NOVEMBER 1918 - BASF LUDWIGSHAFEN
Donnerstag 03. Januar 2019

Bildmontage: HF

Sozialismusdebatte Sozialismusdebatte, Kultur, Arbeiterbewegung 

Erzählung von Wilma Ruth Albrecht

I

Wenzel war in Ludwigshafen zu spät angekommen. Er wusste es nur noch nicht.

Sogleich am 9. November unternahm es die örtliche SPD einen Soldatenrat zu bilden, um die Unabhängigen auszuschließen. Als ein Tag später die Eisenbahner streikten, setzte sich Gustav Kopf als erfahrener SPD-Stadtrat auch an die Spitze des Arbeiter- und Soldatenrates mit dem Ziel, dessen Tätigkeit in stadtparlamentarische Bahnen zu lenken, und sich ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Bildung / Weiterbildung
Donnerstag 03. Januar 2019
Kultur Kultur, News 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Beetz/Riedel/Wohlfahrt (Hrsg.): Tiergestützte Intervention. Handbuch für die Aus- und Weiterbildung, Ernst Reinhardt Verlag, München 2018, ISBN: 978-3-497-02801-6, 44 EURO (D)

Tiergestützte Interventionen ist der Oberbegriff für alle Angebote, in denen geeignete Tiere eingesetzt werden, um diese positiven Wirkungen gezielt zur Förderung physischer, sozialer, emotionaler und kognitiver Fähigkeiten ebenso wie zur ...

Weiter lesen>>

Neujahrsangebot zur Geldwäsche
Dienstag 01. Januar 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Wirtschaft, TopNews 

Satire von Deutscher Einheit(z)-Textdienst

Die deutsche Bank bietet auch im Neuen Jahr wieder preisgünstige Geldwäsche-Angebote für Kapitalanleger an.
1. Für den Status der beliebten Vorwäsche gibt es in allen Filialen freundliche Kundenberater, die hinter verschlossenen Türen und in Einzelkabinen diskret das Geldwäscheprogramm erläutern. Die Geldkoffer werden gemeinsam geöffnet, die Banknoten gezählt und registriert. Zur Gemütlichkeit trägt ein kleines ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Gesundheit
Montag 31. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Roland Trill (Hrsg.): Praxisbuch eHealth. Von der Idee zur Umsetzung, 2. erweiterte und überarbeitete Auflage, Kohlhammer, Stuttgart 2018, ISBN: 978-3-17-032285-1, 48 EURO (D)

Digitale Technologien können helfen, die Herausforderungen, vor denen fast alle Gesundheitssysteme der westlichen Welt stehen – immer mehr ältere und chronisch kranke Menschen sind zu behandeln, teure medizinische Innovationen zu bezahlen, ...

Weiter lesen>>

Feuerwerksverbot an Kirchen und Krankenhäusern
Sonntag 30. Dezember 2018

Bild: Bettina Losch, Wildtierschutz Deutschland

Umwelt Umwelt, Kultur, NRW 

Tier- und Umweltschutz beachten

Von GAL Gronau

Auch Silvester darf Feuerwerk nicht in der Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen, Reet- und Fachwerkhäusern sowie in Bereichen mit großen Menschenansammlungen abgebrannt werden.

Darauf hat Udo Buchholz, Ratsmitglied der Grün Alternativen Liste (GAL) Gronau, in einer Pressemitteilung hingewiesen. Zuwiderhandlungen stellen Ordnungswidrigkeiten dar und werden in Gronau durch Bußgeld von bis ...

Weiter lesen>>

„Ich glaub, mich knutscht ein Elf!“ – PETA macht sich für tierfreundliche Sprache stark
Samstag 29. Dezember 2018

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von PETA

Tierfeindliche Sprache adieu: Mit dem Aufruf, tierfreundliche Redewendungen zu nutzen, sorgt PETA derzeit international für Aufsehen. Sprache entwickelt sich kontinuierlich, und Debatten zu politisch korrektem Sprachgebrauch gibt es zuhauf. Nach Ansicht der Tierrechtsorganisation schließen Tierrechte als soziale Bewegung mit ein, dass Tiere weder durch Äußerungen diskriminiert noch in ein falsches Licht gerückt werden.

„Redewendungen erzeugen ein Bild im Kopf ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Freitag 28. Dezember 2018

Foto:pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Iwan-Michelangelo D’Aprile: Fontane. Ein Jahrhundert in Bewegung, Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN: 978-3-498-00099-8, 28 EURO (D)

Theodor Fontane (1819 1898) gilt als der herausragende Vertreter des  Realismus in Deutschland. In seinen Romanen, die großenteils erst nach seinem 60. Lebensjahr entstanden, charakterisiert er die Figuren, indem er ihre Erscheinung, ihre Umgebung und vor allem ihre ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kulinarik
Mittwoch 26. Dezember 2018

Bild: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Claudio Del Principe: al forno. Alles aus dem Ofen. Unkompliziert. Überraschend. Unwiderstehlich gut, 2. Auflage, at Verlag, Aarau/München 2018, ISBN: 978-3-038-00070-9, 34 EURO (D)

Claudio del Principes Kochbuch „A Casa“ wird auf der Frankfurter Buchmesse 2018 mit der Silbermedaille der GAD ausgezeichnet. In diesem Buch präsentiert der Autor Rezepte aus dem Ofen angefangen von Klassikern der italienischen Küche ...

Weiter lesen>>

‚Brot statt Böller’ Appell einstellen und durch ‚Brot UND Böller‘ ersetzen
Mittwoch 26. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte, Saarland 

Von Aktion 3. Welt Saar

Böller-Kritik unterscheidet zwischen guten und schlechten Feuerwerken Keine Kritik an Böllerei nach Klassik-Open-Air-Konzerten oder bei Rhein in Flammen

Andere Agrarpolitik ohne Gentechnik hilft gegen Hunger

Die Aktion 3.Welt Saar e.V. (A3WS) ist dafür, den Appell ‚Brot statt Böller’ einzustellen und durch ‚Brot UND Böller’ zu ersetzen.

„Auffallend ist, dass die Kritik zwischen guten und bösen Feuerwerken ...

Weiter lesen>>

Mor­gen, Kin­der, wird’s nichts geben!
Montag 24. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Soziales, TopNews 

Ein klei­nes Weih­nachts­ge­dicht, von Erich Käs­t­ner aus dem Jahre 1928, weil es auch 90 Jahre spä­ter noch (oder wie­der) sehr gut zur so­zia­len Lage passt.

Mor­gen, Kin­der, wird’s nichts geben!
Nur wer hat, kriegt noch ge­schenkt.
Mut­ter schenk­te Euch das Leben.
Das ge­nügt, wenn man’s be­denkt.
Ein­mal kommt auch Eure Zeit.
Mor­gen ist’s noch nicht so weit.

Doch ihr dürft nicht trau­rig wer­den.
Rei­che haben Armut gern.
Gän­se­bra­ten macht ...

Weiter lesen>>

Groß-Stadt-Weihnachten
Montag 24. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Soziales, TopNews 

von Kurt Tucholsky (1890-1935)

Nun senkt sich wieder auf die heim'schen Fluren
die Weihenacht! die Weihenacht!
Was die Mamas bepackt nach Hause fuhren,
wir kriegens jetzo freundlich dargebracht.

Der Asphalt glitscht. Kann Emil das gebrauchen?
Die Braut kramt schämig in dem Portemonnaie.
Sie schenkt ihm, teils zum Schmuck und teils zum Rauchen,
den Aschenbecher aus Emalch glase.

Das Christkind kommt! ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Natur
Montag 24. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Nobert Griebl: Orchideenparadiese Europas. Die schönsten Orchideenziele von Schweden bis Zypern, Freya Verlag, Linz 2017, ISBN: 978-3-99025-243-7, 49,90 EURO (D)

Orchideen wachsen mit Ausnahme der Antarktis auf jedem Kontinent. Aufgrund ihrer enormen Vielfalt gibt es Orchideen fast in jeder Ökozone. Selbst oberhalb des nördlichen Polarkreises oder in Patagonien und den dem ewigen Eis des Südpols vorgelagerten ...

Weiter lesen>>

Rezension „Revolution als Realpolitik“
Sonntag 23. Dezember 2018

Kultur Kultur, Theorie, TopNews 

Von Max Brym

Florian Wilde hat ein wichtiges umfangreiches Buch unter dem Titel „Revolution als Realpolitik Ernst Meyer Biografie eines KPD Vorsitzenden“ verfasst. Erschienen ist das umfangreiche Werk im UVK Verlag Konstanz. Der Autor hat das Verdienst einen der wichtigsten Führungskader der deutschen Arbeiterbewegung, dem Vergessen entrissen zu haben. Ernst Meyer wurde am 11. Juli 1887 im damaligen ostpreußischen Prostken geboren. Ein langjähriges schweres Lungenleiden führte ...

Weiter lesen>>

Kafka auf Hartz IV: Politische Funktionen der Fantastik
Sonntag 23. Dezember 2018

Kultur Kultur, TopNews 

Kafka auf Hartz IV: Politische Funktionen der Fantastik

Von Hannes Sies

Spätestens mit Andreas Heyers Essay „Die Utopie steht links!“ (Rosa-Luxemburg-Stiftung 2006) ist eine populäre Gattung wieder in den Fokus politisch interessierter Menschen geraten: Die Fantastik. Die Gesellschaft verbessern zu wollen braucht Fantasie, sich Neues vorzustellen, von einer anderen Welt träumen zu können. Untrennbar von der utopischen Dimension ist die reflexive und ironische ...

Weiter lesen>>

Überwachungsexporte: EU-Staaten blockieren Einigung
Donnerstag 20. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Die EU-Reform für eine schärfere Kontrolle beim Export von Spähsoftware an autokratische Regime droht vorerst zu scheitern. Die Mitgliedstaaten haben sich nicht auf eine gemeinsame Position geeinigt, um den Praktiken der europäischen Überwachungsindustrie endlich ein Ende zu setzen. Reporter ohne Grenzen (ROG) kritisiert insbesondere Frankreich und fordert die Regierungen auf, im Januar zumindest die Weichen für einen zügigen Eintritt in die wegweisenden ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 266

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Video zum BGE