Hungerstreik kurdischer Aktivisten entwickelt sich zu Massenprotest in der Türkei
Dienstag 05. März 2019

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit

Der Hungerstreik der HDP-Abgeordneten Leyla Güven gegen die Isolation Abdullah Öcalans hält seit mittlerweile 116 Tagen an. Güven, die ihren Protest am 7. November im Gefängnis von Amed (Diyarbakir) aufnahm, fordert die Gewähr regelmäßiger Kontakte zu Öcalan, der als Schlüsselfigur für eine Lösung der kurdischen Frage gilt. Mit ihrer Aktion hat sie eine Protestbewegung initiiert, der ...

Weiter lesen>>

Whistleblower schützen!
Montag 04. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Politik 

Appell an die Bundesregierung den Willen des EU-Parlaments und der europäischen Zivilgesellschaft zu respektieren.

Von Whistleblower-Netzwerk

Die Verhandlungen über die Europäische Richtlinie zum Whistleblower-Schutz nähern sich ihrem Ende.  Heute abend (4.3.2019)  findet womöglich die letzte  "Trilog"-Verhandlung über die jeweiligen Entwürfe  von EP,  Council und Kommission statt. So war es jedenfalls ursprünglich geplant.  Nun ...

Weiter lesen>>

Urheberrechtsreform - Artikel 13 Befürworter wollen Abstimmung vorverlegen
Montag 04. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Wirtschaft 

Von Piratenpartei

Nachdem für den 23. März europaweite Proteste gegen die geplante Urheberrechtsreform angekündigt wurden, hat der Fraktionsvorsitzende der EVP Manfred Weber heute beantragt, die Abstimmung über Artikel 13 und die Urheberrechtsreform auf nächste Woche vorzuverlegen.

Die Entscheidung darüber wird in der Sitzung der Fraktionsvorsitzenden am Donnerstag getroffen. Dies teilte Julia Reda, Europaabgeordnete der Piratenpartei ...

Weiter lesen>>

Attac und die Bertelsmann-Stiftung - wer ist gemein, wer ist nützig?
Montag 04. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Debatte, OWL 

Von DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh

Der Bundesfinanzhof hat in dieser Woche dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac die Gemeinnützigkeit entzogen. Im Urteil heißt es, Attac beeinflusse die politische Willensbildung und die öffentliche Meinung „im Sinne eigener Auffassungen“ und die Arbeit der Organisation sei zu „tagespolitisch“. Der Kreisverband DIE LINKE Gütersloh sieht darin einen weiteren Versuch jene Gruppen zu schwächen, die sich für eine solidarische, ökologische ...

Weiter lesen>>

Die Linke macht den Blödmann und nimmt Abschied von sich selbst.
Montag 04. März 2019

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Von Reinhold Schramm

»Lucy Redler über Die Linke und die EU. „Für das Recht auszutreten“. Linken-Bundesvorstandsmitglied Lucy Redler hätte sich eine deutliche Anti-EU-Position ihrer Partei gewünscht. Die EU-Verträge seien neoliberal und undemokratisch.«

Vgl. Tageszeitung, taz.de *

Kommentar

Die NATO und die EWG/EU ist eine Schöpfung der nordamerikanischen, ökonomischen und militärischen Administration. Die EWG diente vor allem den ...

Weiter lesen>>

Rückkehr des Wolfes: Weidetierprämie und Herdenschutz ausbauen – Abschuss nur als letztes Mittel
Montag 04. März 2019

Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von BUND

Die Vorschläge von Umweltministerin Svenja Schulze, das Bundesnaturschutzgesetz zu ändern um ‚problematische Wölfe‘  leichter zum Abschuss freigeben zu können, kommentiert Olaf Bandt, Geschäftsführer Politik und Kommunikation des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland ist ein großartiger Erfolg des Artenschutzes. Um diesen Erfolg zu erhalten, muss die Akzeptanz für den Wolf gesichert bleiben Das ...

Weiter lesen>>

Karneval und Tag des Artenschutzes (3.3.19) überschneiden sich.
Sonntag 03. März 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

BBU: Auf Kunstoffkonfetti und Einwegbecher verzichten

Von BBU

Der Bundesverbnd Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass sich in diesem Jahr der Tag des Artenschutzes am 3. März in vielen Gemeinden und Städten mit Karnevalsumzügen überschneidet. „Bekanntlich hinterlassen
Karnevalsumzüge oft in großen Mengen Müllberge, die letztlich auch zum Artensterben beitragen. Das muss nicht so sein“, betont ...

Weiter lesen>>

Lex Wolf
Sonntag 03. März 2019

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

WWF: Wir brauchen politisches Engagement für die Weidetierhaltung und für den Wolf

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat in der „Bild am Sonntag“ Änderungen des Naturschutzgesetzes und eine „Lex Wolf“ in Aussicht gestellt. Hierzu erklärt Moritz Klose, Wildtierreferent beim WWF Deutschland:

„Der Vorstoß der Bundesumweltministerin darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Wolf eine streng geschützte Art ist. Es geht hierbei nicht um eine ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: "Konfliktstoffe. Über Kohlendioxid, Heroin und andere strittige Substanzen"
Sonntag 03. März 2019

Kultur Kultur, TopNews 

Von Oekom Verlag

Die Mobilmachung der Materie

Sind Stoffe eine reine Domäne der Naturwissenschaft? Oder kann man ihre Biografien auch kulturwissenschaftlich erforschen? Bislang fehlte ein Grundlagenwerk, das die geisteswissenschaftliche Erforschung der Materie solide und übersichtlich darstellt. Das neue Buch

Weiter lesen>>

Feminismus heisst aktiver Widerstand!
Samstag 02. März 2019

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Bewegungen, NRW 

AUFRUF ZUR LANDESWEITEN DEMONSTRATION

AM SAMSTAG, 09.März 2019 IN DÜSSELDORF

Am 8. März ist Internationaler Frauenkampftag. Schon seit über 100 Jahren streiken, streiten und kämpfen wir für unsere Rechte und gegen jede Unterdrückung.

Über die Welt breitet sich eine Bewegung von uns – streikende Frauen, Lesben, inter und nicht-binäre Personen sowie trans Männer (FLINT) – aus.

Wir sagen: Es reicht!

Wir werden am 8. März streiken und am nächsten Tag unsere ...

Weiter lesen>>

Piratenpartei unterzeichnet Demoaufruf gegen Uploadfilter auf SaveTheInternet
Samstag 02. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur, TopNews 

Von Piratenpartei

Rette Dein Internet - Aufruf zum europaweiten Demo-Tag am 23. März! 

Der Bundesvorstand der Piratenpartei hat einstimmig beschlossen, den Aufruf von Savetheinternet zu europaweiten Demonstrationen zu unterschreiben und sich an der Organisation der Demonstrationen am 23. März zu beteiligen.

Daniel Mönch, Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei erklärt: "Artikel 13 der Einigung über den ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Natur (noch nicht erschienen)
Samstag 02. März 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Hansruedi Wildermuth/Andreas Martens: Die Libellen Europas. Alle Arten von den Azoren bis zum Ural im Porträt, Quelle & Meyer, Wiebelsheim 2018, ISBN: 978-3-494-01690-0, 39,95 EURO (D)

Hier werden die mehr als 140 europäischen Libellenarten in Form von Porträts zusammengefasst und in einzelnen Übersichten und 747 detailnahen Bildern vorgestellt.

Dieses Werk ging aus dem „Taschenlexikon für die Libellen Europas“ hervor. ...

Weiter lesen>>

Jetzt erst recht: Attac startet Kampagne für sozial-ökologische Wende
Freitag 01. März 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Attac

Nach Urteil zu Gemeinnützigkeit: Jetzt erst recht aktiv für globale Gerechtigkeit

Das Urteil des Bundesfinanzhofes zur Gemeinnützigkeit von Attac droht, das Kräfteverhältnis zwischen Wirtschaftslobbys und kritischer Bürgerschaft weiter zugunsten finanzstarker Konzerne zu verschieben, warnt das globalisierungskritische Netzwerk. „Dem werden wir uns mit aller Kraft entgegenstemmen. Das Urteil ist für uns Ansporn, uns mit noch mehr Energie für globale ...

Weiter lesen>>

Ahauser Atommüll: Bis Aschermittwoch (6.3.19) Öffentlichkeitsbeteiligung mit Einspruchsfrist
Freitag 01. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Demonstration am 9. März 2019

Von BBU

Gegen den Antrag, die Genehmigung zu Umgang und Lagerung von schwach- und mittelradioaktivem Atommüll im Ahauser Atommüll-Lager bis 2057 zu verlängern, können noch bis Aschermittwoch (6. März 2019) Einsprüche bei der Bezirksregierung Münster und bei der Stadt Ahaus eingereicht werden. Die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ hat einen Sammeleinspruch in Form einer Unterschriftenliste ...

Weiter lesen>>

Echter Artenschutz braucht ein Netzwerk aus Lebensräumen
Freitag 01. März 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Der Lebensraum für unsere Wildtiere wird immer kleiner: Jeden Tag werden in Deutschland 62 Hektar Fläche durch Straßen, Gewerbegebiete und wachsende Siedlungen versiegelt. Bis 2030 rechnet das Umweltbundesamt damit, dass mehr als 300.000 Hektar an Landschaft verloren gehen könnten – eine Fläche größer als das Saarland. Doch schrumpfen die Lebensräume der Wildtiere nicht nur, sie sind auch immer stärker voneinander getrennt. Für einen nachhaltigen Artenschutz braucht ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 970

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz