Übergabeaktion auf dem CSU-Parteitag
Samstag 16. Dezember 2017

Foto: Lars Hoff via .ausgestrahlt

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Über 40.000 Menschen fordern von der CSU: Beide Blöcke des AKW Gundremmingen sofort abschalten!

Von .ausgestrahlt

Die Anti-Atom-Organisationen .ausgestrahlt und Umweltinstitut München haben heute über 40.000 Unterschriften an Dr. Georg Nüßlein, den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, überreicht. Die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner fordern die sofortige Abschaltung beider noch am Netz befindlichen Reaktorblöcke des AKW ...

Weiter lesen>>

CSU: Statt Personaldebatten die Stilllegung des AKW Gundremmingen anschieben
Freitag 08. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von BBU

Die CSU soll sich in Bayern mehr um die Stilllegung des AKW Gundremmingen als um ihre Personaldebatten kümmern. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) begrüßt die aktuell eingereichte Klage gegen den Weiterbetrieb der Reaktorblöcke B und C des Atomkraftwerkes Gundremmingen (Bayern). „Der Weiterbetrieb des AKW Gundremmingen ist nicht hinnehmbar. Zum Schutz der Bevölkerung und zur Vermeidung der weiteren Atommüllproduktion in den beiden Reaktorblöcken ist ...

Weiter lesen>>

Landesregierung stümpert bei der Mietpreisbremse
Mittwoch 06. Dezember 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Die bayerische Mietpreisbremsenverordnung wurde heute auch vom Landgericht München I für nichtig erklärt. Dazu erklärt Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern: „Schon die Mietpreisbremse auf Bundesebene ist ein Papiertiger. Dank bayerischer Landesregierung stehen die bayerischen Mieterinnen und Mieter ganz ohne Preisbremse da. Die Landesverordnung ist aufgrund leicht zu verhindernder Fehler gekippt worden. Dem Ministerium vorliegende Daten ...

Weiter lesen>>

Als der Bach meiner Kindheit starb.
Sonntag 03. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Debatte, Ökologiedebatte 

Von Heinz Michael Vilsmeier

An dem Haus meiner Eltern, wo ich aufgewachsen bin, fließt ein Bach vorbei. In meiner Kindheit lebten darin Krebse, Flussmuscheln, zahlreiche Fischarten und natürlich Frösche, die dort ihren Froschlaich ablegten. Über dem geschwätzigen Wasser summte die Luft vom Flügelschlag unzähliger Insekten. Nicht nur für uns Kinder war dieser Bach ein Paradies. – Wenn ich heute meine kleine Tochter und ihre Freunde am Ufer dieses Baches spielen sehe, muss ich ...

Weiter lesen>>

Fusion der DRV Kliniken in Kohlbruck und Bad Füssing sozial gestalten
Freitag 01. Dezember 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Interessen der Beschäftigten zum Thema auf der Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd machen

Anlässlich der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd (DRV) in Landshut erklärt Josef Ilsanker, Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstands der LINKEN. Bayern:

„Laut den Plänen der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd sollen die Klink Kohlbruck-Passau und das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing bis zum 1.1.2018 ...

Weiter lesen>>

Ja zu Glyphosat muss Konsequenzen haben!
Donnerstag 30. November 2017
Umwelt Umwelt, Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Wer wie Landwirtschaftsminister Schmidt mit der Gesundheit von VerbraucherInnen spielt, muss die Konsequenzen tragen und zurücktreten,“ so Eva Bulling-Schröter, Ex-MdB und Landesvorstandsmitglied der LINKEN. Bayern.

„Das Ackergift Glyphosat ist nachweislich krebserregend und von daher muss es so schnell als möglich vom Markt genommen und verboten werden. Wie inzwischen bekannt wurde, wurde der Alleingang von Landwirtschaftsminister Schmidt vom ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE unterstützt Streikende der Helios Amper Kliniken in Dachau
Donnerstag 30. November 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

MdB Harald Weinberg: „Pflegekräfte entlasten statt Gewinne maximieren“

DIE LINKE begrüßt den Beschluss der Beschäftigten der Helios Amper Kliniken AG in Dachau, für Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in der Pflege ab kommende Woche in den Streik zu treten: „Die Forderungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach einer spürbaren Arbeitsentlastung sind mehr als berechtigt. Die radikale Renditeorientierung des ...

Weiter lesen>>

Gründungstagung des Netzwerks Kritische Kommunikationswissenschaft 30.11. - 01.12. 2017
Dienstag 28. November 2017
Kultur Kultur, Bayern, News 

Netzwerk Kritische Kommunikationswissenschaft veranstaltet öffentliche Tagung

mit Wissenschaftler*Innen, Aktivist*Innen und Filmschaffenden

Das im März gegründete Netzwerk „Kritische Kommunikationswissenschaft“ lädt zu seiner Gründungstagung ein: Vom 30. November bis 1. Dezember treffen sich interessierte Wissenschaftler*innen am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IfKW) in der Oettingenstraße 67 in München. Das Netzwerk soll eine ...

Weiter lesen>>

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Freitag 24. November 2017
Feminismus Feminismus, Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Uschi Maxim, Landessprecherin der bayerischen LINKEN, erklärt zum Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November:

"DIE LINKE fordert einen Rechtsanspruch auf sofortigen Schutz und Hilfe für betroffene Frauen. Dazu muss die Finanzierung von Frauenhäusern sichergestellt werden. Viel zu oft wird Gewalt gegen Frauen noch verschwiegen. Das zeigen auch die Kampagnen #MeToo und #Aufschrei, die weltweit für Aufsehen gesorgt haben. Nach Schätzungen der ...

Weiter lesen>>

2. Preisverleihung des Klaus-Bruno-Engelhardt-Preises
Dienstag 21. November 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Bayern, News 

Von DIE LINKE Bayern

 

DIE LINKE. Bayern lobt zum zweiten Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen sowie Personen aus Gesellschaft und Politik gegen Antisemitismus, Neonazismus und Rassismus gewürdigt werden sollen. Wir möchten Sie herzlich zu dieser Veranstaltung einladen und bitten um Ankündigung und Berichterstattung.

 

Klaus-Bruno Engelhardt war ein bayerisches Urgestein im Kampf gegen Neonazismus. Geprägt durch ...

Weiter lesen>>

Landesparteitag der LINKEN in Neunburg: DIE LINKE in den Landtag
Sonntag 12. November 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Der Landesparteitag der LINKEN in Neunburg am 11. und 12. November 2017 legte die strategischen und inhaltlichen Grundlagen für die Landtagswahlen 2018.

Klaus Ernst, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Bundestag, und der Landesvorsitzende Ates Gürpinar stimmten die Delegierten auf dem Parteitag der LINKEN. Bayern in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald mit kraftvollen ...

Weiter lesen>>

Jede zweite bayerische Klinik in den roten Zahlen – LINKE unterstützt Forderungen der Landräte
Donnerstag 26. Oktober 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Harald Weinberg: „Fallpauschalen sind verantwortlich für Finanzmisere der Krankenhäuser im Freistaat“

 „Die Ursache dafür, dass so viele Krankenhäuser in Bayern mit roten Zahlen zu kämpfen haben, liegt im Finanzierungssystem der Fallpauschalen. Die von den Fallpauschalen ausgelöste Dynamik von Kostendruck und wirtschaftlichem Wettbewerb gefährdet die Strukturen der Krankenhausversorgung“, kommentiert ...

Weiter lesen>>

Dauerskandal GBW: Wohnungen mit Heizung vermieten und Förderbestimmungen korrigieren
Mittwoch 25. Oktober 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern und Kreissprecher der LINKEN. München, erklärt zu aktuellen Presseberichten, dass die GBW in Bayern völlig legal Wohnungen ohne Heizung vermietet: „Die Abschaffung des Wohnungsaufsichtsgesetzes durch die bayerische Landesregierung 2005 war ein Riesenfehler. Menschen müssen auf eigene Kosten Boiler und Heizlüfter anschaffen und exorbitante Stromrechnungen in Kauf nehmen, nur um im Winter nicht zu ...

Weiter lesen>>

Die Legende der CSU-Mehrheit in Bayern
Donnerstag 19. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Bayern Bayern, Debatte 

Von Richard Albrecht, Akademie Freies Denken

Es gibt die seit Jahren großmedial propagierte Politlegende: In  Bayern hält die CSU seit der letzten Landtagswahl am 15. September 2013 die absolute Mehrheit der Wählerstimmen im Bundesland. Das einzige, was daran richtig ist: Die CSU hat eine absolute Mehrheit der Mandate im Landtag.

Wie das?

Wahlberechtigt waren 9,4 Millionen Bayer(inne)n. Davon wählten 63,6 Prozent. Und ...

Weiter lesen>>

Gerichtsverhandlung: Das „Haus mit der Roten Fahne“ soll geräumt werden
Donnerstag 19. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Bayern Bayern, Bewegungen 

Von Verlag Das Freie Buch

Im Treiben gegen das „Haus mit der Roten Fahne“ im alten Münchner Arbeiterviertel Schwanthalerhöh‘ ist eine neue Stufe der Eskalation eines völlig unnötigen Konflikts erreicht worden. Nach dem offen parteipolitisch motivierten Kündigungsbeschluss des Stadtrats (CSU-Fraktionsvorsitzender Pretzl: „Wir brauchen keine Kommunisten in München“) ist im Frühjahr Räumungsklage erhoben worden.

Festzustellen ist: Weiterhin liegen keinerlei durchführbare Pläne ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1936

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Gründung BAG Hartz IV

Friesenstein TV