BBU: Falsches Spiel mit dem Grundwasser in Niedersachsen
Montag 02. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Niedersachsen, TopNews 

Von BBU

Als durchsichtiges Manöver kritisiert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) einen Antrag von SPD und CDU im niedersächsischen Landtag, der angeblich dem Schutz des Grundwassers vor den Risiken der Erdgasförderung dienen soll.

Tatsächlich, so der Umweltverband, will sich die Regierungskoalition damit von eigenen Maßnahmen hierzu weitgehend verabschieden, und die Verantwortung dem Bund zuschieben. Der BBU fordert SPD und CDU auf, den Antrag ...

Weiter lesen>>

Nikolausspaziergang an der Uranfabrik in Gronau
Montag 02. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Weitere Proteste gegen Uranmüllexport

Von BBU

Mitglieder mehrerer Anti-Atomkraft- und Friedensinitiativen aus dem Münsterland, aus Enschede (NL) und aus der Grafschaft Bentheim haben sich am Sonntag (1.12.2019) zum Nikolaus-Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage getroffen. Erfreut waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder über den Kuchen der Schüttorfer VolxKküche und über verschiedene Nikolausgeschenke. ...

Weiter lesen>>

Agrargipfel: VIER PFOTEN protestiert vor Bundeskanzleramt
Montag 02. Dezember 2019

Foto: © VIER PFOTEN / Christopher Koch

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Vier Pfoten

Aktion mit acht Tierschutzverbänden gegen illegale Kastenstandhaltung von Sauen

Im Zuge des von Bundeskanzlerin Merkel einberufenen Agrargipfels protestierte VIER PFOTEN heute gemeinsam mit weiteren Tierschutzverbänden vor dem Bundeskanzleramt gegen die rechtswidrige Kastenstandhaltung von Sauen und die geplante Neuregelung von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner.

 

Statement von Martin Rittershofen, ...

Weiter lesen>>

Chance verspielt
Montag 02. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von WWF

„Landwirtschaftsgipfel“ im Kanzleramt verpasst Chance zum gesamtgesellschaftlichen Dialog

Anlässlich des heutigen Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit deutschen Landwirtschaftsverbänden begrüßt der WWF Deutschland, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel der Zukunft der deutschen Landwirtschaft endlich die nötige „Flughöhe“ zuweist, wünscht sich dazu aber einen stärker gesamtgesellschaftlich gestalteten Dialog. Dazu Diana Pretzell vom ...

Weiter lesen>>

Mindestens 18 tote Wale nach Sprengung in „Schutzzone“ Fehmarnbelt: PETA erstattet Strafanzeige gegen Deutsche Marine und andere Verantwortliche
Montag 02. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Tierrechtsorganisation fordert echte Meeresschutzgebiete

Nach der Minensprengung in der „Meeresschutzzone“ Fehmarnbelt am 29. August starben mindestens 18 Schweinswale und zahlreiche andere marine Wirbeltiere und Wirbellose in der Ostsee. PETA kritisiert scharf, dass die Marine im Areal eines der drei wichtigsten deutschen Schweinswalgebiete keine alternativen Methoden – etwa Unterwasserroboter – für die Beseitigung der 39 Seeminen aus dem ...

Weiter lesen>>

Saudi-Arabien wird G20-Präsident
Montag 02. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Zynische PR und gnadenlose Repression

Mit zynischer PR will Saudi-Arabien seine heute beginnende G20-Präsidentschaft zum Aufpolieren seines Images nutzen, während die Repression im Land unvermindert weitergeht: Nach einer neuen Welle von Festnahmen Mitte November sitzen in dem Königreich nun mindestens 37 Medienschaffende wegen ihrer journalistischen Tätigkeit im Gefängnis oder stehen unter ...

Weiter lesen>>

19. Filmfest FrauenWelten von TERRE DES FEMMES erfolgreich beendet
Montag 02. Dezember 2019

Feminismus Feminismus, Kultur, TopNews 

Von TDF

Mit insgesamt 25 Filmen aus über 25 Ländern ging das Filmfest FrauenWelten zum letzten Mal in Tübingen erfolgreich über die Bühne; ab 2020 wird es in Berlin stattfinden (in der Kulturbrauerei - vom 28. Oktober bis 4. November 2020). Mit insgesamt über 4.300 ZuschauerInnen bei weniger Vorführungen als die Vorjahre erreichte das Filmfest FrauenWelten das beste Ergebnis an Zuschauerzahlen in den gesamten 19 Jahren Festivalzeit. Besonders intensiv befasste sich das ...

Weiter lesen>>

2019 - Umweltpolitischer Jahresrückblick
Sonntag 01. Dezember 2019

Bild: BUND

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

Das Jahr 2019 war ein Jahr wie die Jahre zuvor. Reiche und Konzerne wurde reicher (und einflussreicher) und gleichzeitig ist die Zahl der weltweit Hungernden auf 822 Millionen Menschen gestiegen. Es war ein Jahr der stillen, konsequenten Aufrüstung in Deutschland. Die globale und regionale Artenausrottung beschleunigte sich, mehr CO2 wurde ausgestoßen und die sich abzeichnende Klimakatastrophe zeigte sich nicht nur am ...

Weiter lesen>>

BUND fordert Daimler AG zum Ausstieg aus der Formel 1 auf
Sonntag 01. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Anlässlich des letzten Renntages der aktuellen Saison der FIA Formel 1 fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in einem Brief an Konzernchef Ola Källenius die Daimler AG auf, diese Rennserie zu verlassen und auch alle weiteren Aktivitäten im Rennsport mit Verbrennungsmotoren einzustellen. 

„Aus Sicht des BUND ist es nicht mehr zeitgemäß, jährlich hohe dreistellige Millionenbeträge für die Entwicklung von Chassis und Motoren zu ...

Weiter lesen>>

Wir verurteilen aufs Schärfste die Abkehr der US-Administration vom Völkerrecht als offene Unterstützung der Annexion.
Sonntag 01. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Internationales, Debatte 

Von Bundesarbeitskreis Gerechter Frieden in Nahost der LINKEN

Erklärung

Die jüngste Entscheidung der Trump-Administration, dass die völkerrechtswidrige israelische Besatzung und Siedlungspolitik „nicht per se rechtswidrig“ sei, ist eine offene Verhöhnung des Völkerrechts und der zahllosen Resolutionen der UNO. Sie ist aber zugleich ein dramatischer Angriff auf die Rechte und das Leben der Palästinenserinnen und Palästinenser. Was Trump mit der Anerkennung der Annexion der ...

Weiter lesen>>

Deich-Durchstich auf Rügen
Sonntag 01. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern, TopNews 

Von WWF

Klima- & Küstenschutz „Made in Germany“ spart 2.600 Tonnen CO2 pro Jahr. / WWF: Mehr Moore für Deutschland

Durch eine Deich-Rückverlegung auf Rügen werden zukünftig 2.600 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr eingespart. Das teilten die Projektträger, der WWF Deutschland und die OSTSEESTIFTUNG, anlässlich der Deich-Schlitzung am Kubitzer Bod am Dienstag mit. „Durch den Abriss des alten Deiches werden Rügens Küstenlinien gegen den drohenden ...

Weiter lesen>>

Malta: Rücktritte sind nicht genug
Sonntag 01. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von ROG

Mehr als zwei Jahre nach dem Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia kommt endlich Bewegung in die Ermittlungen. In der vergangenen Woche gab es mehrere Festnahmen, führende Politiker traten zurück. Reporter ohne Grenzen betont allerdings, dass Rücktritte nicht ausreichen – alle Tatbeteiligten inklusive der Hintermänner müssen umgehend strafrechtlich verfolgt werden. „Nach zwei Jahren der Straflosigkeit deutet sich nun endlich an, dass die Ermittlungen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Architektur
Sonntag 01. Dezember 2019

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Best of Interior 2019. Die 30 besten Wohnkonzepte, Callwey, München 2019, ISBN: 978-3-7667-2421-2, 59,95 EURO (D)

In diesem Buch werden die Ergebnisse der Wahl „Best of Interior“ 2019 prämiert und die besten Inneneinrichtungsideen für die gesamte Wohnung vorgestellt. Aufgrund von Fotos von selbst geplanten oder realisierten Einrichtungsideen nahmen Innenarchitekten an diesem Wettbewerb teil. Diese Vorschläge wurden ...

Weiter lesen>>

Erfolgreiche Massenaktion von Ende Gelände
Samstag 30. November 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Brandenburg, Sachsen 

4.000 Klima-Aktivist*innen in Tagebauen und auf Kohleschienen. Demonstration von Fridays For Future im Lausitzer Revier

Von Ende Gelände

Rund 4.000 Aktivist*innen von Ende Gelände blockieren seit heute Morgen erfolgreich Kohleinfrastruktur im Leipziger und Lausitzer Revier. Die Aktionsgruppen gelangten in den Tagebau Jänschwalde, in den Tagebau Welzow-Süd und an die Kohlebahn zum Kraftwerk Jänschwalde. Eine inklusive Aktionsgruppe, an der unter anderem ...

Weiter lesen>>

BUND: Stichwahl für SPD-Vorsitz eröffnet Chance für sozial-ökologische Wende
Samstag 30. November 2019

Politik Politik, Umwelt, TopNews 

Von BUND

Anlässlich des Sieges von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans bei der Stichwahl um den SPD-Vorsitz erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Auf die künftigen SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans kommt eine große Verantwortung zu. Die Partei ist nicht nur in einem historischen Umfragetief, sondern steht angesichts von Klimakrise und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 985

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz