Türkische Gefängnisse: Mindestens 156 Gefangene im unbefristeten Hungerstreik
Montag 07. Januar 2019
Internationales Internationales, News 

Von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit

Während der unbefristete Hungerstreik der HDP-Abgeordneten Leyla Güven gegen die Isolationsbedingungen Öcalans seit nunmehr 61 Tagen andauert, haben sich mittlerweile in so gut wie allen Haftanstalten der Türkei Gefangene dem Hungerstreik angeschlossen. Die Zahl der namentlich bekannten Gefangenen, die sich derzeit im unbefristeten Hungerstreik befinden, liegt derzeit bei 156. Da aus einigen Gefängnissen die ...

Weiter lesen>>

455. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 07.01.2019
Montag 07. Januar 2019
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Laut, kämpferisch und inhaltsvoll – das war der Montagsdemo-Auftakt für 2019 heute in Saarbrücken.

Konkreter politischer Protest gegen die Rechtsentwicklung in der Sozialpolitik, den Abbau demokratischer Grundrechte und die Hinrichtungen in Iran verbanden sich mit grundsätzlicher Kapitalismuskritik, aber auch dem Aufwerfen der Frage nach alternativen Gesellschaftskonzepten – mitten aus den Passanten heraus.

Zunächst wurden die Äußerungen der ...

Weiter lesen>>

Münchner Reformgruppen: Aktion für „Diakonat der Frau“ in katholischer Kirche
Montag 07. Januar 2019
Bayern Bayern, Kultur, Feminismus 

Von Wir sind Kirche

Aktion „Wir setzen ein Zeichen für den Diakonat der Frau“
Montag, 14. Januar 2019, 11-11.55 Uhr
München vor dem Eingang Schloss Fürstenried

Forst-Kasten-Allee 103, 81475 München <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Tierschutzpartei: Falscher Kurs der Landesregierung im Hambacher Forst
Montag 07. Januar 2019
NRW NRW, Umwelt, News 

Von Tierschutzpartei NRW

Die Tierschutzpartei Nordrhein-Westfalen kritisiert in aller Schärfe die von Innenminister Reul angekündigte 'harte Linie' sowie einen weiteren geplanten Großeinsatz im Hambacher Forst.

"Dieselbe Landesregierung, die die Rodung eines landesklimarelevanten uralten Forstes ohne jedes Wimpernzucken akzeptiert, will mit einem Großaufgebot von Polizei und Räumfahrzeugen gegen die Baumhäuser von Klimademonstranten vorgehen wegen deren 'Baumängel'als rein ...

Weiter lesen>>

Erneuten Völkerrechtsbruch der Türkei in Syrien verhindern
Montag 07. Januar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung darf einem weiteren drohenden Einmarsch der Türkei in Syrien nicht stillschweigend entgegensehen und muss einem erneuten Völkerrechtsbruch des Erdogan-Regimes jetzt entschieden Einhalt gebieten“, sagt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Die Außenpolitikerin weiter:

„Nach dem überfälligen Rückzug der USA aus Syrien darf nun nicht die Türkei zum zweiten Mal als Besatzungsregime einziehen. Die Bundesregierung steht in der ...

Weiter lesen>>

NRW-Arbeitsmarkt: Wenig Licht am Ende des Tunnels
Montag 07. Januar 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

"Während die Chefin der Arbeitsagentur NRW, Christiane Schönefeld, auch für Dezember 2018 erklärt, der Arbeitsmarkt habe sich mit 614.753 arbeitslosen Menschen 'weiter von seiner guten Seite' gezeigt, unterschlägt sie einmal mehr, dass die tatsächliche Arbeitslosigkeit mit 865.321 Personen inzwischen um 40 % (!) höher liegt als die offiziellen Zahlen," kommentiert der Sprecher für Arbeitsmarktpolitik im Landesvorstand DIE LINKE.NRW, Jürgen Aust, den ...

Weiter lesen>>

BDH fordert mutigere Politik zur Armutsbekämpfung
Montag 07. Januar 2019
Soziales Soziales, Politik, News 

Von BDH

BDH: Koalition braucht neue Erzählung

Armut ist auch in Deutschland ein sehr reales Problem. Immer wieder kommen Forscher in ihren Armutsberichten zu dem Schluss, dass der Anteil armer Menschen an der Bevölkerung inzwischen über 16 Prozent beträgt. Der Sozialverband BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. fordert daher die Große Koalition in Berlin auf, sich verstärkt dem Kampf gegen die Armut zuzuwenden. Dazu erklärt die Bundesvorsitzende des ...

Weiter lesen>>

Steigende Immobilienpreise in Grevenbroich
Sonntag 06. Januar 2019
NRW NRW, News 

Von Soziales Bündnis Niederrhein e.V / Anne Rappard 

Steigende Immobilienpreise und Mieten tragen, nicht nur in der Stadt Grevenbroich, zur Verschärfung der Wohnungsnot bei. Nach einer vom Rhein-Kreis Neuss in Auftrag gegebenen Studie, müssen allein in Grevenbroich, bis zum Jahr 2030, 1802 Wohnungen neu entstehen. Trotz „Wirtschaftsboom“ steigt die Zahl der Menschen, die auf günstigen Wohnraum angewiesen sind. Der Paritätische Gesamtverband beziffert die ...

Weiter lesen>>

Mindestlohn: „Knapp daneben ist auch vorbei“
Sonntag 06. Januar 2019
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Erhöhung des gesetzlichen Mindeststundenlohns auf brutto 9,19 Euro zum Jahresbeginn nehmen die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, zum Anlass, einen kritischen Blick auf die Zukunft zu werfen.

Jochen Bülow: „Zunächst einmal ist es natürlich erfreulich, dass der Mindestlohn steigt, und es ist ein Erfolg, dass die von der LINKEN angestoßene Debatte endlich zu Ergebnissen führt. Neben der zu geringen Steigerung bleibt unser ...

Weiter lesen>>

Diskussion mit Mitgliedern der Gelbwesten aus dem benachbarten Lothringen
Sonntag 06. Januar 2019
Saarland Saarland, Frankreich, News 

Wer sind die Gelbwesten?

Diskussion mit Mitgliedern der Gelbwesten aus dem benachbarten Lothringen
Die „Gelbwesten“ (Gilets jaunes) sind eine im Oktober 2018 gebildete Protestbewegung aus Frank-reich und Belgien. Ihre Bezeichnung leitet sich von den gelben Warnwesten ab, welche die Protestierenden als Erkennungszeichen tragen.
Der Protest der Gelbwesten richtet sich gegen Präsident Macron, der seine Reformen, darunter die Abschaffung der ...

Weiter lesen>>

Managergehälter – 5. Januar ist Happy Fat Cat Day
Samstag 05. Januar 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Am 5. Januar ist Happy Fat Cat Day! An diesem Tag hat ein DAX-Vorstand durchschnittlich bereits so viel verdient wie ein normaler Beschäftigter der Firma im gesamten Jahr 2019“, kommentiert Fabio De Masi, stellvertretender Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die Entwicklung der Managergehälter in Deutschland. DAX-Vorstände verdienen laut einer Studie der Hans Böckler Stiftung aus dem Jahr 2018 das 71-Fache des Durchschnittsverdienstes ihrer Angestellten. Der Begriff „Happy Fat Cat Day“ ...

Weiter lesen>>

Ein sicherer Hafen für die Flüchtlinge der „Sea-Watch“
Samstag 05. Januar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Seit 14 Tagen befinden sich 32 aus Seenot gerettete Männer, Frauen und Kinder auf dem Rettungsschiff ‚Sea-Watch 3‘ vor Malta. Sie brauchen endlich einen sicheren Hafen, der sie aufnimmt“, erklärt Tobias Pflüger, Bundestagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE, der sich seit heute Vormittag, 11:00 Uhr, ebenfalls an Bord des Schiffs befindet. Pflüger weiter:

„Die 32 Menschen wurden am 22. Dezember von der ‚Sea-Watch‘ im zentralen Mittelmeer gerettet. Sie sind rassistischer Gewalt ...

Weiter lesen>>

Trendwende am Arbeitsmarkt verpasst
Freitag 04. Januar 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Auch im vergangenen Jahr wurde die Trendwende zu guter Arbeit verpasst. Millionen Beschäftigte beziehen Niedriglöhne, arbeiten unfreiwillig in Teilzeit, müssen mit Hartz IV aufstocken oder sind mehrfachbeschäftigt, um über die Runden zu kommen. Mehr als jeder dritte Erwerbslose ist langzeiterwerbslos. Langzeiterwerbslose finden nur selten einen neuen Job. Besonders schwer haben es Ältere und Menschen mit Behinderungen. Eine Kehrtwende in der Arbeitsmarktpolitik ist dringend notwendig“, ...

Weiter lesen>>

Beitragsfreie Kitas sind bezahlbar, auch in NRW!
Donnerstag 03. Januar 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich der jüngsten Debatten um die Umsetzung der 5,5 Milliarden Euro des Gute-Kita-Gesetzes in den Ländern fordert die LINKE. NRW, endlich die Beitragsfreiheit in Kitas umzusetzen. „Bundesländer wie Rheinland-Pfalz oder Berlin machen es vor: Kitabeiträge abzuschaffen ist weder unbezahlbar, wie es jüngste Verlautbarungen des NRW-Familienministeriums nahe legen, noch ein Geschenk für die oberen Mittelschichten. Im Gegenteil: Beitragsfreiheit ist längst ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Bildung / Weiterbildung
Donnerstag 03. Januar 2019
Kultur Kultur, News 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Beetz/Riedel/Wohlfahrt (Hrsg.): Tiergestützte Intervention. Handbuch für die Aus- und Weiterbildung, Ernst Reinhardt Verlag, München 2018, ISBN: 978-3-497-02801-6, 44 EURO (D)

Tiergestützte Interventionen ist der Oberbegriff für alle Angebote, in denen geeignete Tiere eingesetzt werden, um diese positiven Wirkungen gezielt zur Förderung physischer, sozialer, emotionaler und kognitiver Fähigkeiten ebenso wie zur ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 1473

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Video zum BGE