Petition: Zulassung des Kuba-Impfstoffs in Europa und Italien
Montag 10. Januar 2022
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von Netzwerk Cuba

Unterzeichnen: Zulassung des Kuba-Impfstoffs

Der kubanische Impfstoff Soberana Covid-19 soll in Italien und Europa zugelassen werden

Zulassung des Kuba-Impfstoffs in Europa
Diese Petition wurde von einer Gruppe Italiener ins Leben ...

Weiter lesen>>

Menschenrechtsarbeit in Palästina bedroht: Israel erklärt 6 NGOs zu „Terrorgruppen“
Montag 10. Januar 2022
Internationales Internationales, Debatte, Linksparteidebatte 

Von DIE LINKE. NRW LAG FIP

Die Landesarbeitsgemeinschaft Frieden und Internationale Politk NRW der Partei DIE LINKE hat einen Offenen Brief an Außenministerin Baerbock wegen der Einstufung von sechs palästinensischen Nichtregierungsorganisationen als „Terrorgruppen“ geschrieben. Diese Einstufung „ist ein Frontalangriff auf die palästinensische  ...

Weiter lesen>>

Martin Sonneborn über die Pandora-Papers
Sonntag 09. Januar 2022
Debatte Debatte, Internationales, Politik 

Von Gruppen gegen Kapital und Nation

Martin Sonneborn, ehemaliger Chefredakteur der Satire-Zeitschrift Titanic, hat als Abgeordneter im Parlament der EU einen neuen Beruf gefunden. Er ist fraktionsloser Oppositions-Politiker und befasst sich kritisch mit der EU-Politik und den Leuten, die für diese verantwortlich sind. So befragt er EU-Kommissare, gibt Statements und Interviews, schreibt Berichte und produziert  ...

Weiter lesen>>

Unabhängige Patientenberatung – die neoliberale Dauerbaustelle
Sonntag 09. Januar 2022
Debatte Debatte, Soziales, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

m Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung war unter der Überschrift „Rechte von Patientinnen und Patienten“ zu lesen, dass die Unabhängige  Patientenberatung (UPD) in eine dauerhafte, staatsferne und unabhängige Struktur unter Beteiligung der maßgeblichen Patientenorganisationen überführt werden soll. Viele Menschen haben beim Lesen des Vertrages zwischen den Regierungsparteien erstmals von der UPD etwas gehört, anderen war nicht ...

Weiter lesen>>

Wollen wir wirklich eine Demokratie à la USA?
Samstag 08. Januar 2022
Debatte Debatte, Internationales, Politik 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

In seiner Ansprache anlässlich des Jahrestages des Sturms auf das Capitol am 6.1.2021 spricht Joe Biden davon, dass Trump und seine Komplizen mit diesem Sturm den Dolch an die Kehle der amerikanischen Demokratie gesetzt haben (“dagger at the throat of American democracy”). Da stellt sich zwangsläufig die Frage, von welcher Demokratie der US-Präsident denn eigentlich spricht. Die US-Verfassung von 1787 regelt im ...

Weiter lesen>>

Warum wir eine Vernetzung für kämpferische Gewerkschaften in Dortmund brauchen
Samstag 08. Januar 2022
Debatte Debatte, Arbeiterbewegung, NRW 

Von Jan Horsthemke (VKG Dortmund)

Die Lage für Lohnabhängige in Deutschland ist angespannt. Neben der gesundheitlichen Krise der letzten 2 Jahre traf die einsetzende wirtschaftliche Krise viele Arbeiter*innen. Hunderttausende verloren ihre Jobs und Millionen von Kolleg*innen hatten Einkommensverluste durch Kurzarbeit.

Die Antwort auf die prekäre Situation, die zudem die Tragik der jahrzehntelangen Sparpolitik im öffentlichen Dienst einmal mehr unter Beweis stellte, von ...

Weiter lesen>>

Neue Tierschutzhundeverordnung am 01. Januar 2022 in Kraft getreten
Samstag 08. Januar 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN: Verbot von schmerzhaften Halsbändern wichtig // Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht muss dringend eingeführt werden

Am Samstag, den 01. Januar 2022, trat?die neue Tierschutzhundeverordnung in Kraft.?Sie beinhaltet etwa besondere Vorgaben für die Sozialisierung von Welpen, wie zum Beispiel den Umgang mit einer Betreuungsperson von mindestens vier Stunden pro Tag. Außerdem sind höhere Anforderungen an ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kulinarik
Samstag 08. Januar 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Andreas Caminada: YOU & ME. IGNIV - We love to share • Andreas Caminadas Rezepte zum Teilen, aus der IGNIV-Welt und für zuhause, AT Verlag, München/Aarau 2021, ISBN: 978-3-03902-095-9, 69 EURO (D)

Andreas Caminadas neues groß angelegtes Werk ist eine Einladung zum gemeinsamen Genießen.

In zwei Büchern präsentiert er Gerichte, die sich teilen lassen. Im großen exklusiv gestalteten Buch nimmt Caminada die Leserinnen ...

Weiter lesen>>

Bündnis-Appell zur EU Taxonomie: Nein zu Atom und Gas
Freitag 07. Januar 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von BUND, Campact, Deutsche Umwelthilfe, Bürgerbewegung Finanzwende, Greenpeace, IPPNW, NABU, Umweltinstitut und Uranium Network

Bündnis fordert Ampel-Regierung unter Olaf Scholz dazu auf, im EU-Ministerrat gegen den Vorschlag der EU-Kommission zu stimmen

BUND, Campact, Deutsche Umwelthilfe, Bürgerbewegung Finanzwende, Greenpeace, IPPNW, NABU, Umweltinstitut und Uranium Network rufen mit ihren Unterstützer*innen die Ampel-Regierung dazu auf, die  ...

Weiter lesen>>

Polizei-Landesamt überprüft Ermittlungen - Ergebnis von Dienstaufsichtsbeschwerden gegen Kreispolizei Borken
Freitag 07. Januar 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von BBU

Das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) in Duisburg überprüft aufgrund von Dienstaufsichtsbeschwerden aus NRW und Niedersachsen die Ermittlungen der Kreispolizei Borken zur aggressiven Autofahrt eines Mitarbeiters der Urananreicherungsfirma Urenco in eine Trauerversammlung vor der Uranfabrik in Gronau im September 2020.

In einem Zwischenbescheid von Ende Dezember teilte das LZPD mit, man habe sich dazu von der Kreispolizei Borken "den ...

Weiter lesen>>

Urteil zum Wilke-Skandal: Hessisches Ministerium muss Listen mit Verkaufs- und Abgabestellen von Wilke-Wurst offenlegen
Freitag 07. Januar 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Von foodwatch

Zwei Jahre nach dem Listerien-Skandal des Wurst-Herstellers Wilke muss das hessische Verbraucherschutzministerium zu den Verkaufs- und Abgabestellen von Wilke-Produkten Auskunft geben. Das entschied das Verwaltungsgericht Wiesbaden. Bereits Anfang Oktober 2019 wollte die Verbraucherorganisation foodwatch über das Verbraucherinformationsgesetz (VIG) vom Ministerium wissen, welche Restaurants, Fleischtheken und Krankenhäuser Wilke-Wurst im Angebot ...

Weiter lesen>>

Initiative "Frieden-links" zu den aktuellen Entwicklungen in der Partei "Die Linke"
Donnerstag 06. Januar 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Bewegungen 

Von Initiative Frieden-links

In den Auseinandersetzungen um den Kurs der LINKEN melden sich Außenpolitik- und Abrüstungsexpertinnen und -experten in und um die LINKE und in Bewegungen verankert zu Wort - nicht zum ersten Mal, aber erstmals mit einem Flyer, also für Basisaktivitäten.

DIE LINKE ohne Liebknecht?
Wer keinen Halt hat, stürzt


Vereinzelt vor der Bundestagswahl, geballt danach fordern führende Köpfe der ...

Weiter lesen>>

Kasachstan: Unruhen und Gewalt treffen auch Journalistinnen und Journalisten
Donnerstag 06. Januar 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Angesichts der Proteste in Kasachstan fordert Reporter ohne Grenzen (RSF) den kasachischen Präsidenten Tokajew auf, den Zugang zu Informationen und die freie Berichterstattung der Medienschaffenden vor Ort zu ermöglichen. Mehrfach war das Internet nahezu vollständig blockiert worden, auch Telefongespräche waren nicht möglich. Das macht es schwierig, unabhängig über die Vorgänge zu informieren. Zudem gibt es Berichte über Polizeigewalt, willkürliche Festnahmen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Hobby
Donnerstag 06. Januar 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Frank Rönicke: Das große Simson-Buch. Die Geschichte von Schwalbe, Sperber & Co, Motorbuch Verlag, Stuttgart 2020, ISBN: 978-3-613-04327-5, 29,90 EURO (D)

Fahrzeuge, welche einst in der ehemaligen DDR produziert wurden, erfreuen sich heute großer Beliebtheit. Ganz vorne mit dabei: Simson. Besonderen Kultstatus erlangte das traditionsreiche Unternehmen mit seiner Vogelserie: »Sperber«, »Habicht«, »Spatz« und »Star« ...

Weiter lesen>>

Ukraine: Wer will den Krieg?
Mittwoch 05. Januar 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Suitbert Cechura

Glaubt man der Berichterstattung der deutschen Presse, ist klar: Russland! Stellt sich nur die Frage, warum Putin überhaupt Angebote zur Entspannung macht.

Die NATO und die deutsche Außenministerin betonen ihre Gesprächsbereitschaft und erhöhen gleichzeitig die Alarmbereitschaft ihrer Truppen an Russlands Grenzen (WAZ, 23.12.21). Ehemalige Generäle der Bundeswehr und hochrangige Diplomaten im Ruhestand warnen – ungehört – vor einer Eskalation und fordern ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 35709

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz