Karl für Kids
Sonntag 07. Januar 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Rheinland-Pfalz 

Von "KARL MARX 1818 – 1883. Leben. Werk. Zeit."

Wir feiern Geburtstag: Karl Marx, der berühmte Denker, wird 200 Jahre alt!

Die große Landesausstellung 2018 in Trier bietet viele tolle Angebote für Kinder und Familien

Wenn sich Leute nach vielen Jahren noch an einen erinnern, muss man schon etwas Gewaltiges geleistet haben. Karl Marx ist ein solcher Mann, der die Welt mit seinen Ideen verändert hat. Im Jahr 1818 wurde Karl in Trier geboren. ...

Weiter lesen>>

Kunst und Kultur (Teil 2)
Freitag 05. Januar 2018

Foto: pexels,com

Kultur Kultur 

Buchtips von Michael Lausberg

Artige Kunst. Kunst und Politik im Nationalsozialismus – Compliant Art. Art and Politics in the National Socialist era, Kerber Verlag, Bielefeld 2017, ISBN: 9783735602886

In diesem Katalog zur gleichnamigen Ausstellung geht es um die Ziele und Werke der Kunst im Nationalsozialismus und die Verflechtung zwischen Kunst und Politik. Dabei werden kritisch bildende Werke der Kunst im Nationalsozialismus Werken der von den ...

Weiter lesen>>

68 und mehr als flüssig …
Donnerstag 04. Januar 2018

Kultur Kultur 

Kurzrezension von Richard Albrecht

Der Titel 68. Täterkinder und Rebellen ließ aufhorchen. Und machte mich besonders wegen des Untertitels Familienroman einer Revolte gespannt. Als ich das Buch durchsah, fühlte ich mich getäuscht: Das Buch hat mit einem Roman wenig(er als wenig) zu tun. Das könnte auch die Autorin (*1945) des Bands als Bielefelder Gymnasial- und Universitätslehrerin wissen. Auch wenn sie relevante deutschsprachige Familienromane wie zuletzt ...

Weiter lesen>>

Der lange Arm von Hanoi? Vietnamesische Journalisten im Berliner Exil
Donnerstag 04. Januar 2018
Kultur Kultur, Berlin, News 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen und die taz laden ein zu einer Podiumsdiskussion

am Mittwoch, 10. Januar 2018

um 18:30 Uhr

im taz Café

Rudi-Dutschke-Straße 23

Berlin-Kreuzberg

Eintritt frei

 

In Deutschland herrscht Pressefreiheit. Eigentlich. Doch wie ergeht es Exiljournalisten, die aus Angst vor Verfolgung ihre Heimat verlassen mussten oder Journalisten, die in ...

Weiter lesen>>

Kulturschätze zum Entdecken
Mittwoch 03. Januar 2018

Foto: pexels.com

Kultur Kultur 

Rezension von Michael Lausberg

Thomas Faltin: Verborgene Schönheit. Die Schwäbische Alb zum Träumen und Schwelgen, Silberburg Verlag, Tübingen/Karlsruhe 2017, ISBN: 978-3-8425-2040-0, 19,90 Euro

Die Schwäbische Alb in Baden-Württemberg und durchzieht Schwaben von Südwesten nach Nordosten. Die einzigartige Landschaft, Teil des europäischen Jura-Gebirgszuges, ist seit 2002 als Geopark anerkannt, einige Teilregionen wurden 2009 als Biosphärenreservat der UNESCO ...

Weiter lesen>>

Alkoholfreie Heiltinkturen
Sonntag 31. Dezember 2017

Kultur Kultur, Soziales 

Gabriele Nedoma: Vergessene Heiltinkturen. Alkoholfreie Pflanzenextrakte und ihre heilkundlichen Anwendungen, Servus Verlag, Wals bei Salzburg 2017, ISBN: 978-3-7104-0150-3, 29 Euro

Rezension von Michael Lausberg

Eine Tinktur ist ein flüssiger Extrakt aus pflanzlichen oder tierischen Ausgangsstoffen bezeichnet, der mittels eines Extraktionsmittels, das zumeist alkoholisch ist, hergestellt wird. Darüber hinaus werden auch alkoholische Lösungen von ...

Weiter lesen>>

So revolutionär wie feministisch
Samstag 30. Dezember 2017

Feminismus Feminismus, Sozialismusdebatte, Kultur 

Cinzia Arruzza: Feminismus und Marxismus. Eine Einführung. Neuer ISP Verlag, September 2017

Rezension von Edith Bartelmus-Scholich

Cinzia Arruzza hat sich auf ein Wagnis eingelassen: Eine Einführung in das Verhältnis von Feminismus und Marxismus und seine historische Entwicklung auf nicht einmal 130 Seiten.

Wer war Flora Tristan? Und wieso ist sie am Ausgangspunkt von Frauen- und Arbeiterbewegung stehend gleichermaßen wichtig für die beiden großen ...

Weiter lesen>>

Anregungen für eine gesunde und nachhaltige Ernährung, Teil 4
Samstag 30. Dezember 2017

Foto: pexels.com

Soziales Soziales, Kultur 

Von Michael Lausberg

Vor dem Hintergrund der Häufigkeit von Übergewicht und ernährungsmitbedingten Krankheiten in Deutschland ist eine bedarfsgerechte, ausgewogene und gesunderhaltende Ernährung daher von besonderer Bedeutung. Eine vollwertige Ernährung ist die Basis für bedarfsgerechtes, gesundheitsförderndes Essen und Trinken. Sie kann dazu beitragen, Wachstum, Entwicklung und Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit des Menschen ein Leben lang zu fördern bzw. zu erhalten. ...

Weiter lesen>>

Panik in der Silvesternacht – Tiere leiden
Samstag 30. Dezember 2017

Bild: Bettina Losch, Wildtierschutz Deutschland

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Kultur 

Von Wildtierschutz Deutschland

Während viele Menschen sich am Silvesterfeuerwerk und an Böllern erfreuen, bedeutet diese Nacht für nicht wenige Tiere die Hölle.

Forschungsarbeiten1) belegen mittels meteorologischer Radarschirmbilder, dass in der Silvesternacht auf einem Quadratkilometer tausende von Vögeln aufgeschreckt und panikartig in Höhen fliehen, in die sie sonst nie fliegen. Erst nach etwa 45 Minuten lassen die Panikflüge nach. Die Tiere verlieren ...

Weiter lesen>>

Anregungen für eine gesunde und nachhaltige Ernährung, Teil 3
Freitag 29. Dezember 2017

Foto: pexels.com

Soziales Soziales, Kultur 

Von Michael Lausberg

Vor dem Hintergrund der Häufigkeit von Übergewicht und ernährungsmitbedingten Krankheiten in Deutschland ist eine bedarfsgerechte, ausgewogene und gesunderhaltende Ernährung daher von besonderer Bedeutung. Eine vollwertige Ernährung ist die Basis für bedarfsgerechtes, gesundheitsförderndes Essen und Trinken. Sie kann dazu beitragen, Wachstum, Entwicklung und Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit des Menschen ein Leben lang zu fördern bzw. zu erhalten. ...

Weiter lesen>>

Anregungen für eine gesunde und nachhaltige Ernährung, Teil 2
Donnerstag 28. Dezember 2017

Foto: pexels.com

Soziales Soziales, Kultur 

Von Michael Lausberg

Vor dem Hintergrund der Häufigkeit von Übergewicht und ernährungsmitbedingten Krankheiten in Deutschland ist eine bedarfsgerechte, ausgewogene und gesunderhaltende Ernährung daher von besonderer Bedeutung. Eine vollwertige Ernährung ist die Basis für bedarfsgerechtes, gesundheitsförderndes Essen und Trinken. Sie kann dazu beitragen, Wachstum, Entwicklung und Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit des Menschen ein Leben lang zu fördern bzw. zu erhalten. ...

Weiter lesen>>

Anregungen für eine gesunde und nachhaltige Ernährung
Mittwoch 27. Dezember 2017

Foto: pexels.com

Soziales Soziales, Kultur 

Von Michael Lausberg

Vor dem Hintergrund der Häufigkeit von Übergewicht und ernährungsmitbedingten Krankheiten in Deutschland ist eine bedarfsgerechte, ausgewogene und gesunderhaltende Ernährung daher von besonderer Bedeutung. Eine vollwertige Ernährung ist die Basis für bedarfsgerechtes, gesundheitsförderndes Essen und Trinken. Sie kann dazu beitragen, Wachstum, Entwicklung und Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit des Menschen ein Leben lang zu fördern bzw. zu erhalten. ...

Weiter lesen>>

Neue Einsichten in Paul Klees Leben und Werk
Dienstag 26. Dezember 2017

Paul Klee (1922) Senecio, Kunstmuseum Basel, Foto: abcgallery.com via Wikimedia Commons

Kultur Kultur 

Von Michael Lausberg

Paul Klee (1879-1940) gehört zu den bedeutendsten bildenden Künstlern der Klassischen Moderne des 20. Jahrhunderts. Sein vielseitiges Werk wird dem Expressionismus, Konstruktivismus, Kubismus, Primitivismus und dem Surrealismus zugeordnet. Leben und Werk bilden bei ihm wie bei kaum einem anderen Künstler eine wechselseitige Synthese. In der Zeit des Nationalsozialismus galt sein Werk als „entartete Kunst“, erst nach seinem Tod im Jahre 1940 und dem ...

Weiter lesen>>

Das Paket des lieben Gottes
Montag 25. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Soziales 

von Bertolt Brecht

Nehmt eure Stühle und eure Teegläser mit hier hinter an den Ofen und vergeßt den Rum nicht. Es ist gut, es warm zu haben, wen man von der Kälte erzählt.

Manche Leute, vor allem eine gewisse Sorte Männer, die etwas gegen Sentimentalität hat, haben eine starke Aversion gegen Weihnachten. Aber zumindest ein Weihnachten in meinem Leben ist bei mir wirklich in bester Erinnerung. Das war der Weihnachtsabend 1908 in Chicago.

Ich war anfangs ...

Weiter lesen>>

Über Franz Kafka oder Rebellion ist berechtigt
Montag 25. Dezember 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte 

Von Richard Albrecht

"Man muß nicht alles für wahr halten, man muß es nur für notwendig halten" lautet ein Schlüssselsatz im Roman Der Prozeß. Der Autor läßt ihn dann von seinem Opferhelden Josef K. anschließend so kommentieren: "Die Lüge wird zur Weltordnung gemacht."

„Franz Kafka, deutschsprachiger visionärer Schriftsteller, dessen posthum veröffentlichte Romane - vor allem Der Prozeß (1925) und Das Schloß (1926) - Ängste und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 224

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Video zum BGE