Klimaaktionstag: Jeder Baum zählt!
Sonntag 25. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL

GAL engagiert sich weiter für den Wald in der Gronauer Innenstadt

Die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau wird sich weiterhin auf verschiedenen Ebenen für den Erhalt der Waldflächen in der Gronauer Innenstadt engagieren. Die gut besuchte Mahnwache am Freitag (23.9.2022) bestärkt die GAL darin, sich weiterhin mit Nachdruck für den Klima- und Artenschutz in Gronau einzusetzen.

Rund 50 Personen haben sich ...

Weiter lesen>>

Kalte Wut macht keinen warmen Winter – Wie schon die Hartz-Proteste die „leistungskonforme Sozialpolitik“ nicht verhindern konnten
Samstag 24. September 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, Bewegungen 

Von Mag Wompel

Zu Recht ist breit die unstrittige Notwendigkeit von sozialen Protesten gegen die (mal wieder) einseitige Abwälzung der Kosten der Profit-Preis-Spirale nicht nur im Energiesektor Thema. Richtig und wichtig sind dabei Überlegungen um die Protestformen, will mensch einerseits möglichst viele der ausnahmslos betroffenen Lohnabhängigen einbinden, dabei andererseits deren abzuschreckenden Vorab-Diffamierungen trotzen und sich dabei von rechten Mobilisierungen ...

Weiter lesen>>

Solidarisch durch die Krise - Soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden
Samstag 24. September 2022
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Demonstrationen am 22. Oktober in mehreren Städten

Mit mehreren parallelen Demonstrationen unter dem Motto “Solidarisch durch die Krise - Soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden” will ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die mangelhaften Reaktionen der Bundesregierung auf die durch Putins Angriffskrieg ausgelöste Energiekrise bundesweit auf die Straße ...

Weiter lesen>>

Klimawandler BAYER
Freitag 23. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

CBG beim Klima-Streik

Von CBG

Überschwemmungen mit über 1.000 Toten, Hitze-Wellen, Waldbrände, Hurrikans, Taifune und dahinschmelzende Gletscher – das ist die Klimawandel-Bilanz der vergangenen Sommer-Monate. Der BAYER-Konzern trägt mit seinem immensen Ausstoß von Kohlendioxid und Methan das Seinige zu dieser katastrophale Lage bei. Darum beteiligt sich die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) am heutigen Freitag in Köln am Klima-Streik.

„Die  ...

Weiter lesen>>

Animal Rebellion blockiert Molkerei Ammerland und fordert Kehrtwende innerhalb der Milchindustrie
Freitag 23. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Animal Rebellion

Seit dem frühen Morgen ist die Molkerei Ammerland blockiert, der Betrieb ist somit lahmgelegt. Animal Rebellion fordert die Molkerei Ammerland auf, Verantwortung zu übernehmen und umzustellen auf zukunftsorientierte Landwirtschaft – die Produktion pflanzenbasierter Milchalternativen.

Ziel der Blockade ist die Unterbrechung der Milchzufuhr von insgesamt 2.000 Lieferant:innen, die täglich Milch an die Molkerei Ammerland liefern. Als ...

Weiter lesen>>

Vorträge in 21 Städten - Letzte Generation ruft bei Fridays for Future-Streik zu zivilem Widerstand auf
Freitag 23. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Letzte Generation

Diesen Freitag finden anlässlich des globalen Klimastreiks Vorträge der Letzten Generation in insgesamt 21 deutschen Städten statt. Die Veranstaltungen, zu denen vielfach direkt bei den Fridays for Future-Kundgebungen aufgerufen werden wird, informieren über die verheerenden Folgen der Klimakatastrophe. Außerdem werden die Teilnehmer:innen eingeladen, sich dem zivilen Widerstand auf Berlins Straßen ab dem 10. Oktober anzuschließen.   ...

Weiter lesen>>

Humanity 1: Gerettete dürfen an Land
Freitag 23. September 2022
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von SOS Humanity

Die 398 von der zivilen Seenotrettungsorganisation SOS Humanity geretteten Menschen, darunter 178 Minderjährige, können ab heute im Hafen von Tarent in Süditalien von Bord des Rettungsschiffs Humanity 1 gehen. Nach 18 Anfragen und zwölf Tagen des Wartens war der Crew schließlich Montagnacht ein sicherer Ort für die aus Seenot geretteten Menschen zugewiesen worden. Nach zwei weiteren Tagen Fahrt ist die Humanity 1 Mittwochabend in der Bucht vor Taranto ...

Weiter lesen>>

Brandbrief an Bundesminister Lemke und Habeck: "Atomgeschäfte in Lingen mit Russland sofort beenden"
Donnerstag 22. September 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Russisches Uranschiff wieder auf dem Weg

Von BBU

Mehrere Anti-Atom-Initiativen aus Niedersachsen und NRW sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) fordern in einem Brandbrief an Bundesumweltministerin Steffi Lemke und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck ein sofortiges Ende der Atomgeschäfte zwischen der Brennelementefabrik Lingen und dem staatlichen russischen Atomkonzern Rosatom. Aktueller Anlass ist, dass das russische ...

Weiter lesen>>

Dritter bevorstehender „Schweinestau“ wegen Gasknappheit – Statement von PETA: Sofort Besamungsstopp verhängen!
Donnerstag 22. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von PETA

Wegen der Energiekrise droht der Schweineindustrie im Winter die nächste Tierschutzkatastrophe. Besonders in der Fleischindustrie wird viel Erdgas benötigt. In der Schweinehaltung wird das knappe Gut vor allem zum Heizen der Ställe eingesetzt. Doch auch der durch die Gasknappheit ausgelöste CO2-Mangel führt zu Problemen. Mitunter wird Kohlendioxid als qualvolle Betäubungsmethode bei Schweinen eingesetzt. Die absehbaren Folgen der Gaskrise sind erneute ...

Weiter lesen>>

Horrorfund in Thüringen: 80 getötete Brieftauben am Dorfrand abgelegt
Donnerstag 22. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Thüringen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

In einem Dorf in der Nähe von Jena wurden am Samstag die Überreste von über 80 geköpften Brieftauben und Taubenküken gefunden. Es gibt Hinweise darauf, dass die Tiere von einem Brieftaubenverein in der Nähe des Fundorts stammen. Mitglieder des Vereins Stadttaubenhilfe Weimar e.V. informierten die Polizei und erstatteten Anzeige. Zusammen mit dem Bundesverband Menschen für Tierrechte e.V. fordern ...

Weiter lesen>>

23.9.22: Mahnwache zum Schutz des Waldes in der Gronauer Innenstadt
Mittwoch 21. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL Gronau

Am Freitag, 23. September 2022, ist der nächste globale Klimaschutz-Aktionstag der Jugend-Umweltbewegung „Fridays for Future“. Im Rahmen dieses Aktionstages findet auch in Gronau wieder eine Aktion statt. Mit einer Mahnwache soll für den Schutz des innerstädischen Waldes demonstriert werden. Der knorrige Wald liegt relativ unbekannt zwischen der Pfarrer-Reukes-Straße, der Enscheder Straße, der Schiefen Straße und der Zollstraße. Ort der Mahnwache ist ...

Weiter lesen>>

Riss-Reaktor Neckarwestheim-2 im Dezember vor Gericht
Mittwoch 21. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

Auch beim AKW Neckarwestheim-2 stehen die geplante „Einsatzreserve“ und ein eventueller Weiterbetrieb auf der Kippe / VGH Mannheim verhandelt am 14. Dezember über die Risse, die seit Jahren im Reaktor entstehen / Verlässliche Planung ist nur ohne AKW möglich

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim wird am 14. Dezember 2022 in Anwesenheit von Sachverständigen über die Betriebsgenehmigung des AKW Neckarwestheim-2 verhandeln. Hintergrund sind die ...

Weiter lesen>>

Fünf Jahre CETA: foodwatch fordert Stopp der Ratifizierung und neues Handelsabkommen mit Kanada
Mittwoch 21. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von foodwatch

Anlässlich des fünften Jahrestages von CETA hat foodwatch gefordert, die Ratifizierung des Abkommens zu stoppen und stattdessen einen neuen Handelsvertrag mit Kanada zu verhandeln. Aktivist:innen protestierten daher heute vor dem Deutschen Bundestag. Dazu erklärt Rauna Bindewald von foodwatch:

"CETA ist überholt und muss gestoppt werden! Die EU und Kanada sollten nicht an einem Abkommen festhalten, das Konzernen die Macht gibt, ...

Weiter lesen>>

Kranke, verletzte und misshandelte Schweine: Tierquälerei bei sieben Westfleisch-Zuliefererbetrieben aufgedeckt – Videomaterial zeigt massive Gesetzesverstöße und Straftaten
Mittwoch 21. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Deutsches Tierschutzbüro

Dem Deutschen Tierschutzbüro liegt aus sieben Westfleisch-Zulieferbetrieben erschreckendes Video- und Fotomaterial vor. In allen dokumentierten Betrieben werden Schweine gequält, teilweise auch von den Mitarbeitenden misshandelt. Betroffen sind die Kreise Lippe, Höxter, Paderborn, Warendorf, Steinfurt, Borken (in NRW) und der Landkreis Hameln-Pyrmont (in Niedersachen). Bei Westfleisch handelt ...

Weiter lesen>>

Mahnwache vor Abgeordentenbüro
Mittwoch 21. September 2022
Bewegungen Bewegungen, NRW, News 

Mahnwache vor dem Wahlkreisbüro Kathrin Henneberger, MdB, BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN, am 26.09.2022 von 11.00 bis 13.30 Uhr, Hugo-Preuß-Straße 37, 41236 Mönchengladbach.

Wer arm ist, zählt wenig bis nichts. Die Ampel-Koalition hat uns schon abgehakt!

Dabei kommt es vielen so vor, als ob ihre Würde verhandelbar sei!

Der Mensch wird als Konsumgut betrachtet, "das man gebrauchen und dann wegwerfen" kann.

Mickrige Sozialleistungen sind zutiefst ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 443

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz