Buchneuerscheinung: »Genial lokal«
Sonntag 02. September 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Kultur 

Von Oekom Verlag

»Essen ist politisch«

Vielerorts wird versucht, wieder ein lokales, umweltfreundliches und gerechtes Ernährungssystem aufzubauen – angetrieben von den Bürgerinnen und Bürgern. Ernährungsräte sollen hierbei zu einem wichtigen Instrument einer modernen Kommunalpolitik werden, denn: »Essen ist politisch.« Ein neues Buch zeigt die Energie dieser Vernetzung auf und will dazu beitragen, dass sich Städte wieder aus der Region ernähren. ...

Weiter lesen>>

Gesundheit und Ernährung
Sonntag 02. September 2018

Foto: pexels.com

Kultur Kultur 

Buchtipps von Michael Lausberg

Paul Jaminet/Shou-Ching Jaminet: Perfect Health Diet: Die sicherste Art sich zu ernähren. Wissenschaft trifft Genuss, Thieme Verlag, Stuttgart 2018, ISBN: 978-3-13-240177-8, 34,99 EURO (D)

Die Wissenschaftler Paul Jaminet und Shou-Ching Jaminet gehen in diesem Buch der Frage nach, wie eine dem Menschen allgemein fördernde Ernährung aussehen müsse. Wegen Krankheiten haben die beiden selbst ihre Essgewohnheiten drastisch geändert, davon berichten ...

Weiter lesen>>

ACH DEUTSCHLAND, DEINE MÖRDER!
Samstag 01. September 2018

Rudi Dutschke; Foto: Bundesarchiv

Kultur Kultur 

Walter Mossmanns 68er Lied Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

von Richard Albrecht

„Zwei Studie(bewegungs)lieder erinnere ich auch heute noch gern: Rolf Schwendter (*1939 in Wien) begleitete 1968 trommelnd seinen Text Ich bin noch immer unbefriedigt. Rolf starb im vorletzten Sommer, 2013. Und Walter Mossmann (*1941 in Karlsruhe [† 29. Mai 2015 in Breisach]) ...

Weiter lesen>>

Sarrazin betätigt sich erneut als geistiger Brandstifter
Donnerstag 30. August 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, News 

„Mit seinen pauschalisierenden, rassistischen Thesen gegen den Islam gießt Thilo Sarrazin erneut Öl in Feuer. Er ist ein geistiger Brandstifter“, erklärt Christine Buchholz, religionspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Buchholz weiter:

"Sarrazin stellt den Islam pauschal unter Generalverdacht, wenn er ihm Rückständigkeit unterstellt und schleichende Unterwanderung der Gesellschaft. Er ist Bruder im Geiste eines Gaulands oder Höckes. Bereits mit dem Buch ...

Weiter lesen>>

Fest des Friedens und der Solidarität
Mittwoch 29. August 2018
Kultur Kultur, Arbeiterbewegung, NRW 

DKP-Festival mit The Busters und Konstantin Wecker in Dortmund

Von DKP

Vom 7. - 9. September feiert die DKP ihr 20. UZ-Pressefest im Dortmunder Revierpark Wischlingen. UZ-Pressefest, das heißt drei Tage volles Programm auf einundzwanzig Bühnen, davon vier Open-Air-Bühnen, in siebzehn Zelten und einer Kunst-und Kulturhalle.

Drei Tage Konzerte mit Bands, LiedermacherInnen, KünstlerInnen; drei Tage Theater, Kabarett, Zauberei und Kinderfest; drei Tage ...

Weiter lesen>>

Der Zukunft durch Abrüstung und zivile Friedenspolitik ein menschliches Gesicht geben
Dienstag 28. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur 

Aufruf zur Unterzeichnung des Appells: Mehr fürs Militär? Nicht mit uns!

Gemeinsame Erklärung des pax christi-Präsidenten Bischof em. Heinz Josef Algermissen und des Friedensbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche Deutschlands Renke Brahms

Kluge zivile Friedenspolitik und effektive Abrüstungsverträge können der Zukunft ein menschliches Gesicht geben. Dafür engagieren wir uns ökumenisch in der Friedensbewegung.

Das Grundgesetz der ...

Weiter lesen>>

Internationaler Tag der Verschwundenen: ROG erinnert an Schicksal von burundischem Reporter
Montag 27. August 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Zum internationalen Tag der Verschwundenen am 30. August fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) die burundischen Behörden auf, das Verschwinden des Journalisten Jean Bigirimana endlich aufzuklären. Seit Mitte Juli 2016 fehlt von dem Reporter der unabhängigen Nachrichtenseite Iwacu jede Spur. Zeugen sagen, der Geheimdienst habe ihn festgenommen (http://ogy.de/k8kk). Seine Kollegen fanden zwei Leichen in der Nähe des Ortes, an dem Bigirimana ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen zu Garten/Natur
Samstag 25. August 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1:

Fiedler, W./Fünfstück, H.-J./Nachtigall, W.: Die Vögel Mitteleuropas im Flug bestimmen. 468 Arten sicher erkennen und zuordnen, Quelle & Meyer, Wirbelsheim 2018, ISBN: 978-3-494-01673-3, 29,95 EURO (D)

Das Buch baut auf das im selben Verlag erschienene Werk von Hans Joachim Fünfstück und Ingo Weiß aus, die in diesem Nachschlagewerk sämtliche in Mitteleuropa vorkommenden 647 Vogelarten bestimmen. Es ist zugleich ...

Weiter lesen>>

„Nur vollständige Transparenz und grundlegender Kulturwechsel können die Kirche retten“
Samstag 25. August 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von Wir sind Kirche

  • Spaltung der Kirche in Kleriker und „Laien“ ist aufzuheben
  • Kirchliche Sexuallehre am verantworteten Gewissen neu ausrichten
  • Acht-Punkte-Plan von Wir sind Kirche ...
Weiter lesen>>

Nein zum Kopftuch bei minderjährigen Mädchen
Freitag 24. August 2018

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Bewegungen, Kultur 

Von Aktion 3. Welt Saar

Selbstbestimmung wird durch Verhüllungspflicht verhindert

Aktion 3.Welt Saar e.V. unterstützt Verbotsforderung der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes

„Die Aktion 3.Welt Saar begrüßt die Initiative der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes für ein gesetzliches Verbot des Kopftuchs bei minderjährigen Mädchen,“ erklärt Klaus Blees vom Kompetenzzentrum Islamismus der Aktion 3.Welt Saar e.V. . „Wir teilen ...

Weiter lesen>>

Mord an slovakischem Journalisten Ján Kuciak endlich lückenlos aufklären
Freitag 24. August 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Rund sechs Monate nach dem Mord an dem slowakischen Investigativjournalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten Martina Kušnírová kritisiert Reporter ohne Grenzen (ROG) die schleppenden Ermittlungen. Bis heute ist unklar, wer für die Tat verantwortlich ist. Die Leichen von Kuciak und Kušnírová wurden am 25. Februar in ihrem Haus in Ve?ká Ma?a im Westen der Slowakei gefunden (http://ogy.de/c4wr). Das Paar war vier Tage zuvor erschossen ...

Weiter lesen>>

Merkel muss in Aserbaidschan Freilassung von Journalisten fordern
Donnerstag 23. August 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel auf, bei ihrem Treffen mit Präsident Ilham Alijew in Baku am 25. August die Missachtung der Pressefreiheit anzusprechen und die Freilassung von Journalisten zu fordern. Aserbaidschan gehört zu den Ländern mit den meisten inhaftierten Medienschaffenden weltweit, acht Journalisten und zwei Blogger sitzen dort zurzeit wegen ihrer Arbeit im Gefängnis. Auch im Nachbarland Georgien, das Merkel ebenfalls besucht, ...

Weiter lesen>>

Rock gegen Rechts
Donnerstag 23. August 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, Hessen 

Gegen Ausgrenzung, für Frieden und Solidarität

Samstag, 1. September 2018, 12:00 bis 22:00 Uhr

Opernplatz, Frankfurt a. M.

Am diesjährigen Antikriegstag, Samstag dem 1. September wird ein großes Konzert als politische Kundgebung auf dem Frankfurter Opernplatz stattfinden. „Für Frieden und Solidarität" lautet die Überschrift, unter der sich über 70 Organisationen zusammengefunden haben, darunter Umwelt- und Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften, Parteien, Stiftungen und ...

Weiter lesen>>

Gegen die Zensur des freien Internets - Neue Proteste gegen Upload-Filter in Deutschland und ganz Europa
Donnerstag 23. August 2018
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von Piratenpartei

Unter dem Schlagwort #SaveYourInternet rufen die Piratenpartei und verschiedene andere Parteien, Bündnisse und Einzelpersonen zu europaweiten Protesten gegen die Einführung von Upload-Filtern sowie eines europäischen Leistungsschutzrechtes auf. Am 26. August sind derzeit Demonstrationen in zwanzig europäischen Städten geplant, darunter Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Paris und Stuttgart.[1]

"
Vor einem Monat haben wir ...

Weiter lesen>>

Grünes Netz als Grundlage für Insektenrettung: BUND veröffentlicht erstes deutschlandweites Handbuch für Biotopverbund
Mittwoch 22. August 2018

Umwelt Umwelt, Kultur 

Von BUND

Die Zerschneidung und Verinselung von Lebensräumen gehören zu den größten Bedrohungen für die biologische Vielfalt. Neben Straßen und Siedlungen trennen monotone und ausgeräumte Agrarflächen die einzelnen Lebensräume von Tieren und Pflanzen. Um diesen Herausforderungen vor Ort stärker zu begegnen, hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) jetzt ein Handbuch zur Umsetzung eines bundesweiten Biotopverbunds für Verbände, Kommunen und andere Aktive ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 282

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz






Video zum BGE