Wir sind Kirche zu ersten Ergebnissen der "Missbrauchs-Studie" der DBK
Mittwoch 12. September 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

„Ungeheuerlich, wenn auch nicht unerwartet“

Von Wir sind Kirche

Mit großer Erschütterung nimmt die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche die heute bekannt gewor­denen ersten Ergebnisse der im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz erstellten MHG-Studie („Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordens­angehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“) zur Kenntnis. Das Ausmaß der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE bei 5% - BR-Intendant Ulrich Wilhelm (CSU) lädt DIE LINKE aus BR-Wahlarena aus
Mittwoch 12. September 2018
Bayern Bayern, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Erstmals sagt der BR Bayerntrend für DIE LINKE den Einzug in den Landtag voraus. Für die heute Abend stattfindende BR Wahlarena wurde der Spitzenkandidat Ates Gürpinar auf Anweisung vom Intendanten Ulrich Wilhelm (CSU Mitglied) und vom Informationsdirektor Thomas Hinrichs (CSU) dennoch offiziell ausgeladen.

Anbei ein Statement von Ates Gürpinar zur heutigen Umfrage: 

„Die Umfrage ist nur eine Umfrage. Entscheidend sind die ...

Weiter lesen>>

Nach wie vor zu große Schulklassen und zu wenige Lehrerinnen und Lehrer
Dienstag 11. September 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Altes Gürpinar, Landessprecher und Spitzenkandidat der bayerischen LINKEN:
„Ich wünsche den Kindern und den Kolleginnen und Kollegen einen guten Schulanfang. Leider wird es ihnen auch in diesem Jahr nicht leicht gemacht: Die Schulklassen sind zu groß, es gibt zu wenige Lehrerinnen und Lehrer. Das ist seit Jahren bekannt, trotzdem hält die Landesregierung an ihrer skandalösen Praxis der Befristung von Lehrkräften fest. Dass Kultusminister ...

Weiter lesen>>

#wirsindmehr – Ruhrgebiet steht auf gegen rechte Hetze!
Dienstag 11. September 2018
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Ruhrgebiet 

Von DIE LINKE. NRW

Das Ruhrgebiet wird ein starkes Zeichen gegen Rassismus setzen. Nach der rassistischen Hetze in Chemnitz und in Köthen mobilisiert die Initiative "#wirsindmehr – Aufstehen gegen rechte Hetze!" nach Essen. Am Donnerstag, 13.9. um 18 Uhr startet die Demonstration auf dem Willy-Brandt-Platz.

„Nicht nur im Osten Deutschlands rückt die gesellschaftliche Stimmung immer weiter nach rechts. Auch hier, im Ruhrgebiet, sind wir tagtäglich mit Fremdenfeindlichkeit, ...

Weiter lesen>>

Zu den Streiks bei Ryanair
Dienstag 11. September 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

Zu den Streiks der Beschäftigten von Ryanair erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

DIE LINKE ist solidarisch mit den Beschäftigten an Bord, die seit Monaten für ihre Rechte streiken. Flugbegleiter und Piloten werden systematisch ausgebeutet. Ryanair muss kapieren, dass das nicht länger von den Beschäftigten toleriert wird. Der Konzern muss unter Druck gesetzt werden – die Streiks sind hierfür wichtig und notwendig. Das Bordpersonal bei Ryanair ist größtenteils bei ...

Weiter lesen>>

Schluss mit Bau- und Planungsstopp im Schulbau!
Dienstag 11. September 2018
Bewegungen Bewegungen, Berlin, News 

Von GIB

Volksinitiative fordert sofortiges Aussetzen aller Privatisierungsaktivitäten des Senats

Die Volksinitiative „Unsere Schulen“ hat heute auf einer Pressekonferenz im Haus der Demokratie und Menschenrechte ihre Vertrauenspersonen der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Initiative forderte einen sofortigen Stopp für die vom Berliner Senat im Zuge seiner „Schulbau Offensive“ betriebenen Privati­sier­ungs­aktivi­täten - damit der Schulbau endlich ...

Weiter lesen>>

Bundeswehr nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida machen
Dienstag 11. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Pläne für einen Angriff auf Syrien von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sind eine skandalöse Vorbereitung eines Angriffskriegs. Ein Kampfeinsatz deutscher Soldaten in Syrien auf Wunsch von US-Präsident Donald Trump ist außenpolitisches Abenteurertum und eklatanter Völkerrechtsbruch. Der angekündigte Einsatz ist zudem eine Verletzung des Grundgesetzes und des Parlamentsvorbehalts des Deutschen Bundestages. Die Bundeswehr darf nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida und anderer ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE begrüßt die Einrichtung einer hauptamtlichen Behinderten-beauftragtenstelle
Dienstag 11. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Bezüglich der Zustimmung im Stadtrat zum Antrag der Koalition auf Einrichtung einer hauptamtlichen Stelle für eine Behindertenbeauftragte äußert sich die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Patricia Schumann, zufrieden: „Die Belange von Menschen mit Behinderung müssen aufgrund der gültigen UN-Behindertenrechtskonvention auch in unserer Kommune fortwährend nach festgelegten Standards umgesetzt werden. Für die bis dato ehrenamtlich ...

Weiter lesen>>

Außen- und Klimapolitik der Bundesregierung befördert weltweiten Hunger
Dienstag 11. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Wer bisher geglaubt hat, die Hungerproblematik werde sich im 21. Jahrhundert von allein lösen, der irrt gewaltig. Die Zahl der Hungernden ist im letzten Jahr zum zweiten Mal in Folge auf 821 Millionen Menschen gestiegen. Durch die Ausrichtung ihrer Außen-, Handels- und Klimapolitik trägt die Bundesregierung eine Mitverantwortung für diese tödliche Entwicklung“, kommentiert Eva-Maria Schreiber, Sprecherin für Welternährungspolitik der Fraktion DIE LINKE, den aktuellen Bericht der ...

Weiter lesen>>

Pflegepolitik: Erfolg durch Gemeinwohl-orientierung statt Kapitalrendite
Dienstag 11. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. RLP

Die neuesten Prognosen zum wachsenden Personalbedarf im Pflegebereich kommentieren die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB:

Jochen Bülow: „Mittlerweile scheint auch den Arbeitgeberverbänden klar zu werden, dass ihre Personalpolitik im Pflegebereich zu katastrophalen Zuständen geführt hat. Und dass keine Besserung in Sicht ist, im Gegenteil. Laut einer Veröffentlichung des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum kirchlichen Arbeitsrecht
Dienstag 11. September 2018
Kultur Kultur, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Wir sind Kirche

“Um der Glaubwürdigkeit willen auf kirchliche Privilegien verzichten!“

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche begrüßt die Kernaussage des heutigen Urteils des Europäischen Gerichtshof (EuGH), dass das Verbot jeder Art von Diskriminierung wegen der Religion in der Europäischen Union zwingenden Charakter habe. Die in der Verfassung garantierten Grundrechte bezüglich der persönlichen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE mahnt Maßnahmen gegen Kinderarmut an!
Dienstag 11. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Gesundheit und Wohlstand stehen im engen Zusammenhang

„Es ist eine Schande, dass in einem so reichen Land unsere Kinder im Regionalverband zu fast einen Drittel auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind“, so der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Jürgen Trenz. Die jugendpolitische Sprecherin im Regionalverband, Dagmar Trenz, ergänzt: "31,8 % Kinder unter 15 Jahren im Sozialleistungsbezug beweisen eindrucksvoll, ...

Weiter lesen>>

Frontex-Pläne zeigen Verrohung der europäischen Flüchtlingsdebatte
Montag 10. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Mit ihrem Frontex-Plan erteilt die Europäische Kommission dem Gedanken des humanitären Flüchtlingsschutzes endgültig eine Absage“, kommentiert die innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Ulla Jelpke, Pressemeldungen, denen zufolge die Kommission dem Europäischen Parlament einen Gesetzentwurf vorlegen wolle, der eine massive Stärkung der Grenzschutzagentur Frontex vorsieht. Jelpke weiter:

„Dieses Programm ist ganz nach dem Geschmack flüchtlingsfeindlicher ...

Weiter lesen>>

US-Militär in Bayern: "Abzug statt Aufrüstung"
Montag 10. September 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

DIE LINKE will in Bayern die zivile Umnutzung von US-Kasernen fördern Harald Weinberg: "Abzug statt Aufrüstung - Geld für Kommunen, nicht für Trump."

"Der Jubel der CSU über die angekündigte Aufrüstung des US-Militärs in Mittelfranken und der Oberpfalz zeugt von wenig Rückgrat gegenüber Donald Trump", kommentiert der Ansbacher Bundestagsabgeordnete Harald Weinberg die Meldungen über die Verlegung von zusätzlich 1.500 US-Soldaten nach Bayern. "DIE LINKE ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung geht nur halbherzig gegen Pflegenotstand vor
Montag 10. September 2018
Soziales Soziales, Politik, News 

„Die Zahlen zur weiter wachsenden ‚Pflegelücke‘, also zu fehlenden Arbeitskräften in der Pflege, kommen nicht überraschend. Umso schlimmer ist es, dass die Bundesregierung das Problem nach wie vor nur halbherzig anfasst“, kommentiert Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, eine Simulationsrechnung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Zimmermann weiter:

„Was wir brauchen, ist eine nachhaltige Aufwertung des Pflegeberufs, um die Beschäftigten ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 1103

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz






Video zum BGE