#VWtötet - Proteste zur Jahreshauptversammlung der VW-Aktionäre
Dienstag 14. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Umwelt 

Von Robin Wood

Bündnis kritisiert die Verantwortung von Volkswagen für die Klimakrise und den Abgasskandal

Unter dem Slogan „Volkswagen tötet“ protestierten Aktivistinnen und Aktivisten heute zu Beginn der Jahreshauptversammlung der Volkswagen AG in Berlin. Ihre Die-in-Protestaktion richtete sich gegen die Mitschuld des Konzerns an der Klimakrise, den Abgasskandal und Kooperationen mit der faschistischen brasilianischen Regierung.

Symbolisch starben ...

Weiter lesen>>

MONSANTO SAMMELTE DATEN VON GLYPHOSAT-GEGNER/INNEN
Montag 13. Mai 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von Tierschutzpartei NRW

Tierschutzpartei fordert Aufklärung im Daten-Skandal - Datenerhebung auch in Deutschland?

Betrifft der aktuelle Skandal um die Erhebung der Daten von Glyphosat-GegnerInnen durch die Firma Monsanto (jetzt: Bayer) in Frankreich auch Deutschland?

Nach aktueller Presseberichterstattung hat die US-Firma Monsanto, jetzt Bayer/Stammsitz Leverkusen, bekannt insbesondere als Produzentin des Pestizides Glyphosat, in Frankreich illegal ...

Weiter lesen>>

Ziegen schreien vor Schmerzen – erschütterndes Video aus der Kaschmir-Industrie
Montag 13. Mai 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von PETA

Nach Ermittlungen von PETA Asien: H&M listet Kaschmirwolle aus Tierschutzgründen aus

PETA Asien veröffentlichte aktuell Aufnahmen einer neuen Ermittlung auf Kaschmirfarmen und in Schlachthöfen in China und der Mongolei – den beiden Ländern, die zusammen für 90 Prozent der weltweiten Kaschmirproduktion verantwortlich sind. Das Enthüllungsvideo zeigt Arbeiter, die völlig verängstigte Ziegen zu Boden drücken. Die Tiere schreien vor Schmerzen, wenn ihre ...

Weiter lesen>>

Mietendeckel sofort einführen
Montag 13. Mai 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Solange die SPD mit der Union regiert, wird es keine wirksame Mietpreisbremse geben. Das dürfte auch Justizministerin Barley wissen, die das Thema im Europawahlkampf für sich entdeckt hat und nun ein bisschen Opposition spielt. Dabei wäre ein Gesetz, das sämtliche Mieten wirksam deckelt und der preistreibenden Immobilienspekulation den Boden entzieht, angesichts der Wohnungsnot mehr als überfällig. Punktuelle Verschärfungen, wie sie Frau Barley vorgeschlagen hat, reichen nicht aus, zumal sie ...

Weiter lesen>>

Geleakte Dokumente: Klöckner-Ministerium plant Schwächung der staatlichen Lebensmittelüberwachung
Sonntag 12. Mai 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Politik 

Pflichtkontrollen in Betrieben sollen seltener stattfinden. Statistik-Änderung verschleiert zudem konstant hohe Zahl der Verstöße

Von foodwatch

Lebensmittelkontrolleure sollen nach Plänen des Bundesernährungsministeriums künftig deutlich seltener zu Pflichtkontrollen in die Lebensmittelbetriebe gehen. Das geht aus dem noch unveröffentlichten Referentenentwurf einer neuen Verwaltungsvorschrift hervor, den die ...

Weiter lesen>>

Machen Sie sich Gedanken über unsere Banken?!!
Samstag 11. Mai 2019

Bildmontage: HF

Krisendebatte Krisendebatte, Wirtschaft, Debatte 

Von Franz Schneider

Wussten Sie, dass

1. Die Menschen unser Geldsystem nicht verstehen.

Es wird mit einem Schleier umgeben. Schwer verständlich soll es sein. Die Menschen sollen keine Lust haben, sich mit ihm zu beschäftigen. Ihr Resignieren ist gewollt, damit das Geldsystem nicht in Frage gestellt wird.

2. Die Menschen glauben, dass das Geld alleine von der Zentralbank kommt. Das stimmt nicht. 10% der umlaufenden ...

Weiter lesen>>

Thyssenkrupp: Arbeitsplätze sichern - deswegen macht die Eigentumsfrage bei Konzernen Sinn
Samstag 11. Mai 2019
NRW NRW, Wirtschaft, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zur Situation bei Thyssenkrupp erklärt Christian Leye, Landessprecher von Die Linke.NRW :

"Die Beschäftigten bei Thyssenkrupp dürfen nun nicht die Zeche zahlen - weder für Fehler im Management noch für ein Wirtschaftssystem, in dem Aktienkurse wichtiger sind als soziale Existenzen. Bei Thyssenkrupp haben sich mit Cevian Capital und Elliott zwei aggressive Finanzinvestoren eingekauft, die seit langem auf die Filetierung des Konzerns drängen. ...

Weiter lesen>>

Umsatzsteuerkarusselle: Scholz macht sich mitschuldig an Terroranschlägen
Freitag 10. Mai 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Bundesregierung darf EU-Vorschlag für Harmonisierung der Umsatzsteuer nicht weiter blockieren

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz aufgefordert, eine Harmonisierung der Umsatzsteuer in der EU nicht weiter zu blockieren und dem Betrug mit Umsatzsteuerkarussellen endlich ein Ende zu setzen.

„Es ist unbegreiflich, dass Deutschland und andere Länder einen Richtlinienvorschlag der EU blockieren, weil sie sich ...

Weiter lesen>>

Bürgschaften für Atom-Exporte: Nein Danke!
Freitag 10. Mai 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

„Bürgschaften für den Export von Atomtechnik darf die Bunderegierung nicht zulassen! Nicht Sicherheit, sondern wirtschaftliche Interessen treiben die CDU, wenn sie in der Bundesregierung den Weg für solche Bürgschaften, mit denen der Staat Exporteure gegen Risiken absichert, freimachen will.

Aus Fukushima und Tschernobyl kann die Konsequenz nur sein, weltweit massiv für den Atomausstieg zu streiten und Atomenergie zu ächten! Export-Bürgschaften wären ein deutliches Signal, dass der ...

Weiter lesen>>

Zur Steuerschätzung
Freitag 10. Mai 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz die Ergebnisse der Steuerschätzung vorgestellt. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE dazu:

Die Regierung hat seit Tagen die große Panik verbreitet, dass jetzt alle den Gürtel noch enger schnallen müssen. Vor allem Herr Brinkhaus sehnt sich scheinbar das Ende des Sozialstaates herbei.

Dieser Ruf nach Kürzungen ist schlicht unverantwortlich. Kommunen müssen Straßen bauen und Schulen sanieren. Sie müssen sich um Krankenhäuser kümmern und ...

Weiter lesen>>

CO2-Alptraum – made by HeidelbergCement
Donnerstag 09. Mai 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Robin Wood

Umweltaktivist*innen demonstrieren bei Aktionärsversammlung in Wiesloch gegen Klima- und Naturzerstörung für Zement

„CO2-Alptraum CEMENT“ – mit diesem Slogan auf zwanzig luftgefüllten Riesenwürfeln haben ROBIN WOOD-Aktivist*innen heute Morgen die Aktionär*innen des Zementherstellers HeidelbergCement empfangen. In einem Tagungshotel in Wiesloch bei Heidelberg findet heute die Hauptversammlung des Unternehmens statt. Auf dem Dach des Hotels ...

Weiter lesen>>

Wohnungsmangel endlich beenden
Donnerstag 09. Mai 2019
Soziales Soziales, Wirtschaft, Politik 

Anlässlich der neuen Meldungen zum Wohnungsmangel in deutschen Städten sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Die Maßnahmen der Regierung gegen den wachsenden Wohnungsmangel sind zu zögerlich und zu zaghaft. Die Dramatik der Lage erfordert entschlossenes Handeln für mehr sozialen Wohnungsbau und ein Ende des Mietenwahnsinns.

Es sind vor allem die Menschen mit geringen Einkommen, die besonders unter den hohen Mieten leiden. Wer kein hohes Einkommen hat, zieht bei der ...

Weiter lesen>>

Steuerschätzung als Wahlkampfeinlage
Donnerstag 09. Mai 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Finanzminister Scholz möchte mit der Steuerschätzung den Eindruck erwecken, dass er alles im Griff hat, doch die Finanzen laufen ihm aus dem Ruder“, kommentiert Gesine Lötzsch, stellvertretende Vorsitzende und haushaltspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, die aktuelle Steuerschätzung. Lötzsch weiter:

„Steuerschätzungen werden überschätzt. Sie sind das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben sind. Der Finanzminister stellt fest, dass der Staat bis 2023 insgesamt etwa 124 Milliarden ...

Weiter lesen>>

HeidelbergCement vernachlässigt Menschenrechte bei Projekten in Indonesien und der Westsahara - Protest bei HV
Mittwoch 08. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Umwelt 

Von Watch Indonesia!, ROBIN WOOD, medico international und Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre

Anlässlich der Hauptversammlung von HeidelbergCement am 9. Mai in Wiesloch werfen Watch Indonesia!, ROBIN WOOD, medico international und der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre dem Baustoffkonzern vor, seinen menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten bei Projekten in Indonesien und der Westsahara nicht hinreichend nachzukommen.

Keine Achtung ...

Weiter lesen>>

Schlemmen ohne Tierleid leicht gemacht: PETA verleiht den „Vegan Food Award 2019“
Mittwoch 08. Mai 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von PETA

Die Nachfrage nach veganen Lebensmitteln wächst. Immer mehr junge, aber auch etablierte Unternehmen setzen auf tierfreie Produkte. Um diese Entwicklung zu würdigen und zu fördern, verleiht PETA Deutschland 2019 zum ersten Mal den „Vegan Food Award“. Mit dem Preis zeichnet die Tierschutzorganisation innovative und vegane Köstlichkeiten aus. Die Gewinner beweisen, dass es möglich ist, leckere Lebensmittel herzustellen, ohne tierische Zutaten zu verarbeiten. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 305

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz