Leserzuschrift zum Beitrag von Charlotte Ullmann zur "verzwickten Situation für die Parteien" nach der Landtagswahl in Hessen
Mittwoch 12. März 2008
Leserbriefe Leserbriefe 

Die Aussage "Genau deshalb wollen sie, auf Teufel komm raus, ihre
Wahlversprechen einhalten, so unsinnig sie auch geworden sein mögen"
stimmt nach meiner Aufassung nicht ganz.

Ich sehe das so: Es stehen bei der SPD zwei Versprech

Weiter lesen>>

Leserzuschrift zum Ausgang der Ypsilanti Nichtwahl
Donnerstag 13. März 2008
Leserbriefe Leserbriefe 

der Artikel von E. Barthelmus-Scholich legt den Finger in die SPD-Wunde:
Faktisch ist die SPD heute in drei Gruppen gespalten: die "parlamentarische Linke", die "Netzwerker" und der "Seeheimer Kreis" als rechte Klüngelriege.

Bisher ko

Weiter lesen>>

Leserzuschrift zum Artikel "Mauscheleien ohne Ende"
Donnerstag 13. März 2008
Leserbriefe Leserbriefe 

Was da in RLP geschieht ist doch Dummfug!

Kein Schatzmeister kann Mitglieder einfach so aus der Liste streichen. Laut WASG Satzung ist  die Nichtzahlung von Beiträgen kein automatischer Ausschlußgrund.

Die Beendigung der Mitgliedschaft ist i

Weiter lesen>>

Leserzuschrift zum Artikel: Nach Äußerungen der kommunistischen Landtagsabgeordneten Christel Wegner zur Stasi: Krisensitzung in Berlin
Donnerstag 13. März 2008
Leserbriefe Leserbriefe 

Diese Krisensitzung hat sich DIE LINKE von den Medien aufzwingen
lassen, wie danach dann auch die LINKE Niedersachsen sich genötigt sah,
Christel Wegner aus der Fraktion auszuschließen. Alles in allem wohl
eher reine Panik-Reaktionen,

Weiter lesen>>

Leserbrief zu dem Artikel: arg, ärger, Arge
Sonntag 16. März 2008
Leserbriefe Leserbriefe 

Ich begrüße den Aktionsplan aus Düsseldorf außerordentlich und wünsche
von Herzen viel Erfolg für die Aktion. Wir brauchen weitere Mosaiksteine
im Bild der zwar derzeit sehr kleinen, aber dennoch nicht tot zu kriegenden
Sozialprotesta

Weiter lesen>>

Zum Leserbrief von Detlev Behring zum Artikel "Mauscheleien ohne Ende":
Freitag 21. März 2008
Leserbriefe Leserbriefe 

Ich empfehle Detlev, dem folgenden Link zu folgen.

parteitag.w-asg.de/uploads/media/20070324_fin
Weiter lesen>>

Zum Artikel Lafontaine Gattin Christa Müller sorgt weiter für bundesweite Empörung in ihrer Partei
Freitag 21. März 2008
Leserbriefe Leserbriefe 

Mail an die Linke Saar
Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich möchte Ihnen mitteilen, das ich als Familienvater von 5 Kindern, es sehr begrüße, wie energisch Frau Christa Müller ihre Positionen zur Kinderbetreuung vertritt.
Mit Unverständnis l

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz