COP 26: Die Erfolge von Glasgow und ihre Maßstäbe
Montag 29. November 2021
Debatte Debatte, Umwelt, Internationales 

Von Suitbert Cechura

Die Weltklimakonferenz COP 26 in Glasgow ging nach einer Verlängerung zu Ende, wobei das Echo sehr geteilt ist. Während die einen die Konferenz als einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Verhinderung der Weltklimaerwärmung feiern, zeigen sich andere vom Ergebnis enttäuscht, was in der Äußerung von Greta Thunberg gipfelte: „Blah, blah, blah“. Dass die Urteile so unterschiedlich ausfallen, kann wohl kaum am Ergebnis der Konferenz selber liegen, sondern ...

Weiter lesen>>

NaturFreunde: Energiewende und Verkehrswende in Berlin finden nur halbherzig statt
Montag 29. November 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Zum heute vorgestellten Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE erklärt der stellvertretende Vorsitzende der NaturFreunde Berlin, Uwe Hiksch:

NaturFreunde erwarten eine ambitioniertere Klimaschutzpolitik vom neuen rot-grün-roten Senat -

Wenn die neue Koalition den Begriff „Zukunftshauptstadt“ umsetzen will, muss Berlin bis 2030 klimagerecht umgestaltet und mit einer sozialen und ökologischen Transformation fit für eine ...

Weiter lesen>>

Mit Atomkraft nutzlos
Montag 29. November 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von WWF

WWF warnt: 10 Gründe, warum die EU-Kommission ihre Taxonomie gefährdet

Die EU-Taxonomie steht kurz davor zu einem Instrument für Greenwashing zu werden. Wenn die EU-Kommission Erdgas und Atomkraft in die Klassifizierung für nachhaltiges Investieren aufnimmt, könnten Milliarden von Euro die Klima- und Biodiversitätskrise verschärfen. Eine wissenschaftsbasierte Taxonomie müsste Erdgas und Atomkraft ausschließen – wegen ...

Weiter lesen>>

Bürgerinitiativen und BBU fordern die vollständige Umsetzung des bereits beschlossenen Atomausstiegs
Montag 29. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Vier Anti-Atomkraft-Initiativen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, darunter auch Mitgliedsinitiativen des BBU, haben sich den Passus zum Thema
Atomenergie im Koaitionsvertrag der drei Ampel-Parteien genau angesehen.
„Viel zu sehen gibt es da leider nicht. Die Initiativen sind fassungslos und rufen zum weiteren Engagement auf. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) kann die Fassungslosigkeit gut nachvollziehen und fordert ...

Weiter lesen>>

Europäischer Zoo-Dachverband diskutiert, „überzählige“ Gorillas zu töten
Montag 29. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Statement von PETA

„Todesstrafe“ für männliche Gorillas? Wie aus einem Zeitungsartikel des englischen „The Guardian“ bekannt wurde, ist die Zahl der Westlichen Flachlandgorillas in europäischen Zoos so hoch, dass die Einrichtungen nun in Betracht ziehen, männliche Gorillas zu töten. Der Artikel bezieht sich auf interne Dokumente des europäischen Zoo-Dachverbands EAZA (European Association of Zoos and Aquaria). Dr. Yvonne Würz, Biologin und Fachreferentin für Tiere in der ...

Weiter lesen>>

Spurensuche Gartenschläfer: Tierische Geheimnisse gelüftet?
Montag 29. November 2021
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Hunderttausende wissenschaftliche Daten hat das Team der „Spurensuche Gartenschläfer“ von Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Justus-Liebig-Universität Gießen und Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in den letzten drei Jahren rund um diesen kleinen Verwandten des Siebenschläfers gesammelt. „Einen solchen Wissensschatz über eine heimische Tierart in so kurzer Zeit zusammenzutragen, ist ein Highlight für den Artenschutz in ...

Weiter lesen>>

Wenn wir davon erfahren, ist es längst zu spät
Sonntag 28. November 2021
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

An sich hat uns das Corona-Virus schon vorgeführt, dass uns unser Verstand nur unzulänglich in die Lage versetzt, vorausschauend oder unverzüglich auf neue Großereignisse zu reagieren. Jetzt kommt die neue Variante Omikron daher und führt uns wieder an der Nase herum. Während die Neuigkeit über alle TV-Kanäle verbreitet wird, ist Omikron längst bei uns. Bei den derzeit bei uns wütenden Tests hätte man an sich vermuten können, dass ...

Weiter lesen>>

Tagesschau-Spezialität: Feindbildpflege
Sonntag 28. November 2021
Debatte Debatte, Kultur, Internationales 

Auf USA-Treue dressierte deutsche Politiker munitionieren den aggressiven Kampagnenjournalismus. Für ARD-aktuell ist er Berufung.

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

ARD-aktuell berichtet über eine Untersuchung, welche Politiker und Parteien am häufigsten Opfer von Falschmeldungen waren: die GRÜNEN, diese – Ärmsten. (1) Denen sich doch, wer merkt es nicht, so viele Journalisten verbunden fühlen. (2) Und wer ...

Weiter lesen>>

Die Ampelkoalition und die Sozialpolitik
Sonntag 28. November 2021
Soziales Soziales, Politik, Debatte 

Von Sozialberatung Ruhr

Anfang November 2021 hatte die Deutsche Rentenversicherung mitgeteilt, dass die Westrentner im kommenden Jahr (2022) mit einem Plus von 5,2 % und im Osten mit 5,9 % rechnen dürfen.
Vor dem Hintergrund massiver Geldentwertung (destatis vom 10.11.2021 für Oktober 2021 + 4,5 %) schien es so, als sei diese Inflationsrate durch die entsprechende Rentenerhöhung kompensierbar.

Mittlerweile liegt der Koalitionsvertrag vor.  ...

Weiter lesen>>

Welt-Aids-Tag: COVID-19-Pandemie überschattet Eindämmung von HIV
Sonntag 28. November 2021
Soziales Soziales, Bewegungen, TopNews 

Von Deutsche Aidshilfe

UNAIDS, der Globale Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria, die Deutsche Aidshilfe und das Aktionsbündnis gegen AIDS warnen gemeinsam vor Rückschritten und verdeutlichen die Notwendigkeit entschiedenen Handelns. Deutschland sollte dabei eine Schlüsselrolle einnehmen.

COVID-19-bedingte Einschränkungen haben vielerorts Maßnahmen gegen HIV und Aids zurückgeworfen. Diese Entwicklung droht die hart errungenen Fortschritte der ...

Weiter lesen>>

Ein Meilenstein im Heimtierschutz
Sonntag 28. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Künftige Bundesregierung plant Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Hunde

Es wäre ein wichtiger Meilenstein für den Schutz von Heimtieren in Deutschland: Wie aus dem gestern vorgelegten Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP hervorgeht, plant die künftige Bundesregierung die Einführung einer bundesweiten Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht (K&R) von Hunden in Deutschland. Wie diese umgesetzt werden soll, ...

Weiter lesen>>

Delphinjagd auf den Färöer-Inseln hat keine Legitimation
Sonntag 28. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von OceanCare

Umweltministerkonferenz fordert von Bundesregierung Gespräche mit Dänemark zur Beendigung der Jagd auf Kleinwale

Deutsche Umweltministerkonferenz 2021 in Rostock zieht klaren Beschluss im Sinne das Delphin- und Walschutzes

Die Freitag, in Rostock zu Ende gegangene Deutsche Umweltministerkonferenz (UMK) fasst einen klaren Beschluss im Sinne des Delphin- und Walschutzes. Sie fordert von der Bundesregierung, sich für ein ...

Weiter lesen>>

Hartz IV reicht nicht: Aktuelle Umfrage zu Lebenshaltungskosten untermauert Forderung nach deutlicher Anhebung der Grundsicherung
Samstag 27. November 2021
Soziales Soziales, Debatte, TopNews 

Von Paritätischer Gesamtverband

“Der Druck auf SPD und Grüne, bei den Regelsätzen eine deutliche Erhöhung im Koalitionsvertrag festzuschreiben, ist riesig”, so Ulrich Schneider.

Die ganz große Mehrheit (85%) der Bevölkerung glaubt nicht, dass die aktuellen Hartz IV-Leistungen ausreichen, um den alltäglichen Lebensunterhalt bestreiten zu können. 811 Euro im Monat werden im Durchschnitt als nötig erachtet, ein Betrag der 80 Prozent über dem liegt, was alleinlebenden  ...

Weiter lesen>>

Besserer Schutz bei Kontopfändung
Samstag 27. November 2021
Soziales Soziales, Wirtschaft, NRW 

Von Verbraucherzentrale NRW

Die wichtigsten Änderungen zum P-Konto im Überblick

Wird ein Girokonto gepfändet, kann es für Betroffene schnell existentiell eng werden: Bargeld kann nicht abgehoben, Einkäufe können nicht gezahlt, Miete und Stromkosten können nicht überwiesen werden. Damit nicht alles verloren ist, haben Betroffene die Möglichkeit, ihr Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umzuwandeln. Das sogenannte P-Konto schützt Kontoguthaben bis zu ...

Weiter lesen>>

Qualzucht bei Tieren: Effektives Verbot überfällig
Samstag 27. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Offiziell sind Qualzuchten bei Tieren verboten. Dennoch finden sie sich bei fast allen Tierarten. Während sogenannte Heimtiere qualgezüchtet werden, damit sie bestimmten Modetrends entsprechen, werden sogenannte Nutztiere züchterisch zu Hochleistungsproduzenten optimiert. Die entsprechende Gesetzgebung greift nicht, weil sie nur unvollständig umgesetzt oder wichtige Begriffe nie präzisiert ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 35468

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz