Rentenerhöhung reicht nicht
Donnerstag 02. Juli 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Politik, TopNews 

Von Holger Balodis

Nun gab es sie doch: die Rentenerhöhung von 3,45 Prozent im Westen und 4,2 Prozent in Ostdeutschland. Kritiker wollten sie eigentlich wegen Corona ausfallen lassen. Doch die geforderte Nullrunde kommt mit großer Wahrscheinlichkeit im nächsten Jahr, so will es die Rentenanpassungsformel.

Was bei diesen Rechenspielen leicht vergessen wird: Es gab in den vergangenen 30 Jahren ein Bündel von staatlichen Maßnahmen, die massiv in Rechte der Versicherten ...

Weiter lesen>>

Neue Analyse: Lebensmittel im Tank immer problematischer – Deutsche Umwelthilfe und ROBIN WOOD fordern Aus für Agro-Kraftstoffe
Donnerstag 02. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von DUH und Robin Wood

Daten zeigen weiteren Anstieg von Palmöl in den Tanks der EU-Bürgerinnen und -Bürger – In Deutschland starker Anstieg bei Altspeiseölen, die unter Verdacht stehen, häufig falsch deklariert zu sein – Schädigung von Klima und Biodiversität

Eine neue Analyse zeigt: Agro-Kraftstoffe nehmen in der EU und Deutschland weiter stark zu. Doch statt der Umwelt zu helfen, wie einst gedacht, sind sie ein Klimakiller und treiben die ...

Weiter lesen>>

Lebensmittel nicht unter Produktionskosten – Bündnis fordert Verbot von Dumpingpreisen
Donnerstag 02. Juli 2020

Bild: D. Braeg

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von BUND

Die Bundesregierung legt in Kürze einen Gesetzesentwurf vor, um die EU-Richtlinie über unlautere Handelspraktiken umzusetzen. Ein breites Bündnis von 49 Organisationen aus dem Umwelt-, Entwicklungs-, Landwirtschafts- und Lebensmittelbereich fordert mehr Fairness im Lebensmittelhandel. Der angekündigte Gesetzentwurf muss die Einkommenssituation von Erzeugerinnen und Erzeugern und den Lebensstandard der ländlichen Bevölkerung verbessern – in ...

Weiter lesen>>

BUND: Kohleausstiegsgesetz ist eine Farce – Abschied von der Kohle muss viel schneller kommen
Donnerstag 02. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Ein schlechtes Gesetz zum viel zu langen Abschied: Wenn der Bundestag am Freitag das sogenannte Kohleausstiegsgesetz verabschiedet, ist das kein Grund zur Freude. Dieses Gesetz verdient seinen Namen nicht. Mit viel zu langen Restlaufzeiten und überhöhten Steuergeschenken an Kohlebetreiber hofiert die Bundesregierung einmal mehr ein sterbendes Energiesystem.

Das alles ist Energiepolitik von gestern. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lehnt ...

Weiter lesen>>

Deutschlands giftiges Zögern
Donnerstag 02. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF fordert „Ja“ aus Deutschland für EU-weites Verbot von giftiger Bleimunition in Feuchtgebieten

Deutschland hat angekündigt, sich bei einer EU-weiten Abstimmung über ein Verbot bleihaltiger Munition enthalten zu wollen. In einem Brief an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner fordert der WWF, der Empfehlung der EU-Kommission und der Europäischen Chemikalienagentur sowie der Position anderer Mitgliedstaaten wie etwa Frankreich ...

Weiter lesen>>

ROSA – brillante Graphic Novel über Rosa Luxemburg
Donnerstag 02. Juli 2020

Kultur Kultur, TopNews 

Von Hannes Sies

Laut Wikipedia war Rosa Luxemburg (1871-1919) „eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und 'proletarischen Internationalismus'“.

Am 5. März 1871 als Rozalia Luksenburg in eine jüdische Familie in Zamo??, („Kongresspolen“, Kaiserreich Russland) geboren, wurde sie am 15. Januar 1919 in Berlin von rechtsextremen Paramilitärs, sog. Freikorps, ermordet -vermutlich im Auftrag der Heeresleitung unter General ...

Weiter lesen>>

Klima-Aktivist*innen blockieren SPD-Parteizentrale in Berlin
Mittwoch 01. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Protest gegen Kohlegesetz -  „Dieses Gesetz ist ein Klimaverbrechen“

Von Ende Gelände

Rund 100 Klimaaktivist*innen von Ende Gelände blockieren seit heute morgen, 9 Uhr, zusammen mit den Anti-Kohle-Kidz, der Interventionistischen Linken und Extinction Rebellion (XR) die SPD-Parteizentrale in Berlin. Sie protestieren damit gegen das Kohlegesetz der Bundesregierung, das am Freitag im Bundestag und Bundesrat beschlossen werden soll.

Dazu Ronja Weil, ...

Weiter lesen>>

Zivilgesellschaft ruft erneut zur Fahndung nach Klimastraftätern auf
Mittwoch 01. Juli 2020

Bild: JunepA

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Zivilgesellschaftliches Zentrum für Rechenschaft der Klimakrise fahndet erneut mit Plakaten nach der sogenannten „Kapitalistischen Klimazerstörer-Bande“

Von JunepA 

Wie bereits vor anderthalb Jahren tauchen seit letzter Nacht in Berlin und anderswo Plakate mit einem Fahndungsaufruf zur Festsetzung der sogenannten "Klimazerstörer-Bande" auf.

Bereits Ende 2018 war auf Druck des Zivilgesellschaftlichen Zentrums für Rechenschaft der Klimakrise ...

Weiter lesen>>

Aufruf zum gemeinsamen Blasen
Mittwoch 01. Juli 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

Kommentar von Georg Korfmacher, München

Kaum jemand hat etwas gegen Musik, aber beim Blasen scheiden sich die Geister. In unserer Zeit mit ihren vielfältigen Problemen fragt man sich schon, ob die Humanistische Vereinigung nichts Wichtigeres zu tun hat, als uns allen etwas blasen zu wollen, wie sie das in ihrem Newsletter vom 29.6.2020 anbietet.

Dabei soll es nicht um Virtuosität gehen, sondern nur um einen gemeinsamen Klang und um das „wichtigstes Ziel“, „miteinander in ...

Weiter lesen>>

Deutsche Doppelstandards beim Völkerrecht?
Mittwoch 01. Juli 2020

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

von pax christi

pax christi sieht die Bundesregierung bei der Ablehnung der von der israelischen Regierung geplanten Annexion von Teilen des Westjordanlandes in der Pflicht

pax christi fordert die Bundesregierung und die EU auf, die von der israelischen Regierung geplante Annexion von Teilen des Westjordanlandes mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu verhindern.

Am 1. Juli will die israelische Regierung Gesetze zur Annexion von Teilen des ...

Weiter lesen>>

RIB Tours: Todesgefahr für Ostsee-Schweinswale
Mittwoch 01. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

GRD und NABU lehnen ultraschnelle Schlauchboot-Touren ab

Von GRD und NABU

Ein neues touristisches Angebot an der Küste Schwansens und Angelns, mit ultraschnellen Schlauchbooten (RIB) auf der Ostsee herumzurasen, wird zur Todesgefahr für Ostsee-Schweinswale. NABU und die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) kritisieren, dass dieses Spaßangebot offenbar von den zuständigen Behörden genehmigt wurde und fordern den sofortigen Stopp dieser unnötigen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kulinarik
Mittwoch 01. Juli 2020

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Martin Droschke: 111 fränkische Biergärten, die man gesehen haben muss, Emons, Köln 2020, ISBN: 978-3-7408-0851-8, 16,95 EURO (D)

Hier wird ein Stück fränkischer Tradition, Kultur und Alltagsgeschichte sichtbar: Martin Droschke stellt in diesem Genussführer die schönsten, urigsten und idyllischsten Biergärten in Franken, speziell im Raum Forchheim/Bamberg vor. Dabei geht er vor allem auf traditionelle Biergärten und ...

Weiter lesen>>

Impressionen einer Reise nach Frankreich: am Ende der ’Ausgangsbeschränkung’(1)
Dienstag 30. Juni 2020

Bild: Nilses, Wikimedia Commons

Kultur Kultur, Frankreich, Internationales 

Von Dr. Nikolaus Götz

Die Rede von Emmanuel Macron vom 14. Juni 2020 war von allen Frankreichliebhabern mit großer Spannung erwartet worden, da er darin die lang ersehnte frohe Botschaft über die EU-weit vereinbarte Rücknahme der Reisebegrenzung verkündete. Nicht nur, dass sich wieder alle Franzosen innerhalb von Frankreich grenzenlos frei bewegen durften, auch der Sommeransturm der Touristen auf die schönsten Reiseplätze in Frankteich zu den breiten Sandstränden des ...

Weiter lesen>>

Friedrich Engels – 1820-1895
Dienstag 30. Juni 2020

Bildmontage: HF

Theorie Theorie, Debatte, TopNews 

Von René Lindenau

Am 5. August 1895 war die „zweite Violine“, als die er sich neben Karl Marx selbst sah verstummt. Marx, sein langjähriger Weggefährte ging ihm voraus und verließ schon 1883 die Bühne des Lebens. Aber Marx und Engels sind nicht voneinander zu trennen und isoliert zu betrachten.

Denn - so stellte im Engels-Jahr 1995 Martin Hundt (in Utopie kreativ, November 1995) fest:„Aber es ist unmöglich, das Werk von Marx und Engels getrennt zu sehen und zu analysieren; ...

Weiter lesen>>

„Schluss mit den Lippenbekenntnissen, Frau Klöckner!“: Bauernhöfe, Tiere und Umwelt brauchen ambitionierte Politik, nicht leere Phrasen
Dienstag 30. Juni 2020

Foto: "Wir haben es satt!"

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von "Wir haben es satt!"-Bündnis

„Wir haben es satt!“-Bündnis fordert zukunftsfähige EU-Agrarreform (GAP) / Klöckner muss Interessenvertretung für die Industrie beenden und Worten Taten folgen lassen

Kurz vor Beginn der EU-Ratspräsidentschaft demonstrieren heute zahlreiche Menschen mit dem Konterfei von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Auf Schildern, die die Demonstrant*innen sich um den Hals gehängt haben, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 32542

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz