Delfinquälerei im Roten Meer!
Samstag 09. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von GRD

Touristen sollen nicht mit Delfinen schwimmen

Das Schwimmen mit Delfinen im Roten Meer gefährdet das Überleben der Meeressäuger, warnt die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) aus München. Besonders in touristisch beliebten Ausflugsgebieten vor Hurghada und beim Sataya-Riff ist die Situation, trotz klarer Regelungen, außer Kontrolle. 

„Es ist ...

Weiter lesen>>

Neues Veranstaltungsformat & Werner Ruf zum IS am 14. Dezember
Samstag 09. Dezember 2017
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, News 

Von BoB Hamburg

Der Bob-Antikriegstalk startet am 14. Dezember!

Wenn wir morgens die Zeitung aufschlagen, fragen wir uns oft, wie viele schlechte Nachrichten es noch geben wird, bis sich hierzulande endlich mehr Widerstand gegen die imperialistische Politik der Bundesregierung und ihrer NATO- und EU-Partner regt.

Die internationalen Widersprüche verschärfen sich. Im Jemen droht die weltweit größte Hungersnot seit Jahrzehnten – ausgelöst durch einen Krieg, ...

Weiter lesen>>

CSU: Statt Personaldebatten die Stilllegung des AKW Gundremmingen anschieben
Freitag 08. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von BBU

Die CSU soll sich in Bayern mehr um die Stilllegung des AKW Gundremmingen als um ihre Personaldebatten kümmern. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) begrüßt die aktuell eingereichte Klage gegen den Weiterbetrieb der Reaktorblöcke B und C des Atomkraftwerkes Gundremmingen (Bayern). „Der Weiterbetrieb des AKW Gundremmingen ist nicht hinnehmbar. Zum Schutz der Bevölkerung und zur Vermeidung der weiteren Atommüllproduktion in den beiden Reaktorblöcken ist ...

Weiter lesen>>

foodwatch-Labortest: Baby-Lebensmittel aus Reis mit krebserregendem Arsen belastet
Freitag 08. Dezember 2017

Bild: foodwatch

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen 

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat bei einem Labortest von Reisflocken und Reiswaffeln für Babys in allen untersuchten Proben krebserregendes Arsen nachgewiesen. Einige Produkte waren dabei deutlich stärker belastet als andere: So enthielt eine Probe des "Bio-Babybrei Reisflocken" des Herstellers Holle fast viermal so viel Arsen wie der "Sun Baby Bio Reisbrei" von Sunval. Die "Hipp Apfel Reiswaffeln" waren fast dreimal so stark belastet wie die ...

Weiter lesen>>

| „G20-Chaoten" als Ziel? |
Freitag 08. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen 

Von Bündnis "Demonstrationsrecht verteidigen"

Während des G20-Gipfels hat die deutsche Polizei richterlich genehmigte Camps schikaniert, angemeldete Demonstrationen rechtswidrig aufgelöst, Busse mit Jugendlichen entführt und zugelassenen Journalisten die Akkreditierung entzogen. Um diese Angriffe auf die Demonstrations- und Pressefreiheit zu rechtfertigen, versucht sie nun, einige G20-GegnerInnen per Hausdurchsuchungen als gefährliche Kriminelle darstellen. Doch ...

Weiter lesen>>

442. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 04.12.2017
Donnerstag 07. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Bewegungen, Saarland 

Von S. Fricker

„Wie auch immer die neue Regierung zustande kommt – wir werden uns um unsere Interessen selber kümmern müssen!“, wurde die letzte Montagsdemo im Jahr eingeleitet.

„Ich bekam nur 6 Monate Arbeitslosengeld nach 1 Jahr Arbeit, das sind ungefähr 600.-€ - und nun höre ich, dass ich nochmal in Hartz 4 falle. Vor dem letzten Job war ich wenige Monate arbeitslos und davor habe ich mehrere Jahre als Putzfrau gearbeitet. Nun bin ich wieder auf der Suche... - und außerdem ...

Weiter lesen>>

Stressfrei durch die Weihnachtszeit
Donnerstag 07. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg e.V. gibt Tipps für tierisch gute Feiertage

Bevor es an Heiligabend besinnlich wird, herrscht in den meisten Haushalten viel Trubel. Das merken auch die Tiere. Neben dem hektischen Treiben birgt das Weihnachtsfest viele - unter Umständen sogar lebensgefährliche - Gefahren.

Tierärztin Stephanie Kowalski, Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V. gibt Tierhaltern Tipps für ...

Weiter lesen>>

Russland, EU, NATO – ist Frieden möglich?
Mittwoch 06. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, Bewegungen 

Von Kai Ehler

Leicht überarbeiteter Vortrag vom bundesweiten und internationalen Friedensratschlag unter dem Motto „Nicht Aufrüstung, sondern Abrüstung“ in Kassel vom 2./3. 12. 2017

Zum großen Friedensratschlag in Kassel versammelten sich mehr als 500 Menschen aus allen Teilen Deutschlands und verschiedenen politischen Strömungen. Dazu ausländische Gäste. In mehr als zwei Dutzend Workshops wurde der Frage mit Sachvorträgen und Debatten ...

Weiter lesen>>

Abrüsten statt Aufrüsten: inzwischen von über 12.000 Menschen unterzeichnet - die Unterschriftenaktion geht weiter
Mittwoch 06. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales 

Nach dem gut besuchten Bundesdeutschen und Internationalen Friedensratschlag 2017 in Kassel vom Wochenende
hier nochmal die Möglichkeit zur Unterzeichnung des hochaktuellen Abrüstungsaufrufs

ABRÜSTEN STATT AUFRÜSTEN

In einem dringenden Abrüstungsaufruf wendet sich ein ungewöhnlich breites gesellschaftliches Bündnis an die Öffentlichkeit.
Zu den mittlerweile über 12.000 Unterzeichnenden des Aufrufs (Stand: 04.12.2017) zählen u.a.
 ...

Weiter lesen>>

Friedensaktivist geht ins Gefängnis
Mittwoch 06. Dezember 2017

Vildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, OWL 

Von www.castor.divergences.be

Keine Kriegsübungen in Schnöggerburg und anderswo!

Solidarität für die wegen Zivilen Ungehorsam verurteilten Friedensaktivisten!

Der Herforder Gerd Büntzly hat in einer Aktion Zivilen Ungehorsams den Truppenübungsplatz Altmark nördlich von Magdeburg betreten und die im Bau befindliche Kampfstadt „Schnöggersburg“ besucht. Weil er das ihm dafür auferlegte Bußgeld nicht zahlen will, soll er sich am 5. ...

Weiter lesen>>

NABU fordert EU-weites Verbot von Neonikotinoiden
Mittwoch 06. Dezember 2017

Ackerhummel; Foto: Helge May via NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Gift für die Artenvielfalt - Agrarminister Schmidt muss sofort handeln

Der NABU fordert die Bundesregierung auf, sich kommende Woche für ein EU-weites Verbot der insektenschädlichen Neonikotinoide einzusetzen. Vom 12. bis 13. Dezember beraten Vertreter der EU-Mitgliedstaaten über die Zukunft der ökologisch hoch bedenklichen Wirkstoffe und stimmen möglicherweise über deren Zukunft ab. Speziell geht es dabei um die Insektengifte ...

Weiter lesen>>

Hausdurchsuchungen bei SprecherInnen des Bündnis "Grundrechte vereidigen!" und GewerkschafterInnen
Dienstag 05. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen 

Von Bündnis "Grundrechte verteidigen"

Der Koordinierungskreis des Bündnis „Grundrechte verteidigen“ verurteilt die bundesweiten Hausdurchsuchungen gegen die Anti-G20-DemonstrantInnen. Unter den Durchsuchten befinden sich auch die beiden SprecherInnen unseres Bündnisses, Julia Kaufmann und Nils Jansen.

Dazu Julia Kaufmann Mitglied im Vorstand der ver.di-Jugend NRW-Süd und Sprecherin des Bündnis "Grundrechte vereidigen!": „Während des G20-Gipfels hat die ...

Weiter lesen>>

Letzte serbische Zirkusbären kommen im BÄRENWALD Müritz an
Dienstag 05. Dezember 2017

Die beiden ehemaligen Zirkusbären entdecken im BÄRENWALD Müritz ein komplett neues Leben (c) VIER PFOTEN, Christopher Koch

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

VIER PFOTEN appelliert für ein Wildtierverbot für deutsche Zirkusse

Von Vier Pfoten

Zwei serbische Braunbären sind am 29. November sicher im Bärenschutzzentrum der Stiftung VIER PFOTEN angekommen. Am Montag betraten die beiden 14 Jahre alten Bärengeschwister, die auf einem Zirkusgelände in einem winzigen Gitterkäfig hausten, nun zum ersten Mal ihr neues Freigehege an der Müritz. Es sind die letzten serbischen Zirkusbären. Seit 2009 gilt in Serbien ein ...

Weiter lesen>>

ROG verurteilt Vorgehen Russlands gegen US-Auslandsmedien
Dienstag 05. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) verurteilt die Entscheidung des russischen Justizministeriums, neun US-Auslandsmedien zu „ausländischen Agenten“ zu erklären.

„Für die Menschen in Russland dürfte es nun noch schwieriger werden, sich aus unabhängig recherchierten Nachrichten zu informieren“, sagte ROG-Vorstandssprecher Michael Rediske. „Die äußerst schwammigen Formulierungen des neuen russischen Mediengesetzes geben der Regierung extrem weiten Spielraum, ...

Weiter lesen>>

G20-Hausdurchsuchungen - interventionistische Linke verurteilt Hamburger Polizeitaktik und erklärt sich solidarisch mit den Durchsuchungsbetroffenen
Dienstag 05. Dezember 2017
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, News 

Von IL

In mehreren Bundesländern fanden heute morgen Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit dem G20 Gipfel statt. Die interventionistische Linke (iL), hatte zur Großdemonstration 'Grenzenlose Solidarität statt G20' und zur Blockadeaktion Block G20 aufgerufen. Sie erklärt sich solidarisch mit den Betroffenen, insbesondere der Gruppe Roter Aufbau.

„Die Hamburger Polizei hat ein massives Gewaltproblem“, so Emily Laquer von der iL. Denn die Behauptung, am morgen des 7. Juli am ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 717

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Video zum BGE