Und schon wieder rasseln die USA mit den Säbeln
Freitag 11. November 2022
Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Anfang November forderte der Chef der US-Atomstreitkräfte, Admiral Charles A. Richard, ein radikales Umdenken in der US-Militärstrategie. Der Ukraine-Krieg sei nur das Vorspiel zu einem "großen Krieg" mit China. Der Admiral scheut sich auch nicht, die USA zur Rückbesinnung auf die 1950iger und sechziger Jahre aufzurufen, als die USA ohne wenn und aber und warum genau das schnell umsetzten, was sie wollten. Also zurück zur ...

Weiter lesen>>

AKW-Weiterbetrieb: Verantwortungslose Entscheidung der gewählten Volksvertreter*innen
Freitag 11. November 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

BUND-Kommentar

Die Verabschiedung der 19. Novelle des Atomgesetzes durch die Mehrheit des Deutschen Bundestages und den damit verbundenen Weiterbetrieb von drei Atomkraftwerken (AKW) kritisiert Antje von Broock, Geschäftsführerin des Bund für ...

Weiter lesen>>

Fracking muss verboten bleiben
Freitag 11. November 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von WWF

Mehr als 120.000 Menschen fordern Ende der Fracking-Debatte

Gefährdetes Trinkwasser, erhöhtes Erdbebenrisiko, höhere Methan-Emissionen – die heimische Gasförderung birgt viele Gefahren. Doch trotz der Risiken stellt Christian Lindner immer wieder das Fracking-Verbot in Deutschland in Frage – zum Unmut seiner Koalitionspartner. Die Umweltorganisationen Campact, NABU und WWF schalten sich nun in die Debatte ein und ...

Weiter lesen>>

Frankfurter Tor blockiert - Kritik an Lanz
Freitag 11. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Letzte Generation

17 Unterstützer:innen der Letzten Generation weiterhin in Münchner Gefägniszellen

Heute sind dutzende Menschen im Herzen Berlins zusammengekommen, um sich entschlossen dem tödlichen Kurs der Bundesregierung entgegenzustellen. Sie blockieren friedlich den Verkehr am Frankfurter Tor, weil sie das Politikversagen in der Klimakatastrophe nicht länger stillschweigend hinnehmen können.  Dabei werden sie heute durch das ...

Weiter lesen>>

foodwatch zu Weltklimakonferenz COP27: „Wir brauchen eine Fleischsteuer!“
Freitag 11. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von foodwatch

Anlässlich der Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen (COP27) erklärt Dr. Chris Methmann, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch:

„Bundesagrarminister Cem Özdemir muss die Weltbühne Kairo nutzen, um sich für eine EU-weite Fleischsteuer stark zu machen: Wir brauchen eine CO2-Abgabe auf Fleisch, Käse und Co., um den Konsum tierischer Lebensmittel zu senken. Nur wenn die Tierbestände ungefähr halbiert werden, kann die EU ihr Ziel  ...

Weiter lesen>>

200 Jahre Kölner Karneval – Zeit für einen Blick nach vorne
Freitag 11. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Netzwerk für Tiere Köln

Im modernen 21. Jahrhundert angekommen bedient sich der Kölner Karneval auch nach 200 Jahren noch immer der längst überkommenen Tradition, Pferde in den Umzügen mitzuführen. Für die Tiere bedeutet das extremes Leid und für alle Beteiligten ein immenses Sicherheitsrisiko - es gab bereits Schwerverletzte. Inzwischen wurde zudem bestätigt, dass ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorliegt. Wann also wird sich endlich etwas ...

Weiter lesen>>

Für die Ausbreitung der Wildkatzen in Ostdeutschland: Erster grüner Korridor in Sachsen
Freitag 11. November 2022
Umwelt Umwelt, Sachsen, TopNews 

Von BUND

Einen neuen Wildkatzenkorridor, ein Wanderweg für die Natur, lässt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ab Sonntag in Sachsen wachsen. Entlang eines 720 Meter langen Korridors werden fast 1.300 heimische Bäume und Büsche gepflanzt, die die Wälder östlich von Leipzig miteinander verbinden werden. Damit soll eine grüne Verbindung zu den großen Waldgebieten in Brandenburg und Sachsen-Anhalt entstehen. Mehr als 120 Helferinnen und Helfer aus ...

Weiter lesen>>

PETA solidarisch mit „Aufstand der letzten Generation“ – Statement von Ingrid Newkirk
Freitag 11. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von PETA

Die Klimagerechtigkeitsbewegung „Aufstand der letzten Generation“ sieht sich zurzeit mehr denn je medialer, politischer und öffentlicher Kritik ausgesetzt. Hintergrund ist der Tod einer Radfahrerin, die vergangene Woche in Berlin vom Fahrer eines Betonmischers überrollt wurde. Der Tod der Frau, die mit ihrer Modemarke 2013 mit dem PETA Vegan Fashion Award ausgezeichnet wurde, bestürzt uns zutiefst, stand sie doch für dieselben Ziele ein wie „Die letzte ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Literatur
Freitag 11. November 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Holger Brüns: Felix. Roman, Albino, Berlin 2022, ISBN: 978-3-86300-345-6, 22 EURO (D)

In Holger Brüns neuem Roman spielt die Handlung Mitte der 1980er Jahre. Der Ich-Erzähler Tom ist Anfang zwanzig, macht seinen Zivildienst im Göttinger Klinikum. Dort fällt ihm Felix auf, der auch dort arbeitet. Zu einem näheren Kennenlernen kommt es erst in der Disko Podium: er erfährt, dass er drei Jahre älter ist und kommt auch aus ...

Weiter lesen>>

Nicht viel Neues bei der Pressefreiheit
Donnerstag 10. November 2022
Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

Staatstreue Medien contra Dissidenz – auch im „freien Westen“?

Von Johannes Schillo

Wer heutzutage Skepsis gegenüber den „Mainstream-Medien“ äußert und sich in der (ziemlich geschrumpften) Gegenöffentlichkeit informiert oder engagiert, gilt gleich als verdächtiges Subjekt. Aber war es jemals anders? Eine Zeitreise zu den 68ern.

Nicht nur, dass staatliche Stellen systematisch die „Desinformation“, also Abweichung vom NATO-Narrativ, im Medienbereich ...

Weiter lesen>>

Mehr Kindergeld für Alleinerziehende nur Nullsummenspiel – Steuergutschrift jetzt!
Donnerstag 10. November 2022
Soziales Soziales, Politik, TopNews 

Von VAMV

Der Bundestag hat heute ein höheres Kindergeld von 250 Euro ab 2023 beschlossen. „Auch die größte Kindergelderhöhung in der Geschichte der Bundesrepublik bleibt jedoch für Kinder von Alleinerziehenden ein Nullsummenspiel, wenn diese im SGB II und beim Unterhaltsvorschuss voll angerechnet wird“, kritisiert Daniela Jaspers, Vorsitzende des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV).

„Ein einheitliches Kindergeld für jedes Kind ist zwar ein Schritt ...

Weiter lesen>>

Proteste heute in Lingen gegen Uranimporte aus Russland, morgen vor dem Reichstag gegen AKW-Laufzeitverlängerungen
Donnerstag 10. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von BBU

Während aktuell in Lingen Anti-Atomkraft-Initiativen vor der dortigen Brennelementefabrik gegen Uranimporte aus Russland demonstrieren, organisiert die Organisation .ausgestrahlt für den morgigen Freitag eine Protestaktion gegen
AKW-Laufzeitverlängerungen. Diese soll morgen ab 8.30 Uhr vor dem Reichstag in Berlin durchgeführt werden. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) begrüßt die Protestaktionen und ruft ebenfalls zum weiteren Widerstand gegen ...

Weiter lesen>>

CITES CoP19: Weltartenschutzkonferenz startet auf bisherigem Höhepunkt des Artensterbens
Donnerstag 10. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Vor CITES-Konferenz: WWF fordert besseren Schutz für tropische Baumarten, Meeresschildkröten, Tiger sowie Haie und Rochen vor Übernutzung

Von WWF

Das Washingtoner Artenschutzabkommen CITES (Convention on International Traden in Endangered Species of Wild Fauna and Flora) reguliert seit 1973 den internationalen Handel mit gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und ist eines der bedeutendsten internationalen Naturschutzabkommen. Am Montag, den 14. ...

Weiter lesen>>

NABU: Krise von Natur und Klima ist noch fundamentaler als Krieg und Corona
Donnerstag 10. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Thüringen 

Von NABU

Am 12. und 13. November tagt die Bundesvertreterversammlung des NABU in Erfurt

Das höchste Gremium des NABU, die Bundesvertreterversammlung (BVV), kommt am 12. und 13. November erstmals seit der Coronakrise wieder in Präsenz zusammen. Rund 200 Delegierte des mitgliederstärksten und ältesten Naturschutzverbands Deutschlands treffen sich in Erfurt, um auf die Naturschutzarbeit des Jahres zurückzublicken, die Arbeit für 2023 zu planen und sich ...

Weiter lesen>>

Mäusen beim Sterben zugeschaut
Donnerstag 10. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzteverein stellt Strafanzeigen gegen Tierexperimentatoren in Heidelberg, Homburg/Saar und Magdeburg

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche stellte aktuell Strafanzeigen gegen Tierexperimentatoren in Heidelberg, Homburg/Saar und Magdeburg wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Mäusen werden künstlich Krebszellen injiziert und teilweise ein Testwirkstoff verabreicht. Dann wird beobachtet, wie lange es dauert, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 37477

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz