Neuerscheinungen Kulinarik
Mittwoch 30. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Andreas Caminada: Pure Freude. Meine einfache Küche 2.0, AT Verlag, Aarau/München 2020, ISBN: 978-3-03902-091-1, 35 EURO (D)

Das Gasthaus Casa Caminada und das Restaurant und Hotel Schloss Schauenstein im schweizerischen Graubünden wurde mit drei Michelin-Sternen und 19 Gault-Millau Punkten ausgezeichnet. Andreas Caminada, Chef de Cuisine, stellt in diesem Buch bodenständige und doch raffinierte Gerichte, was er ...

Weiter lesen>>

Feuerherdt gegen Feuerwerk: Wegen Corona auf Silvesterfeuerwerk verzichten – sich und seine Mitmenschen schützen
Sonntag 27. Dezember 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, Saarland 

Von Aktion Dritte Welt Saar

Innehalten, statt die Pandemie dazu benutzen, den alten „Brot statt Böller“ Aufruf mit Corona-Argumenten zu wiederholen

„Brot statt Böller“ Aufruf ist lustfeindlich, moralinsauer und appelliert an das schlechte Gewissen

„Wir sind dafür, dieses Jahr wegen Corona auf jegliches Silvesterfeuerwerk und auf Silvesterpartys zu verzichten, auch wenn es zum Teil erlaubt ist“, so Alex Feuerherdt von der ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Wissenschaft
Sonntag 27. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Detlef Fetchenhauer: Psychologie, 2. Auflage, Vahlen, München 2018, ISBN: 978-3-8006-5454-3, 39, 80 EURO (D)

Detlef Fetchenhauer, Professor für Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Universität zu Köln, möchte in diesem Lehrbuch vor allem Laien und Studenten im Nebenfach Psychologie das menschliche Denken, Fühlen und Handeln näherbringen. Es hat nicht den Anspruch, alle Themenbereiche der Psychologie umfassend ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Freitag 25. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Christoph Jahr: Blut und Eisen. Wie Preußen Deutschland erzwang, C. H. Beck, München 2020, ISBN: 978-3-406-75542-2, 26,95 EURO (D)

„Nicht durch Reden oder Majoritätsbeschlüsse werden die großen Fragen der Zeit entschieden ..., sondern durch Eisen und Blut.“ So begründete Otto von Bismarck am 30. September 1862 im preußischen Abgeordnetenhaus die Notwendigkeit erhöhter Militärausgaben. Die drei Kriege gegen Dänemark 1864, ...

Weiter lesen>>

Mor­gen, Kin­der, wird’s nichts geben!
Donnerstag 24. Dezember 2020
Kultur Kultur, Soziales, TopNews 

Ein klei­nes Weih­nachts­ge­dicht, von Erich Käs­t­ner aus dem Jahre 1928, weil es auch 90 Jahre spä­ter noch (oder wie­der) sehr gut zur so­zia­len Lage passt.

Mor­gen, Kin­der, wird’s nichts geben!
Nur wer hat, kriegt noch ge­schenkt.
Mut­ter schenk­te Euch das Leben.
Das ge­nügt, wenn man’s be­denkt.
Ein­mal kommt auch Eure Zeit.
Mor­gen ist’s noch nicht so weit.

Doch ihr dürft nicht trau­rig wer­den.
Rei­che haben Armut gern.
Gän­se­bra­ten macht ...

Weiter lesen>>

WWW 2020 – Wunderschöne Weihnacht, wa!?
Donnerstag 24. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Von Helmut Malmes

Der Friedensengel aus dem Osten

war bisher unsere Angela.       

Doch dieses Jahr hat diesen Posten

ein Virus namens CORONA.

 

Statt Lametta und Christmesse

gibt es Masken auf die Fresse.

Und die Bolle dieses Jahr

erstmals richtig zackig war.

 

Corona hat erfasst die Krippe.

Die Weihnachtsstimmung auf der Kippe.

Auch Josef ist’s nicht einerlei,

er ist maskiert, FFP 2.

 

Maria wirkt sehr distanziert.

Die ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kultur und Kunst
Donnerstag 24. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Reinhard Matz/Wolfgang Vollmer: Köln von Anfang an. Leben/Kultur/Stadt bis 1880, Greven Verlag, Köln 2020, ISBN: 978-3774309234, 50 EURO (D)

Nach der Trilogie Köln vor dem Krieg, Köln und der Krieg, Köln nach dem Krieg ist dies ein ergänzender Band über die Vorgeschichte Köln bis 1880. Hier präsentieren die beiden Autoren verschiedene Zeugnisse mit Ein- und Überblicken zu 2000 Jahren Kölner Stadtgeschichte: „Wie in den ...

Weiter lesen>>

Rezension „Wie Deutschland gespalten wurde“, ein aufschlussreiches Buch von Ulrich Heyden
Donnerstag 24. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Von Wilhelm Domke-Schulz

Ein Riss geht durch die deutsche Gesellschaft, wie schon lange nicht mehr. Angefeuert durch die immer brachialer werdende, völlig einseitig, transatlantisch dominierte Ideologisierung in der deutschen Politik und in den deutschen Leitmedien, die sich einem ergebnisoffenen demokratischen Dialog unterschiedlicher Meinungen strikt verweigern und Bürger oder andere Staaten nur noch in Gut und Böse unterteilen.

Und Schuld an all dem sind natürlich immer ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen aus linken Verlagen
Mittwoch 23. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Jörn Schulz: Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe das erste Quinoabällchen. Warum nachhaltiger Konsum das Klima nicht rettet.  MaroHeft #1.Mit Illustrationen von Marcus Gruber, Maro Verlag, Augsburg 2020, ISBN: 978-3-87912-616-7, 18 EURO (D)

In dieser Streitschrift vertritt der Journalist Jörn Schulz die These, dass allein nachhaltiger Konsum nicht zu einer entscheidenden Veränderung der Klimakrise beitragen kann. ...

Weiter lesen>>

Studium ohne Tierverbrauch: Kritik am neuen Hochschulgesetz unberechtigt
Montag 21. Dezember 2020
Umwelt Umwelt, Kultur, Baden-Württemberg 

Von Menschen für Tierrechte

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte und sein Landesverband Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg e.V. begrüßen das neue baden-württembergische Hochschulgesetz. Die Neufassung ist ein großer Fortschritt, denn das Gesetz ermöglicht den Studierenden ihr Hochschulstudium zu absolvieren, ohne an Tierversuchen oder Tierverbrauch teilnehmen zu müssen. Gleichzeitig wenden sich beide Vereine gegen die Kritik der Universität Hohenheim an ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Weihnachten und Winter
Sonntag 20. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Willy Bogner & Friends: Der ultimative Ski Guide, Callwey, München 2020, ISBN: 978-3-7667-2484-7, 39,95 EURO (D)

In diesem Buch lässt die Skilegende Willy Bogner seine Abenteuer Revue passieren und stellt seine schönsten und ultimativsten Skigebiete aus der ganzen Welt vor. Er und prominente Freunde aus der jeweiligen Region geben Tipps zu den besten Routen, zum Übernachten, Ausgehen und Genießen. Bebildernd wird dies ...

Weiter lesen>>

Warum Shutdowns nicht wirklich gegen die Corona-Pandemie helfen
Samstag 19. Dezember 2020
Debatte Debatte, Soziales, Kultur 

Rezension von Michael Lausberg

Alexander Kekulé: Der Corona-Kompass. Wie wir mit der Pandemie leben und was wir daraus lernen können, Ullstein, Berlin 2020, ISBN: 978-3-550-20140-0, 22 EURO (D)

Alexander Kekulé ist Inhaber des Lehrstuhls für Medizinische Mikrobiologie und Virologie an der Universität Halle-Wittenberg, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie. Als Spezialist für Influenza-Pandemieplanung und biologischer ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Samstag 19. Dezember 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Thomas Reinertssen Berg: Auf einem Blatt die ganze Welt. Die Geschichte der Landkarten, Globen und ihrer Erfinder, dtv, München 2020, ISBN: 978-3-423-28246-8, 34 EURO (D)

Der Autor stellt in diesem Buch eine Geschichte der Landkarten dar und erklärt anhand von 49 Exponaten, welche Rolle Wissenschaft und Weltbild, Kunst und Technik, Macht und Ambitionen schon immer bei der Erstellung von Landkarten und Globen gespielt ...

Weiter lesen>>

Digitalisierung – schon wieder Fluch und Segen der Technik?
Freitag 18. Dezember 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, TopNews 

Von Johannes Schillo

Eine neue Studie zur Automobilindustrie greift die Verschleierung der Interessengegensätze an

„Kein Tag vergeht mehr, ohne dass ein Artikel zu den ‚Chancen und Risiken‘ der Digitalisierung erscheint“, schrieb jüngst Peter Schadt in der linken Gewerkschaftszeitung Express (siehe die Information in labournet https://www.labournet.de/?p=179750). Von Schadt liegt seit Ende 2020 eine umfangreiche ...

Weiter lesen>>

Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs: Rituelles Schächten in Flandern bleibt verboten
Freitag 18. Dezember 2020
Internationales Internationales, Umwelt, Kultur 

Statement von PETA

Gestern bestätigte der Europäische Gerichtshof (EuGH) das Verbot des betäubungslosen Schlachtens von Tieren aus religiösen Gründen in Flandern (Aktenzeichen C-336/19). PETA begrüßt diese Entscheidung als wichtigen Schritt in Richtung Tierschutz.

„Der Europäische Gerichtshof hat unerwartet eine Paukenschlagentscheidung für mehr Tierschutz in der Europäischen Union getroffen,“ so Dr. Christian Arleth, Rechtsanwalt bei PETA. „Noch am 10. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 227

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz