Familienbild: Rollback-Versuch der AfD geht verschärft weiter
Montag 15. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu den in jüngster Vergangenheit in mehreren Bundesländern bekannt gewordenen Versuchen der Einflussnahme rechtspopulistische Kreise auf Methoden und Inhalte des Schulunterrichts nehmen die Landesvorsitzenden gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft queer der rheinland-pfälzischen LINKEN Stellung:

„Die rheinland-pfälzische AfD Landtagsabgeordnete Sylvia Groß versucht, sich mit fragwürdigen Methoden Zugang zu Schulen in Rheinland-Pfalz zu ...

Weiter lesen>>

„Die Kommunalreform ist krachend gescheitert“
Dienstag 09. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu den angekündigten Plänen für die nächste Stufe der Kommunal- und Verwaltungsreform (KVR) in Rheinland-Pfalz erklären die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner:

Jochen Bülow: „Dass die Gebiets- und Verwaltungsreform in Rheinland-Pfalz genauso wie in anderen Bundesländern krachend gescheitert ist, kann inzwischen von niemandem mehr bezweifelt werden. Neueste wissenschaftliche Studien für Sachsen und Sachsen-Anhalt zeigen: Größere ...

Weiter lesen>>

Pflichtquote, Milieuschutz, Gemeinnützigkeit: So geht Wohnraumoffensive
Donnerstag 04. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, kommentieren die derzeitige Lage auf dem Wohnungsmarkt in Rheinland-Pfalz:

Katrin Werner: „Der „Wohngipfel“ der Bundesregierung war, wie nicht anders erwartet, eine einzige Enttäuschung. Mit den althergebrachten Lösungen wird von einer Entspannung oder gar einer „Offensive“ auch in Zukunft nicht die Rede sein können, bundesweit nicht und auch nicht in Rheinland-Pfalz. Auf der einen ...

Weiter lesen>>

Teilzeitarbeit ist weiblich und macht arm
Dienstag 25. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz 

Nach der jüngsten Erhebung des Statistischen Landesamtes ist die Zahl der Teilzeitbeschäftigungen in Rheinland-Pfalz überproportional angestiegen. Diese Entwicklung kommentieren die Landesvorsitzenden der LINKEN, Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB:

Jochen Bülow: „Der starke Anstieg um knapp 60.000 Teilzeitarbeitsverhältnisse in den letzten fünf Jahren auf insgesamt 615.000 Stellen ist ein Alarmsignal. Die Teilzeitquote im Land liegt ...

Weiter lesen>>

Schlussstrich oder Doppelpunkt?
Samstag 22. September 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Gesprächsrunde: ,Wozu noch an die Nazi-Zeit erinnern?

Am 4. Oktober 1988 gründeten einige Aktive den Arbeitskreis „Trier im National­sozialismus“ in der Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. (AGF). Dieses Jubiläum wird mit einer  Gesprächs- und Diskussionsrunde am 4. Oktober 2018 um 19 Uhr in der Volkshochschule, Raum 5 am Domfreihof gewürdigt.

Ein Ziel war es den Rundgang "Trier im ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend Rheinland-Pfalz fordert: Ausweitung sogenannter sicherer Herkunftsstaaten verhindern
Samstag 22. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Anlässlich der aktuellen Beratung im Bundesrat fordert die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz die Länder mit grüner Regierungsbeteiligung auf, die Ausweitung der sogenannten sicheren Herkunftsstaaten um Tunesien, Algerien, Marokko und Georgien zu verhindern.

„Das Konzepte der sicheren Herkunftsstaaten ist eine menschenrechtliche Bankrotterklärung.

Das individuelle Recht auf Asyl darf nicht zum Opfer rechtsnationaler Abschottungspolitik werden!“ erklärt ...

Weiter lesen>>

Rot-Gelb-Grün ruiniert Landkreise weiter – Kommunaler Finanzausgleich bleibt verfassungswidrig
Donnerstag 20. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu der im Landtag mit den Stimmen der rot-gelb-grünen Koalition verabschiedeten Reform des Kommunalen Finanzausgleichs erklärt Jochen Bülow, Landesvorsitzender:

„Dank guter Wirtschaftsentwicklung kassiert das Land fast eine Milliarde an Steuermehreinnahmen – aber bei den Kommunen im Land kommt davon kaum etwas an. Und auch wenn die Kommunen selber von wachsenden Steuereinnahmen profitieren, sind immer noch sieben der zehn bundesweit am höchsten ...

Weiter lesen>>

Vorträge zu „Friedenspolitischen Strategien gegen Militarisierung und Kriegsgefahr“
Sonntag 16. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Deutschland und Europa im Cyber- und Informationskrieg“ so der Titel des ersten Vortrags am Montag 17.9.2018 um 20 Uhr im Friedens- & Umwelt­zentrum (FUZ) Pfützenstr. 1 Trier, er behandelt die Rolle Deutschlands- und Europas im „Cyberwar“, ebenso wie das Gegenkonzept des „Cyberpeace“.

Das neue „Kommando Cyber- und Informationsraum“ sowie das europäische Pendant die massiv ausgebaute „Strategischen Kommunikation“ ...

Weiter lesen>>

Moselbelastung in Trier
Freitag 14. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, Umwelt, News 

Von Wolfgang Schmitt, Stadtrat in Trier für die Linksfraktion

Doris Steinbach, stellvertretende Ortsvorsteherin, war bei der Auftaktfeier für das Bauprojekt am Nord Bad in Trier dabei. Sie sagte für uns geht heute ein  lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Ich habe in der Mosel das Schwimmen gelernt und bald können meine Enkel das auch. Möglich wird dies durch drei neue Zugänge zum Ufer der Mosel über Steinplattenwege die zum Aufenthalt am Wasser einladen. Die Meiler mit ...

Weiter lesen>>

Gemeinsam gegen Spekulation mit Wohnraum
Freitag 14. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Am heutigen Freitag startet die bundesweite Kampagne „Bezahlbare Mieten statt fetter Rendite“ der Partei DIE LINKE. Dazu erklären die Vorsitzenden des Landesverbandes DIE LINKE. Rheinland-Pfalz, Katrin Werner, MdB, und Jochen Bülow:

Katrin Werner: „In den Ballungsräumen steigen die Mieten rasant, besonders in den größeren Städten und deren Umland – aber längst nicht nur dort – müssen die Menschen für das Wohnen immer tiefer in die Tasche ...

Weiter lesen>>

Keine Beteiligung Deutschlands an Luftangriffen in Syrien
Mittwoch 12. September 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von Kampagne "MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien"

Die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ nimmt die jüngsten Aussagen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen entsetzt zur Kenntnis. Laut Medienberichten erwägt von der Leyen im Falle eines Giftgaseinsatzes durch die syrische Regierung eine aktive Beteiligung Deutschlands an sogenannten Vergeltungsschlägen in Syrien. Umso mehr begrüßt die Kampagne die Ankündigung der SPD, einer Beteiligung ...

Weiter lesen>>

111.111 Besucherinnen und Besucher in Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen
Mittwoch 12. September 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Rheinland-Pfalz 

Von Karl Marx-Ausstellung

TRIER. Heute Nachmittag wurde der 111.111ste Besucher der Karl-Marx-Ausstellungen in Trier begrüßt. Adalbert Nowak aus Ludwigsburg (Baden-Württemberg) ist der glückliche Jubiläumsbesucher, der zusammen mit seiner Frau Brigitte in der großen Schau empfangen wurde. Das Paar besuchte die Karl-Marx Ausstellungen im Rahmen ihres siebentägigen Urlaubs in und um Trier. Am Ausstellungsstandort Rheinisches Landesmuseum Trier überreichten ...

Weiter lesen>>

Pflegepolitik: Erfolg durch Gemeinwohl-orientierung statt Kapitalrendite
Dienstag 11. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. RLP

Die neuesten Prognosen zum wachsenden Personalbedarf im Pflegebereich kommentieren die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB:

Jochen Bülow: „Mittlerweile scheint auch den Arbeitgeberverbänden klar zu werden, dass ihre Personalpolitik im Pflegebereich zu katastrophalen Zuständen geführt hat. Und dass keine Besserung in Sicht ist, im Gegenteil. Laut einer Veröffentlichung des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in ...

Weiter lesen>>

BBU positioniert sich gegen den Planfeststellungsantrag zur Errichtung der Deponie Mainz-Laubenheim
Montag 10. September 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von BBU

In der Auseinandersetzung um die Errichtung der Deponie Mainz-Laubenheim hat sich nun auch der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (BBU) positioniert. Der Umweltverband lehnt das im Planfeststellungsantrag der Entsorgungsbetriebe Mainz beschriebene Vorhaben ab und hat eine detaillierte Einwendung gegen das Vorhaben eingelegt. Gerade wegen der Vielzahl gefährlicher Abfälle, deren Ablagerung beantragt wird, sei das Vorhaben abzulehnen, erklärt der Umweltverband. Zudem sind ...

Weiter lesen>>

Jagdhunde zerfetzen Katze auf Kommando: PETA erstattet Strafanzeige gegen Jäger in Rheinland-Pfalz
Montag 10. September 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von PETA

Ein im Internet kursierendes Video zeigt mehrere Jagdhunde, die unter den Anfeuerungsrufen eines Mannes eine lebende Katze schütteln, beißen und schließlich auseinanderreißen. Ein Zeuge gab PETA einen Hinweis auf den mutmaßlichen Täter. Die Tierrechtsorganisation hat den Mann, einen Jäger, der in Rheinland-Pfalz Jagdhunde züchtet, wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz bei der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 61

1

2

3

4

5

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz






Video zum BGE