Bevor noch eine Art verschwindet: Nationale Tagung zur „Spurensuche Gartenschläfer“
Montag 28. Oktober 2019

Foto: Torsten Pröhl, BUND

Umwelt Umwelt, Baden-Württemberg, TopNews 

Von BUND

In keiner Stadt leben noch so viele Exemplare des gefährdeten Gartenschläfers wie in Wiesbaden, der „Gartenschläfer-Hauptstadt“ Deutschlands. Deshalb steht dort heute die kleine Schlafmaus im Zentrum der Tagung „Spurensuche Gartenschläfer“ des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung. Mehr als 100 Teilnehmende vom Bundesamt für Naturschutz und weiteren ...

Weiter lesen>>

Journalistin Huang Xueqin freilassen
Montag 28. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die sofortige Freilassung der unabhängigen chinesischen Journalistin Huang Xueqin. Die Reporterin, die auch unter dem Namen Sophia Huang bekannt ist, hatte im vergangenen Sommer über die anhaltenden Proteste in Hongkong berichtet und wurde am 17. Oktober in der südchinesischen Stadt Guangzhou festgenommen. Die Behörden werfen ihr ...

Weiter lesen>>

US-Finanzsystem: Geldschwemme durch die Hintertür
Sonntag 27. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Krisendebatte Krisendebatte, Wirtschaft, Debatte 

Von Ernst Wolff

Obwohl sie es öffentlich bestreitet, hat die US-Zentralbank FED in den vergangenen Wochen die nächste Geldschwemme eingeleitet – und zwar durch die Hintertür. Hier die Details:

Das US-Finanzsystem hätte die Krise von 2007/08 nicht überstanden, wenn die FED nicht eingegriffen, ihre Bilanz auf etwa 4,5 Billionen US-Dollar ausgeweitet und den Leitzins mehrmals gesenkt hätte.

Den FED-Verantwortlichen war ...

Weiter lesen>>

Listerien-Skandal: Auch Fertiggerichte anderer Hersteller vom Wilke-Rückruf betroffen
Sonntag 27. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Hessische Behörden nennen jedoch weder Produkt- noch Markennamen

Von foodwatch

Produkte des Wurstherstellers Wilke sind auch in Fertiggerichten anderer Hersteller verarbeitet worden. Demnach haben sich die wegen eines Listerienverdachts zurückgerufenen Lebensmittel auch unter weiteren Markennamen verbreitet als bisher von den Behörden angegeben. Das geht aus einer Antwort des hessischen Verbraucherschutzministeriums von diesem Freitag (25.10.) ...

Weiter lesen>>

Erneut schwere Missstände auf Italiens Büffelfarmen
Sonntag 27. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN Supermarktumfrage: Büffelmozzarella nicht so edel wie sein Ruf

Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN macht abermals auf die verheerenden Tierschutzmängel aufmerksam, die auf vielen Büffelfarmen Italiens noch immer herrschen. Neues <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Geschichte und Naturgeschichte
Sonntag 27. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Patrick Schollmeyer: Die 40 bekanntesten archäologischen Stätten in Athen und Attika, NA-Verlag, Mainz 2019, ISBN: 978-3-961760-57-2, 24,90 EURO (D)

Athen und sein Umland bieten einzigartige antike Baudenkmäler und Kunstschätze, die Jahr für Jahr Millionen zur Kulturreise nach Griechenland zieht. Patrick Schollmeyer hat die 40 bekanntesten davon in diesem Buch zusammengestellt und aufbereitet.

Das Buch beginnt ...

Weiter lesen>>

Eine Debatte findet nicht statt
Samstag 26. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Organisationsdebatte, Arbeiterbewegung 

Von Helge Buttkereit

Zu Peter Nowak „Räte, Netz, Partei“ im Neuen Deutschland vom 19. Oktober 2019, S. 21 (1)

Der Zustand der Linken ist erbärmlich. Die linken Parteien befinden sich seit Jahren freien Fall, nach der SPD ist nun auch die Linkspartei in der Existenzkrise. Die außerparlamentarische Linke ist kaum vernehmbar, wenn überhaupt in Form von Verteidigungs- oder Abwehrkämpfen gegen Repressionen oder gegen Rechts. Eine Besserung ist nicht in ...

Weiter lesen>>

BUND: SPD-Votum Chance für konsequenten, sozial gerechten Klimaschutz
Samstag 26. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Politik, Debatte 

Von BUND

Zum Ergebnis der SPD-Mitgliederbefragung zum Parteivorsitz erklärt Olaf Bandt, Geschäftsführer für Politik und Kommunikation beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Nur mit einer personellen Neuaufstellung ist es für die SPD nicht getan. In ihrer Programmatik muss die Sozialdemokratie auch für die Themen streiten, die für die Mehrheit der Menschen relevant sind. Konsequenter Klimaschutz gehört dazu. ...

Weiter lesen>>

Meinungsfreiheit mit zweierlei Maß gemessen?
Samstag 26. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, TopNews 

Von systemcrash

Jetzt erregt man sich gerade medial über die Einschränkung der Meinungsfreiheit bei Lucke und de Maiziere. Sicherlich kann man sich darüber streiten, ob die Aktionen gegen beide Sinn mach(t)en. Aber irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass diese Debatte mit einer gehörigen Portion Heuchelei geführt wird. Wenn Steinmeier sagt:

"Andere zum Schweigen bringen zu wollen, nur weil sie ...

Weiter lesen>>

Geisternetze aus der Deutschen Ostsee bergen
Samstag 26. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von GRD

Ab Oktober 2019 wird die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) gemeinsam mit der Tauchbasis Prora auf Rügen regelmäßig Geisternetze aus der Ostsee bergen. Für die heimische Artenvielfalt wie Kegelrobben, Schweinswale und andere gefährdete Meerestiere, stellen diese herrenlosen Fischernetze eine tödliche Gefahr dar. Hunderte Meerestiere verheddern sich in ihnen als Beifang und sterben qualvoll. Bereits im Juni 2019 konnte die GRD in Kooperation mit der ...

Weiter lesen>>

Hamburg Airport: Turkish Airlines Check-in blockiert. Protest gegen Krieg.
Freitag 25. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Hamburg 

Von IL Hamburg

Mehr als 30 Aktivitist*innen von Riseup4Rojava und der Interventionistischen Linken haben heute ab 16.30 Uhr den Check-In des Fluges TK 1664 der halbstaatlichen Turkish Airlines von Hamburg nach Istanbul blockiert. Vor den Schaltern wurden Transparente gegen den Krieg entrollt.

Eine ähnliche Aktion hat heute Mittag bereits am Frankfurter Flughafen stattgefunden.

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Klimaschutz statt Autogipfel!
Freitag 25. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Robin Wood

Kletterprotest bei der Demonstration gegen den Autogipfel im Porsche-Museum in Stuttgart

ROBIN WOOD-Aktivist*innen unterstützen die Proteste gegen den „Autogipfel“ im Stuttgarter Porsche-Museum. Zwei Kletter*innen spannten heute Mittag direkt vor dem Museum zwischen zwei Masten ein Banner mit dem Slogan „Saubere Autos sind eine dreckige Lüge“. Aus Sicht von ROBIN WOOD ist – zum Schutz des Klima und zur Luftreinhaltung – ein grundlegender Wandel ...

Weiter lesen>>

Wilke-Skandal: foodwatch fordert unabhängige Landesanstalten für Lebensmittelüberwachung
Freitag 25. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Angesichts des Skandals um listerienbelastete Wurst der Firma Wilke hat die Verbraucherorganisation foodwatch eine grundlegende Reform der Lebensmittelüberwachung in Deutschland gefordert. Statt wie bisher die Kontrollen auf Landkreisebene zu organisieren, müsse es künftig in jedem Bundesland eine einzige, eigenständige und unabhängige Landesanstalt für Lebensmittelüberwachung geben. Die neuen Anstalten müssten unabhängig von politischer ...

Weiter lesen>>

Trotz Exportverbot wurden junge Elefanten qualvoll nach China exportiert
Freitag 25. Oktober 2019

Foto: Franz Weber Stiftung

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von Franz Weber Stiftung

Vor einem Jahr wurden in Simbabwe über 30 junge Elefanten auf brutale Art und Weise in der Wildnis von ihren Müttern getrennt und gefangen genommen. Nun wurden gestern, am 24. Oktober 2019, die meisten dieser Tiere wegen einer Rechtsunsicherheit qualvoll per Frachtflugzeug via Riad allem Anschein nach Richtung China exportiert. Die Fondation Franz Weber (FFW), die seit über vier Jahrzehnten für einen umfassenden Schutz der Elefanten kämpft, verurteilt ...

Weiter lesen>>

SF-Jugendbuch oder SM-Thriller? Julian Gough: CONNECT
Freitag 25. Oktober 2019

Kultur Kultur, TopNews 

Eine politische Rezension von Hannes Sies

Es ist ein „Page-turner“, dessen Handlung atemlos von Höhepunkt zu Höhepunkt hetzt, „absolut fesselnd“ (Guardian): „CONNECT“ von Julian Gough. Die Thematik ist anspruchsvoll und transportiert eine zwiespältige politische Agenda.

Der Verlag C.Bertelsmann/Randomhouse zielt mit CONNECT zweifellos auf einen Bestseller und nennt den Science-Fiction-Plot daher lieber „Techno-Thriller“. Denn SF gilt hierzulande immer noch als ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 965

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz