IAA Verkehrswende statt Greenwashing
Donnerstag 09. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Linksparteidebatte 

DIE LINKE ruft zur Teilnahme an den friedlichen Protesten gegen die IAA in München auf.

Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, erklärt:

„Die IAA führt uns vor Augen, dass man sich beim Klimaschutz nicht auf den Markt verlassen kann. So lange sich der Bau von zu großen Autos mit zu großen Motoren rechnet, werden sie gebaut und verkauft. Die Automobilkonzerne müssen verstehen, dass die Zeit vorbei ist, in der sie unbehelligt Gewinne zulasten des Klimas ...

Weiter lesen>>

Noch ist Sachsen nicht verloren …
Mittwoch 08. September 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Sachsen 

Das politische Interview

Frischer Wind, verbunden mit Chance auf Durchsetzung in Leipzig Nord

Es gibt sie! Kandidat:innen der LINKEN, die rundherum überzeugen. Nina hat uns freundlicherweise ein tolles Interview gegeben, indem sie etwas über die Beweggründe ihrer Kandidatur erzählt und auf unsere Fragen antwortet.

 

Nina Treu für Klimagerechtigkeit ...

Weiter lesen>>

SOFORT DAS EIGENTLICHE PROGRAMM VERTEIDIGEN
Dienstag 07. September 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Stellungnahme des Bundessprecher*innenrates der Antikapitalistischen Linken in der LINKEN zur Veröffentlichung des „Sofortprogramms“ der LINKEN

Stoppt die Selbstaufgabe der LINKEN und die Zerstörung der innerparteilichen Demokratie

Am 06. September veröffentlichte die LINKE einen gemeinsamen Text der Parteivorsitzenden Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow sowie der Fraktionsvorsitzenden Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch mit dem Titel „Unser ...

Weiter lesen>>

Wahlkampf - rechte Hetze statt Inhalte bei der Jungen Union
Dienstag 07. September 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Politik, News 

Von Linksjugend solid

Im Sommer diesen Jahres jährte sich der Mord am CDU-Politiker Walter Lübcke durch einen Neonazi zum zweiten Mal. Die Junge Union fällt hier mit ohrenbetäubendem Schweigen zu der Tat, zu der Gefahr durch rechtsradikale Gewalt und der immer militanter werdenden Naziszene in Deutschland auf. Diese fehlende Positionierung machen sie aber wett durch laute Diskreditierung antifaschistischen Engagements. Da sich die Junge  ...

Weiter lesen>>

BÖSES FOUL AN WAHLKÄMPFENDER PARTEI „DIE LINKE“
Montag 06. September 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Von Thies Gleiss

1. Mitten in der heißen Phase des Wahlkampfes veröffentlichen die Vorsitzenden von Partei und Fraktion der LINKEN, Janine Wissler, Susanne Hennig-Wellsow, Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch, einen Text, der nur als eine vorzeitige Beendigung des Wahlkampfes und politische Selbstaufgabe der LINKEN bewertet werden kann.

Das in bekannter Weise ohne Rücksprache mit dem Parteivorstand direkt an die Presse verschickte Papier mit dem Titel „Unser Sofortprogramm für einen ...

Weiter lesen>>

Unglaublich aber wahr: DEUTSCHE STALINISTEN FÜR TALIBAN !
Mittwoch 01. September 2021
Debatte Debatte, Internationales, Linksparteidebatte 

Von Günter Meisinger

Die mit der ex-DDR-"KPD" co-operierende K.O. ( "Kommunistische Organisation"), denen die DKP und die MLPD noch nicht stalinistisch genug waren(!), und die mir einst in einer Franfurter Nachbarschafts-Initiative ("Zusammen e.V.") eine Art modernen stalinistischen Schauprozess machen wollten, feiern den Sieg der Horrorhaften Analphabeten-Horden der Taliban als "Befreiung für das ganze afghanische Volk" (!)- nachzulesen auf deren Website. ...

Weiter lesen>>

Zeki Gökhan rückt in den Bundestag nach
Dienstag 24. August 2021
Politik Politik, NRW, Linksparteidebatte 

Von DIE LINKE. NRW

Nach dem Tod von Ingrid Remmers rückt nun Zeki Gökhan für DIE LINKE NRW in den Bundestag nach. Nina Eumann, Landessprecherin von DIE LINKE NRW, und Jules El-Khatib, Stellvertretender Landessprecher von DIE LINKE NRW, erklären dazu: "Der Tod von Ingrid Remmers hat uns tief getroffen, sie war eine engagierte Genossin und eine Kämpferin für eine bessere Welt. Sie wird uns nicht nur als engagierte, überzeugte und kluge Genossin fehlen, sondern auch als ...

Weiter lesen>>

Mut zur Veränderung
Montag 23. August 2021
Debatte Debatte, Politik, Linksparteidebatte 

Von René Lindenau, Cottbus

Es mag viele Bürger geben, die sich in den letzten Jahren angewidert und enttäuscht von der Politik abgewendet haben. Man denke beispielhaft an die Maskendeals von Unionspolitikern, der unsauberen Spendenpraxis der AfD oder - plagativen – Doktortiteln von CDU/CSU, SPD und FDP. Ganz zu schweigen von den ernüchternden Arbeitsergebnissen der von Helmut Kohl (CDU), Gerhard Schröder (SPD und Angela Merkel (CDU) geführten Bundesregierungen. Da kann ...

Weiter lesen>>

Moderner Fünfkampf präsentiert Tierquälerei
Donnerstag 19. August 2021
Umwelt Umwelt, Kultur, Linksparteidebatte 

Von LAG Tierschutz in und bei DIE LINKE. NRW

LAG Tierschutz in und bei DIE LINKE. NRW fordert Ersetzung des Springreitens

Die olympischen Werte – Höchstleistung, Freundschaft und Respekt – bilden weltweit die Grundlage für einen fairen und nachhaltigen Sport und stehen im Zentrum der Olympischen Bewegung - so wird zitiert.  Doch das gilt nicht für alle Teilnehmenden. Schon garnicht für die Pferde. Wieder ist der Reitsport in scharfe ...

Weiter lesen>>

Parlamentarische Beobachtung bei außerparlamentarischen Protesten ist notwendig und darf nicht kriminalisiert werden.
Samstag 07. August 2021
NRW NRW, Linksparteidebatte, TopNews 

Erklärung der AKL NRW zu dem Prozess gegen Lorenz Gösta Beutin

Aufruf zur Solidarität mit Lorenz Gösta Beutin


Am Donnerstag, 12. August, 11 Uhr, steht Lorenz Gösta Beutin wegen Parlamentarischer Beobachtung in Recklinghausen vor Gericht: Im Februar 2020 hat er die Aktionen von Ende Gelände gegen die Eröffnung des Kohlekraftwerks Datteln IV als Parlamentarischer Beobachter für die ...

Weiter lesen>>

Das ’Wahl-Aus’ für DIE-GRÜNEN-Saar stärkt unverhofft DIE LINKE im Saarland
Freitag 06. August 2021
Saarland Saarland, Debatte, Linksparteidebatte 

Von Dr. Nikolaus Götz

Der NEID ist eine der bekannten Todsünden und niemand ist davor gefreit. Tina Schöpfer, die saarländische Landesvorsitzende DER GRÜNEN-Saar wollte unbedingt bei der nächsten Bundestagswahl die ’Erste Geige’ spielen, doch ein altgedienter Parteisoldat schob sich vor sie und errang Platz 1 der grünen Landesliste. Ob des Bruchs der Frauenquotierung hob ein lautes neidisches Gekreische im Saarland an. Unbesehen der politischen Konsequenzen läuteten die ...

Weiter lesen>>

»Gewerkschaftssozialismus« – oder warum manche linke Gewerkschafter gegen das Grundeinkommen sind.
Dienstag 03. August 2021
Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte, Linksparteidebatte 

Von Karl Reitter

Die Auseinandersetzung um politische Themen kann verschiedene Formen annehmen. Es können Argumente und Gegenargumente ausgetauscht werden, wobei jede Seite hofft, die besseren und treffenderen zu haben. Es kann aber auch die Frage gestellt werden, warum bestimmte Gruppen so hartnäckig bestimmte Positionen vertreten. Es kann also auch darum gehen, die Anderen zu verstehen und deren Auffassungen nachzuvollziehen. Dieser kleine Text ist Resultat einer online ...

Weiter lesen>>

Zeit zu Handeln – der Umwelt zu Liebe
Dienstag 27. Juli 2021
Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Politik 

Von René Lindenau, Cottbus

Die Hochwasserkatastrophe des Sommers 2021 hat vielfach Leben und Existenzen zerstört. Somit rückte der Klimawandel stärker in den Focus, auch in die wahlpolitischen Debatten, denn am 26. September sind Bundestagswahlen. Aber bekannt war das Problem schon lange. Blicken nur auf die Wetterextreme, die sich in der Vergangenheit schon global abspielten. Nun erneut in deutschen Breitengraden. Messen wir daher die Wahlprogramme der Grünen und der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Saar: Landesschiedskommission verlangt Nichteinmischung und Neutralität von Parteivorstand
Montag 19. Juli 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Saarland, TopNews 

Von Edith Bartelmus-Scholich

Die Landesschiedskommission der Partei DIE LINKE.Saar hat heute öffentlich gemacht, dass sie den Parteivorstand schriftlich bereits am 27. Juni 2021 aufgefordert hat, Einmischungen in laufende Schiedsverfahren durch öffentliche Äußerungen und Mutmaßungen über den Ausgang von Verfahren zu unterlassen.

In dem unserer Redaktion vorliegenden Schreiben heißt es, dass durch öffentliche Äußerungen von FunktionsträgerInnen zu laufenden Verfahren die ...

Weiter lesen>>

Bundestagswahl 2021 im Regionalverband Saarbrücken: Weil es um mehr als Prozente und Mandate geht!
Montag 19. Juli 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Saarland, TopNews 

Beschlossene Resolution der Kreismitgliederversammlung DIE LINKE, vom 18. Juli 2021, in Völklingen

Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. DIE LINKE tritt bundesweit mit einem konsequenten Programm und engagierten Kandidierenden an. Mit Janine Wissler und Dietmar Bartsch als Spitzenkandidaten, aber auch mit Gregor Gysi und Sahra Wagenknecht kandidieren bundespolitisch bekannte und anerkannte Persönlichkeiten öffentlichkeitswirksam für unsere Partei. Ziel ist ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 3243

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz