Antikriegstag 1.9.: Abrüsten statt Aufrüsten, Frieden beginnt hier!
Donnerstag 23. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland, Rheinland-Pfalz 

Von AG Frieden Trier

Vier Friedens-Kundgebungen in Mainz, Trier, Kaiserslautern und Saarbrücken kritisieren Aufrüstungspläne und fordern Friedenspolitik statt Kriegspolitik!


Am 1.9.1939 überfiel Nazi-Deutschland Polen und entfachte den Zweiten Weltkrieg. Seit 1957 ist der Antikriegstag ein Tag des Erinnerns und des Mahnens. Damit soll an die schrecklichen Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus erinnert werden.

„Zum Antikriegstag 1. September rufen ...

Weiter lesen>>

LINKE Stadtratsfraktion: ÖPNV soll in öffentlicher Hand bleiben
Mittwoch 22. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Saarbrücken äußert sich erleichtert über den Ablauf der gesetzlichen Frist für Privatbewerber um den öffentlichen Nahverkehr in Saarbrücken und sieht sich in der Auffassung bestätigt, dass Bereiche der Daseinsfürsorge in der Obhut kommunaler Trägerschaften verbleiben müssen. Dadurch sind die Voraussetzungen gegeben, dass die Saarbahn als kommunales Unternehmen weitere zehn Jahre den ÖPNV in der ...

Weiter lesen>>

Linke Stadtratsfraktion fordert verstärkt öffentliche Gelder zur Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen
Dienstag 21. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Der finanzpolitische Sprecher  der Fraktion Die Linke im Stadtrat Saarbrücken, Lothar Schnitzler, begrüßt die Pläne der großen Koalition, die öffentlich geförderte Beschäftigung auszubauen und einen sozialen Arbeitsmarkt für 150.000 Langzeitarbeitslose zu schaffen. Lothar Schnitzler: „Dieses Programm unterstützt die Bemühungen der Linken Saarbrücken, Menschen aus der Langzeitarbeitslosigkeit herauszuholen. Auch wenn die vorgesehenen ...

Weiter lesen>>

Beckinger-Gespräche zum Thema Vertreibung und Flucht aus Beckingen
Sonntag 19. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von Beckinger Kulturwerkstatt

Alice Hornung erzählt aus der Zeit, als ihre und andere Familien aus Beckingen fliehen mussten

Die Veranstaltung hat eine kleine Vorgeschichte.
Diesen Sommer war eine junge amerikanische Studentin zu Besuch im Saarland. Sie wollte den Herkunftsort ihrer Familie sehen und war deshalb in Beckingen in der Talstraße. Nicht weit von der Beckinger Kirche, dort wo früher einmal die Bäckerei Bottler war. Ihre Vorfahren waren ...

Weiter lesen>>

Pflegenotstand im Regionalverband Saarbrücken?
Samstag 18. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Die Verwaltung muss jedem Pflegebedürftigen eine Lösung anbieten!“

Erschreckend, so DIE LINKE. im Regionalverband Saarbrücken, sind Berichte wonach saarlandweit hunderte von Seniorinnen und Senioren keinen Pflegedienst finden, weil Fachkräfte fehlen. DIE LINKE, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz, habe daher die Verwaltung aufgefordert zum Missstand Stellung zu beziehen.

Die Verwaltung wird ...

Weiter lesen>>

In 2019 sind mehr Investitionen im Westen notwendig
Samstag 18. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Im Bezirksrat West

„Spätestens im Wahljahr müssen auch Verwaltung und Stadtrat Einsicht zeigen“

Der Haushalt 2019 ist für die Stadtverwaltung die Chance die berechtigten Interessen der Menschen im Saarbrücker Westen zu respektieren und ihre Forderungen umzusetzen“, so Bezirksbeigeordneter Manfred Klasen. DIE LINKE. Fraktion im Bezirksrat West, so Fraktionsvorsitzende Linnel Lewis und Bezirksverordneter Thomas Baumgarten, werde es ...

Weiter lesen>>

60 Jahre Luftlandebrigade – es gibt nichts zu feiern!
Freitag 17. August 2018

Saarland Saarland, Bewegungen 

Von FriedensNetz Saar

Protestaktion am Samstag, 18.08.2018, 10:30 Uhr in Saarlouis, Pavillon Fußgängerzone

Musikalische Begleitung: Michael Riehm

Mit großem Tamtam feiert die saarländische Luftlandebrigade ihr 60jähriges Bestehen. Mit einem Öffentlichen Gelöbnis, Heeresmusikkorps, Feldgottesdienst und sogar Gefechtsvorführungen wird Werbung für eine Bundeswehr gemacht, die im Ausland Krieg führt.

Wir als Friedensbewegung ...

Weiter lesen>>

Abrüsten statt Aufrüsten – Grenzen schließen für Waffen – Grenzen öffnen für Menschen!
Dienstag 14. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von FriedensNetz Saar

Kundgebung für Frieden und Menschenrechte zum Antikriegstag 1. September 2018

Sa. 1.9.2018: 11.00 – 14.00 Uhr St. Johanner Markt, Saarbrücken

Mit Reden und Musikbeiträgen (Anfragen laufen)

Die NATO-Planung, die Rüstungsausgaben auf 2% der Wirtschaftsleistung (BIP), zu erhöhen, bedeutet für Deutschland nahezu eine Verdopplung der Militärausgaben. Das 2-%-Ziel der NATO, das von der Trump-Regierung ...

Weiter lesen>>

LINKE Basisorganisation fordert Mitgliederbefragung
Freitag 10. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. BO Saarbrücken

Im parteiinternen Streit um die Einführung des Delegiertenprinzips zur Listenaufstellung von Bundes- und Landtagswahlen fordert DIE LINKE. Basisorganisation Saarbrücken nun im Sinne eines Vermittlungsvorschlages eine Mitgliederbefragung. Der Sprecher der Basisorganisation, Peter Buwen, dazu:

„Oskar Lafontaine hatte vor der Landtagswahl drei Bedingungen für eine konstruktive Zusammenarbeit an die Partei gestellt. Zwei der Bedingungen wurden ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Schaffung von Sozialwohnungen hat Vorrang!
Donnerstag 09. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Das Land muss die Bundesmittel gezielt im Ballungsraum Saarbrücken einsetzen

Das Land muss seine Aufgaben erfüllen und gezielt im Regionalverband die Schaffung von Sozialwohnungen fördern“, so Jürgen Trenz, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Regionalverband Saarbrücken.

Das Land habe jahrelang geschlafen und die öffentlichen Wohnungsbaugesellschaften im Regen ...

Weiter lesen>>

Sozialer Wohnungsbau – bauen, nicht reden
Mittwoch 08. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Instandgesetzte und renovierte Wohnungen bringen keinen Quadratmeter mehr. Diese Maßnahmen waren aber meist der Standard in den letzten Jahren. Neubauten fehlen bzw. sind die Ausnahme, der Bestandsschutz läuft stellenweis aus und nun fehlt Wohnraum. Und das, obwohl der Bund seit 2016 Millionenbeträge für den sozialen Wohnungsbau bereitstellt. Statt Versprechungen müssen endlich Fördermittel im Land fließen. Sozialer Wohnungsbau ist eineGrundverpflichtung ...

Weiter lesen>>

Vom Silicon Valley – naja eher wohl Death Valley - zum Saar-Valley
Mittwoch 08. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Im Zuge von Industrie und Digitalisierung 4.0 soll das Saarland also zum Vorzeigebundesland werden. Der Digitalisierungsbevollmächtigte des Saarlandes priorisiert nach eigener Aussage die Themenfelder ‚Zukunft der Arbeit‘ und ‚Gestaltung der digitalen Bildung‘.
Sicher, die saarländische Wirtschaft ist in Teilen gut aufgestellt. Wenn man die Selbstständigen, klein- und mittelständischen Betriebe außer Acht lässt. Die Bürger, sofern denn auch der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Anfrage zum Pflegenotstand an den Regionalverband
Dienstag 07. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

„Die Verwaltung muss jedem Pflegebedürftigen eine Lösung anbieten!“

Erschreckend, so DIE LINKE. im Regionalverband Saarbrücken, sind Berichte wonach saarlandweit hunderte von Seniorinnen und Senioren keinen Pflegedienst finden, weil Fachkräfte fehlen. DIE LINKE, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz, habe daher die Verwaltung aufgefordert zum Missstand Stellung zu beziehen.

Die Verwaltung wird ...

Weiter lesen>>

450. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze
Dienstag 07. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von S. Fricker

Reichlich gefeiert mitten auf der Bahnhofstrasse – deshalb die Pressemeldung kurz und bündig heute:

Die 450. Saarbrücker Montagsdemo hat jede Menge neue Kraft gegeben, nicht nur den ‚Aktiven‘, die heute besonders engagiert gegen die Rechtsentwicklung der Regierung in ihren verschiedenen Aspekten auftraten, sondern auch einer Menge Passanten, die sich in den Redebeiträgen am offenen Mikrofon wiedererkannten, zustimmten, spendeten, sich eintrugen in die ...

Weiter lesen>>

Neuregelung muttersprachlichen Unterrichts im Saarland ist ein Fortschritt
Montag 06. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Erdogans Einfluss wird zurückgedrängt

„Es ist ein richtiger Schritt, dass ab Anfang September vom Saarland bezahlte Lehrer Kindern muttersprachlichen Unterricht erteilen werden“, begrüßt Klaus Blees vom Kompetenzzentrum Islamismus der Aktion 3.Welt Saar e.V. die Ankündigung des saarländischen Bildungsministers Ulrich Commerçon. Dieser hatte erklärt, künftig werde solch freiwilliger Unterricht unter Aufsicht seines Ministeriums in den ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 103

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz






Video zum BGE