Ein progressiver Trend
Sonntag 07. Oktober 2018

Foto: Jimmy Bulanik

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt 

Von Jimmy Bulanik

Je mehr Menschen ihren Konsum von Fleisch reduzieren, umso mehr ist dies ein Gewinn für alle. Sowohl für die Gesundheit, als auch für die Natur und das Klima. Die Temperaturen von über 36 Grad Celsius im Sommer 2018 in NRW zeigen dies deutlich.

In Bio Geschäften, als auch in Drogerie Filialen findet sich in Bio Qualität die Jackfrucht. Entweder als Jackfrucht natur oder mit Reis und Curry. Es ist eine Frucht welche aus Asien wie Indien stammt. Dort wächst ...

Weiter lesen>>

Beschwerdeplattform gegen Werbelügen: Verbraucher kritisieren Produkte von dm, Edeka & Co. auf Schummelmelder.de
Sonntag 07. Oktober 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen 

Von foodwatch

Fruchtgetränke mit winzigem Fruchtanteil, vermeintliche Naturprodukte mit zahlreichen Zusatzstoffen, Zuckerbomben für Kinder - Verbraucherinnen und Verbraucher aus ganz Deutschland haben auf der Beschwerdeplattform www.schummelmelder.de irreführende Produkte eingereicht, von denen sie sich im Supermarkt getäuscht fühlen. Ins Leben gerufen wurde der "Schummelmelder" von der ...

Weiter lesen>>

Griechenland und die Lüge von der „überwundenen“ Finanzkrise
Samstag 06. Oktober 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Wirtschaft, Krisendebatte 

Von Ernst Wolff

Wer in der vergangenen Woche die Vorgänge im griechischen Bankensystem verfolgte, der rieb sich verwundert die Augen: Die vier größten Geldinstitute – Piräus Bank, Eurobank, Alpha Bank und National Bank – erlebten an der Athener Börse ein wahres Erdbeben.

Seit Anfang September hatte es im Bankensektor des Landes bereits gekriselt, doch in den ersten Oktobertagen verschärfte sich die Situation dramatisch: Die vier ...

Weiter lesen>>

PETA siegt gegen Deutsche Frühstücksei
Donnerstag 04. Oktober 2018

Foto: PETA

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Oberlandesgericht Hamburg hebt Verbotsurteil des Landgerichts Hamburg auf: Undercover-Aufnahmen dürfen wieder gezeigt werden

Von PETA

Im letzten Jahr veröffentlichte PETA zugespielte Bilder aus Legehennenanlagen der Erzeugergemeinschaft Deutsche Frühstücksei GmbH & Co KG. Sie zeigen teilweise gefiederlose, in Käfigen zusammengepferchte Hühner. Auf Antrag des Konzerns verbot das Landgericht Hamburg damals die Verbreitung der Videos und Fotos per einstweiliger ...

Weiter lesen>>

Unser täglich Brot
Donnerstag 04. Oktober 2018

Foto: pexels.com

Umwelt Umwelt, Wirtschaft 

Von WWF

Sahnetorte wird Biogas: WWF-Studie zu Verschwendung bei Brot- und Backwaren / Lebensmittelverluste steuerlich absetzbar.

In manchen Geschäften bleibt jede fünfte Backware liegen und geht nicht über die Ladentheke. Das ist das Ergebnis einer am Donnerstag in Berlin vorgestellten WWF-Studie und Fall-Analyse zur Lebensmittelverschwendung bei Bäckereien und Backshops. Demnach sind nicht nur Verbraucher verantwortlich, sondern auch eine massive ...

Weiter lesen>>

Zur Schließung des Ryanair-Standortes Bremen
Donnerstag 04. Oktober 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Bremen, News 

Zur angekündigten Schließung des Ryanair-Standortes Bremen erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:

"Die Streiks der Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter für anständige Bezahlung und einen Tarifvertrag wecken offenbar niedere Instinkte bei dem Management der Billigfluglinie Ryanair. Anstatt die berechtigten Forderungen der Beschäftigten ernst zu nehmen, soll der Standort Bremen Anfang November nun vollständig geschlossen werden. Solche Einschüchterungsversuche sind ...

Weiter lesen>>

Dieselnachrüstungen: Koalition macht Politik auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner
Dienstag 02. Oktober 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND

Dieselnachrüstungen: Entscheidung gegen flächendeckende Hardware-Nachrüstungen ist Entscheidung für Fahrverbote

Zu den Ergebnissen des Koalitionsgipfels zu Diesel-Nachrüstungen sagte Hubert Weiger, Vorsitzender des  Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Der Koalitionsgipfel präsentiert eine halbgare Lösung im Dieselskandal. Anstatt eine mutige und wirksame Entscheidung zu fällen, knickt die Regierung ein weiteres ...

Weiter lesen>>

NABU steigt aus Zertifizierungsprozess für neuseeländischen Hoki aus
Dienstag 02. Oktober 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von NABU

Tennhardt: "MSC-Fischsiegel verliert weiter an Glaubwürdigkeit"

Der NABU und die NABU International Naturschutzstiftung erklären heute ihren Ausstieg aus dem Zertifizierungsprozess des Marine Stewardship Council (MSC) zum neuseeländischen Hoki. „Der Hoki-Fang in Neuseeland ist nachweislich nicht nachhaltig und verdient das MSC-Siegel nicht. Dass der Fisch dennoch rezertifiziert wurde, spricht für die Unglaubwürdigkeit des Siegels und offenbart ...

Weiter lesen>>

Koalition nimmt Automobilkonzerne nicht in die Pflicht
Dienstag 02. Oktober 2018
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Zur heute vorgestellten Maßnahmenpaket im Diesel-Streit der Bundesregierung erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:

Das was jetzt auf dem Tisch liegt ist kein großer Wurf, sondern eine ganz schwache Leistung.

Der Diesel-Skandal läuft inzwischen seit drei Jahren. Jetzt sind Wahlkämpfe in Hessen und Bayern und plötzlich ringt sich die Große Koalition zu einem ganzen Strauß von Maßnahmen durch, die aber alle offenbar nicht konsequent ausgearbeitet wurden. Die zentrale ...

Weiter lesen>>

RWE-Maschendrahtzaun um Hambacher Forst ist weitere Eskalation
Dienstag 02. Oktober 2018
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, NRW 

„Die Ankündigung von RWE ist eine Farce, wieder will der Energiekonzern Fakten schaffen und die Klimaschützer mit einem juristischen Taschenspielertrick kriminalisieren. Wer zu Maschendraht und Gräben greift, um einen uralten Wald vor der protestierenden Bevölkerung abzuschotten, der hat augenscheinlich jeglichen Kontakt zur Realität außerhalb des RWE-Turms in Essen verloren", sagt Lorenz Gösta Beutin, energie- und klimapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Beutin ...

Weiter lesen>>

Wirtschaftsweise: Achim Truger ist eine hervorragende Wahl
Montag 01. Oktober 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Fabio De Masi, kommentiert die Nominierung von Prof. Achim Truger als Nachfolger von Prof. Peter Bofinger im Sachverständigen Rat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung durch den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB):

„Ich freue mich, dass mein ehemaliger Professor und Kollege an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Achim Truger, nominiert wird. Truger gehört als Finanzwissenschaftler zu den wenigen Ökonomen ...

Weiter lesen>>

Weltweit 1. klimaneutraler Kaffee: Fallstudie offenbart hohes Potential für klimaneutrale Lebensmittel
Sonntag 30. September 2018

Foto: pexels.com

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Baden-Württemberg 

Von Universität Hohenheim

1. Oktober ist Tag des Kaffees: Fallstudie der Uni Hohenheim in Kooperation mit Firma Hochland Kaffee untersucht Kaffee als Bsp. für Zertifizierung für CO2-neutrale Lebensmittel

Knapp ein Viertel aller klimaschädlichen Gase entstehen im Agrar- und Lebensmittelsektor. Nicht nur der Transport der Güter spielt hierbei eine wesentliche Rolle, sondern auch die Art des Anbaus und der Verarbeitung. Den Konsumentinnen ...

Weiter lesen>>

ver.di berät Tarifforderungen für Altenpflege
Freitag 28. September 2018
Soziales Soziales, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

Die Tarifkommission Altenpflege der Gewerkschaft ver.di  tagt heute zum ersten Mal und berät über Tarifforderungen. Dazu erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:

Pflege muss wieder eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe werden. Neben einem bundesweiten Tarifvertrag muss Jens Spahn den Ausverkauf der Altenpflege rückgängig machen. Ein gesetzliches Gewinnverbot für Pflegedienstleistungen wäre ein wirksames Mittel, um Altenheime und private Pflegedienste nicht länger zum ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung schreibt Langzeiterwerbslose ab
Freitag 28. September 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Sinkende Erwerbslosenzahlen sind keine Rechtfertigung für Tatenlosigkeit. Zwar geht die Erwerbslosigkeit saisonbereinigt zurück, doch wer bisher schon lange erwerbslos war, profitiert von der derzeitigen konjunkturellen Hochphase nicht. Die Bundesregierung hat hunderttausende Langzeiterwerbslose einfach abgeschrieben“, erklärt Sabine Zimmermann, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zum aktuellen Monatsbericht der Bundesagentur für Arbeit. Zimmermann ...

Weiter lesen>>

Solidarität mit den Streikenden bei Ryanair
Freitag 28. September 2018
NRW NRW, Wirtschaft, News 

Von DIE LINKE. NRW

Seit heute Vormittag streiken die Beschäftigten bei dem Billigflieger Ryanair erneut europaweit in einem bisher nie dagewesenen Ausmaß. Auch in Deutschland haben die Gewerkschaft ver.di und die Pilotenvereinigung Cockpit zur Beteiligung an dem Streik aufgerufen. In NRW sind Flüge aus Weeze und Düsseldorf betroffen. Nach Angaben der Gewerkschaft ver.di ist die Streikbeteiligung trotz Einschüchterungsversuchen durch die Unternehmensleitung sehr hoch. Mit ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 381

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz