Neuerscheinungen Kunst
Sonntag 17. März 2019

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Philip Jodidio: Calatrava. Complete Works 1979- Today, Taschen, Köln 2018, ISBN: 978-3-8365-7241-5, 50 EURO (D)

Santiago Calatrava ist einer der gefragtesten Architekten weltweit. Er promovierte an der ETH Zürich und gründete 1981 sein eigenes Architektur- und Bauingenieurbüro. Calatrava ist nicht nur Architekt und Bauingenieur, sondern auch Künstler ...

Weiter lesen>>

NABU: Je wilder, desto wertvoller!
Samstag 16. März 2019

Cartoon: Frank Bahr; Foto: NABU

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von NABU

Gewinner des Cartoon-Wettbewerbs zu Naturwäldern stehen fest

Die drei Gewinner des NABU-Cartoon-Wettbewerbs zu Naturwäldern stehen fest. Die Cartoonisten Frank Bahr, Uli Döring  und Leo Riegel überzeugten mit ihren Arbeiten die Jury aus Künstlern und Waldexperten. Unter dem Motto „Je wilder, desto wertvoller!“ hatten  NABU und Klima-Bündnis für das Projekt „SpeicherWald“ aufgerufen, den Naturwald in den Mittelpunkt zu stellen. Fast ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Bildband
Samstag 16. März 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Christian Herrmann: In schwindendem Licht, Lukas Verlag, Berlin 2018, IBSN: 978-3-867-32301-7, 30 EURO (D)

In Osteuropa existierten ein blühendes jüdisches Leben und eine eigenständige Kultur, das durch den Holocaust zerstört wurde. Die meisten Juden wurden ermordet oder vertrieben. Viele Gebäude wurden zu Kinos umfunktioniert oder zweckentfremdet, jüdische Friedhöfe der Natur überlassen. In der Gegenwart erinnern sich ...

Weiter lesen>>

Die Verschwörungspraxis der Macht-Eliten
Donnerstag 14. März 2019

Kultur Kultur, TopNews 

Ullrich Mies im Interview mit Nicolas Riedl über Inhalte des neuen Buchs „Der Tiefe Staat schlägt zu“

Wer in den 1980er Jahren für Abrüstung und Frieden auf die Straße ging, dürfte bei der Renaissance des Feindbildes Russland und der erneuten Aufrüstung ein Déjà-vu erleben. Geschichte wiederholt sich in diesem Kontext offensichtlich als ...

Weiter lesen>>

Strafgerichtshof soll Morde an Journalisten in Mexiko ahnden
Donnerstag 14. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Der Internationale Strafgerichtshof (engl. ICC) soll die Morde an Journalistinnen und Journalisten in Mexiko ahnden. Das fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) und hat einen entsprechenden Antrag eingereicht Zwischen 2006 und 20018 wurden in Mexiko 116 Medienschaffende wegen ihrer Arbeit ermordet oder mit Gewalt verschleppt. Einige sind bis heute verschollen.

Mexiko ist eines der gefährlichsten Länder weltweit für Journalistinnen und Journalisten, insbesondere seit dem ...

Weiter lesen>>

„Immer noch kein gemeinsames Konzept der Bischöfe im Umgang mit sexualisierter Gewalt“
Mittwoch 13. März 2019
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Wir sind Kirche zur Information über Aufarbeitung und Prävention am 13. März 2019 in Lingen

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche findet es äußerst enttäuschend, dass fast ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der von der DBK in Auftrag gegebenen MHG-Studie heute von Bischof Dr. Stephan Ackermann, dem Missbrauchsbeauftragten der Deutschen Bischofskonferenz, in keinem wesentlichen Punkt wirklich konkrete Fortschritte vorgestellt werden ...

Weiter lesen>>

ROG entsperrt drei zensierte Online-Medien
Dienstag 12. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Zum heutigen Welttag gegen Internetzensur hat Reporter ohne Grenzen (ROG) drei zensierte Webseiten in Saudi-Arabien, Pakistan und China wieder zugänglich gemacht. Mit der Aktion #CollateralFreedom (https://rsf.org/en/collateral-freedom) setzt die Organisation in diesem Jahr bereits zum fünften Mal am 12. März ein Zeichen gegen die weitreichende Internetzensur in vielen Staaten weltweit. Insgesamt hat ROG seit Beginn ...

Weiter lesen>>

Einstellung als Bürger
Dienstag 12. März 2019

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Kultur, TopNews 

Satire von Deutscher Einheit(z)-Textdienst

Sehr geehrte Hartz-IV-Empfänger,
wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, daß Sie endlich wieder als Bürger zweiter Klasse zugelassen sind! Dies haben Sie ausschließlich der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands zu verdanken (bitte beachten Sie den beiliegenden Aufnahmeantrag in die SPD).
Endlich werden Sie wieder respektvoll und mit einem kleinen Lächeln begrüßt, wenn Sie Ihr Bürgergeld (früher ALG II) beantragen. ...

Weiter lesen>>

Mentalisieren: Anmerkungen zur Gestaltung des Innenlebens
Sonntag 10. März 2019

Bildmontage: HF

Theorie Theorie, Kultur, Debatte 

Moralisch verlogen auf der Basis einer mit sich selbst identischen Moral

Von Franz Witsch

1. Dialektik der Begriffsbildung

In (T07) ist erörtert, wie fragwürdig der Begriff “Verdinglichung” verwendet, gedacht, beurteilt bzw. moralisch eingeordnet werden kann, nämlich mit sich selbst identisch im “Modus psychischer Äquivalenz” (vgl. T01, S. 2), als könne der Begriff eindeutig spezifizierbar auf einen inneren ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Architektur und Stadtplanung
Sonntag 10. März 2019

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Max Scharnigg/Katharina Matzig: Häuser des Jahres 2018, Callwey, München 2018, ISBN: 978-3-7667-2352-9, 59,95 EURO (D)

Zusammen mit dem Deutschen Architekturmuseum prämiert und präsentiert der Verlag Callwey die 50 besten Projekte aus dem gleichnamigen Wettbewerb nun zum siebten Male die besten Häuser des Jahres 2017, die nun in diesem Band visuell und beschreibend dargestellt werden. Eine Fachjury wählt ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: »Der Palmöl-Kompass«
Samstag 09. März 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von Oekom Verlag

Palmöl von A bis Z

Ob im Badschrank, auf dem Frühstückstisch oder im Tank: Palmöl ist überall. Der Anbau der Ölpalme hat jedoch weitreichende Folgen für Biodiversität, Klima und Mensch. Was also tun? »Der Palmöl-Kompass. Hintergründe, Fakten und Tipps für den Alltag« > (ET ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Freizeit und Hobby
Samstag 09. März 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Hans Roth (Hrsg.): Der Sternenhimmel 2019. Das Jahrbuch für Hobby-Astronomen, Kosmos Verlag, Stuttgart 2018, ISBN: 978-3-440-15842-5, EURO (D)

Der 79. Jahrgang des Jahrbuch Sternenhimmel 2019 ist erschienen und bietet Hobby-Astronomen besonders detaillierte und präzise Informationen zu den Geschehnissen am Himmel. Der Höhepunkt für dieses Jahr ist der Merkurtransit vom 11. November, auf den hier auch bei den Jahresthemen ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zur Frühjahrs-Vollversammlung der DBK in Lingen
Freitag 08. März 2019
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

„Die katholische Kirche in Deutschland steht am Scheideweg“
Wir sind Kirche zur Frühjahrskonferenz der deutschen Bischöfe in Lingen (11.-14. März 2019)

1. Akuter konkreter Handlungsbedarf

Nach Ansicht der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche können nach dem enttäuschenden Missbrauchs-Krisengipfel in Rom die Bischöfe die Weichenstellung für die Zukunft der Kirche in Deutschland nicht ...

Weiter lesen>>

„Wir reden mit!“ - Diskussion und Workshops für Schülerinnen und Schüler zum Tag der Pressefreiheit
Donnerstag 07. März 2019
Kultur Kultur, Berlin, News 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen, der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, die Stiftung Lesen und der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen laden Schulklassen zu einer Diskussionsrunde und Workshops zum Thema Presse- und Meinungsfreiheit ein.

Am Donnerstag, den 2. Mai 2019

von 9.30 – 15.00 Uhr

in der Stasi-Zentrale, Campus für Demokratie, „Haus 22“ Ruschestr. 103, 10365 Berlin-Lichtenberg.

PROGRAMM

- PREISVERLEIHUNG ZUM SCHÜLERWETTBEWERB „WIR REDEN MIT!“: ...

Weiter lesen>>

STREUT DIE ASCHE IN DEN WIND
Mittwoch 06. März 2019

Foto: D. Braeg

Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Kultur 

Zu Leben und Werk des österreichischen Widerstandskämpfers und Dichters Richard Zach

Von Dieter Braeg

Nicht einmal in der Dokumentation „In jenen Tagen...“, (Herausgeber Friedemann Berger u.a. mit einem Nachwort von Jürgen Kuczynski) veröffentlicht 1983, zum Gedenken an die Bücherverbrennungen am 10.Mai 1933 findet man den Namen Richard Zach.  Zachs Werke konnten 1933 nicht verbrannt werden, da war Richard Zach (geb. am 23.3. 1919 - Sohn von Wilhelmine ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 205

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz