Wer kann sich den Kapitalismus überhaupt noch leisten?
Montag 12. September 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, Soziales 

Glaubt man den offiziellen Ansagen, dann können große Teile der Gesellschaft ihren Lebensunterhalt angesichts der Inflation nicht mehr bestreiten, sind also auf staatliche Nothilfe angewiesen.

Von Suitbert Cechura

Kapitalismus heißt hierzulande Marktwirtschaft, ...

Weiter lesen>>

Auch das noch! Putin verarmt und spaltet „uns“.
Montag 29. August 2022
Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Aber Armutsforschung und Gewerkschaften stehen dem hiesigen Fußvolk zur Seite und kümmern sich – wenn auch um sonst nichts – um den nationalen Schulterschluss.

Von Frank Bernhardt und Johannes Schillo

Dass es in Deutschland, nicht zu knapp, materielles Elend ...

Weiter lesen>>

Neuigkeiten von den Freunden der Armen
Freitag 05. August 2022
Soziales Soziales, Debatte, Sozialstaatsdebatte 

Wir“ verarmen – Putin hat Schuld!

Von Johannes Schillo

„Ungleichheit tötet“ – hieß es Anfang des Jahres im Oxfam-Bericht, der das Elend der globalisierten Marktwirtschaft ins Visier nahm. Friedhelm Hengsbach wies jüngst in einem Kommentar (<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Sexueller Missbrauch: Aufarbeitung immer noch am Anfang?!
Dienstag 20. April 2021
Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Von Johannes Schillo

Ende 2020, zehn Jahre nach dem Paukenschlag von 2010 war mit der Weigerung des Kölner Kardinals Woelki, das von ihm in Auftrag gegebene Missbrauchsgutachten zu veröffentlichen, das Thema sexuelle Gewalt unterm Deckmantel frommer Vereine wieder omnipräsent. ...

Weiter lesen>>

Wer entscheidet über Leben und Tod?
Dienstag 14. April 2020
Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Leitlinien zur Triage und Verfassungsgericht zur Sterbehilfe

Von Suitbert Cechura

Zur Zeit wird die deutsche Öffentlichkeit über Notwendigkeit und Handhabung der „Triage“ informiert. Es werden Debatten über ethische Maßstäbe im Blick auf den – möglicher Weise ...

Weiter lesen>>

Eine Virusinfektion eint Volk und Führung
Freitag 03. April 2020
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Krisendebatte 

Soll man dem Staat vertrauen?

Von Johannes Schillo

Millionen tun es. Wie Bild meldet (3.4.20), sind 72 % der Bevölkerung mit der Corona-Krisenbewältigung der Bundesregierung zufrieden. Und wem sollte man auch sonst vertrauen in einer Lage, wo die ...

Weiter lesen>>

Corona-Krise: Volksgesundheit im Visier
Mittwoch 25. März 2020
Debatte Debatte, Soziales, Wirtschaft 

Was schützt der Staat?

Von Johannes Schillo

„Was nutzt die beste Volksgesundheit, wenn die Gesellschaft zerstört wird?“ Das fragte ein Kommentar der FAZ (21.3.20), wobei er gleich klarstellte, was mit einer intakten Gesellschaft gemeint ist: der angepeilte ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz