Kein Licht in der Tonne
Donnerstag 12. September 2019

Bild: D. Braeg

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Neue Zahlen des BMEL offenbaren: Datenlage über Lebensmittelverschwendung in Deutschland weiter dünn

Von WWF

Auf dem Weg zur Umsetzung ihrer „Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung“ hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft das Johann Heinrich von Thünen-Institut (TI) zusammen mit der Universität Stuttgart beauftragt, das Aufkommen der Lebensmittelabfälle über die gesamte Lebensmittelversorgungskette für ...

Weiter lesen>>

Jetzt Investitionen in die Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen resistente Keime fördern
Donnerstag 12. September 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen ist die ständige Entwicklung neuer Wirkstoffe und bezahlbarer Medikamente dringend erforderlich. Die Bundesregierung muss sich schnell für deutlich höhere Investitionen in die medizinische Forschung und Entwicklung in diesem Bereich einsetzen“, erklärt Sylvia Gabelmann, arzneimittelpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Unterausschuss für Globale Gesundheit, anlässlich jüngster Recherchen des NDR, nach denen sich trotz zunehmender ...

Weiter lesen>>

Ausbeutung in der Fleischindustrie endlich beenden
Donnerstag 12. September 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Die Verhältnisse in der Fleischindustrie sind in weiten Teilen verheerend: Lohndumping sowie unhaltbare Zustände in Betrieben und Unterkünften sind an der Tagesordnung. Dank dieser Dumpingbedingungen beherrschen die deutschen Fleischmultis den europäischen Markt. Konzerne wie Tönnies machen Riesenprofite, für die tausende Beschäftigte schuften und leiden. Diesen unwürdigen Zustand muss die Bundesregierung endlich beenden“, erklärt Jutta Krellmann, Sprecherin für Mitbestimmung und Arbeit der ...

Weiter lesen>>

IAA 2019: Merkel muss Konzerne für falsche Modellpolitik kritisieren
Donnerstag 12. September 2019
Umwelt Umwelt, Politik, Wirtschaft 

Von BUND

Zur offiziellen Eröffnung der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 erklärt Ernst-Christoph Stolper, stellvertretender Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Die IAA zeigt: Immer noch setzt die deutsche Automobilindustrie auf schwerere und leistungsstärkere Fahrzeuge. Noch nie waren die Fahrzeuge so groß und wuchtig wie heute. Eine Entwicklung, die sich in den Jahren von Merkels Kanzlerinnenschaft durch falsche ...

Weiter lesen>>

Gesundheit vor Profit!
Mittwoch 11. September 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, News 

CBG unterstützt Ärzt*innen-Appell

Von CBG

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) unterstützt den Ärzt*innen-Appell „Rettet die Medizin! – Gegen das Diktat der Ökonomie in unseren Krankenhäusern“. 215 Mediziner*innen unterzeichneten den Aufruf bisher, den die Zeitschrift Stern in ihrer letzten Ausgabe veröffentlichte. „Es ist fahrlässig, Krankenhäuser und damit das Schicksal von Patientinnen und Patienten den Gesetzen des freien Marktes zu überlassen“, warnen die ...

Weiter lesen>>

Schwerguttransporte auf dem Binnenschiff voranbringen
Mittwoch 11. September 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Schwergut ist prädestiniert für den Transport mit dem Binnenschiff. Hohe Ladungsgewichte und besondere Abmessungen, die den Transport mit dem LKW regelmäßig vor hohe Aufwände stellen, bereiten der Schifffahrt keine Probleme“, erklärt Jörg Cezanne. Der Sprecher für Schifffahrt der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Für die Durchführung von Großraum- und Schwerlasttransporten wird eine Genehmigung benötigt. Neben dem herkömmlichen Antragsverfahren besteht die Möglichkeit, die entsprechenden Angaben ...

Weiter lesen>>

Steigende Unsicherheit durch immer mehr Kurzzeit-Befristungen
Mittwoch 11. September 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Befristete Arbeitsverhältnisse sind nichts anderes als die Verlagerung von Marktrisiken auf die Beschäftigten und eine Verlängerung der Probezeit. Es ist inakzeptabel, dass sich die Unternehmen aus ihrer sozialen Verantwortung stehlen“, erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, zur heute veröffentlichten Studie „Qualität der Arbeit“ des Statistischen Bundesamts, der zufolge knapp zwei Drittel der Befristungen eine Laufzeit von unter einem Jahr ...

Weiter lesen>>

Lederindustrie verliert Rechtsstreit: Begriffe „Apfelleder“ und „veganes Leder“ dürfen weiterhin verwendet werden
Dienstag 10. September 2019

Für Leder werden in Indien viele Kühe ohne Betäubung getötet. Arbeiter drücken sie zu Boden und schneiden ihnen mit einem Messer die Kehle durch. / © PETA/Karremann

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von PETA

Duden erweitert Eintrag zu Leder nach Gesprächen mit PETA 

Nachdem der Verband der deutschen Lederindustrie (VDL) den veganen Handtaschenhersteller Nuuwai wegen der Verwendung der Bezeichnungen „Apfelleder“ und „veganes Leder“ verklagt hatte, gab das Landgericht Hannover heute seine Entscheidung in der Sache bekannt: Entgegen der Ansicht des VDL seien die Begriffe weder irreführend noch wettbewerbswidrig. Die vorsitzende Richterin ließ in ...

Weiter lesen>>

Lieferkettengesetz gegen internationale Konzernverbrechen
Dienstag 10. September 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Politik 

„Es kann nicht sein, dass deutsche Konzerne ungestraft mit Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung entlang globaler Lieferketten davonkommen. Ob Tee aus Darjeeling, Rohstoffe für Autos oder Textilien aus Pakistan, deutsche Konzerne nehmen die Verletzung von Arbeitsrechten und den Rechten indigener Gruppen bewusst in Kauf. Darum begrüße ich den heutigen Kampagnenstart für ein deutsches Lieferkettengesetz eines breiten zivilgesellschaftlichen Bündnisses“, erklärt Michel Brandt, Obmann der ...

Weiter lesen>>

IAA-Proteste: Klimagerechte Mobilität für alle – Autokonzerne entmachten
Montag 09. September 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von Sand im Getriebe

Bisher konnten sich die Autokonzerne bei der Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt ausgiebig selbst feiern. Damit ist es vorbei. Mehrere Bündnisse, Gruppen und Organisationen rufen für diese Woche zu Protesten gegen die IAA auf.

Sprecherinnen und Sprecher von „Sand im Getriebe“ und Attac Deutschland haben bei einer gemeinsamen Pressekonferenz am Montag in Frankfurt einen Überblick über die geplanten Gegenaktivitäten zur IAA geben und ...

Weiter lesen>>

Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetz geht nicht weit genug
Montag 09. September 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Es fehlen Abfallvermeidungsziele und Vorgaben zum Einsatz von Rezyklaten

Anlässlich der bis heute laufenden Verbändeanhörung zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes begrüßt der NABU zahlreiche Neuerungen im Entwurf, sieht aber auch Nachholbedarf bei klaren Vorgaben. „Das Umweltministerium hat viele gute Ideen zur Vermeidung von Abfällen und für eine erweiterte Produktverantwortung. Aber wo bleibt eine verbindliche Quote, die ...

Weiter lesen>>

Grüner Knopf - gesetzliche Regelungen statt Freiwilligkeit
Montag 09. September 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, News 

„Um Armutslöhne, Unterdrückung und gesundheitliche Risiken in der Textilproduktion zu beenden, benötigen wir statt freiwilligem Siegel dringend ein Lieferkettengesetz“, erklärt Eva-Maria Schreiber, für die Fraktion DIE LINKE Obfrau im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, anlässlich des Starts des staatlichen Textilsiegels „Grüner Knopf“. Schreiber weiter:

„Dass nach Jahren des Tauziehens endlich das erste staatliche Textilsiegel eingeführt wird, begrüße ich zwar. ...

Weiter lesen>>

Rockkonzert gegen Hass und Hetze – in Lengerich
Sonntag 08. September 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Antifaschismus, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftslinke Hamburg

Prälat Peter Kossen gegen Hass und Hetze gegen Flüchtlinge und gegen Werksverträge und Wegwerfmenschen in der Schlachtindustrie

Rede von Peter Kossen beim Live-Konzert in Lengerich am 29.08.19. Veranstalter: DGB Münsterland

Bei „Hass und Hetze“ denken wohl die meisten von uns an betroffene Syrer und Afrikaner und an Hassprediger und bestimmte Gruppen und Parteien. Hass und Hetze trifft in unserer ...

Weiter lesen>>

Falscher Schwerpunkt
Sonntag 08. September 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von WWf

WWF zu geplantem Plastiktütenverbot

Das Bundesumweltministeriums bereitet  ein gesetzliches Verbot von Plastiktüten vor. Bernhard Bauske, Experte für Plastikmüll beim WWF Deutschland sagt zum geplanten Verbot:

„Weniger Einwegplastik zu produzieren und in Umlauf zu bringen ist grundsätzlich richtig. Allerdings machen Plastiktüten nur einen sehr geringen Anteil am deutschen Plastikmüllaufkommen aus, insofern kommt dem geplanten ...

Weiter lesen>>

Jede zweite Neueinstellung ist befristet – Rasanter Anstieg bei Befristungen ohne Sachgrund
Samstag 07. September 2019

Bild: DGB

Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Über 3 Millionen Menschen in Deutschland hatten 2018 einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind doppelt so viele wie 1996 – und es gibt keine Anzeichen, dass sich dieser Aufwärtstrend wendet. Wenn man nur die Neueinstellungen im ersten Halbjahr 2018 betrachtet, waren knapp 45 Prozent davon befristet. Das heißt: Fast jede zweite Neueinstellung erfolgt befristet.

Dieses Wachstum wird größtenteils vom rasanten Anstieg der sachgrundlosen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 330

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz