„Worten müssen Taten folgen": Özdemir muss sozial gerechte Agrarwende und gutes Essen für alle vorantreiben
Montag 16. Januar 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Aufruf zur „Wir haben es satt!"-Großdemonstration am 21.1. / „6 Punkte-Plan für gutes Essen für alle": Forderungspapier an die Bundesregierung vorgestellt

Wenige Tage vor der großen „Wir haben es satt!"-Demonstration am 21. Januar fordert ein breites Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft von der Bundesregierung, das Höfe- und Insektensterben zu stoppen, die Klimakrise ernsthaft zu bekämpfen und gutes Essen für alle sicherzustellen. Auf ...

Weiter lesen>>

Die Politik hat den Ernst der Lage nicht begriffen
Montag 16. Januar 2023
Debatte Debatte, Umwelt, Ökologiedebatte 

Gemeinsame Erklärung von Wissenschaftlern, Autoren, Politikern, Klimaaktivisten und Bürgerrechtlern zur gewaltsamen Räumung von Lützerath

Schon die ersten Tage des Jahres erinnerten uns daran, dass 2023 viel auf dem Spiel steht. Bei sommerlichen Temperaturen zu Silvester und einem bisher etwa 10 Grad zu warmen Januar hat jeder empfindende und denkende Mensch mittlerweile das mulmige Gefühl, dass wir ganz bestimmt keine 20 Jahre Zeit mehr haben um die ...

Weiter lesen>>

Verfahren gegen Betretungsverbot für den Fechenheimer Wald geht weiter
Montag 16. Januar 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von Fecher Presse Ag

Waldschützer: Wir klagen bis zum Verfassungsgericht
 
Anlässlich der Niederlage bei der Klage eines Waldschützers gegen das Betretungsverbot von zur Rodung vorgesehenen Teilen des Fechenheimer Waldes und einer sogenannten Sicherheitszone auf städtischen Waldgrundstücken erklärt Malek Schumann aus der Waldbesetzung: „Das Urteil des Verwaltungsgerichts zum Betretungsverbot gibt uns ...

Weiter lesen>>

Attac-Aktive blockieren Handelsblatt-Energiegipfel
Montag 16. Januar 2023
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Umwelt 

Von Attac

Zivilgesellschaft bleibt bei Elite-Event außen vor / Attac fordert Vergesellschaftung der Energiewirtschaft / Globalisierungskritiker*innen verteilen bundesweit eigenes "Wandelsblatt“

Am Vormittag des heutigen Montags haben Aktivist*innen von Attac den sogenannten Energiegipfel des Handelsblattes im Berlin Congress Center blockiert. Unter dem Motto „Power to the People“  ...

Weiter lesen>>

Circularity Gap Report 2023
Montag 16. Januar 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von WWF

WWF: "Es ist erschreckend, wie groß die weltweite Lücke zu einer umfassenden Kreislaufwirtschaft ist. Wir sind auf dem falschen Weg."

Zum Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos schlägt der jährliche Circularity Gap Report Alarm: In den vergangenen Jahren ist die globale Kreislaufwirtschaft auf 7,2 Prozent geschrumpft, wie Circle ...

Weiter lesen>>

NABU-Studie: Halbierung des Fleischkonsums ermöglicht deutlich mehr Natur- und Klimaschutz
Montag 16. Januar 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Krüger: Landwirtschaftliche Erzeugung und Konsumgewohnheiten müssen sich hin zu einer pflanzenbetonteren Ernährung

Von NABU

Mehr Klima- und Naturschutz in der Landwirtschaft gefährden nicht die Ernährungssicherheit in Deutschland – das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag des NABU, die heute veröffentlicht wurde. Untersucht werden Zielkonflikte zwischen "mehr Produktion” und “mehr Natur- und Klimaschutz” auf landwirtschaftlich genutzten Flächen. ...

Weiter lesen>>

Landwirtschaft braucht grundlegende Veränderung – 2023 muss Wandel einläuten
Montag 16. Januar 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von BUND

Anlässlich der am Mittwoch beginnenden Internationalen Grünen Woche fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Bundesregierung auf, endlich den Umbau der Landwirtschaft anzupacken. Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender: „Wir müssen raus aus dem agrarpolitischen Stillstand. Für Umwelt und Landwirt*innen sind Wachstumszwang und ständiges Weiter so fatal. Doch statt Aufbruch sehen wir Blockade und Rückschritte. So wurden ...

Weiter lesen>>

Weltwirtschaftsforum diskutiert morgen unter dem Motto „Nachhaltig serviert“
Montag 16. Januar 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

PETA fordert: „Gremien müssen Chance nutzen und vegane Landwirtschaft fördern – für Mensch, Tier und Umwelt“

Von PETA

Morgen wird beim World Economic Forum Annual Meeting (WEF) in Davos über das Thema „Nachhaltig serviert“ diskutiert. Fast 830 Millionen Menschen sind weltweit von Ernährungsunsicherheit betroffen und mehr als drei Milliarden Menschen können sich keine gesunde Ernährung leisten. Dies liege auch an der Klimakrise und globalen Konflikten. Nun ...

Weiter lesen>>

Über 10.000 fordern von Bettina Jarasch: S-Bahn-Ausschreibung stoppen
Montag 16. Januar 2023
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von GIB

Aktionsbündnis übergab Unterschriften

Aktive der Bündnisse Bahn für Alle und Eine S-Bahn für Alle sowie von Gemeingut in BürgerInnenhand protestierten heute vor der Senatsverwaltung für Verkehr gegen die derzeit laufende Ausschreibung der Berliner S-Bahn. Sie übergaben Bettina Jarasch als zuständiger Senatorin 10.328 Unterschriften für einen Stopp der Ausschreibung. Dazu Carl Waßmuth, Vorstand ...

Weiter lesen>>

Rationierung der Arbeiterklasse und die Politik des Burgfriedens
Montag 16. Januar 2023
Debatte Debatte, Krisendebatte, Arbeiterbewegung 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Die Krise ist nicht mehr zu verdrängen. Der antirussische transatlantische Wirtschaftskrieg des deutschen Imperialismus ist gescheitert und schlägt auf ihn notwendig zurück. Dies war schon vor der Entfesselung eines antirussischen Wirtschaftskrieges absehbar und wurde dennoch ausgeblendet. Traditionell blendet der deutsche Imperialismus grundsätzlich die realen ...

Weiter lesen>>

Bundesverwaltungsgericht verhandelt Staatstrojaner-Klage von RSF
Montag 16. Januar 2023
Bewegungen Bewegungen, Kultur, Politik 

Von RSF

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt am 25. Januar über eine Klage von Reporter ohne Grenzen (RSF) gegen den Einsatz sogenannter Staatstrojaner durch den Bundesnachrichtendienst (BND). Die im Juni 2021 vom Bundestag beschlossene Reform des Verfassungsschutzrechts erlaubt es erstmals allen Nachrichtendiensten in Deutschland, mittels Spähsoftware in Smartphones und Computer einzudringen und verschlüsselte Nachrichten abzurufen. Auch Journalistinnen ...

Weiter lesen>>

35.000 protestieren für einen sofortigen Räumungsstopp
Sonntag 15. Januar 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Massive Polizeigewalt gegen Demonstrant*innen - Weiterer Widerstand gegen Braunkohle angekündigt

Von Aktionsbündnis "Lützerath Unräumbar"

Auf der heutigen Pressekonferenz in Keyenberg hat das Aktionsbündnis „Lützerath unräumbar“ weiteren Widerstand gegen den Braunkohletagebau angekündigt. Gestern beteiligten sich etwa 35.000 Menschen an dem Protest gegen den Ausbau des Tagebaus Garzweiler II und die Zerstörung Lützeraths. Mehr als 10.000 ...

Weiter lesen>>

DGB-Gewerkschaften im Sinkflug – sie haben es nicht verhindert, dass die Allgemeinverbindlichkeitserklärung von Tarifverträgen faktisch abgeschafft ist
Sonntag 15. Januar 2023
Debatte Debatte, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Für Gewerkschaften gibt es nichts Wichtigeres als Mitglieder. Wenn sie die Unternehmen nicht mit Mitgliedern beeindrucken können, können sie sie auch nicht mit Streikdrohungen erschrecken. Wer nicht einmal mit Streiks drohen kann, der braucht an den Tischen der Tarifverhandlungen gar nicht erst Platz zu nehmen.

Die Zahl der Mitglieder, die in den DGB-Gewerkschaften organisiert sind, ist seit der Wiedervereinigung um etwa die Hälfte ...

Weiter lesen>>

Einzigartiger Erfolg in den USA: Tierversuche nicht mehr in der Medikamentenentwicklung vorgeschrieben
Sonntag 15. Januar 2023
Internationales Internationales, Umwelt, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Neues Gesetz erlaubt tierversuchsfreie Testung 

Zum ersten Mal seit mehr als 80 Jahren ermöglicht eine Gesetzänderung in den USA die tierversuchsfreie Testung neuer Medikamente mittels moderner, humanbasierter Methoden. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche freut sich über diesen riesigen Fortschritt und fordert, dass die EU und Deutschland sich dies zum Vorbild nehmen und eine Strategie ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 15. Januar 2023
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Christin Jänicke/Benjamin Paul-Siewert (Hrsg.): 30 Jahre Antifa in Ostdeutschland. Perspektiven auf eine eigenständige Bewegung, 5. überarbeitete und erweiterte Auflage, Westfälisches Dampfboot, Münster 2019, ISBN: 978-3-896-91102-5, 20 EURO (D)

Der Untergang der staatssozialistischen Systeme, darunter die DDR, 1989/90 war ein Grundpfeiler für die heutige Antifa-Bewegung. In Ostdeutschland entstand eine eigenständige ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 1028

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz