem Nestbeschmutzer zum Gedenken
Texte zum 50. Todestag Fritz Bauers

Rechtzeitig zum 50. Todestag von Fritz Bauer am 1. Juli  hat der Ossietzky Verlag unter dem Titel „Einem Nestbeschmutzer zum Gedenken“ eine Sammlung von Texten veröffentlicht, die sich mit den ungeklärten Umständen des Ablebens und mit den Anfeindungen befassen, denen der ...

Weiter lesen>>

Tipps zu Kunstausstellungen oder neuen Büchern
Sonntag 15. Juli 2018

Foto: pexels.com

Kultur Kultur 

Von Michael Lausberg

Buch 1

Sonja Hnilica: Der Glaube an das Grosse in der Architektur der Moderne. Grossstrukturen der 1960er und 1970er Jahre, Park Books, Zürich 2018, ISBN: 978-3-03860-093-0, 48 EURO (D)

Großstrukturen in der Architektur gehören zum Erbe der 60er und 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Die Bauten waren multifunktionale Großkomplexe oder monofunktionelle Riesenmaschinen. Das Volumen dieser Großprojekte und deren Ästhetik wird ...

Weiter lesen>>

Literatur ist nicht alles ... aber ohne Literatur ist alles nichts
Samstag 14. Juli 2018

Kultur Kultur 

Zum 75. von Dr. Walter Schenker

von Richard Albrecht

Über Literatur, die diesen Namen verdient, und ihre Autoren (allerlei Geschlechts) publizieren, bedeutet immer schon, einen anstrengenden Prozeß des mehrfachen sich-in-Beziehung-setzens anzustrengen. Dazu zunächst wenige kurze Vorbemerkungen. Sodann etwas über Romane, ihren arbeitssuchenden Autor und dessen neuen Brotberuf. Und im Ausblick Fragen.

Einschränkendes ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 211

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz