Die Legende der CSU-Mehrheit in Bayern
Donnerstag 19. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Bayern Bayern, Debatte 

Von Richard Albrecht, Akademie Freies Denken

Es gibt die seit Jahren großmedial propagierte Politlegende: In  Bayern hält die CSU seit der letzten Landtagswahl am 15. September 2013 die absolute Mehrheit der Wählerstimmen im Bundesland. Das einzige, was daran richtig ist: Die CSU hat eine absolute Mehrheit der Mandate im Landtag.

Wie das?

Wahlberechtigt waren 9,4 Millionen Bayer(inne)n. Davon wählten 63,6 Prozent. Und ...

Weiter lesen>>

Gerichtsverhandlung: Das „Haus mit der Roten Fahne“ soll geräumt werden
Donnerstag 19. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Bayern Bayern, Bewegungen 

Von Verlag Das Freie Buch

Im Treiben gegen das „Haus mit der Roten Fahne“ im alten Münchner Arbeiterviertel Schwanthalerhöh‘ ist eine neue Stufe der Eskalation eines völlig unnötigen Konflikts erreicht worden. Nach dem offen parteipolitisch motivierten Kündigungsbeschluss des Stadtrats (CSU-Fraktionsvorsitzender Pretzl: „Wir brauchen keine Kommunisten in München“) ist im Frühjahr Räumungsklage erhoben worden.

Festzustellen ist: Weiterhin liegen keinerlei durchführbare Pläne ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE unterstützt Milchbäuerinnen und Milchbauern
Montag 09. Oktober 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

"Von Arbeit muss man leben können - so der Slogan der LINKEN - und das gilt auch für den ländlichen Bereich", so Eva Bulling-Schröter, bayerische Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Landesvorstand der LINKEN. Bayern. "Deshalb unterstützen wir auch den Hilfeschrei der Protestierenden heute vor dem Maximilianeum. Wenn durch die Politik der EU Milchüberkapazitäten produziert werden und damit ein weiteres Preisdumping gegen die Bäuerinnen und Bauern ...

Weiter lesen>>

Ärzte gegen Tierversuche: Geplante Tierversuche am Klinikum Nürnberg sind unsinnig
Donnerstag 28. September 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche zeigt sich entsetzt über die jetzt bekannt gewordene Ausweitung der Tierversuche in Nordbayern. Die private Paracelsus Universität will am Klinikum Nürnberg künstliche Knorpel und Sehnen an Ratten und Mäusen erforschen. Der Verein hält die für 2018 geplanten Tierversuche für wissenschaftlich unsinnig.

„Wie will man eine kleine, gesunde, junge Maus, die auf vier Beinen läuft und ...

Weiter lesen>>

Protestaktion mit riesigen Buchstaben am AKW Gundremmingen
Sonntag 17. September 2017

Foto: Andreas Conradt / PubliXviewing

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von .ausgestrahlt

Atomkraftgegner fordern: Atomrisiko jetzt abschalten!

Eine Woche vor der Bundestagswahl haben Atomkraftgegnerinnen und Atomkraftgegner mit einer Protestaktion vor dem AKW Gundremmingen ihrer Forderung Nachdruck verliehen, beide Reaktorblöcke noch in diesem Jahr abzuschalten. Mit riesigen Buchstaben formten sie den Schriftzug „Atomrisiko jetzt abschalten“.

„In Wahlkampfzeiten sind ‚große Worte‘ nicht selten. Doch heute kommen sie in ganz ...

Weiter lesen>>

10 Jahre DIE LINKE – 10 Jahre Einsatz für mehr soziale Gerechtigkeit
Freitag 15. September 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern, erklärt zum heutigen Tag: „Wir haben Grund zum Feiern, auch wenn es bis zum Wahlabend noch etwas dauert. Heute vor genau zehn Jahren wurde DIE LINKE gegründet. Zehn Jahre DIE LINKE bedeuten zehn Jahre Kampf gegen Armut und für mehr soziale Gerechtigkeit. Dieser Einsatz ist auch in einem reichen Land wie Bayern notwendig, denn die Einkommen sind extrem ungleich verteilt. Die Wohnkosten steigen in den ...

Weiter lesen>>

Bayernweite Streiks im Buchhandel
Donnerstag 14. September 2017
Bayern Bayern, Arbeiterbewegung, News 

Von Hugendubel Verdi Blog

Heute in München, Ingolstadt und Schweinfurt. Die Bilder zeigen die mutigen Kolleginnen und Kollegen, die für ihre existenzsichernden Tarifverträge kämpfen. Die Arbeitgeber wollen nach fünf Monaten Tarifrunde nicht nur keine Entgelterhöhungen zusagen, sie haben auch noch den Manteltarifvertrag gekündigt und wollen erst Verschlechterungen auf dem Rücken der Beschäftigten durchsetzen, bevor sie über Entgelterhöhungen reden. Dass sie nicht mal die Frage ...

Weiter lesen>>

Bartsch, Gysi, Ernst und Gohlke machen in München Stimmung für mehr soziale Gerechtigkeit
Donnerstag 14. September 2017

Nicole Gohlke,MdB; Foto: Karim El Nour

Bayern Bayern, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Über eintausend Menschen trotzten Wind und Wetter und fanden sich am Mittwochabend auf dem Münchner Marienplatz ein, um die Wahlkampfreden von Dietmar Bartsch, Gregor Gysi, Klaus Ernst und Nicole Gohlke zu hören.

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern und Kreissprecher der LINKEN. München, eröffnete die Veranstaltung und ermunterte das Publikum, DIE LINKE auch im Wahlkampf zu unterstützen. Da die Partei keine Spenden von Unternehmen ...

Weiter lesen>>

Verhaftet und verfolgt im Auftrag Erdogans
Dienstag 12. September 2017
Bayern Bayern, News 

Von MLPD

Heuchlerisch kritisierte Bundeskanzlerin Angela Merkel am vergangenen Wochenende den faschistischen türkischen Staatspräsidenten Erdogan. Angesichts seiner Reisewarnungen nach Deutschland behauptete sie, im Unterschied zur Türkei würden „in Deutschland keine Journalisten inhaftiert“.

Sie verschweigt, dass in Deutschland Journalisten systematisch die Akkreditierung bei den Anti-G-20 Protesten in Hamburg entzogen wurden, weil sie kritisch zum Imperialismus ...

Weiter lesen>>

Rückruf von keimbelasteter Lyoner-Wurst: Hersteller verschleiert Risiken, bayerische Behörden versagen beim Gesundheitsschutz
Freitag 08. September 2017

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Bayern 

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat den bayerischen Lebensmittelbehörden im Zusammenhang mit dem Rückruf eines belasteten Wurst-Produkts Versagen vorgeworfen. Nach Auffassung von foodwatch warnte der Hersteller nur lückenhaft und verschwieg Risiken für die Menschen - weil die Behörden dies duldeten, nahmen sie Gesundheitsgefahren in Kauf.

Ende der vergangenen Woche hatte die Otto Nocker GmbH aus Germaringen (Landkreis Ostallgäu) mehrere Chargen eines ...

Weiter lesen>>

Hebammenversorgung gefährdet - 35 Geburtsstationen in Bayern geschlossen
Donnerstag 07. September 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Schiedsspruch zu Hebammen: Wieder eine Chance vertan

Harald Weinberg: „Schließungswelle von Geburtsstationen stoppen“

Seit 2009 wurden allein in Bayern 35 Kreißsäle dichtgemacht

„Wieder wurde eine Chance für eine qualitativ hochwertige Versorgung werdender Mütter vertan“, kommentiert der krankenhauspolitische Sprecher im Bundestag, Harald Weinberg (DIE LINKE), die gestrige Entscheidung der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Bayern fordert die Weiterbeschäftigung der Angestellten bei der Bäckerei Bickert zum Tariflohn
Dienstag 05. September 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern, und Susanne Ferschl, Mitglied im Landesvorstand der bayerischen LINKEN, zeigen sich empört über die Kündigung von sieben Beschäftigten bei der Großbäckerei Bickert in Großostheim.

Ates Gürpinar erklärt deshalb: „Wir fordern die Bäckerei auf, die Kündigungen zurückzunehmen und allen Beschäftigten den ihn zustehenden Tariflohn zu zahlen. Wir erklären uns solidarisch mit den Entlassenen und setzen uns ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Bayern ruft zum Antikriegstag auf
Donnerstag 31. August 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Zum Antikriegstag erklärt Uschi Maxim, Landessprecherin der bayerischen LINKEN: „Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall Deutschlands auf Polen der 2. Weltkrieg, der die ganze Welt mit Gewalt und Schrecken überzog. 60 Millionen Tote und die Morde von Millionen Menschen in den Vernichtungslagern waren das Ergebnis des Grauens. Vor allem deshalb ist der 1. September heute ein zentraler Tag des Mahnens und Erinnerns. Kriege, ...

Weiter lesen>>

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August 2017 in Bayern
Donnerstag 31. August 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

DIE LINKE. Bayern sieht akuten Handlungsbedarf angesichts der Erwerbslosigkeit in Bayern. Zu den offiziellen Zahlen von 234.265 Arbeitslosen kommen im August noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Ein-Euro-Jobber, Teilnehmer an Weiterbildung oder anderen Maßnahmen. Diese werden in den offiziellen Zahlen nicht erwähnt. Ohne die Tricksereien sind aber tatsächlich nach Zahlen der Arbeitsagentur ...

Weiter lesen>>

Armutsgefährdung in Bayern auf neuem Höchststand
Mittwoch 30. August 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Weinberg: „12 Euro Mindestlohn käme gerade dem Freistaat zugute“

Extreme Unterschiede: Nürnberg und ländliche Räume rutschen ab 

In Bayern sind so viele Menschen von Armut bedroht wie noch nie. Während in anderen Bundesländern die Zahl 2016 sank –Berlin und Thüringen verzeichnen dabei den deutlichsten Rückgang- stieg sie im Freistaat auf den Rekordwert von 12,1 Prozent der Einwohner an. Gemessen am ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1923

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Gründung BAG Hartz IV

Friesenstein TV