„Die Warengesellschaft und die Herausforderung der multiplen Krise“
Dienstag 10. Mai 2022
Kultur Kultur, Theorie, TopNews 

Buchempfehlung von Jürgen Marggraf

Gerade noch rechtzeitig für die Auslage auf diversen Büchertischen zum internationalen „Tag der Arbeit“ ist Ende März im Verlag new academic press (Wien) ein Buch von Jakob Schäfer mit dem Titel „Die Warengesellschaft und die Herausforderung der multiplen Krise“ erschienen.

In der Einleitung zu seinem Buch steckt J. Schäfer den inhaltlichen Rahmen seiner Abhandlung mit folgenden Worten ab: „Was ist die Ausgangslage, also das, was ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Zweiter Weltkrieg und Sachbuch
Sonntag 08. Mai 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Jens Wehner: „Technik können Sie von der Taktik nicht trennen.“ Die Jagdflieger der Wehrmacht, Campus, Frankfurt/Main/New York 2022, ISBN: 9783593515137, 49 EURO (D)

In der nationalsozialistischen Propaganda nahmen die Jagdpiloten eine herausragende Stellung ein und fungierten als eine Art Vorläufer heutiger Pop- und Rockstars. Obwohl Jagdflieger herausgehobene Bedeutung im militärischen, ökonomischen und kulturellen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Natur und Tiere
Samstag 07. Mai 2022
Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

 

Petra Horn (Gestaltung), Ferdinand Graf Luckner (Fotografie) und Ulrich Timm (Text): Wilmans Park. Ein verborgener Garten in Blankenese, Callwey, München 2022, ISBN: 978-3-7667-2581-3 49,95 EURO (D)

Wilmans Park in Hamburg-Blankenese ist ein Gesamtkunstwerk aus ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Krimis und Kulinarik
Freitag 06. Mai 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Kataro Isaka: Bullet Train, Hoffmann und Campe, Hamburg 2022, ISBN: 978-3-455-01323-8, 22 EURO (D)

Kataro Isaka ist ein japanischer Schriftsteller, dessen Romane schon viele Auszeichnungen gewonnen haben. Diesem Buch wurde eine besondere Ehre zuteil: Für 21.Juli 2022 ist bereits der Start des gleichnamigen Kinofilms mit Brad Pitt und Sandra Bullock angekündigt.

In diesem Buch geht es um fünf Killer, die zusammen ...

Weiter lesen>>

„Offener Brief von Prof. Norbert Scholl an den Freiburger Erzbischof Stephan Burger“
Mittwoch 04. Mai 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Wir sind Kirche

In einem 12 Seiten langen offenen Brief wendet sich der 91-jährige Heidelberger katholische Theologe und Religionspädagoge Norbert Scholl an den Freiburger Erzbischof Stephan Burger. Der Bischof hatte ausdrücklich dazu eingeladen, für das Kirchenentwicklungsprojekt „Pastoral 2030“ ihm „Erfahrungen und Argumente“ zu senden.

...

Als mögliche Lösungsansätze schlägt Scholl vor:

  • Gemeindeleitung durch „Laien“, wie das in ...
Weiter lesen>>

Aert van Riel: Die schwarze Internationale -Wie CDU und CSU Weltpolitik machen
Mittwoch 04. Mai 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchkritik von Hannes Sies

Die Machenschaften der Parteienstiftungen -ein wichtiges Thema analysiert an Länderbeispielen der Adenauer- und Seidel-Stiftungsarbeit in Ukraine, Bulgarien, Bolivien. Besonders der Kiew betreffende Teil gewinnt durch den Ukrainekrieg enorm an Bedeutung, zeichnet er doch ein ganz anderes Bild als die Medien uns heute von Selenski und seinen Vorgänger-Regimen vermitteln. Viele West-Politiker und Journalisten, die heute lauthals immer mehr und ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kreativität und Kultur
Mittwoch 04. Mai 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Andreas K. Vetter/Nicole Haft-Zboril: Best Workspaces 2022, Callwey, München 2022, ISBN: 978-3-7667-2577-6, 98 EURO (D)

Der Award Best Workspaces ist der erste internationale Architektur-Award für intelligente Arbeitswelten. Die begleitende Publikation versammelt die von einer Fachjury ausgewählten besten 50 realisierten Büroprojekte in den Kategorien Arbeitswelten und Bürobauten.

Das Buch beginnt mit einem ...

Weiter lesen>>

Rangliste der Pressefreiheit 2022: Krisen, Kriege und Gewalt bedrohen die Pressefreiheit – RSF-Rangliste mit neuer Methodik
Dienstag 03. Mai 2022
Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von RSF

Neue Krisen und Kriege sowie wiederaufgeflammte Konflikte gefährden die weltweite Pressefreiheit und brachten Journalistinnen und Journalisten seit Anfang 2021 in vielen Ländern der Welt in Gefahr. Die Rangliste der Pressefreiheit 2022 von Reporter ohne Grenzen (RSF) zeigt, dass von gewalttätigen Konflikten nicht nur Gefahr für Leib und Leben von Medienschaffenden ausgeht – sie wurden auch von vielfältigen Repressionen begleitet, mit denen Regierungen die ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Diverses
Dienstag 03. Mai 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Rebekka Ludwig: Gute Gestaltung. Verstehen, Beurteilen und sicher beauftragen, dpunkt Verlag, Heidelberg 2022, ISBN: 978-3-86490-794-4, 34,90 EURO (D)

Die Grafik-Designerin Rebekka Ludwig vermittelt Nicht-Grafiker*innen die Grundlagen guter Gestaltung und hilft dabei, besser zu briefen, zu verstehen und zu beurteilen.

Im ersten Kapitel geht es um die Ziele eines guten Designs und die Auswirkungen guter Gestaltung. ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbücher
Sonntag 01. Mai 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Leander Khil: Unsere Vogelwelt. Heimische Arten und ihre Geheimnisse entdecken, Servus, Wals bei Salzburg 2022, ISBN: 978-3710402838, 35 EURO (D)

Der österreichische Ornithologe, Naturschutz-Biologe und Fotograf Leander Khil erklärt in diesem Buch Details über bekannte und seltene Vogelarten in Mitteleuropa. Er räumt mit zahlreichen Mythen auf und weckt die Lust auf Vogelbeobachtung.

Im ersten Teil geht es um ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Reisen
Samstag 30. April 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Hansjörg Ransmayr: Wild Guide Österreich. Natur, Abenteuer und das gute Leben, Haffmans-Tolkemitt, Berlin 2022, ISBN: 978-3-942-04893-4, 24,95 EURO (D)

In diesem neuen Buch der Wild-Guide-Reihe gibt es 320 Mikro-Abenteuer in allen Gegenden Österreichs. Basierend auf der Topografie sowie den naturräumlichen und saisonalen Angeboten der vorgestellten Regionen werden spannende und entspannte Orte und Aktivitäten für ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Mode und Sachbuch
Freitag 29. April 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G): Dressed. 7 Frauen – 200 Jahre Mode, Hirmer, München 2022, ISBN: 978-3-7774-3909-9, 45 EURO (D)

Dieser Band richtet den Fokus auf sieben modebewusste Frauen, die vom beginnenden 19. Jahrhundert bis heute gelebt haben. Dabei sollen exemplarisch 200 Jahre Mode-, Emanzipations- und Zeitgeschichte nachgezeichnet werden.

So unterschiedlich wie die Lebensläufe der ...

Weiter lesen>>

„Frauendiakonat längst überfällig“
Donnerstag 28. April 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, Feminismus 

Von Wir sind Kirche

Zum „Tag der Diakonin 2022“ erneuert und bekräftigt die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche die Forderungen nach einer Reform der Ämterstruktur in der römisch-katholischen Kirche und nach der längst überfälligen Öffnung des Diakonatsamtes auch für Frauen, wie sie auch auf dem Synodalen Weg diskutiert wird.

„Die Zeit drängt!“ erklärt Wir sind Kirche. Wenn die Geschlechterapartheid in der katholischen Kirche nicht endlich aufgegeben ...

Weiter lesen>>

Siegerfotos zum Thema „Buche – Baum des Jahres 2022“
Dienstag 26. April 2022
Umwelt Umwelt, Kultur, News 

Von NABU

Sonderkategorie GDT Naturfotograf des Jahres 2022 in Kooperation mit der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe

"Buche – Baum des Jahres 2022" hieß die diesjährige Sonderkategorie im Mitglieder-Wettbewerb der GDT (Gesellschaft für Naturfotografie). Die thematisch von Jahr zu Jahr wechselnde Kategorie wurde in Kooperation mit der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe ausgelobt.

Damit richten die GDT und die NABU-Stiftung ihre Aufmerksamkeit ...

Weiter lesen>>

Ukraine: Ein Krieg der Oligarchen (Ulrich Heyden)
Montag 25. April 2022
Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Buchkritik von Hannes Sies

Der Osteuropa-Korrespondent Ulrich Heyden wurde durch das Odessa-Massaker vom 2.Mai 2014 zu seinem immer noch brandaktuellen Ukraine-Buch motiviert. Das bis heute nicht aufgeklärte Verbrechen gegen die Menschlichkeit kurz nach dem „Euro-Maidan“-Putsch wurde in Westmedien totgeschwiegen. Es liefert uns heute wertvolle Fakten, um den aktuellen Krieg zu verstehen.

„Das Buch weist nach, dass das Massaker von Odessa keine spontane, sondern eine ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 9095

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz