Veranstaltung „Mittelmeermonologe“
Donnerstag 10. November 2022
Hamburg Hamburg, Bewegungen, News 

Von Seebrücke Hamburg

Mittelmeer-Monologe am 13.11. um 18 Uhr in der Hauptkirche St. Katharinen

Im Rahmen der Universitätsgottesdienstreihe „Bye Bye white Pride“ laden die Universitätsgottesdienste in Kooperation mit der SEEBRÜCKE Hamburg sowie Wort und Herzschlag am 13.11. um 18 Uhr in die Hauptkirche St. Katharinen zu den Mittelmeer-Monologen ein.

Im Anschluss wird es ein Publikumsgespräch mit Dariush Beigui und Elisa Bas geben.

Die Mittelmeer-Monologe ...

Weiter lesen>>

Bundestag spielt mit Super-GAU-Jackpot
Mittwoch 09. November 2022
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

Super-GAU-Risiko durch AKW-Streckbetrieb ist 3.000-fach höher als Gewinnwahrscheinlichkeit beim Eurojackpot / Sicherheitsrisiken der AKW kein Thema bei Anhörung im Umweltausschuss

Zur ersten Lesung der Atomgesetznovelle im Bundestag heute und der Expert*innen-Anhörung dazu im Umweltausschuss erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Der Bundestag diskutiert über einen AKW-Streckbetrieb, als ob es um ...

Weiter lesen>>

Straßenblockaden am Tag des Mauerfalls - Zusammenhalt in der Klimakatastrophe wichtiger denn je
Mittwoch 09. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Heute, am Tag des Mauerfalls, blockieren Unterstützer:innen der Letzten Generation erneut den Verkehr in der Berliner Innenstadt, sowie auf der Autobahn. Zuvor waren am Morgen zwei junge Frauen das Brandenburger Tor bestiegen und hatten so den Protest über die Dächer der Stadt getragen. Es ist der letzte Tag vor den Verhandlungen, zu denen die Letzte Generation die Bundesregierung eingeladen hat.  Während 18 Bürger:innen für ...

Weiter lesen>>

Die Post vergesellschaften! Privatisierungsdesaster muss beendet werden
Mittwoch 09. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von GiB

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) weist Vorschläge der privatisierten Post zu Regulierungsaufweichungen scharf zurück. GiB fordert die Vergesellschaftung der Post zur Umwandlung in ein Unternehmen, in dem das Gemeinwohl in der Satzung verankert ist.

Dazu Ludwig Lindner, Vorstand bei GiB und Sprecher für Logistik:

„Die Postprivatisierung ist eine beispiellose Geschichte des  ...

Weiter lesen>>

NABU-initiierter Duschklub wendet sich an die Politik
Mittwoch 09. November 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Energiesparmaßnahmen können nicht allein von der Bevölkerung getragen werden. Die Ampel muss handeln - insbesondere im Gebäudebereich

Eine Energiesparkampagne der etwas anderen Art startet der NABU mit dem heutigen Tag. Als Mitglieder des fiktiven „Duschklubs“ sollen sich Bürgerinnen und Bürger an die Bundesregierung wenden und dringend nötige Maßnahmen einfordern. Prominente Unterstützung kommt unter anderem von Ruth Moschner und Dr. ...

Weiter lesen>>

„Tierversuche sind unmenschlich“
Mittwoch 09. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Animierte digitale City-Light-Poster von Ärzte gegen Tierversuche in Hamburg

Aktion: Infotisch der ÄgT-Arbeitsgruppe Hamburg am Fr., 11.11., 14-17 Uhr am Plakat Hoheluftchaussee 2, nach Lehmweg

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) plakatiert in Hamburg in der Nähe des Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) mit einer deutlichen ...

Weiter lesen>>

Atomgesetznovelle im Umweltausschuss: AKW-Weiterbetrieb gefährlich und überflüssig
Dienstag 08. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages berät am morgigen Mittwoch über die 19. Novelle des Atomgesetzes, die den umstrittenen AKW-Streckbetrieb bis 2023 regeln soll. Die Gesetzesverabschiedung ist bereits für Freitag geplant. Die Organisationen .ausgestrahlt, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) appellieren an alle Bundestagsabgeordnete, dem Weiterbetrieb der drei AKW nicht ...

Weiter lesen>>

GlobaLE - Sonderveranstaltung und Premiere: „El país sin indios“
Dienstag 08. November 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, Sachsen 

Von GlobaLE

Am Donnerstag, 10.11.2022 lädt das GlobaLE-Filmfestival die Leipzigerinnen und Leipziger zu Film und Diskussion ins Neue Schauspiel ein. Der Eintritt ist frei.

Im November werden drei Sonderveranstaltungen des GlobaLE Filmfestivals stattfinden, die nicht im gedruckten Programm stehen. In dieser Woche ist die Reihe am Donnerstag im Neuen Schauspiel in Lindenau zu Gast und lädt zur Aufführung des preisgekrönten, aber in ...

Weiter lesen>>

Nur Vorteile: Veganer Braten statt „Martinsgans“ schützt die Tiere und schont den Geldbeutel
Dienstag 08. November 2022
Kultur Kultur, Umwelt, Bewegungen 

Von PETA

Vegan statt arm: Aktuell häufen sich die Meldungen, dass der Gänsebraten für die klassische Martinsgans am 11.11. dieses Jahr sehr teuer wird – Branchenkenner gehen von bis zu doppelt so hohen Preisen wie in den Vorjahren je tote Gans aus: So kostet eine deutsche Gans aus der herkömmlichen Haltung derzeit etwa 64 Euro, was einem Kilopreis von fast 20 Euro entspricht. Gaspreissteigerungen, Inflation und die Nachwirkungen der Coronapandemie sind dafür die ...

Weiter lesen>>

Freispruch am Amtsgericht in Flensburg – Waldbesetzung fällt unter Rechtfertigenden Notstand
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von rodung@nirgendwo

Das Flensburger Amtsgericht sorgte heute für eine ziemliche Überraschung und sprach einen Aktivisten aus dem Kontext des Bahnhofswaldes frei. Als Begründung zog die Richterin den § 34 StGB heran, den rechtfertigenden Notstand.

Der Person wurde vorgeworfen auf dem Grundstück der Firma JARA Immobilien einen Hausfriedensbruch begangen zu haben. Dies bestätigte die Richterin Fr. Buchenau, hielt das Mittel der Besetzung und den damit ...

Weiter lesen>>

Proteste gegen AKW-Laufzeitverlängerungen und gegen Uranimporte aus Russland
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von BBU

Am Sonntag (6. November 2.22) wurde in Baden-Württemberg beim Atomkraftwerk (AKW) Neckarwestheim 2 gegen längere Laufzeiten der drei letzten Atomkraftwerke in der Bundesrepublik demonstriert. Die Demonstration richtete sich konkret gegen die süddeutschen Atomkraftwerke Isar 2 (Bayern) und Neckarwestheim 2 (Baden-Württemberg), sowie gegen das letzte niedersächsische AKW in Lingen.

Da Lingen nur etwa 40 Kilometer von Gronau entfernt ist, organisierte der ...

Weiter lesen>>

Verkehrsunterbrechungen in München und Berlin - Friedlicher Widerstand bietet Gefängnis-Drohungen die Stirn
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Auf der Hauptstraße am Münchner Stachus versammeln sich heute wieder Unterstützer:innen der Letzten Generation, um gegen den lebensgefährlichen Klimakurs der Regierung Widerstand zu leisten. Sie sind fest entschlossen, ihr Recht auf demokratischen Protest auszuüben und rufen ihre Mitmenschen auf, es ihnen gleichzutun - den Drohgebärden der Politik zum Trotz.
Erst vor drei Tagen waren 13 Unterstützer:innen der Letzten Generation  ...

Weiter lesen>>

SCHULBESETZUNGEN IN GÖTTINGEN
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von "End Fossil: Occupy!"

Schüler*innen besetzten Georg Christoph Lichtenberg Gesamtschule und Hainberg Gymnasium

Montag Morgen, den 07.11., besetzten Schüler*innen das Hainberg Gymnasium und die Georg Christoph Lichtenberg Gesamtschule in Göttingen, um den Klimaprotest erneut in die Schulen zu tragen. Die Schüler*innen sind Teil der Kampagne "End Fossil: Occupy!", welche schon im Oktober den Hörsaal ZHG 011 der Georg-August Universität ...

Weiter lesen>>

Für ein neues anarchistisches Bewusstsein!
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, TopNews 

Von Anarchie Mannheim

Habt ihr Interesse an Basisdemokratie, freiwilliger Zusammenarbeit, gegenseitiger Hilfe, individueller Emanzipation, Gleichheit in Vielfalt, und machbaren Utopien? Dann kommt zu unserem Anarchie-Workshop. Wir blicken jenseits der Narrative von Randale und Chaos und diskutieren gemeinsam, was Anarchie ist und was es für jede*n bedeutet. In einem anschließenden Vortrag von Jonathan Eibisch bei der rot-schwarzen Kü.f.A werden dann manche Fragen, ...

Weiter lesen>>

503. Saarbrücker Montagsdemo am 07.11.2022
Montag 07. November 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

„Wir sind doch nicht die Sklaven von Friedrich März“, drückte ein Hartz-IV-Betroffener gleich zu Beginn der heutigen Montagsdemo seine Empörung über die unsägliche Arroganz der CDU / CSU in Sachen Hartz IV / Bürgergeld aus.

„Und wir haben auch nicht vergessen, wer die Hartz-Gesetze seinerzeit erlassen hat: Das war die SPD und die GRÜNEN. Wir fordern mindestens  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 18396

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz