Defender 2020: Mit Leopard, Tiger und Fuchs gegen die angreifenden Wildschweine!
Donnerstag 26. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Dr. Nikolaus Götz

Die westeuropäische Bauernschaft schlottert schon vor Angst vor dem bevorstehenden Angriff der Wildschweine! Nicht die ewig ’bösen’ Russen kommen, diese todbringenden Nachfahren der germanischen Wikinger, sondern die Gefahr der Afrikanische Schweinepest (ASP) steht vor den Toren Westeuropas und droht mit der totalen Vernichtung dieses Wirtschaftszweiges der Ernährung. Aus dem tiefen Osten kommt diese neue Bedrohung der europäisch-christlichen Leitkultur, ...

Weiter lesen>>

Welch unerwartet frohe Botschaft zum neuen Jahr!
Dienstag 24. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München.

Kurz vor Jahresschluss hat der unfehlbare Vertreter des christlichen Gottes auf Erden mit einem einzigen Satz ein für alle Mal festgestellt: „Wir haben keine christliche Leitkultur, es gibt keine mehr!“. Damit stellt der unfehlbare Papst der Catholica endlich fest, was deutschen Politikern und Kulturschaffenden so schwerfällt, nämlich die Realität unserer Gesellschaft zu akzeptieren und zur Grundlage ihres Handelns zu ...

Weiter lesen>>

Aktueller Armutsbericht
Montag 23. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Debatte, TopNews 

Satire von Deutscher Einheit(z)-Textdienst

Sehr geehrte Familie Lehmann,
wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, daß Sie nach dem neuesten Armutsbericht nicht arm, sondern nur noch „armutsgefährdet“ sind! Damit gehören Sie zwar noch nicht ganz zu den reichen Familien Deutschlands, aber immerhin fast zu den durchschnittlichen.
Da Sie mit Ihrer vierköpfigen Familie nur sechzig Prozent unter dem mittleren Einkommen verdienen, verfügen Sie ja immerhin noch über ...

Weiter lesen>>

Da kommt sie schon, die Revolution
Sonntag 22. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Politik, TopNews 

Was im Parlament so alles möglich wäre

Von U. Gellermann

Wer an revolutionäre Veränderungen denkt, denkt nie und nimmer an das deutsche Parlament. Rituell und schläfrig handeln die gewählten Abgeordneten ihre Tagesordnungen ab.

Man erregt sich selten, man fährt GROKO und nicht Achterbahn, man ist gesittet.

Draussen mögen die Außerparlamentarier die Welt verändern wollen, drinnen geht alles seinen Gang. Doch keine Politik-Maschine erhält von den Medien so ...

Weiter lesen>>

Trump und Putin – einerlei Maß?
Samstag 21. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Betrachtung über den staatlichen Umgang mit „Banditen“

Von Kai Ehlers

Eine Frage trieb die westliche Propagandamaschine in den letzten Tagen wieder einmal auf Hochtouren: Hat Putin auf deutschem Boden einen georgischen Staatsbürger von seinen Geheimdiensten auf offener Straße ermorden lassen?

Die diplomatischen und medialen Wellen, die aus dieser Frage hervorgingen, schäumten hoch und es drohten daraus neue Energien für die Bestärkung des Feindbildes ...

Weiter lesen>>

#Fleischsteuer – ist das sinnvoll?
Freitag 20. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Ökologiedebatte, Umwelt 

Von Henry Schmidt und Natascha Bingenheimer

Die grundsätzliche Frage ist, ob sich alles über das Geld regeln lässt, und ob Steuererhöhungen wie hier auf Fleisch und Wurst - und von den Grünen gefordert - zu einem anderen Konsumverhalten führen. Kern des Argumentes ist, dass für die Herstellung von Fleisch ungleich mehr CO2 verbraucht wird als für pflanzliche Nahrungsmittel, die quasi direkt als Nahrung für die Menschen dienen können. Eine vierköpfige Familie spart im Jahr 700 ...

Weiter lesen>>

Sonderheft zu ’Den Gelbwesten’: „Ein Jahr in Gelb“
Mittwoch 18. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Frankreich Frankreich, Internationales, Debatte 

Von Dr. Nikolaus Götz

Jetzt liegt sie vor, die Sondernummer 168 der ’Monde Diplomatique’ (Dezember2019/Januar 2020), zum Thema: ’Das Volk an den Kreisverkehren’ (Le Peuple des ronds-points). Die Autoren unter der koordinierenden Leitung von Hélène Richard gehen ihr Thema jedoch etwas breiter an: Von den „’Gelbwesten’ und anderen Aufständen“ (Gilets jaunes et autres soulèvements) lautet nämlich der Untertitel des 100 Seiten füllenden Heftes in DIN A4 Format. Und die durch ...

Weiter lesen>>

Eintritt in eine Partei - in keinem Fall sofort und schon gar nicht online!
Dienstag 17. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Linksparteidebatte, TopNews 

Von Wolfgang Gerecht

Am Beispiel der Partei DIE LINKE soll die Problematik eines Partei-Eintritts sofort und online betrachtet werden.

"Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Schließ Dich mit uns zusammen für mehr soziale Gerechtigkeit, gegen die Rechtsverschiebung und die soziale Kälte.

Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE ...

Weiter lesen>>

Ukraine – eine Brücke außer Funktion
Sonntag 15. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Von Kai Ehlers

Viel Wind gab´s um den Normandie-Gipfel in Paris. Aber Aufwind? Seit 2014 ist die Ukraine als mögliche Brücke zwischen Ost und West blockiert. Jetzt trafen sich die Staatsoberhäupter der Ukraine, Russlands, Deutschlands und Frankreichs zu ihrem dritten Versuch die blockierte Brücke wieder gängig zu machen. Was hat dieser Versuch gebracht?

Man hat wieder miteinander geredet. Man hat einen Waffenstillstand beschlossen. man will einen ...

Weiter lesen>>

Präsidiale Kunst der Komplimente (1) wiederbelebt: NATO nur „überflüssig, alt und fett“ sowie „hirntot“
Sonntag 08. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Dr. Nikolaus Götz

Hinlänglich ist bekannt, dass der aktuelle amerikanische Präsident Donald Trump seiner Meinung spontan freien Lauf lässt, wobei er unentwegt ’appt’ und ’twittert’. Und auf ebendiese Weise hat Präsident Trump die hohe Kunst der „art du compliment“ wiederbelebt, eine Stilform der Redekunst, die in den zurückliegenden Epochen an den politischen Schaltzentren der Macht bekannt war. Besonders im Zeitalter von Friedrich dem Großen pflegte der spitzzüngige ...

Weiter lesen>>

Wir brauchen eine Klima und Umweltpolitik frei von Kapital- und geopolitischen Interessen.
Sonntag 08. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Ökologiedebatte, Umwelt 

Klimadebatte.

Von G. Karfeld


Vorab zwei Aussagen
1. Deutschlands Anteil des Weltweiten CO2 Ausstoß beträgt 2,2 bis 2,5 Prozent.
2. Ein höherer CO2 Gehalt fördert, das ist unbestritten, das Pflanzenwachstum.

Was können wir also für das Klima tun?
Ich bin kein Klimawissenschaftler, ich beurteile die Situation nach meinen Beobachtungen in der Natur, durch studieren der natürlichen Kreisläufe, verbunden mit den Eingriffen ...

Weiter lesen>>

Wann - wenn nicht jetzt? Wo - wenn nicht hier?
Samstag 07. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Ökologiedebatte, Umwelt 

Das "schienen'-gebundene Autoverkehrsleitsystem als Leitkonzept zukünftiger (groß-) städtischer Verkehrssysteme

von Wilma Ruth Albrecht

Redaktionelle Vorbemerkung

Der Beitrag wurde 1991 erstveröffentlicht bei KURSWECHSEL [Wien]. Die erneute Veröffentlichung dokumentiert, dass der öffentliche Diskurs, der heute zwar mit neuen Vokabeln geführt wird, gleichsam der alte ist. G5-Technologie und künstliche Intelligenz könnten ...

Weiter lesen>>

Wie lange bleiben Frau Esken und Herr Walter-Borjans im Amt?
Samstag 07. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Politik, TopNews 

Die „Schröderianer“, die  überzeugten Anhänger einer kapitalismuskonformen Politik des SPD-Ex-Kanzlers werden ihre Politik weiter betreiben wie bisher. Weiter so !!!

Von Wolfgang Gerecht

Nur DIE LINKE glaubt noch an den politischen Nutzen des von neoliberalen  Metastasen befallenen SPD-Parteikörpers, weil alles was nicht CDU-CSU-FDP-AfD heißt, das ist für die LINKEN-Führung um Kipping/Riexinger  „Links“.

So kann sich Mensch ...

Weiter lesen>>

Wir verurteilen aufs Schärfste die Abkehr der US-Administration vom Völkerrecht als offene Unterstützung der Annexion.
Sonntag 01. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Internationales, Debatte 

Von Bundesarbeitskreis Gerechter Frieden in Nahost der LINKEN

Erklärung

Die jüngste Entscheidung der Trump-Administration, dass die völkerrechtswidrige israelische Besatzung und Siedlungspolitik „nicht per se rechtswidrig“ sei, ist eine offene Verhöhnung des Völkerrechts und der zahllosen Resolutionen der UNO. Sie ist aber zugleich ein dramatischer Angriff auf die Rechte und das Leben der Palästinenserinnen und Palästinenser. Was Trump mit der Anerkennung der Annexion der ...

Weiter lesen>>

Bis heute ungeklärt: Der Mord an Alfred Herrhausen
Freitag 29. November 2019

Mahnmal für Alfred Herrhausen in Bad Homburg; Foto: Karsten 11, Wikimedia Commons

Debatte Debatte, Wirtschaft, TopNews 

Von Ernst Wolff

Vor dreißig Jahren, am 30. November 1989, wurde Alfred Herrhausen, Chef der Deutschen Bank, durch einen Bombenanschlag getötet. Auf Grund eines nicht verifizierten Bekennerschreibens und vager Indizien wurde der Anschlag der terroristischen Untergrundorganisation Rote Armee Fraktion (RAF) zugeschrieben. Die Mörder wurden jedoch nie ermittelt und mittlerweile gibt es zahlreiche Hinweise, die an der Täterschaft der RAF zweifeln lassen.

Trotzdem haben die ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 132

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz