AKW Isar-2: Nicht nur Wackel-Ventile müssen überprüft werden
Freitag 21. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von .ausgestrahlt

Reaktorstillstand in Isar-2 für Risskontrollen nutzen / Zwei von drei typgleichen AKW weisen bereits Risse auf / Bayerische Atomaufsicht verweigert Auskunft zu Rissprüfungen

Zum Herunterfahren des AKW Isar-2 am heutigen Freitagmorgen (21.10.) für voraussichtlich zwölftägige Reparaturarbeiten erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Im AKW Isar-2 müssen nicht nur die berühmten wackelnden Ventile ausgetauscht ...

Weiter lesen>>

Elfter Tag der Unterbrechungen - Ablehnung des Tempolimits ist ein Schlag ins Gesicht der Demokratie
Donnerstag 20. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Der Antrag auf ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen wurde gestern vom Verkehrsausschuss des Bundestages abgeschmettert [1]. Lediglich die Linke, die den Antrag selbst eingebracht hatte, stimmte zu. Dem gegenüber steht eine Mehrheit der Deutschen, die das Tempolimit längst als eine notwendige Maßnahme im Klimanotfall erkannt hat. 

Die Unterstützer:innen ...

Weiter lesen>>

Solidarischer Herbst: Warme Hütten, kalte Paläste!
Donnerstag 20. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Soziales, TopNews 

Von Attac

Attac ruft zusammen mit breitem Bündnis zu bundesweiten Demonstrationen auf

Angesichts von Teuerungen, die immer mehr Menschen mit voller Wucht treffen, ruft das globalisierungskritische Netzwerk Attac an diesem Samstag zusammen mit einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis zu Demonstrationen in sechs Städten auf. Mit den Protesten unter dem Motto „solidarischer Herbst“ fordert das ...

Weiter lesen>>

Bündnis Klinikrettung veröffentlicht Studie zur Selbstkostendeckung als Alternative zu Fallpauschalen
Donnerstag 20. Oktober 2022
Soziales Soziales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Bündnis Klinikrettung

Lauterbachs Vorschlag zur Überwindung der Fallpauschalen ist zu vage und unverbindlich

Das Bündnis Klinikrettung veröffentlicht heute eine Studie zur Selbstkostendeckung als neues Finanzierungsmodell für die deutschen Krankenhäuser. Die Studie legt Interessierten und politisch Verantwortlichen die Prinzipien der Selbstkostendeckung dar und skizziert ...

Weiter lesen>>

Zum Entscheid des Freiburger Gemeinderates für eine ausschließlich vegetarische Ernährung in Kitas und Grundschulen
Donnerstag 20. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Umwelt 

Kommentar von Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg e.V.

Wie der Gemeinderat am vergangenen Dienstag beschloss, wird in Freiburger Kitas und Grundschulen künftig ausschließlich vegetarische Kost auf dem Speiseplan stehen.Die Stadt Freiburg nimmt damit eine Vorreiterrolle ein und setzt ein wichtiges Zeichen für gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit und Mitgefühl. Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg e.V. begrüßt diese Entscheidung und weist die Kritik des  ...

Weiter lesen>>

Innenstadtblockaden - Widerstand im Herzen Berlins
Mittwoch 19. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Mitten in der Innenstadt bringen Menschen der Letzten Generation den Alltag zum Innehalten und sitzen auf der Torstraße und der Landsberger Allee. Im morgendlichen Berufsverkehr wurden zuvor sieben Brücker über der A100 bestiegen.

Wir brauchen die Störung des Alltags, um die Veränderung anzustoßen. Wir müssen als Gesellschaft zusammenkommen und gemeinsam demokratisch entscheiden, wie der Wandel zu einer besseren Welt aussehen ...

Weiter lesen>>

PETA crasht Agrarlobby-Event – Aktive geben Tieren bei Diskussionsrunde mit Cem Özdemir eine Stimme
Mittwoch 19. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von PETA

Tierwohl ohne Tierwohlvertreter? Das landwirtschaftliche Branchenmagazin top agrar hat heute Abend in die Vertretung des Saarlandes beim Bund zur Veranstaltung „Landwirtschaft im Dialog“ eingeladen. Thema der Veranstaltung: das Tierwohl. Teilnehmende an der Podiumsdiskussion waren neben Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir auch Repräsentanten des Handels, des fleischverarbeitenden Sektors, der Verbraucherzentrale sowie aus Praxis und Wissenschaft. Weil jedoch ...

Weiter lesen>>

#SolidarischerHerbst: Aktionsbündnis fordert solidarische Politik mit zielgerichteten Entlastungen und Investitionen in Nachhaltigkeit - Bundesweite Demonstrationen am Wochenende
Dienstag 18. Oktober 2022
Soziales Soziales, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis ruft für den 22. Oktober 2022 in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Stuttgart dazu auf, für nachhaltige und solidarische Politik auf die Straße zu gehen. Über 20.000 Menschen werden zu den Demonstrationen unter dem Motto „Solidarisch durch die Krise – soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden” erwartet. 

„Gemeinsam gehen wir auf die Straßen – für solidarische Politik und ...

Weiter lesen>>

Nach Gerichtsprozess: Pipeline erneut gestört
Dienstag 18. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Letzte Generation

Vor genau einer Woche hat Raúl Semmler für das mehrmalige Abdrehen von PCK-Pipelines vor Gericht gestanden. Bis zu 250.000 Euro forderte die PCK. Semmler steht daher nun vor dem finanziellen Ruin, im Falle einer Zahlungsunfähigkeit droht ihm eine Ersatzfreiheitsstrafe. Trotzdem haben vier Unterstützer:innen der Letzten Generation die Ölpipeline zwischen Rostock und Schwedt gerade wieder gestört.

„Wir lassen uns nicht einschüchtern. Wir können ...

Weiter lesen>>

Nach Kanzler-Machtwort: AKW-Laufzeitverlängerung gefährlicher Poker
Dienstag 18. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von BBU

SPD und Grüne knicken vor FDP ein - Atomkraft schafft massive Probleme – Erneuerbare im Hintertreffen

Das Bündnis AgiEL – Atomkraftgegner:innen im Emsland, mehrere Anti-Atomkraft-Initiativen aus Niedersachsen und NRW sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) lehnen die von Bundeskanzler Olaf Scholz verordnete Laufzeitverlängerung für die drei noch verbliebenen deutschen AKW strikt ab. Sie sehen in der weiteren Nutzung ...

Weiter lesen>>

AKW-Entscheidung von Scholz verschärft den Kraftwerksmangel in Frankreich
Dienstag 18. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von .ausgestrahlt

Weiterbetrieb der AKW verschärft laut Stresstest den Kraftwerksmangel ausgerechnet in Frankreich / AKW Emsland behindert den Ausbau der Windkraft / Scholz kann Bundestag nichts vorschreiben

Zur Anordnung von Bundeskanzler Scholz, eine Gesetzesänderung auf den Weg zu bringen, um den Weiterbetrieb aller drei AKW bis Mitte April 2023 zu ermöglichen, erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Das Ansinnen von Bundeskanzler Scholz, ...

Weiter lesen>>

Zum Trilog: Über 140 NGOs für ein wirksames EU-Gesetz zum Stopp von Entwaldung und Naturzerstörung
Dienstag 18. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von WWF

Über 140 NGOs aus ganz Europa fordern in einem offenen Brief an Politiker:innen ein ambitioniertes EU-Gesetz zum Stopp der europäisch verantworteten globalen Entwaldung und Naturzerstörung. Das Gesetz wird momentan im Trilog zwischen EU-Kommission, EU-Parlament und dem EU-Rat verhandelt. Es soll den Handel mit Rohstoffen und Produkten verbieten, für die Natur zerstört oder Menschenrechte verletzt wurden. Der WWF warnt davor, dass das Gesetz im Trilog ...

Weiter lesen>>

Anti-Atom-Protest vor Klimaschutzministerium in Berlin - Konsequente Energiewende statt GAU-Risiko
Montag 17. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von Robin Wood

OBIN WOOD-Aktivist*innen haben heute Vormittag vor dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ein rund drei Meter hohes Modell eines AKW samt Kühlturm aufgebaut, aus dessen Rissen grüner Rauch dringt. Darüber spannten Kletter*innen zwischen zwei Bäumen ein Banner mit der Aufschrift „Fukushima mahnt: AKW abschalten sofort“. Sie protestieren damit gegen die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, ...

Weiter lesen>>

Kanzler Scholz zum Widerstand: “nicht hinhören und weitermachen”
Montag 17. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Letzte Generation

World Health Summit unterbrochen und erneut Autobahnblockaden

Am gestrigen Sonntag haben Bürger:innen von Scientist Rebellion [1], der Letzten Generation und Debt4Climate [2] gemeinsam die Eröffnung des World Health Summit in Berlin unterbrochen. Als der Feueralarm ausgelöst wurde, äußerte sich Kanzler Olaf Scholz zum Widerstand aus der Bevölkerung [3]. Auch den Autobahnverkehr zahlreicher Abfahrten unterbrach heute Morgen ...

Weiter lesen>>

Ländliche Krankenhäuser: ein Fall für finanzielle Erste Hilfe und langfristig Finanzreform
Montag 17. Oktober 2022
Soziales Soziales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Bündnis Klinikrettung

Bündnis Klinikrettung fordert Abschaffung der Regierungskommission und ein Ende der Krankenhausschließungen

Am gestrigen Sonntag reagierte Bundesgesundheitsminister Lauterbach auf die alarmierenden Nachrichten aus Krankenhäusern. Im ARD-Bericht aus Berlin stellte er fest: „Wenn wir da nicht schnell und auch wirklich drastisch reagieren, kommt es zu  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 106 bis 120 von 460

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz