Jusos wehren sich gegen die geplante Erhebung von Verwaltungsgebühren an der Universität des Saarlandes
Mittwoch 13. September 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Zur Berichterstattung des Saarländischen Rundfunks (SR), nach der das Hochschul-Präsidium der Universität des Saarlandes die Einführung von Verwaltungskostenbeiträgen prüfen will, erklärt Tobias Sträßer, Sprecher der Juso-Hochschulgruppe Saar: "Die Studierenden der Saar-Uni müssen zukünftig auch mit höheren Kosten für das Semesterticket und die Studierendenschaft rechnen. Sollten dann zusätzlich noch Verwaltungsgebühren in Höhe von 50 Euro hinzukommen ...

Weiter lesen>>

Fairer Handel – Eine bessere Welt ist nicht im Ladenregal käuflich
Dienstag 12. September 2017

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Saarland 

Von NGG Saar und Akrion 3. Welt Saar

Gewerkschaft NGG und Aktion 3.Welt Saar e.V. unterstützen CDU und SPD Initiative für ein faires Bundesland Saarland – aber bitte ohne die gewerkschaftsfeindliche Politik von Transfair e.V.

Fairer Handel – Eine bessere Welt ist nicht im Ladenregal käuflich

„Wir begrüßen die Absicht von CDU und SPD, das Saarland zum Fair-Handels-Bundesland zu entwickeln, sind aber dafür, dass dies ...

Weiter lesen>>

Begehung der Eisenbahnstraße
Montag 11. September 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE Saarbrücken

Begehung der Eisenbahnstraße am Freitag, den 15. September um 17:00 Uhr an der Eisenbahnbrücke.

DIE LINKE Saarbrücken lädt zu einer Begehung der Eisenbahnstraße ein. Nach deren Umbau und Neugestaltung sowie dem anstehenden Projekt „Barock trifft Moderne“, durch das die Friedens- und die Ludwigskirche und die Stengelanlage renoviert werden sollen, wird mit Gewerbetreibenden der Eisenbahnstraße diskutiert, wie das ...

Weiter lesen>>

Wahlkampf auf Kosten der Steuerzahler?
Montag 11. September 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Zur Berichterstattung der BILD-Zeitung des Saarländischen Rundfunks und der Saarbrücker Zeitung über den in den Bundestag nachgerückten Homburger Abgeordneten Markus Uhl, erklärt Pascal Arweiler, Landesvorsitzender der Jusos: "Zwar ist der Mandatsantritt von Herrn Uhl rechtlich zulässig. Ich kann aber auch verstehen, dass ein solch spätes Nachrücken in den Bundestag in der Sommerpause kritisch gesehen wird. Es stellt sich die Frage, wieso Herr Uhl ausgerechnet ...

Weiter lesen>>

Termine Atelier Mario Andruet
Freitag 08. September 2017
Saarland Saarland, News 

KUNST TRIFFT KRISE

Ausstellungen-Vorträge-Konzert-Fest, das alles können Sie  am Donnerstag, 21 und Freitag, 22.September  ab 18.00 Uhr im Atelier/Kulturort Mario Andruet in Saarwellingen  erleben. Es gibt verschiedene Wege einen ersten Zugang zu dem schwer „verdaulichen“ Themen der vielen weltweiten Krisen(Finanzkrise, Wirtschaftskrise, Klimakatastrophe, Kriege, Flüchtlingskrise, Sinn-und Gotteskrise…) zu finden. Die Kunst in Form der Malerei sowie der Musik ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE unterstützt "Heimat shoppen" in Burbach
Freitag 08. September 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken-Burbach

DIE LINKE. OV SB-Burbach unterstützt ausdrücklich die Aktion "Heimat shoppen", die am 08.09. und am 09.09. in Burbach und Malstatt stattfindet und vom Gewerbeverein mitgetragen wird.

Die Aktion, so die Ortsvorsitzenden der Linken, Manfred Klasen und Dagmar Trenz, sei ein aktiver Beitrag dazu, die kleinräumige Wirtschaft im Stadtteil zu stärken und Burbach als lebendigen Stadtteil zu erhalten und zu ...

Weiter lesen>>

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August 2017 – im Regionalverband Saarbrücken
Dienstag 05. September 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Stadtratsfraktion Saarbrücken

Die Stadtratsfraktion DIE LINKE. Saarbrücken sieht akuten Handlungsbedarf angesichts der Erwerbslosigkeit im Regionalverband. Zu den offiziellen Zahlen von 16.419 kommen im August noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Ein-Euro-Jobber, Teilnehmer an Weiterbildung oder anderen Maßnahmen. Diese werden in den offiziellen Zahlen nicht erwähnt. Ohne die Tricksereien sind aber ...

Weiter lesen>>

439. Saarbrücker Montagsdemo gegen Hartz-Gesetze am 04.09.2017
Dienstag 05. September 2017
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Die „439igste“ Montagsdemo bot die Gelegenheit für Passanten, Montagsdemonstrierer und etliche Kandidat*innen zur Bundestagswahl, sich ein Bild zu machen von gesellschaftlicher Veränderung, vom Kampf darum, von den Zielen und wie sie erreicht werden sollen - und sie hätte gut einen Platz ohne Baustelle vertragen können, denn es ergab sich eine spannende und solidarische Debatte!

Eingeleitet wurde die Montagsdemo mit der Feststellung, dass in dem sogenannten ...

Weiter lesen>>

Antikriegstag 2017 ATOMWAFFEN VERBIETEN – KRIEGE BEENDEN – KONFLIKTE FRIEDLICH LÖSEN!
Montag 28. August 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von FriedensNetz Saar

Antikriegstag 2017

Friedensfest am Freitag, 1. September 2017 18 Uhr

St. Johanner Markt, Saarbrücken

Das Friedensnetz Saar lädt zum Antikriegstag 2017 ein zu einem Friedensfest mit Reden, Infoständen und Kulturbeiträgen.

Angesichts der wachsenden Kriegsgefahr und einer bedrohlichen Aufrüstungsspirale fordern wir:

    <li class=" " ...
Weiter lesen>>

Bericht über die öffentliche Gelöbnisfeier der Bundeswehrrekruten in Saarlouis vom 23. August 2017
Samstag 26. August 2017

Fotos: FriedensNetz Saar

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von Waltraud Andruet, Saarwellingen / Saarland

Wieder einmal erfuhren wir vom FriedensNetz-Saar relativ spät durch die Saarbrücker Zeitung von der öffentlichen Gelöbnisfeier der neuen Bundeswehrrekruten in Saarlouis. Dennoch nahmen sich fünf friedensbewegte BürgerInnen die Zeit, um am Mittwoch den 23. August morgens gegen 10 Uhr zum Kundgebungsplatz am Stadtgarten zu eilen und dort mit Transparenten und Fahnen gegen dieses historisch-unwürdige Ereignis zu protestieren.

131 ...

Weiter lesen>>

Jusos im Saarland unterstützen Forderung nach kommunalem Wahlrecht für nicht-EU-Ausländer:
Donnerstag 24. August 2017
Saarland Saarland, News 

Die Jusos teilen die Bedenken der CDU Saar gegenüber einem kommunalen Wahlrecht für EU-Ausländer nicht.

Von Jusos Saar

„Die Christdemokratinnen und Christdemokraten kommen zu dem Schluss, dass die Integration durch mehr politische Teilhabe eher behindert, denn gefördert wird. Diese Logik erschließt sich uns nicht. Das Zugeständnis des Wahlrechts fördert die politische Partizipation von Zuwanderern und somit auch ihre Integration ...

Weiter lesen>>

Jusos unterstüzen die Forderung von Anke Rehlinger nach einer Ausbildungsplatzumlage:
Donnerstag 24. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos im Saarland unterstützen die Forderung von Anke Rehlinger nach einer Ausbildungsplatzumlage. Diese war zentrale Kernforderung der Jusos im Landtagswahlkampf gewesen.

Josephine Ortleb, Direktkandidatin für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Saarbrücken, erklärt dazu: "Um junge Menschen nach dem Ende ihrer Schullaufbahn im Saarland zu halten, bedarf es eines auswahlfähigen Angebots an Ausbildungsplätzen, was bisher leider ...

Weiter lesen>>

Der Regionalverband braucht eine Museenbahn
Samstag 19. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Förderung des Tourismus und Sicherung der Rosseltalstrecke als Ziele

Eine Museenbahn, die das Weltkulturerbe Völklinger Hütte mit dem Bergwerksstandort Velsen und dem Kohlemuseum La Mine in Petite-Rosselle miteinander verbindet, ist ein Gewinn für den Regionalverband“, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz.

Das von der Interessengemeinschaft Warndt- ...

Weiter lesen>>

Die Linke fordert Kita im unteren Alt-Saarbrücken
Freitag 18. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Alt-Saarbrücken

Der Alt-Saarbrücker Linken-Politiker Mike Botzet fordert für Alt-Saarbrücken den umgehenden den Neu- und Ausbau der Kindertagesstätten im Stadtteil. Mike Botzet: "In Alt-Saarbrücken fehlen aktuell rund 200Krippen- und Kindergartenplätze. Dafür werden verschiedene Einrichtungen erweitert, auch soll neu gebaut werden. Der Bedarf wird weiter steigen. Die Einrichtungen sollten sich im Einzugsbereich der Grundschulen befinden und die Wohngebiete ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar gegen Stellenabbau bei der Polizei
Freitag 18. August 2017
Saarland Saarland, News 

Jusos Saar unterstützen die Forderung der JUNGEN GRUPPE (GdP) nach dem Stopp des Stellabbaus der Polizei und üben Kritik an verbaler Entgleisung der Jungen Union

Von Jusos Saar

Zu den verbalen Entgleisungen des Landesvorsitzenden der CDU-Nachwuchsorganisation erklärt der Juso-Landesvorsitzende, Pascal Arweiler: "Herr Zeyer sollte in Zukunft weniger aufbrausend im Umgang mit den jungen Polizeibeamten der Gewerkschaft der Polizei (GdP) agieren. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 66

< vorherige

1

2

3

4

5

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Video zum BGE