Imperialistischer Krieg in der Ukraine und multipolarer Weltmarkt-Vom Corona-Notstand in den Kriegsnotstand
Montag 02. Mai 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Der Ukraine-Krieg markiert das Ende des neoliberalen Weltmarktes, die sogenannte „Globalisierung“ und gleichzeitig ist er der erste Krieg des multipolaren Weltmarktes. Es ist nicht ...

Weiter lesen>>

Strategie der Spannung und Neuzusammensetzung der Arbeiterklasse. Vom „Corona-Notstand“ in den „Energienotstand“ durch den imperialistischen Ukraine-Krieg.
Donnerstag 07. April 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Seit dem Ausbruch der ”Corona-Krise” wurde der Kapitalismus zum Kapitalismus der Angst. Die Bourgeoisie herrscht derzeit über eine ”Politik der Angst.” Überall lauern Gefahren für die ”nationale ...

Weiter lesen>>

Heraus Friedendemonstrationen und Ostermärschen!
Samstag 05. März 2022
Bewegungen Bewegungen, Debatte, Internationales 

Krieg in Europa!
Dieser Krieg birgt die Gefahr,
dass er zum Weltkrieg ausufert.

Von ethecon

Der Kurs der Aktien der deutschen Rüstungsschmiede RHEINMETALL stieg angesichts des Angriffs Russlands auf die Ukraine vom 25.02. bis 01.03.2022 um 60 ...

Weiter lesen>>

”Corona-Krise, “ Notstand, internationale Kriegsgefahr in Richtung Dritter Weltkrieg und Bildung eines eurasischen Blocks
Freitag 04. März 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Es wird immer deutlicher, daß die „Corona-Krise“ in eine großflächige Entwertung von Kapital führt. Der neoliberale Weltmarkt zerbricht und reißt die ...

Weiter lesen>>

Autoritärer Kapitalismus und Rekonstruktion der Verwertungsbedingungen
Mittwoch 02. Februar 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Die „Corona-Krise“ verschärft sich mit der Zeit, statt sich abzumildern. Der bürgerliche Staat agiert immer autoritärer und seine Worte nehmen immer mehr die Befehlsform an, statt ...

Weiter lesen>>

Jürgen Habermas in den Kampfstiefeln von Carl Schmitt, dem Kronjuristen des Dritten Reiches
Mittwoch 05. Januar 2022
Debatte Debatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Seit dem 13. und 17. März 2020 ist der ”Corona-Notstand” in Kraft und seitdem wurde von Seiten der Bourgeoisie versucht, eine Diskussion über den ”Corona-Notstand” zu verhindern, ...

Weiter lesen>>

Neuzusammensetzung des Kapitals im ”Grünen Kapitalismus”
Samstag 13. November 2021
Debatte Debatte, Ökologiedebatte, Theorie 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Die kommende Bundesregierung, wie immer sie konkret auch aussehen mag, wird die „Corona-Hilfen“ zurückfahren, jedoch den „Corona-Notstand“ in der Hinterhand halten. In der ...

Weiter lesen>>

Deutschland über alles
Montag 18. Oktober 2021
Politik Politik, Arbeiterbewegung, TopNews 

Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, zu den Sondierungsergebnissen von SPD, Grünen und FDP

Es empfiehlt sich die Sondierungsergebnisse von SPD, Grünen und FDP von hinten zu lesen. Im zehnten Kapitel mit der Überschrift „Deutschlands Verantwortung für Europa und die Welt“ wird ...

Weiter lesen>>

Massenunzufriedenheit, Revolten und Notstandsstaat
Sonntag 03. Oktober 2021
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Je länger die” Corona-Krise” dauert, je härter der Druck des Notstandsstaates wird, vor allem in der Impffrage, desto mehr nehmen die Konflikte zu. Wer bisher den ”Corona-Notstand” ...

Weiter lesen>>

Verschärfte soziale und politische Spannungen im Notstandskapitalismus
Freitag 03. September 2021
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Von Iwan Nikolajew

  1. Prolog

Das Jahr 2021 steht im Zeichen der Verschärfung der „Corona-Krise“. Langsam werden trotz aller Propaganda die sozioökonomischen Schäden sichtbar. Diese spielten ...

Weiter lesen>>

Unglaublich aber wahr: DEUTSCHE STALINISTEN FÜR TALIBAN !
Mittwoch 01. September 2021
Debatte Debatte, Internationales, Linksparteidebatte 

Von Günter Meisinger

Die mit der ex-DDR-"KPD" co-operierende K.O. ( "Kommunistische Organisation"), denen die DKP und die MLPD noch nicht stalinistisch genug waren(!), und die mir einst in einer Franfurter Nachbarschafts-Initiative ("Zusammen e.V.") eine Art modernen  ...

Weiter lesen>>

Zermürbung im (Corona-) Notstandsregime und Klassenkampf
Mittwoch 05. Mai 2021
Debatte Debatte, TopNews 

Von Iwan Nikolejew / Maulwurf

  1. Prolog

Der Corona-Notstand hat über die SARS-Corona-Pandemie die Gesellschaft im Würgegriff, zerstört die ”alte Normalität” und ist dabei eine ”neue Normalität” zu erschaffen, ...

Weiter lesen>>

Meschkat: Krisen progressiver Regime -Rezension eines Pamphlets
Donnerstag 29. April 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Von Hannes Sies

Angeblich will das Buch nach Gründen für „die Krise progressiver Regime Lateinamerikas“ suchen. Den ideologischen Standpunkt zeigt schon die Diffamierung als „Regime“, die dazu passende billige Antwort: Es ist der heimlich fortwirkende Stalinismus unter den ...

Weiter lesen>>

Die USA sind keine Demokratie - Daniele Ganser: „Imperium USA“
Samstag 24. April 2021
Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Buchkritik von Hannes Sies

Daniele Ganser überprüft in seinem neuen Buch die westliche Selbstdarstellung als „Freier Westen“, der aufgeklärt und wohlmeinend in aller Welt Freiheit, Menschenrechte und Demokratie verteidigt. Seine Antwort: In Wirklichkeit geht es dem Westen um ...

Weiter lesen>>

Autoritärer Kapitalismus im Aufbruch
Donnerstag 01. April 2021
Debatte Debatte, Theorie, TopNews 

Von Iwan Nikolajew, Maulwurf

  1. Prolog

Mit der „Corona-Krise“ legitimiert die Bourgeoisie ihren autoritären Kapitalismus. Die SARS-Corona-Pandemie mag verschwinden oder unter Kontrolle gebracht ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 185

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz