Leserbrief von Hans-Dieter Wege zu "Stuttgart 21: Reizgas, Schlagstöcke und Wasserwerfer gegen Kinder und Alte"
Freitag 01. Oktober 2010
Leserbriefe Leserbriefe 

"Mappus und Rech gehören nicht auf die Regierungsbank, sondern ins Gefängnis"

Dieser Meinung der Autorin Edith Bartelmus-Scholich muss sich ja eigentlich jeder in Deutschland lebende Demokrat uneingeschränkt anschließen, ich zumin

Weiter lesen>>

Stuttgart 21: Reizgas, Schlagstöcke und Wasserwerfer gegen Kinder und Alte - 30-09-10 23:13
Förderung des sozialen Wohnungsbaus muss fortgesetzt werden
Freitag 01. Oktober 2010

NRW NRW, News 

Der NRW-Landtag hat (in den Abendstunden am Donnerstag, 30. September) mit den Stimmen von SPD und Grünen einen Antrag abgelehnt, das Fördervolumen für den sozialen Wohnungsbau in NRW in Höhe von einer Milliarde Euro beizubehalten. Dies kommentiert d

Weiter lesen>>

Vor Pariser Autosalon: BUND kritisiert Versäumnisse bei Autowerbung
Freitag 01. Oktober 2010

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, News 

Berlin: Aus Anlass der Eröffnung des Pariser Autosalons (Mondial de l`Automobile, 2. bis 17. Oktober) hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) einer Reihe von Autoherstellern die Missachtung von EU-Vorgaben für die Autowerbung vorge

Weiter lesen>>

Mehrheit im Landtag ohne Aufklärungswillen?
Freitag 01. Oktober 2010

Anna Conrads MdL

NRW NRW, News 

LINKE beantragte Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Loveparade-Tragödie

Zur Ablehnung des LINKEN-Antrages, einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss einzusetzen, der Licht ins Dunkel der Verfehlungen bezüglich des Lo

Weiter lesen>>

LINKE: Gefährliche Atomtransporte rollen weiter durch NRW
Freitag 01. Oktober 2010

NRW NRW, News 

Vier-Parteien-Koalition lehnt Transportstopp von Ahaus nach Russland ab

In einem Eilantrag verlangte die Linksfraktion den Stopp eines Atommüll-Transports von Ahaus nach Russland. Sowohl die Regierungsfraktionen als auch die schwarz

Weiter lesen>>

Keine Amtshilfe aus NRW zu rechtswidrigen Knüppeleinsätzen
Freitag 01. Oktober 2010

Bildmontage: HF

NRW NRW, News 

Gewalt gegen „Stuttgart 21“-GegnerInnen bricht mit Demokratie und Rechtsstaatsprinzipien / LINKE fordert sofortigen Rücktritt von Baden-Württembergischen Innenminister
 
Zu den massiven polizeilichen Übergriffen auf Ge

Weiter lesen>>

DIE LINKE im Regionalverband stellt Antrag zum SOZIALPASS
Freitag 01. Oktober 2010
Saarland Saarland, News 

Vergünstigungen im Freizeit-, Kultur-, Bildungs- und Verkehrsbereich für Sozialleistungsbezieher

Am Donnerstag, 7. Oktober, 15.00 Uhr, wird DIE LINKE im Regionalverband Saarbrücken einen ihrer wichtigsten kommunalpolitischen Inhalte

Weiter lesen>>

Bundesregierung muss Regierung Correa in Ecuador unterstützen
Freitag 01. Oktober 2010
Politik Politik, Internationales, News 

Zur Situation in Ecuador erklärt Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE:

"DIE LINKE verurteilt die Angriffe auf den Präsidenten und die Bedrohung der verfassungsmäßigen Ordnung in Ecuador. Dem legitimen Präsident von Ecuador, Rafael Correa

Weiter lesen>>

„Stuttgart 21“ legt offen wie skrupellos und heuchlerisch die CDU ist
Freitag 01. Oktober 2010
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

„Die Polizei geht gegen Schülerinnen und Schüler mit Wasserwerfern, Schlagstöcken und Pfefferspray vor, aber unser aller Bundeskanzlerin und ihre Parteigenossin, die Baden-Württembergische Verkehrsministerin Gönner verlieren kein Wort über solch gewa

Weiter lesen>>

Stoppt den Polizeieinsatz in Stuttgart – Stoppt den Bau von Stuttgart 21
Freitag 01. Oktober 2010

Thies Gleiss

NRW NRW, News 

Die viel tausendfachen Proteste der Stuttgarter Bevölkerung gegen den Bahnhofsumbau „Stuttgart 21“ wurden durch einen überaus harten Polizeieinsatz beantwortet. Wasserwerfer, Pfefferspray und Knüppeleinsatz haben zu mehreren hundert Verletzten geführ

Weiter lesen>>

Keine Polizeikräfte aus Rheinland-Pfalz für Stuttgart 21
Freitag 01. Oktober 2010

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Mainz. Laut Medienberichten des SWR sind beim Polizeiaufgebot zur Durchsetzung der Baumaßnahmen zur Umgestaltung des Stuttgarter Hauptbahnhofes auch Polizeikräfte aus Rheinland-Pfalz beteiligt. Heribert Rech, der CDU-Innenminister Baden-Württembergs

Weiter lesen>>

Polizeiübergriffe in Stuttgart unverzüglich aufklären
Freitag 01. Oktober 2010

Jan Korte MdB

Politik Politik, Baden-Württemberg, News 

"Trotz ihrer schwerwiegenden Verantwortung trägt die Bundesregierung nichts zu einer unverzüglichen Aufklärung bei. Bundespolizisten waren an einem der gewalttätigsten Polizeieinsätze der letzten Jahre beteiligt. Sie haben den Weg für ein Projekt fre

Weiter lesen>>

Stellungnahme des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) zum Polizeieinsatz in Stuttgart
Freitag 01. Oktober 2010

Umwelt Umwelt, Baden-Württemberg, News 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) e. V. solidarisiert sich mit den Demonstrantinnen und Demonstranten in Stuttgart, die sich für vernünftige Verkehrskonzepte und ein lebenswertes Stuttgart engagieren. Der bundesweite Umweltverban

Weiter lesen>>

Zur Debatte um die Umbenennung der Agnes-Miegel-Straße in Erftstadt-Friesheim
Freitag 01. Oktober 2010

Bild: Antifa-Erftstadt

Antifaschismus Antifaschismus, NRW, TopNews 

Von Antifa Erftstadt

Ende August hatten Jugendliche der „Antifa Erftstadt“ die Friesheimer Agnes-Miegel-Straße mit einem selbstgebastelten Namensschild überklebt und in die Salomon-Franken-Straße umbenannt. Sie hatten damit auf den

Weiter lesen>>

Zur sozialdemokratischen Reform- und Konvergenzpolitik im Imperialismus:
Freitag 01. Oktober 2010

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, TopNews 

Von Reinhold Schramm

Eine "Neue Studie" der Otto Brenner Stiftung ist hierfür erschienen: "Berufliche Weiterbildung in Europa – Was Deutschland von nordeuropäischen Ländern lernen kann"

Im Wortlaut:

Fachkräftemangel: Sind Konzep

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 489

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz