Am Wendepunkt
Mittwoch 24. Januar 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von WWF

WWF Deutschland  unterstützt Forderung von Umweltorganisationen das MSC-Siegel für Wildfisch zu verbessern

Eine Allianz von 66 Organisationen und Unterzeichnern und hat in einem offenen Brief Kritik am Marine Stewardship Council  (MSC) geäußert. Dazu erklärt Heike Vesper, Leiterin Meeresschutz beim WWF Deutschland:

"WWF Deutschland teilt und unterstützt die geäußerte Kritik am MSC. Wir raten dem MSC, diese Bedenken ernst zu nehmen und ...

Weiter lesen>>

NABU: Planungsverfahren bei Fehmarnbeltquerung politisch motiviert
Dienstag 23. Januar 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von NABU

Miller: Öffentliche Beteiligung scheint nicht erwünscht

Am 24. Januar endet die Frist für öffentliche Stellungnahmen  im Rahmen des laufenden Planungsverfahrenes zur Fehmarnbeltquerung. Der NABU reicht seine Stellungnahme pünktlich ein, kritisiert aber erneut den Umgang mit der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Verbandsbeteiligung. Die Unterlagen um Stellungnahme wurden den klageberechtigten Verbänden mehrheitlich erst am 8. Januar ...

Weiter lesen>>

Wildschweine Baden-Württemberg: Hauk an tierschutzkonformen Lösungen nicht interessiert
Dienstag 23. Januar 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Wildtierschutz Deutschland

Peter Hauk (CDU) ist Landwirtschaftsminister in Baden-Württemberg. Wie viele seiner Kollegen nutzt er die Hysterie um die Afrikanische Schweinepest, um fragwürdigen Maßnahmen zur Reduzierung der Wildschweinbestände in Baden-Württemberg die Türe zu öffnen.

„Das Ausbreiten der Afrikanischen Schweinepest lässt sich am besten durch Massentötungen von Wildschweinen verhindern“, wird er in der Stuttgarter Zeitung zitiert. Hauk hat vor, sogenannte ...

Weiter lesen>>

NABU: GroKo muss beim Umweltschutz nachschärfen
Montag 22. Januar 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von NABU

Tschimpke: Politischer Einfluss auf den Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft ist notwendig für den Schutz unserer Erde

Nachdem die Delegierten des SPD-Parteitags grünes Licht für den Start der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD erteilt haben, fordert der NABU von der neuen GroKo deutliche Verbesserungen beim Natur- und Umweltschutz.

„Das Wiedererwachen des selbsternannten Vorreiters Deutschland im Umweltschutz wäre ein klares Signal an ...

Weiter lesen>>

Finanzwelt grünen
Montag 22. Januar 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft 

Von WWF

Weltwirtschaftsforum in Davos: WWF legt Forderungspapier vor

Dem Finanzsystem in Deutschland fehlt die systematische Integration von Nachhaltigkeitsaspekten. Auch dem Sondierungspapier von CDU, CSU und SPD ist nicht zu entnehmen, dass dem Thema in der kommenden Legislaturperiode ausreichend Beachtung geschenkt werden soll. Im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums in Davos legt der WWF Deutschland daher gemeinsam mit dem UNEP Collaborating Centre for ...

Weiter lesen>>

Hambacher Forst: Keine Gewalt gegen die Aktivistinnen und Aktivisten!
Montag 22. Januar 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von DIE LINKE. NRW

Seit 08:00 Uhr heute früh geht Polizei gegen Menschen vor, die mit hohem persönlichem Einsatz, die Reste des über 1.000 Jahre alten Hambacher Forstes schützen. Drohnen und Helikopter fliegen über das Gelände, Polizeifahrzeuge und schweres Gerät dringen in den Wald ein, mindestens zwei Personen wurden vorläufig festgenommen.

Nach dem Stopp der Rodungen durch das OVG Münster ende November, hatte die Landesregierung im Dezember erklärt, dass in dieser Saison ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinung: »Die Preise lügen«
Sonntag 21. Januar 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, Umwelt 

Von Oekom Verlag

Schluss mit der Billig-Lüge!

Ist es nicht schön, dass unsere Lebensmittel so billig sind? Doch die Preise sind nur deshalb so niedrig, weil sie die realen Kosten nicht abbilden. Diese werden auf Umwelt, andere Länder und kommende Generationen abgewälzt – und landen nicht selten über die Hintertür wieder bei uns: durch zusätzliche Belastungen des Gesundheitssystems oder die immer kostspieligere Aufbereitung von Trinkwasser. ...

Weiter lesen>>

Nach Unfall mit Zirkustiger: VIER PFOTEN fordert Wildtierverbot in Zirkussen
Sonntag 21. Januar 2018

Foto: Fred Dott, Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Nachdem ein Zirkustiger im Winterlager des Zirkus Barley in Kieve heute zwei Dompteure schwer verletzt hat, fordert VIER PFOTEN erneut ein bundesweites Wildtierverbot für Zirkusse. Immer wieder kommt es in Deutschland zu Unfällen mit Wildtieren, bei denen Zirkusmitarbeiter, Zuschauer oder Passanten schwer verletzt oder getötet werden.

Denise Schmidt, Kampagnenleiterin von VIER PFOTEN:
„Gefährliche Pannen, Ausbrüche und ...

Weiter lesen>>

„Essen ist politisch!“ – 33.000 fordern mehr Tempo bei Agrar- und Ernährungswende
Samstag 20. Januar 2018

Foto; Fabian Melber, www.wir-haben-es-satt.de

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von BUND

SPD und Union müssen Willen der Bevölkerung umsetzen: Schluss mit Glyphosat, Tierfabriken und weltweitem Höfesterben / Umwelt, Tiere und Bauernhöfe verzeihen keinen weiteren Stillstand

Mit einem ohrenbetäubenden Kochtopf-Konzert fordern 33.000 Menschen bei der „Wir haben es satt!“-Demonstration zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin die kommende Bundesregierung zu einer neuen Agrarpolitik auf. „Die industrielle ...

Weiter lesen>>

Neuer finnischer Atomreaktor mit Brennstoff aus deutscher Uranfabrik Lingen
Samstag 20. Januar 2018
Umwelt Umwelt, Internationales, Niedersachsen 

"Nicht nur marode und gefährliche Atommeiler wie im belgischen Tihange werden mit Uranbrennstoff „Made in Germany“ beliefert. Auch der immer noch im Bau befindliche neue Atomreaktor im finnischen Olkiluoto (Block 3) wird derzeit offenbar mit Atombrennstoff aus der Uranfabrik in Lingen (AREVA) beliefert“, erklärt der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE). Mit einer <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Atomtransportschiff: Die 'Link Star' wird am 21.01.18 im Hamburger Hafen erwartet
Samstag 20. Januar 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von nadir.org

Wieder in aller Kürze: Das Ro/Ro Frachtschiff ‘Link Star’ (IMO-Nr.:  8805602, MMSI: 230191000, Rufzeichen: OIXX, Flagge: Finnland, Baujahr:  1989, Länge: 107 Meter) der finnischen Reederei Godby Shipping AB wird nach aktuellen Angaben auf marinetraffic vom 19.01.18 aus Santander/Spanien kommend im Hamburger Hafen voraussichtlich(!) erst am 21.01.18 gegen 02:00 Uhr (MEZ) erwartet. – Das Schiff wird wahrscheinlich(!) via NOK nach Rauma/Finnland ...

Weiter lesen>>

BUND–Brief zum SPD-Sonderparteitag: GroKo nur mit sozial-ökologischer Erneuerung
Freitag 19. Januar 2018

Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von BUND

Im Vorfeld des am Sonntag in Bonn stattfindenden SPD-Sonderparteitags wendet sich der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)  in einem Brief an die Delegierten des Parteitags und fordert die SPD auf, im Rahmen von möglichen Koalitionsverhandlungen klare Zielstellungen und konkrete Maßnahmen in einen Koalitionsvertrag aufzunehmen, die eine sozial-ökologische Erneuerung unseres Landes einleiten. Dazu sagt Olaf Bandt, BUND-Bundesgeschäftsführer ...

Weiter lesen>>

Traurige Rekorde
Freitag 19. Januar 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt 

Von WWF

2017 war eines der drei heißesten Jahre

2017 war eines der drei heißtesten Jahre seit Aufzeichnungsbeginn – und das sogar ohne El Niño-Phänomen. Das geht aus Daten von NASA und National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) hervor. Dazu sagt Michael Schäfer, Leiter des Fachbereichs Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland:

„Wir erleben gerade einen traurigen Rekord nach dem nächsten: die gewaltigsten Stürme, die extremsten ...

Weiter lesen>>

Fracking-Verbot ohne Ausnahmen statt Fracking-Forderung der FDP
Freitag 19. Januar 2018
Umwelt Umwelt, NRW, Politik 

Zu dem Pro-Fracking-Vorstoß der FDP erklärt Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN und Mitglied im Umweltausschuss: 

„Nach der Bundestagswahl und den gescheiterten Jamaika-Sondierungen lässt die FDP beim Fracking endgültig die Maske fallen. Ihr stellvertretender Fraktionsvorsitzender Michael Theurer trommelt nun vehement für den Einsatz der unbeherrschbaren Risikotechnik im Schiefergestein. Dabei haben die internationalen Erfahrungen gezeigt, dass Fracking zu ...

Weiter lesen>>

Kritischer Agrarbericht: Agrarhandel: weder fair noch frei.
Donnerstag 18. Januar 2018

Bild: Umweltbüro München

Umwelt Umwelt, Wirtschaft 

AgrarBündnis für eine Umkehr in der Agrarhandelspolitik und eine Neuausrichtung der Agrarpolitik 

Von AgrarBündnis

Zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin präsentierte das AgrarBündnis – ein Dachverband von 25 Organisationen aus Landwirtschaft, Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutz sowie Entwicklungsarbeit – den Kritischen Agrarbericht 2018. Besonderer Schwerpunkt dieses umfassenden Jahrbuches ist diesmal „Globalisierung ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 566

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Video zum BGE