Nein zur Aktienrente: Gesetzliche Beiträge nicht verzocken!
Donnerstag 08. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Attac startet Petition mit namhaften Erstunterzeichner*innen

Noch in diesem Jahr will Bundesfinanzminister Christian Lindner ein Konzept für die Aktienrente vorlegen und damit die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zum Teil der Unsicherheit der Kapitalmärkte ausliefern. Deshalb startet das globalisierungskritische Netzwerk Attac Deutschland, am heutigen Donnerstag ...

Weiter lesen>>

Wärmefonds gefordert
Donnerstag 08. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Bayern 

Von Initiative Soziale Sicherheit

Am Dienstag kündigte der Nürnberger Energieversorger an, die Preise für Fernwärme im Schnitt um 73 Prozent anzuheben, der Verbrauchspreis soll sogar um 97 Prozent steigen. Rund 50.000 Haushalte nutzen in Nürnberg Fernwärme.

Dazu erklärt Gunther Geiler, Geschäftsführer vom Deutschen Mieterbund: "Steigerungen in dieser Höhe stellen nicht nur arme Familien vor riesige Probleme, sondern selbst Haushalte mit mittlerem Einkommen. ...

Weiter lesen>>

Einsatz für Menschenrechte kein Terrorismus
Donnerstag 08. September 2022
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von pax christi

Solidaritätsbekundungen für bedrohte palästinische Menschenrechtsorganisationen

Im Jahr 2021 erklärte die israelische Regierung prominente Einrichtungen der palästinensischen Zivilgesellschaft ohne Beweise zu Terrororganisationen. Deutschland und zehn weitere europäische Staaten, die US-Regierung und die Europäische Union gaben vor wenigen Wochen nach sorgfältiger Prüfung des ihnen vorgelegten Materials öffentlich bekannt, darin ...

Weiter lesen>>

Internationaler Protest gegen aktuelle Uranlieferung von Russland über die Niederlande nach Niedersachsen
Mittwoch 07. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) unterstützt internationale Proteste gegen eine aktuelle Uranlieferung, die mit einem Frachtschiff von Russland mit Zwischenziel Rotterdam unterwegs ist. Die radioaktive Fracht ist letztlich für die Weiterverarbeitung in der Brennelementefabrik in Lingen (Emsland, Niedersachsen) bestimmt.

In einer Pressemitteilung vom 7.9.2022 von Anti-Atomkraftorganisationen aus Russland, aus den Niederanden ...

Weiter lesen>>

Probleme schon beim Anfahren des Reaktors / TÜV-Papier als großer Bluff entlarvt
Mittwoch 07. September 2022
Umwelt Umwelt, Bayern, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

Zur aktuellen Eilmeldung des Spiegel, wonach der Betreiber des AKW Isar-2 einen Stand-by-Betrieb des Reaktors für „technisch nicht machbar“ hält, erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Eon bestätigt die Warnungen von Atomkraftgegner*innen, dass ein sicherer Weiterbetrieb der AKW über den 31.12.2022 hinaus nicht möglich ist: Ein AKW, das nicht einmal mehr in der Lage ist, sicher anzufahren, darf nicht weiter betreiben ...

Weiter lesen>>

Russland: Drakonisches Urteil gegen Iwan Safronow
Mittwoch 07. September 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Der russische Investigativjournalist Iwan Safronow soll für 22 Jahre ins Gefängnis, nachdem er bereits bereits zwei Jahre lang in Untersuchungshaft gesessen hat. Ein Gericht in Moskau verurteilte den Journalisten am Montag (05.09.), wegen der Offenlegung sogenannter Staatsgeheimnisse – obwohl diese bereits zuvor online verfügbar waren. Die Anklage wegen Hochverrats, auf die sich dieses rachsüchtige Urteil stützt, ist nach Ansicht von ...

Weiter lesen>>

Verkehrsblockaden in mehreren Städten - gegen tödliches fossiles Weiter-So
Dienstag 06. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Letzte Generation

In Stuttgart, Kempten, Oldenburg, Heppenheim und Berlin blockieren heute Bürger:innen der Letzten Generation den Verkehr. Sie leisten damit friedlichen Widerstand gegen das Politikversagen in der Klimakrise. Die Bundesregierung muss jetzt erste Schritte  wie ein Tempolimit und kostenlosen ÖPNV umsetzen.  

Judith B. (42), Mutter von zwei Kindern, erklärt, warum sie heute den Verkehr in Berlin ...

Weiter lesen>>

Mehr als 1.000 Teilnehmer*innen beim ersten großen Sozialprotest in Berlin
Dienstag 06. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von NaturFreunde Berlin

Demonstrierende fordern: „Genug ist genug – Protestieren, statt frieren! Heizung, Brot und Frieden!“ -

Die Organisator*innen des ersten Sozialprotestes unter dem Motto „Genug ist genug – Protestieren, statt frieren! Heizung, Brot und Frieden!“ sind hochzufrieden mit dem Ablauf und der Resonanz der Protestes. Angemeldet haben die Organisator*innen 300 Teilnehmer*innen, gekommen sind mehr als 1.000. Von diesem riesigen Zulauf ...

Weiter lesen>>

Fischsterben in der Oder: PETA erstattet Strafanzeige gegen unbekannt
Dienstag 06. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Bewohner der Oder sterben in Scharen: Wegen des andauernden massenhaften Fischsterbens in der Oder hat PETA Strafanzeige gegen unbekannt erstattet. Laut Auffassung der Tierrechtsorganisation besteht der dringende Verdacht des mehrfachen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Auch wenn die Ursachen noch unklar sind, geht PETA davon aus, dass der Naturkatastrophe zum Teil oder gänzlich menschliches Fehlverhalten zugrunde liegt. ...

Weiter lesen>>

501. Saarbrücker Montagsdemo am 05.09.2022
Dienstag 06. September 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Die heutige Montagsdemo in Saarbrücken entsprach leider nicht unserem Anliegen nach überzeugender und anziehender Demo-Kultur: Wenig los auf der Bahnhofstraße und auch wir MontagsdemonstriererInnen nicht in bester Form.

Freilich gab es richtig gute Redebeiträge, die das Entlastungspaket der Bundesregierung auf ihren Nutzen für die breite Masse der  ...

Weiter lesen>>

Zum Ergebnis des "Stresstests": Keinen Tag länger – Irrweg Atomkraft jetzt beenden!
Montag 05. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Robin Wood

Stresstest als Entscheidungsgrundlage untauglich / Es darf keinen Sicherheitsrabatt für Atomkraft geben

Der Weiterbetrieb von Atomkraftwerken ist keine Option. Das stellt ROBIN WOOD klar mit Blick auf die heute von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck vorgestellten Ergebnisse des sogenannten Stresstests der Stromversorgung. Laut Habeck sollen die beiden AKW Isar 2 und ...

Weiter lesen>>

Berliner Energietisch: Bekämpfung von Energiearmut, der Bürden unsozialer Energiepreise und von Klimazerstörung muss endlich auf allen Ebenen konsequent erfolgen
Montag 05. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Berlin 

Von Berliner Energietisch

Anlässlich der Berliner Auftakt-Aktion eines demokratischen „Heißen Herbsts“, der auf ein Leben in Würde und Solidarität für alle in unserer Stadt Lebenden zielt, erklärt der Berliner Energietisch:

Die Bekämpfung von Energiearmut, der Bürden unsozialer Energiepreise und von Klimazerstörung muss endlich auf allen Ebenen konsequent erfolgen – die Ignoranz der Regierenden Bürgermeisterin, des Senats und insbesondere der Berliner SPD ...

Weiter lesen>>

Pläne der Bundesregierung unzureichend
Sonntag 04. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Bayern 

Von Initiative Soziale Sicherheit

Initiative kritisiert Entlastungspaket und ruft zu Protest auf

Heute stellte die Bundesregierung ihr Entlastungspaket vor. Insgesamt ist dieses Paket eine große (Ent-)Täuschung. Zwar wird davon gesprochen, dass die Bürger entlastet werden sollen, doch die finanziellen Belastungen sind viel höher, als die angekündigten Entlastungen.

So soll der Strompreis für einen Basisverbrauch erst irgendwann gedeckelt ...

Weiter lesen>>

foodwatch Deutschland feiert 20-jähriges Bestehen – europaweite Verbraucherorganisation als langfristiges Ziel
Sonntag 04. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

foodwatch feiert Jubiläum: Seit 20 Jahren macht sich die Organisation für die Interessen der Verbraucher:innen in Deutschland stark. Am 5. September 2002 erfolgte der offizielle Eintrag ins Vereinsregister. Seitdem hat sich die Verbraucherorganisation etwa gegen Mineralölverunreinigungen in Lebensmitteln, illegalen Tiermehlschmuggel oder die Spekulation mit Agrarrohstoffen eingesetzt. Aktuell streitet die Organisation zum Beispiel für eine Regulierung ...

Weiter lesen>>

Sechswöchige Anti-Atom-Demo erreicht nach 2.400 Kilometern ihr Ziel
Samstag 03. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Abschlussfest mit Warnung an Grüne: Riss-Reaktoren müssen abgeschaltet werden – so wie in Frankreich

Von .ausgestrahlt

Die mutmaßlich längste Anti-Atom-Demo der Welt erreicht am heutigen Samstag (3.9.) nach 2.400 Kilometern ihr Ziel Freiburg im Breisgau. Mit der sechswöchigen Radtour quer durch Deutschland, Belgien, die Niederlande, Frankreich und die Schweiz protestieren Atomkraft-Gegner*innen insbesondere gegen die Bestrebungen, den Atomausstieg zu ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 18235

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz