Heidegger und kein Ende
Dienstag 05. Januar 2021
Debatte Debatte, Theorie, Krisendebatte 

Die Krise als Chance – für reaktionäres philosophisches Gelaber

Von Johannes Schillo

„Das Coronavirus fordert nicht nur viele Menschenleben, es wird auch sehr viel philosophischen Unsinn hervorbringen“, stellte das Feuilleton der Neuen Züricher – erstaunlich ...

Weiter lesen>>

Kreative Buchempfehlungen
Sonntag 19. August 2018
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Paula Bosch: Wein genießen, Callwey, München 2018, ISBN: 978-3-7667-2275-1, 29.95€

Dieses Weinbuch ist ganz auf die erste Sommelière in der BRD, Paula Bosch, zugeschnitten. Zwischen 1996 und 2003 verfasste sie ...

Weiter lesen>>

Türkei-Referendum weder frei noch fair
Montag 27. März 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die von Erdogan angestrebte Verfassungsänderung in der Türkei zielt auf die Abschaffung der Demokratie und die Etablierung einer Präsidialdiktatur ab. Das Referendum ist weder frei noch fair. Statt für HAYIR (Nein) werben zu können, sitzen Tausende Oppositionspolitiker der prokurdischen ...

Weiter lesen>>

Migration als Bedrohungsszenario
Samstag 26. März 2016
Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Soziales 

Von Michael Lausberg

Ein gravierendes Problem im aktuellen Flüchtlingsdiskurs liegt darin, dass Migration als Bedrohungsszenario dargestellt wird und mit Angstmetaphern durchsetzt ist. Dies ist allerdings nichts Neues, in der Vergangenheit war bereits ein ähnliches ...

Weiter lesen>>

Pakistan: Nieder mit der pro-imperialistischen Regierung von Nawaz Sharif!
Sonntag 05. Oktober 2014
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

von RCIT

Kein Vertrauen in populistische Politiker wie Imran Khan und Tahir-ul-Qadri! Weitet die Massenproteste zu einer Revolution aus, geführt von der Arbeiterklasse im Bündnis mit den städtischen und ländlichen Armen!

Gemeinsame Erklärung der ...

Weiter lesen>>

Gedenkveranstaltung für Habil Kilic und die Opfer der Neonazi-Morde
Montag 25. August 2014
Antifaschismus Antifaschismus, Bayern, News 

von TÜRKENRAT MÜNCHEN

lädt ein zur Gedenkveranstaltung

für Habil Kilic und die Opfer der Neonazi-Morde am 29.08.2014 um 16.00 Uhr Bad-Schachener-Str. 14

Es sprechen:

Vertreter des Türkenrats München

Sami Demirel ...

Weiter lesen>>

Ukraine - Fortsetzung des Berichtes vom 8. März 2014
Montag 02. Juni 2014
Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

von Dieter Kröger und Antje Kröger-Voss

Aus aktuellem Anlass

Ukraine heißt übersetzt „Grenzland“ (was schon symbolträchtig ist) und die Ukraine ist es im wahrsten Sinne dieses Wortes nicht nur geogra- fisch, sondern an der Ukraine zeigen sich beson- ders ...

Weiter lesen>>

Hinterfragt: „Die Brüder Tsarnaev und ihr unfassbarer Hass“ TEIL 3 von 4
Dienstag 06. August 2013
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

von Oswin Haas

Eine kritische Analyse von Oswin Haas zu einem Artikel von Uwe Schmitt und Julia Smirnova über das Bombenattentat in Boston, erschienen in „Die Welt“ (online) am 20. April 2013. (Die Kritik ist kursiv dargestellt, die Originalzitate ...

Weiter lesen>>

Hinterfragt: „Die Brüder Tsarnaev und ihr unfassbarer Hass“ TEIL 2 von 4  - 05-08-13 20:50
Hinterfragt: „Die Brüder Tsarnaev und ihr unfassbarer Hass“ TEIL 1 von 4 - 04-08-13 21:35
Leben retten
Mittwoch 26. Dezember 2012
Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Kultur 

von Dieter Braeg

„Adolfo Kaminsky – Ein Fälscherleben“
von Sarah Kaminsky

„Als ich beschloss, das Leben meines Vaters aufzuzeichnen, hatte ich mich bewusst dafür entschieden, nur über seine Kämpfe zu berich- ten und die Erzählung im Jahr 1971 ...

Weiter lesen>>

Kein Podium für Nazi-Imame und Judenhasser in Erlangen
Samstag 01. Dezember 2012
Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Bayern 

von Haskala - Bayerische Plattform gegen Antisemitismus

Benjamin Idriz, ein Imam aus Penzberg ist oft und gerne Gast in Erlangen, wenn Politik oder Kirche zum interreligiösen Dialog aufrufen. <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Wien, Versuchsstation für US-Moslems
Donnerstag 25. Oktober 2012
Internationales Internationales, Kultur, News 

von Aug und Ohr via indymedia

Nachdem die Wiener israelische Botschaft das bunte Musik-Spektakel mit dem blöden Namen „Salam Orient“ unterstützt hat und sich daraufhin eine Reihe von arabischen Sängern und Sängerinnen von dem fremdbestimmten Projekt ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz