Neuerscheinungen Literatur und Graphic Novel
Sonntag 17. Mai 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Pia Klemp: Lass uns mit den Toten tanzen, Maro Verlag, Augsburg 2019, ISBN: 978-3-87512-491-0, 20 EURO (D)

Pia Klemp war Kapitänin bei der zivilen Seenotrettung im Mittelmeer. Im August 2017 wurde eines ihrer Schiffe, die »Iuventa«, in einen italienischen Hafen beordert und von den Behörden beschlagnahmt. Für das Retten im Mittelmeer droht ihr und weiteren Crewmitgliedern ein Prozess in Italien und bis zu 20 Jahre Haft. ...

Weiter lesen>>

„Quarantäne“ -SF-Roman von Greg Egan
Samstag 16. Mai 2020

Kultur Kultur, TopNews 

Politische Buchkritik von Hannes Sies

Viele Jahre lang wartete der Roman des preisgekrönten SF-Autors Greg Egan in einem Stapel verstaubter Bücher, bis er mir anlässlich unserer gefühlten Corona-Quarantäne wieder in die Hände fiel. Ich las ihn also aus aktuellem Anlass, obwohl sich schnell herausstellte, dass es darin nicht um eine Pandämie geht: Vielmehr beschreibt Egan, dass am 15.11.2034 die Sterne vom Firmament verschwinden und eine tiefe Dunkelheit mit nur noch Mond, ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinung „Corona und die Demokratie. Eine linke Kritik“ (15. Mai 2020)
Samstag 16. Mai 2020

Kultur Kultur, TopNews 

Berlin, Bremen, Heilbronn, 14. Mai 2020

Morgen erscheint unser Buch „Corona und die Demokratie – Eine linke Kritik“ im Verlag Edition Critic.

Wir erleben seit März 2020 die größten Freiheits- und Grundrechtsbeschränkungen in der Geschichte der Bundesrepublik. Wir legen mit unserem Buch die erste Veröffentlichung vor, die sich aus kritischer, linker Perspektive mit den Entwicklungen der letzten Wochen beschäftigt.

Damit positionieren wir uns. Wir ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst
Freitag 15. Mai 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Christo and Jeanne-Claude Projects 1963–2020. Sammlung Ingrid & Thomas Jochheim, Kerber, Berlin/Bielefeld 2020, ISBN: 978-3-7356-0649-5, 29,95 EURO (D)

Das PalaisPopulaire in Berlin präsentiert die Sammlung Jochheim und zeichnet so die Geschichte von Christo und Jeanne-Claudes Großprojekten nach. Als Leihgeber von ca. 70 Werken Ingrid und Thomas Jochheim gewonnen werden, deren Sammlung Arbeiten des Künstlerpaares ...

Weiter lesen>>

Russland muss unabhängige Berichte über die Pandemie zulassen
Mittwoch 13. Mai 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Kultur 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (RSF) ruft die russische Regierung auf, unabhängige Berichterstattung über die Covid-19-Pandemie im Land zuzulassen und Medienschaffende nicht unter dem Vorwand zu verfolgen, gegen angebliche „Fake News“ vorzugehen. Mehrere hundert Inhalte wurden mit dieser Begründung seit Beginn der Pandemie bereits gesperrt. Auch der Deutschen Welle warfen russische Politiker vor, Falschinformationen zu verbreiten. Drei Medienschaffende sind in Russland ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Freizeit und Reise
Mittwoch 13. Mai 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Tamina Kallert: 2 für 300. Ein Wochenende, zwei Personen, maximal 300 Euro. Neun Wochenend-Trips in die angesagtesten Städte Europas, Becker Joest Volk Verlag, Hilden 2020, ISBN: 978-3-95453-183-7, 22 EURO (D)

Zwei Tage lang mit zwei Personen eine der angesagten europäischen Metropolen für maximal 300 Euro erleben – das ist das Motto des TV-Formats „2 für 300“ mit Moderatorin und Reisereporterin Tamina Kallert gemeinsam ...

Weiter lesen>>

CORONAKRISE
Dienstag 12. Mai 2020

Fotos: Wilma Ruth Albrecht

Kultur Kultur, NRW, TopNews 

Bild-Text-Beiträge aus dem NRW-Südzipfel, Frühjahr 2020

von Harry Heine (Düsseldorf) & Wilma Ruth Albrecht (Bad Münstereifel)

Durch das Infektionsschutzgesetz (IfSG) vom 1.1.2001 und besonders durch seine Änderung vom 27.3.2020 (mit Zustimmung von CDU/CSU, SPD, GRÜNE und Stimmenthaltung von DIE LINKE und AfD) werden Behörden ermächtigt:

Grundrechte der körperlichen Unversehrtheit (Art. 2,2 GG), der Freiheit der Person (Art. 2,1 GG), der Freizügigkeit (Art. ...

Weiter lesen>>

Pressefreiheit in Deutschland: Angriffe gegen Journalisten
Dienstag 12. Mai 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, TopNews 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (RSF) ist äußerst besorgt über die wiederholten Angriffe auf die Pressefreiheit in Deutschland in den vergangenen Wochen. Mehrmals wurden Journalistinnen und Journalisten unter anderem am Rande von Protesten gegen Corona-Maßnahmen und Versammlungen zum 1. Mai attackiert. In sozialen Medien berichteten Medienschaffende von Drohungen und Einschränkungen bei der Arbeit. Mehrere Redaktionen haben laut einem Zeitungsbericht Morddrohungen erhalten. <br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 10. Mai 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Julia Voss: Hilma af Klint. „Die Menschheit in Erstaunen versetzen“. Biographie, S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2020, ISBN: 978-3-10-397367-9, 25 EURO (D)

Die schwedische Künstlerin Hilma af Klingt (1862-1944) war bislang nur als Porträt- und Landschaftsmalerin bekannt. Ihr künstlerisches Werk umfasst mehr als 1300 Gemälde. Zu Lebzeiten untersagte sie jegliche Ausstellung ihrer abstrakten Werke und verfügte ...

Weiter lesen>>

Unfassbar: Kirchenmänner unterstützen Verschwörungstheorien
Sonntag 10. Mai 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von Wir sind Kirche

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche ist entsetzt darüber, wie verantwortungslos bekannte Kirchenmänner wie der ehemalige Präfekt der Glaubenskongregation Kardinal Müller oder Erzbischof Viganò, der frühere Päpstliche Botschafter in den USA, sich zu Handlangern von Verschwörungstheorien in der Corona-Krise machen. Die erklärten Gegner von Papst Franziskus machen sich damit lächerlich und können nun wirklich nicht mehr ernst genommen ...

Weiter lesen>>

19 Zeilen
Samstag 09. Mai 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Kultur, Debatte 

Die Hubertus-Gabe: Homeschooling auf Darlehnsbasis“

von Karolin Korthals

Einem nackten Mann greift man nicht in die Tasche, besagt eine Redensart.

Der Brief des sozialdemokratischen Sozialministers vom 4. Mai 2020 offenbart die Ausnahme von der Regel:

[…] vielen Dank für Ihre Nachricht an den Bundesminister für Arbeit und Soziales, …. Momentan erreichen uns vermehrt Anfragen, ob die ...

Weiter lesen>>

Türkei: Geflüchtete iranische Journalisten akut bedroht
Freitag 08. Mai 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen appelliert an die Türkei und an das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR), die Umsiedlung geflüchteter iranischer Journalistinnen und Journalisten in sichere Drittstaaten zu beschleunigen. In der Türkei sind diese Medienschaffenden und ihre Familien akut von Repressalien iranischer Geheimdienste bedroht. Ein Mord und eine Entführung in jüngerer Zeit zeigen, wie real diese Gefahren sind. Zuletzt hat sich die Lage geflüchteter iranischer ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Natur und Gesundheit
Freitag 08. Mai 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Jackie Bennett: Die Gärten der Künstler, Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2020, ISBN: 978-3-8369-2167-1, 36 EURO (D)

In diesem Buch stellt Jackie Bennett selbst besuchte Gärten, Ateliers und Häuser von weltberühmten Künstlern vorgestellt, die als geheimer Rückzugsort, Inspirationsquelle, Heim und Freiluftatelier waren. Die grünen Oasen haben die Maler aus verschiedenen Jahrhunderten inspiriert und ihnen ein tieferes ...

Weiter lesen>>

„Der Überfall – Der 22.Juni 1941: Ursachen, Pläne und Folgen“
Donnerstag 07. Mai 2020

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Rezension von René Lindenau

Viel wurde schon über das Datum des 22. Juni 1941 geschrieben. Das mag die Frage provozieren: Ist noch eine Publikation zu diesem Thema nötig? Ich denke ja - das Ganze hat keinen „beschäftigungspolitischen“ Aspekt für Historiker, deren Aufgabe es ist, Vergangenes vor dem Vergessen zu bewahren, sondern immer wieder nach bislang unbekannten Facetten der Geschichte zu forschen und so neue Sichtweisen zu ermöglichen. Jeder hat hierbei seine jeweils ...

Weiter lesen>>

Denkmale der Befreiung. Spuren der Roten Armee in Deutschland,
Donnerstag 07. Mai 2020

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Buchtipp von Michael Lausberg

Denkmale der Befreiung. Spuren der Roten Armee in Deutschland, Neues Leben, Berlin 2020, ISBN: 978-3-355-01890-6, 32 EURO (D)

Die Sowjetunion hatte im 2. Weltkrieg die höchste Opferzahl zu beklagen. 27 Millionen Menschen, 14 Millionen Soldaten und 13 Millionen Zivilisten, kamen ums Leben, unter anderem bei der Westoffensive in den letzten Kriegsjahren. Insgesamt sind von 5,7 Millionen Kriegsgefangenen der Roten Armee 3,3 Millionen ums Leben ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 244

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz