Rund 100 bei Kundgebung in Gronau gegen Uranmüllexport
Sonntag 17. November 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Montag (18.11.) Mahnwachen in D und NL

Von GAL Gronau

Am Sonntag (17.11.2019) haben sich rund 100 Mitglieder mehrerer Organisationen an einer Kundgebung vor der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage in Gronau (Westfalen) beteiligt. Der Protest richtete sich gegen den neu begonnen Uranmüllexport von Gronau nach Russland. Am Montag (18.11.2019) wird im Münsterland und in Enschede (NL) mit Mahnwachen erneut demonstriert werden. ...

Weiter lesen>>

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: Millionen Jungen und Mädchen weltweit leiden
Sonntag 17. November 2019

Foto: pexels.com

Internationales Internationales, Soziales, TopNews 

SOS-Kinderdörfer fordern Aufbruch für Kinderrechte

Von SOS-Kinderdörfer

Vor 30 Jahren hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet. Seither hat sich vieles für Kinder verbessert: Zum Beispiel ist die Kindersterblichkeit deutlich gesunken, und mehr Kinder denn je gehen zur Schule. Doch trotz der Erfolge sind Millionen Kinder weltweit immer noch in Gefahr. 

Anlässlich des 30. Jahrestags der UN-Kinderrechte ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Bildband
Sonntag 17. November 2019

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Andreas Krohberger/Peter D. Hartung: Unser Remstal. Schätze einer einzigartigen Region, Emons Verlag, Köln 2019, ISBN: 978-3-0585-2, 24,95 EURO (D)

Das Remstal ist ein ca. 78 Kilometer langes Flusstal östlich von Stuttgart in Baden-Württemberg und führt durch die Landkreise Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis und den Landkreis Ludwigsburg. Es erstreckt sich vom Ursprung der Rems in Essingen bis zu ihrer Mündung in den ...

Weiter lesen>>

Staatliche Subvention des Niedriglohnsektors, genannt Grundrente – nach den Lohnaufstockern nun die Rentenaufstocker
Samstag 16. November 2019

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Sozialstaatsdebatte, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Den Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) zufolge, belief sich die Zahl der abhängig erwerbstätigen Menschen, die zusätzlich zu ihrem Erwerbseinkommen aufstockende Arbeitslosengeld II-Zahlungen erhielten, Ende Juni 2017 auf 1,076 Millionen. Sie stellen weiterhin knapp ein Viertel aller Hartz IV-Bezieher. Auf dem Rücken der Beschäftigten werden den Unternehmen die Personalkosten erspart und skandalös ist, dass diese Lohndrückerei vom ...

Weiter lesen>>

Das Spiel mit den Mitgliederzahlen – Wie „wahr“ sind die veröffentlichten Mitgliederzahlen der Partei DIE LINKE. in der Realität?
Samstag 16. November 2019

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Saarland 

Von Wolfgang Gerecht

Werden die Öffentlichkeit, die Links-Partei-Wähler und die Mitglieder der Links-Partei durch den 44-köpfigen Bundesvorstand (BuVo) und die Landesvorstände (LaVo) der Partei DIE LINKE durch irreale Mitgliederzahlen getäuscht?

Kann eine Partei, in der ein Landesverband den anderen Landesverband, mittels satzungswidrigen (unrichtigen) Mitgliederzahlen täuscht „demokratisch“ oder gar „solidarisch“ sein?

Ein zentraler Punkt der demokratischen ...

Weiter lesen>>

VIER PFOTEN: Kommentar zur geplanten Neuregelung der Haltung von Sauen
Samstag 16. November 2019

Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Die von der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner geplante Neuregelung der Sauenhaltung (Siebte Verordnung zur Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung) ist jetzt dem Bundesrat zugeleitet worden. Voraussichtlich wird am 02. Dezember der Entwurf im Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz beraten und am 20. Dezember im Plenum abgestimmt.

„Dieser Verordnungsentwurf ist ein Skandal, der die Aktionen der Bundesregierung ...

Weiter lesen>>

Video von neuer PETA-Recherche: Esel und Maultiere auf Santorin weiterhin gequält und Touristen gefährdet – Organisation fordert Verbot des touristischen Eselreitens
Samstag 16. November 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

Ein heute von PETA veröffentlichtes Video zeigt, dass Esel und Maultiere auf der griechischen Urlaubsinsel Santorin nach wie vor als „Esel-Taxis“ missbraucht werden. Obwohl das griechische Ministerium für ländliche Entwicklung die Ritte nach PETAs Appell im vergangenen Jahr für Touristen mit einem Gewicht von über 100 Kilogramm untersagte, müssen die Equiden noch immer teils ...

Weiter lesen>>

Forum Information und Demokratie: Gemeinsam Antworten auf neue Bedrohungen der Medienfreiheit finden
Samstag 16. November 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Wie lässt sich verhindern, dass seriöse Nachrichten aus unabhängigen Quellen im Internet von einer Flut von Meinungsmache und Desinformation überdeckt werden? Wie lassen sich Internetplattformen wie Facebook, Google und Twitter überprüfbar darauf verpflichten, mit ihren Algorithmen den Grundsätzen von Pluralismus und Medienfreiheit Rechnung zu tragen? Wie lassen sich rechtsstaatliche Prinzipien im globalen Informationsraum durchsetzen? Antworten auf diese und ähnliche ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Geschichte
Samstag 16. November 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Basil H. Liddell Hart: Geschichte des Zweiten Weltkrieges. Ungekürzte Sonderausgabe in einem Band. Westend Verlag, Frankfurt/Main 2019, ISBN: 978-3-86489-257-8, 25 EURO (D)

Liddell Hart gilt als einer der besten Militärhistoriker des 20. Jahrhunderts. Sein Hauptwerk „Geschichte des Zweiten Weltkrieges“, das fast 900 Seiten reinen Text umfasst, wird 80 Jahre nach dem Beginn des 2. Weltkrieges vom Westend Verlag neu ...

Weiter lesen>>

2019: Das Jahr in dem die Konzerne "verschwanden"
Freitag 15. November 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Debatte 

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

2019 war das Jahr, in dem die Konzerne "verschwanden".  Nicht die großen Auto-, Öl-, Kohle- und Atomkonzerne selbst bekämpfen die Energiewende, "Fridays for Future" und die CO2 Steuer, sondern ihre Vorfeldorganisationen und die "Initiative neue soziale Marktwirtschaft", die von der Industrie gut bezahlt wird. Wer in einigen Jahren die Gefahrzeitverlängerung von Kohle- und Atomkraftwerken durchsetzen will, der lässt heute ...

Weiter lesen>>

Gegen die Klimakrise mobilisieren
Freitag 15. November 2019

Bildmontage: HF

Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Debatte 

Erklärung der Vierten Internationale

In der Woche vom 20. bis 27. September 2019 fanden historisch zu nennende Mobilisierungen zugunsten der Klimagerechtigkeit statt. Mit über 7,5 Millionen Demonstrierenden in 185 Ländern waren dies die bedeutendsten Mobilisierungen auf Weltebene seit denen gegen den Irakkrieg 2003.

Es taucht eine neue Generation auf, die kollektive politische Aktionen durchführt. Ihre Kraft und Entschlossenheit ziehen andere Sektoren der Gesellschaft mit ...

Weiter lesen>>

Uranmüllexporte Gronau-Russland: RWE lehnt Gespräch mit russ. Umweltschützern ab / Proteste
Freitag 15. November 2019

Foto: BBU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

RWE hat den Wunsch russischer Umweltschützer nach einem Gespräch in der Firmenzentrale in Essen abgelehnt. Vladimir Slivyak, Ko-Vorsitzender von Ecodefense, hatte um das Treffen gebeten, um mit RWE direkt über die Einstellung der Uranmüllexporte von der Urananreicherungsanlage Gronau nach Russland zu sprechen. Dazu war RWE nicht bereit. RWE hält zusammen mit EON ein Drittel der Anteile am Urananreicherer Urenco.

"Wir sind sehr enttäuscht von RWE's Gesprächabsage, denn ...

Weiter lesen>>

Millionenfaches Kükentöten: Wie die Geflügelwirtschaft den Ausstieg torpediert und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner den Koalitionsvertrag bricht
Freitag 15. November 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von foodwatch

Die deutsche Geflügelwirtschaft und die Bundesregierung verschleppen den Ausstieg aus dem Kükentöten. In Verhandlungen mit Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) lediglich einen 50-Prozent-Ausstieg bis in drei Jahren angeboten. Das geht aus einem bisher unveröffentlichten Lobby-Papier hervor, das der ZDG am 15. Oktober bei den Gesprächen mit dem Bundesagrarministerium verteilte und das foodwatch an ...

Weiter lesen>>

Aufruf zum Gegenprotest - Einschüchterung durch NPD nicht hinnehmen
Freitag 15. November 2019

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, Niedersachsen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen unterstützt den Aufruf zum Protest gegen eine Demonstration, mit der die rechtsextreme NPD am 23. November in Hannover gegen drei Journalisten mobilisieren will. Die NPD-Demonstration richtet sich gegen die freien Journalisten Julian Feldmann, David Janzen und André Aden, die seit Jahren über die rechtsextreme Szene recherchieren und berichten. Angesichts dieses ungekannten ...

Weiter lesen>>

Steuersenkungen für Unternehmen wären sozialpolitischer Irrsinn
Freitag 15. November 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Politik, Wirtschaft 

Von Attac

Scholz-Ministerium arbeitet heimlich an Steuergeschenken für die Wirtschaft / Geld muss in sozial-ökologischen Umbau investiert werden

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac verurteilt scharf die am heutigen Freitag bekannt gewordenen Pläne des Bundesfinanzministeriums, die Steuern für Unternehmen weiter zu senken. „Statt endlich die Schere bei der Einkommens- und Vermögensverteilung zu verkleinern, arbeitet die Bundesregierung daran, sie ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 963

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz